Material

Beiträge zum Thema Material

Das Stubaier Rodelass Nico Gleirscher (l.) mit Firmenchef Michael Kofler (r.)
2

Metall Kofler – mehr als ein Partner
Wenn der Kreis sich schließt

Die Lehre von Olympia-Rodler Nico Gleirscher in der Metall Kofler GmbH sorgt für Nachhaltigkeit und schafft positive Synergien. Heute profitiert nicht nur der amtierende Sprint-Weltmeister von dem Stubaier Familienunternehmen, sondern die gesamte ÖRV-Nationalmannschaft. FULPMES/TELFES. „Ich hatte eine super Ausbildung, die mir gegenwärtig auch beim Schlittenbau weiterhilft und mit Michael Kofler einen verständnisvollen und sehr rodelbegeisterten Chef, der mir für Trainings und Wettkämpfe immer...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Spiel und Sp´aß erwartet die Kinder in den Ferien in Kirchberg (Symbolfoto).

Kirchbergs Jugend erforscht die Heimat
Beim Ferienspiel die Heimat besser kennenlernen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Kirchberger Ferienspiel sorgt für abwechslungsreiche Ferien. Von 19. Juli bis 20. August gilt es mit einem Erwachsenen, oder sogar alleine, alle vorbereiteten Aktivitäten auszuprobieren. "Es erwartet dich ein buntes Programm für drinnen und draußen. Du wirst viele Plätze in Kirchberg besser kennenlernen und hoffentlich viel Spaß mit den Angeboten haben", verspricht die Kirchberger Gemeinderätin Silvia Stögerer. Geochaching, Walddetektiv & Experimente Die Kinder...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rudolf Svoboda
1 4

Kunst zu Recht Wien präsentiert
Rudolf Svoboda und arteMIX

Rudolf Svoboda - ein stilistisch ungebundener Künstler 1937 wurde Rudolf Svoboda in Wien geboren, wo er bis heute lebt und arbeitet. Von hier aus partizipierte er an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u.a. in Deutschland, Großbritannien, Japan, Italien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und den USA. „Ich bin entschieden gegen jede Bindung an einen Stil“, formuliert der Künstler sein Statement. Ebenso lehnt er es ab, sich bestimmte Einschränkungen in der Wahl...

  • Wien
  • Landstraße
  • Katerina Teresidi
Besonders stark ist die Nachfrage beim Holz. Entsprechend hoch steigen die Preise.
4

Holz, Stahl, PVC
Lavanttaler Bauunternehmer kämpfen mit Engpässen

Die Preise für Rohstoffe steigen extrem, Material geht langsam aus. Die Baubranche kämpft gegen Lieferengpässe. LAVANTTAL. Ob Stahl, Dämmmaterialien, PVC und besonders Holz – es ist ein Problem, das fast alle Hersteller und Verarbeiter in der Baubranche trifft: Die Preise für Rohstoffe gehen durch die Decke, an allen Ecken und Enden drohen Lieferengpässe. „Eine solche Situation wie jetzt ist alles andere als normal“, sagt etwa der St. Pauler Baumeister Bernhard Ellersdorfer, der aktuell große...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Natur.Werk.Stadt ist auf der Suche nach alten Brettern, Ziegeln und weiteren Materialien, um Nistkästen und vieles mehr bauen zu können.

Natur.Werk.Stadt Voitsberg
Material für Naturschutzarbeiten gesucht

Die Natur.Werk.Stadt Voitsberg sucht dringend altes Material, welches sie wiederverwerten können. Die Natur.Werk.Stadt, ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt der St:WUK in Kooperation mit dem Naturschutzbund Steiermark und unterstützt durch das Land und das AMS Steiermark, ist immer fleißig am Gestalten und Bauen. Es entstehen Insektenhotels, Igelhäuser, Hochbeete, Hügelbeete, Nistkästen, Fledermaus- und Hummelhäuser und vieles mehr. Dafür wird jede Menge Material gebraucht. Wiederverwertung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
"Der Pavillon besteht aus lichtdurchlässigen und abdunkelnden Membranen", so die Sattler-Vorstände Lisbeth Wilding und Herbert Pfeilstecher.
2

