Fernitz-Mellach

Beiträge zum Thema Fernitz-Mellach

1 3

Zivilschutz Graz-Umgebung
“Blackout” – was tun, wenn der Strom weg ist?

In der Zeit von Ende März bis Mitte April wurde der erste Teil des Umsetzungskonzeptes der KEM GU-Süd, Maßnahme zur „Blackout-Prävention“, abgearbeitet. Begonnen wurde hier für die sechs Gemeinden mit den Informations-Videos zur “Blackout-Prävention”, die auf den Kommunikationskanälen der Gemeinden und Feuerwehren der Region GU-Süd veröffentlicht sind. Zusätzlich liegen bei den Gemeindeämtern diesbezügliche Informationsbroschüren des Zivilschutzverbandes zum Mitnehmen auf. SCHWERPUNKTTHEMA war:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
Das Team Murbergstraße mit Hari Weber von der Berg- und Naturwacht durfte auf die "Unrat-Beute" stolz sein - der Geländewagen war bis oben randvoll.
4 3 44

Der große Frühjahrsputz 2021
Wertschätzung für die Natur beim Frühjahrsputz in der Gemeinde Fernitz-Mellach

Eine Menge frische Kraft und Lebendigkeit fühlen wir in uns aufsteigen, wenn wir jetzt die erwachende Natur inhalieren. Störend ist eigentlich nur der Unrat, welcher von manchen Leuten einfach in der freien Natur weggeworfen wird. Deswegen machte natürlich auch die Gemeinde Fernitz-Mellach beim großen steirischen Frühjahrsputz wieder mit. Bei frischem Frühlingswetter waren die eifrigen Unrat-Sammler am Samstag, dem 17. April um 9 Uhr im Altstoffsammelzentrum Fernitz-Mellach zusammengekommen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Die Kindergartenplätze im Süden von Graz sind heiß begehrt. Das stellt die Kommunen in Graz-Umgebung vor Herausforderungen.
Aktion

Bei Kindergärten in Graz-Umgebung
Die Wartelisten werden länger

Aktuelle Einschreibung in Kindergärten zeigt: Der enorme Zuzug stellt Gemeinden vor Herausforderungen. In anderen Teilen der Steiermark würde man sich über solche Herausforderungen womöglich freuen. Sind Randgemeinden im Land von Abwanderung betroffen, stürmen vor allem Jungfamilien den Süden von Graz. Die Kommunen stellt das jedes Jahr vor Herausforderungen bei der Einschreibung in die Kindergärten. Einen aktuellen Fall hat eine Fernitzer Familie ins Rollen gebracht. Eine dreifache Mutter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Scheibtruhenweise füllten Georg Thünauer, Robert Maitz und Karl Ziegler (alle Bildmitte) mit VP-Gemeinderäten kostenlos die Sandkisten in Fernitz-Mellach.
1 3 33

ÖVP Fernitz-Mellach füllte die Sandkisten

Kostenlos neun Tonnen Sand für die Sandkisten stellte die ÖVP Fernitz-Mellach an über 40 Familien zu. „Durch die Pandemie spielen Kinder mehr daheim, das hat uns motiviert, diese Aktion erstmals durchzuführen“, sagt VP-Ortsparteiobmann Robert Maitz, der mit Vzbgm. Georg Thünauer, Bgm. a.D. Karl Ziegler, der Obfrau der VP-Frauen Tanja Venier und Gemeinderäten den Spielsand mit Traktor und Scheibtruhen zustellte. Regionalität stand auch hier im Vordergrund, denn der Sand stammt vom örtlichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Thomas Brunner (li) und Willi Berghold protestieren gegen Ungleichbehandlung der Musikschullehrer und die Streichung von Förderungen für ihre Schüler.
1 8