Steiermark Schau wird in innovativem Pavillion präsentiert

Bei der diesjährigen Steiermark Schau, die von 10. April bis 31. Oktober dauert, bewegt sich ein Teil der Ausstellung direkt zum Betrachter und das in Form eines mobilen Pavillons. Das Konzept dafür stammt von Architekt Alexander Kada und das Material, das vom renommierten steirischen Hersteller Sattler AG geliefert wurde, entspricht dabei ganz dem nomadischen Gedanken. Als Erzeuger von Überdachungen von namhaften Fußballstadien hat sich Sattler bereits einen Namen gemacht. „Auch wenn die...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Fritz Rautner, Markus Stocklasser und Leopold Kalteis (v.l.) präsentieren das Material für das Rennteam des RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Saisonstart
Radrennfahrer gut gerüstet

Die Radsportsaison beginnt! Gutes Material ist nicht alles, aber ohne gutes Material ist alles nichts. Das wissen natürlich vor allem Radrennfahrer. Stellvertretend für das Rennteam des RC Raiba Kosmopiloten Zwettl präsentieren Markus Stocklasser aus Windigsteig gemeinsam mit Rennkollege Fritz Rautner das neue Material. ZWETTL. Die Rennmaschinen werden dabei maßgeschneidert von Leopold Kalteis auf den einzelnen Rennfahrer angepasst. Dank großzügiger Unterstützung durch den Radshop Kalteis aus...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Gepflasterte Pfade, eine bequeme Sitzecke und liebevolle Details: Mit diesen Tipps wird auch Ihre Grünfläche zum Gartenschloss.

Liebe zum Detail
Luxuriös: So wird Ihr Garten zur Wohlfühl-Oase

Man muss nicht unbedingt einen grünen Daumen haben, um sich einen märchenhaften Garten einzurichten. Oft reicht schon ein bisschen handwerkliches Geschick oder das nötige Kleingeld. NÖ. Der Klassiker in einem Luxus-Garten ist die Terrasse. Sie ist der Hotspot für ausgelassene Feiern mit Freunden oder das romantische Candle-Light-Dinner zu zweit. Für besonderen Charme sorgt eine Terrasse aus Holz. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass man ausschließlich robustes, witterungsbeständiges Holz...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Bei der BH Landeck wurde neben der BH Imst und der Landessanitätsdirektion Innsbruck weiteres Material zur Causa Ischgl sichergestellt.

Covid-19
Causa Ischgl: Weitere Unterlagen wurden sichergestellt

INNSRBUCK/ISCHGL/LANDECK/IMST. Bei den Bezirkshauptmannschaften Landeck und Imst sowie bei der Landessanitätsdirektion Innsbruck wurden weitere Unterlagen im Zuge von Amtshandlungen der Staatsanwaltschaft Innsbruck sichergestellt. Sichergestelltes Material wird nun geprüftIm Zuge der Ermittlungen gegen Unbekannt in der Causa Ischgl werden nun weitere Unterlagen geprüft. Bei der Landessanitätsdirektion in Innsbruck sowie bei den Bezirkshauptmannschaften Landeck und Imst wurde "umfangreiches...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Während der Quarantäne wurde beim 'Egg'r Kappali' in Kappl ein neuer Zaun errichtet.
2

Covid-19
Quarantäne in Kappl sinnvoll genutzt

KAPPL. Während der verordneten Quarantäne wurde in Kappl beim 'Egg'r Kappali' ein neuer Zaun errichtet. Neuer Zaun beim beim 'Egg'r Kappali' Die Quarantäne haben die zwei Einwohner vom Kappler Weiler Egg, Manfred Jehle und Thomas Petter, sinnvoll genutzt und unter den gesetzlich vorgegebenen Mindestabständen beim 'Egg'r Kappali' einen neuen Zaun errichtet. Vielen Dank für die Arbeit und das Material. Somit können wieder viele Wanderer und Pilger an diesem schönen Platzerl verweilen. Mehr News...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Arbeiten an den völlig styroporfreien Bienenstöcken der LFS Warth.
2 3

Warth/Bezirk Neunkirchen
Styropor ist für Bio-Imker gar kein Thema

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Umweltbewusste Imker wie Karl Stückler, Imkermeister an der LFS Warth, pfeifen auf Styropor in ihren Bienenstöcken. BEZIRKSBLÄTTER: Warum ist Styropor für einen Bio-Imker tabu? KARL STÜCKLER: Die Antwort liegt auf der Hand: Styropor ist ein Erdölprodukt mit all den bekannten Nachteilen ohne Vorteile für das Bienenvolk.  Auch in der konventionellen Imkerei wird Styropor kaum verwendet.   Honiggläser aus Glas sind bewährt. Kann ihre Kundschaft ausgewaschene leere Gläser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Material wird nach genauer Sortierung mit Lkw aus dem zentrallager ausgeliefert.
5