Musikschuldirektoren protestieren für Gleichbehandlung

„Wir laufen im Kreis“, bringt es Frohnleitens Musikschuldirektor Thomas Brunner auf den Punkt. „Die Politik schickt uns nach Digritspatschen und lässt uns im Regen stehen“, ergänzt Willi Berghold, sein Kollege aus Fernitz-Mellach. Die beiden Musikschuldirektoren und Jugendreferenten im Steirischen Blasmusikverband steigen für ihre Schüler und Kollegen auf die Barrikaden. Lehrer zweiter Klasse? Ein Zufall verdeutlicht das Problem der musikinteressierten Kinder. Emiliana und Lara, zwei 9jährige...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anzeige
2

WIR SUCHEN DICH!
Vom Lehrling zum Elektroprofi

Du hast die richtige ENERGIE für uns! ...und wir sind gespannt auf dich. Interesse an Elektrotechnik und einer Zukunft mit tollen BerufschancenHandwerkliches Geschick und technisches InteresseNeugierde sowie eine Menge Motivationein erfolgreicher SchulabschlussElektrotechniker-Lehre mit Matura Duales Ausbildungssystem: Lehrbetrieb und Berufsschule Lehrzeit: 3,5 Jahre +0,5 Jahre bei Spezialisierung auf  EnergietechnikAnlagen- und BetriebstechnikPhotovoltaikDie Lehrlingsentschädigung: gem....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
6 7 9

Regionauten-Challenge
Naherholung Murauen - Schwäne und Biber

... ich wurde von der Peter Kirchengast nominiert und mache gerne bei der von Gerhard Woger initiierten Challege mit. Wie fast jeden Samstag war ich mit dem Rad etwas in Gössendorf und darüber hinaus unterwegs. An der Gemeindegrenze zu Fernitz-Mellach bei der gemeinsamen Radraststation traf ich auf ein Schwanenpaar und die Arbeit eines Bibers.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Der Biber kann sich als äußerst verfressen erweisen!
Entdeckt heute Mittags bei Regen am Mur-Ufer höhe Dillach.
4 2 3

Der große Nager
Der Biber kann sich als äußerst verfressen erweisen!

Die Population der Biber ist gegenwärtig stark im Steigen. Doch er ist nach wie vor streng geschützt. Der große Nager – er wird, exklusive Schwanz, bis zu einem Meter lang und bis zu 30 Kilogramm schwer. Wie das Bild zeigt, kann er sich als äußerst verfressen erweisen. Weil er sich insbesondere über den Winter mangels anderen Grünzeugs hauptsächlich von Rinde ernährt, bleibt den Baumbesitzern von an Gewässer grenzenden Gärten selbst in manchen Ortsgebiet nichts anders übrig als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Georg Thünauer erhielt Auszeichnung für den besten Weißwein.
2

Georg Thünauer
Top-Auszeichnung für Fernitzer Winzer

Georg Thünauer erhielt für seinen Sauvignon Blanc Reserve 2017 das Prädikat "Bester Weißwein". Im Jänner rief die Weinzeitschrift Vinaria in Kooperation mit der Wein Steiermark zur Verkostung unter dem Titel „Die andere Steiermark – Weine abseits des DAC“ auf. Jeder steirische Winzer hatte die Möglichkeit, seine Weine, die nicht unter die neuen DAC-Kriterien fallen, dort einzureichen. Alle Rebsorten und Produktionsarten waren erlaubt – vor allem sehr komplexe Weine mit viel Charakter und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Vorbereitungen in den Gemeinden im Bezirk laufen auf Hochtouren: Ein Beispiel ist der Einsatzstab in Fernitz-Mellach, der regelmäßig tagt.
2 3