Coronavirus
Verteilung des Schutzmaterials in Tirol läuft

TIROL. Die lang ersehnte und dringend benötigte Schutzkleidung im Kampf gegen das Coronavirus wird nach und nach in Tirol verteilt. Bisher konnten rund 1,3 Millionen Schutzmasken und -anzüge verteilt werden. Die Vergabe des Materials wird laufend fortgesetzt. Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundesherr und die Bergrettung Tirol arbeiten zusammen, um die Verteilung so rasch wie möglich zu bewerkstelligen. Schutzkleidung an die Helfer ausgegebenDas Material wurde an die niedergelassenen ÄrztInnen, an die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 275 Shops aus ganz Europa kamen für die "Shops 1st Try" Messe nach Alpbach, um neueste Snowboard-Trends zu testen.
Video 27

Händlermesse
Snowboarder prüfen neueste Bretter in Alpbach – mit Video

275 Shops kamen für die heurige "Shops 1st Try" Messe vor kurzem nach Alpbach, um das Snowboardmaterial für die kommende Saison vorab zu testen.  ALPBACH (bfl). Vier Tage ganz im Zeichen der Bretter der nächsten Saison gingen vor kurzem in Alpbach über die Bühne. Händler und Brancheninsider trafen sich dort von Samstag, den 18. bis Dienstag, den 21. Jänner für die "Shops 1st Try"-Messe. Shop-Besitzer und -Einkäufer hatten ab Sonntag die Möglichkeit, Snowboard Material der Saison 2020/21 vorab...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1 7

Tool Day am 8.11.2019 bei Firma Stark in Irnfritz

Erstaunlich, wie sich die Firma Stark emporgearbeitet hat. (Seit 1997!) Ich war mit bei der Besichtigungs-Führung und konnte viel Neues in Erfahrung bringen: Dass bereits 90 Leute in Irnfritz beschäftigt sind und in Waidhofen/Th. 25 Personen - und dass manchmal auch Lehrlinge ausgebildet werden. Auch erfuhr ich, was man dort alles entsorgen kann. Auch Hausräumungen werden getätigt und noch vieles mehr... Sicherlich kann man sich bei der Firma Stark auch weiter informieren. Es gibt auch Neues am...

  • Horn
  • sibylle kreuter
Anzeige
<f>Holz ist die eleganteste Antwort</f> für die Terrassen-Gestaltung und macht auch bei Pool-Umrandungen, Treppen und mehr eine gute Figur.

Stolz auf Holz
Holz von Schilowsky für Terrassen

Holzterrassen liegen im Trend. Welches Holz geeignet ist und worauf noch zu achten ist, verrät Lisa Schilowsky. Alles beginnt mit der Wahl des richtigen Holzes für die eigene Terrasse. "Das beliebteste Terrassenholz ist die Lärche, doch wenn es ums Thema Barfußgehen geht, sind Hölzer wie Bangkirai, Garapa oder Ipe wesentlich besser geeignet, da die Splitterbildung um einiges geringer ist", erklärt Lisa Schilowsky, Chefin des gleichnamigen Neunkirchner Baumarktes und Baustoffhandels. Auch bei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei Spielzeug aus Holz kann nicht viel falsch gemacht werden, man sollte aber auch hier auf die Verarbeitung achten.

Weihnachten
Gutes Spielzeug schenken

Zu Weihnachten sollte "gesundes Spielzeug" gewählt werden, das die Entwicklung des Kindes fördert. SALZBURG (ama). Die Elternberatung des Landes Salzburg hat ein Infoblatt zur richtigen Wahl von Spielzeug erstellt. Besonders zu Weihnachten bekommen Kinder allerhand Spielwaren geschenkt. "Beim Kauf sollte bereits die Gesundheit mitberücksichtigt werden, und das Spielzeug soll die Entwicklung des Kindes fördern", erklärt Herbert Huka-Siller, Leiter der Elternberatung des Landes. Enormes Angebot...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
<f>Die Grube </f>auf der Liegenschaft der Firma Gnant wird mit Aushub aufgefüllt.
2