Graz-Umgebung
Die Frage ist nur, wann es passiert

Wie gut ist der Bezirk auf ein mögliches Blackout vorbereitet? Wir haben uns die Situation angeschaut. "Meine Experten sagen mir, es ist nicht die Frage, ob ein Blackout eintritt, sondern nur mehr wann." Mit diesen eindringlichen Worten stellt Fernitz-Mellachs Ortschef Robert Tulnik klar, auf welches Szenario sich die Bevölkerung in kommender Zeit vorbereiten muss. Aber wie gut vorbereitet ist der Bezirk auf einen großflächigen, mehrere Tage dauernden Stromausfall? Nachgefragt beim...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Wie versprochen, hat mir Sepp Fröhlich - unter Einhaltung des notwendigen „Corona-Abstandes“ - mit Rucksack, zwei „Apferl und a`  guat`` s Schnapserl“ schon bei dieser ersten gemeinsamen Wanderung, einige schöne Plätze gezeigt.
8 4 30

Wort gehalten
Unterwegs mit dem „Wandersepp“

Wie bereits berichtet, haben Sie, liebe Woche-Leserinnen und Leser, den „Wandersepp“ gefunden, der alle Wanderwege, die sich aus dem Umland GU-Süd in Fernitz kreuzen, sauber hält. Wie versprochen, hat mir Sepp Fröhlich - unter Einhaltung des notwendigen „Corona-Abstandes“ - mit Rucksack, zwei „Apferl und a`  guat`  s  Schnapserl“ schon bei dieser ersten gemeinsamen Wanderung einige schöne Plätze gezeigt. Unglaublich, was der Sepp über die 29 Jahre alles „auf die Beine gestellt hat“. Er zeigte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Apotheke Thondorf
Liebenauer Hauptstrasse 308, 8041 Graz-Liebenau

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8:00 - 18:00 Uhr Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr

Tel.: (03 16) 40 60 33 - E-Mail: info@apotheke.thondorf.at
2

Gratis COVID-19 Schnelltests
Ab 22.2. in Werndorf, Fernitz, Deutschfeistritz & Thondorf - 157 Apotheken insgesamt

Ab Montag, dem 22.02., starten in weiteren Gemeinden in Graz-Umgebung bzw. an der Stadtgrenze Apotheken mit kostenlosen Corona Tests: Deutschfeistritz - Marien-Apotheke, Übelbacherstraße 21 T:(03127) 42500 Fernitz - Apotheke Fernitz, Schulgasse 1 T:(03135) 577 76 Werndorf - Diana Apotheke, Bundesstraße 114 T:(03135) 51992 Graz - Apotheke Thondorf "Zum heiligen Christophorus", Liebenauer Hauptstraße 308 T:(0316) 40 60 33 Melden Sie sich unbedingt telefonisch für einen Termin in der Apotheke...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Unsere Mitarbeiterin Edith Ertl lässt sich den Fasching 2021 nicht nehmen. Was machen Sie heuer zum Ausklang der fünften Jahreszeit?
3 Video 5

Graz-Umgebung
Heuer findet der Fasching nur online statt

Die bekannten Umstände machen heuer einen Fasching, wie er in den Jahren zuvor stattgefunden hat, unmöglich. Wir haben mit unserer vielerorts bekannten WOCHE-Mitarbeiterin Edith Ertl gesprochen. Ein Einblick in den Fasching, wie er vor der Pandemie einmal war: Schicken Sie uns doch Ihre Bilder vom diesjährigen, besonderen Fasching. Wie feiern Sie 2021? Einfach an gu-sued@woche.at Update 15. Februar 2020: Erste Bilder aus Kalsdorf sind bei uns bereits eingelangt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
Ab Montag, 25. Jänner bis Montag 31. Mai 2021 Covid-19 Gratistest in Zettling!
2 3 3

Gratistest
Teststraße für Covid-19 Test in Zettling

Für alle Angehörigen deren Liebsten im Pflegewohnhaus leben und das Testen bis dato aufgrund von Behördenauflagen für einen 20-Minütigen Besuch 30.- € gekostet hat! Wo kann ich mich in Premstätten kostenlos mit Anitgen-Schnelltests auf Covid-19 testen lassen? - im Festsaal Zettling, Laa 23, 8141-Premstätten   Testtermine: - ab Montag, 25. Jänner bis Montag 31. Mai 2021 - bis Do jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr - von 10.00 bis 20.00 Uhr -  von 8.00 bis 12.00 Uhr Zum Testen anmelden unter:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Ihr fehlts ma schon olle, i kaunns euch net sogn, 
da Virus, der geht ma schön laungsam am Mogn.