Deponie in Tulln
Bodenaushub: Fläche bei Westeinfahrt wird befüllt

TULLN. Wer andern eine Grube gräbt ... Wer sich derzeit die Frage stellt, was bei der Westeinfahrt in Tulln – zwischen der Agrana (Südplatz rechts) und dem Areal der Firma Schildecker – gemacht wird, die Bezirksblätter haben nachgefragt. Das Grundstück gehört der Firma Gnant, Firmenchef Josef Gnant klärt auf: "Die Geländeunebenheit wird mit Bodenaushubmaterial aufgefüllt". Was in weiterer Folge mit dem Grundstück passieren soll? "Es bleibt in unserem Besitz, alles andere ist derzeit noch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein Hoch auf die Lehrlinge beim Harold, die schon viele Pokale und Preise abgeräumt haben.
2

Sonderthema "Lehre im Bezirk Tulln"
Pokale für "Harold-Lehrlinge"

PLANKENBERG / BEZIRK. Die Werkstücke wurden schön angeordnet, die blauen Pullis mit der gelben Aufschrift sitzen perfekt und jetzt die Pokale in die Hand und "bitte lächeln". Und schon ist das Bild im Kasten. Abgebildet darauf sind sechs von acht Lehrlingen, die beim Holzwerk Harold ihre Lehre machen. Dass sie hier am Standort Karriere machen, Meister, Polier oder Facharbeiter werden können, ist ihnen bewusst, denn das haben schon ihre Vorgänger geschafft. "Auch sie haben als Lehrling begonnen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Müllwagen der FCC für Gewerbeabfälle ist klein und wendig und wurde extra für schmale Gassen konstruiert
3

Innovationen in der Entsorgung

Die FCC und die KAB stellen verschiedene Wege der Entsorgungssysteme vor. KLAGENFURT. Die FCC und die KAB sind zwei Entsorgungsunternehmen in Klagenfurt. Das Unternehmen FCC ist europaweit vertreten und kümmert sich um individuelle Abfallprobleme. "Wir sind ein Rundum-Entsorger", informiert Kurt Plassnig von der FCC. Transparenz für Kunden Die FCC Austria Abfall Service AG ist spezialisiert auf Gesamtentsorgungslösungen für Kommunen, Industrie, Gewerbe, Handel sowie auch für Private. "Unser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
Design, Material & Co. sollten sich nach den Anforderungen des Kunden richten.

Fenster: schön und sicher

Material, Einbau, Sicherheit & Co.: Worauf beim Fensterkauf zu achten ist. BEZIRK (kat). Hohe Qualität und richtiger Einbau – diese Faktoren spielen beim Fensterkauf eine große Rolle. "Wandanschluss und Abdichtung müssen perfekt funktionieren, ansonsten ist beispielsweise die Schimmelbildung vorprogrammiert. Deswegen gilt: Fenster sollten nur bei einem Fachbetrieb mit Erfahrung und einem überzeugenden Angebot gekauft werden und immer eine Maßanfertigung für die eigenen Bedürfnisse sein", weiß...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Diesen Film muss man einfach gesehen haben.

Skurriler Film im AKW-Keller entdeckt

Eine Zeitreise in die subtile Welt des Marketing der 1970-er Jahre ZWENTENDORF (red). Bei einer Sonderführung durch den Keller des AKW Zwentendorf wurden vor einiger Zeit ein paar Kisten mit alten Filmrollen entdeckt. Teilweise konnten die Ton- und Bilddokumente in den letzten Wochen bereits digitalisiert werden. Eine besondere Perle aus der Welt der 1970-er Jahre möchten wir niemandem vorenthalten, sie steht ab sofort auf dem EVN Youtube-Kanal zur Ansicht zur Verfügung. So sahen manche vor 40...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Material-Börse

Bereits zum 3x findet im LadenKonzept eine Material-Börse für Kreative statt. Wer kennt das nicht: meist bleibt immer ein wenig Material nach einer kreativen Phase übrig, das von einem selbst nicht mehr benötigt wird, für jemanden anderen aber genau richtig ist. Somit veranstalten wir zum 3. Mal eine Material-Börse für Perlen, Schmuckzubehör, Stoffe, Papier, Werkzeug, Bastelmaterial, Wolle, Glas, Farben, ......... Wann: 04.03.2016 14:00:00 bis 04.03.2016, 19:00:00 Wo: LadenKonzept, Kolingasse...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Cornelia Bock
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.