In diese Zeit passendes Gedicht
Ihr fehlt`s ma schon olle!

Frau Eveline Pfiszter, ehrenamtliche Hospiz-Begleiterin, hat für alle Woche Leserinnen und Leser ein passendes Gedicht entdeckt : Ihr fehlts ma schon olle, i kaunns euch net sogn, da Virus, der geht ma schön laungsam am Mogn. Da Gsundheit zu liebe bleibn ma daham, zaummsitzn, feiern, dos is jetzt a Tram. Mit Menschen sich treffen, die i so gern mog, Gedaunkn austauschn und stelln maunche Frog, singan und sportln, gemeinsam, war gfrogt, doch leider dos Virus hot olls untersogt. Do müaß ma jetzt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Bei Regenfall war in der Dillachstraße die Familie Gappmayr, die Mutter mit ihren Töchtern Lena und Sara sowie Sohn Felix, als Sternsinger unterwegs.
1 7

Dreikönigsaktion
2021 unter gutem Stern in Fernitz-Mellach

Bei Regenfall war in Dillach, Ortsteil von Fernitz-Mellach, die Familie Gappmayr, die Mutter mit ihren Töchtern Lena und Sara sowie Sohn Felix, als Sternsinger unterwegs. Heuer sind wegen Corona nur drei Großfamilien als Familiengruppen unterwegs. Es tut gut zu wissen, dass engagierte Menschen wie die Familie Gappmayr bereit sind, die Dreikönigsaktion so ehrgeizig zu unterstützen. Alternativ gab es – wie unten angeführt, fixe Stationen, an denen Sie Kreide, Aufkleber und eine Spendeninformation...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Die Firma CTP Chemisch Thermische Prozesstechnik GmbH, weltweit tätig in der industriellen Abluftreinigung, beflügelte dieses Mal ihre Mitarbeiter, Kekse für das Pflegeteam und für die Pflegehausbewohnerinnen und Bewohner zu backen, um ihnen die Adventzeit zu versüßen.

Initiative der Nächstenliebe für das Pflegewohnhaus Fernitz
Vorweihnachtliche Freude mit selbst gebackenen Keksen von den Mitarbeitern der Firma CTP

Diese Initiative der Nächstenliebe hat alle Gaumen im Pflegewohnhaus Fernitz höherschlagen lassen! Die Firma CTP Chemisch Thermische Prozesstechnik GmbH, weltweit tätig in der industriellen Abluftreinigung, beflügelte dieses Mal ihre Mitarbeiter, Kekse für das Pflegeteam und für die Pflegehausbewohnerinnen und Bewohner zu backen, um ihnen die Adventzeit zu versüßen. Die Geschäftsführung und die Belegschaft unter der Leitung von Christian Schrammel und Robert Kobierski wünschten dem Team des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Lage-Besprechung in Fernitz-Mellach am Freitag-Vormittag
1 2

Fernitz-Mellach
Massentest: Vorbereitungen in den Gemeinden laufen

Die Vorbereitungen für die Massentests am Wochenende laufen auch in allen GU-Gemeinden auf Hochtouren. In Fernitz-Mellach fand heute Vormittag die letzte Lagebesprechung statt. Rund 70 Ehrenamtliche, zahlreiche Gemeindemitarbeiter sowie Personal aus Bundesheer und Rotem Kreuz werden am Wochenende im Veranstaltungszentrum in Fernitz im Einsatz stehen. "Als Gemeinde unterstützen wir die Bezirkshauptmannschaft natürlich", sagt Bürgermeister Robert Tulnik und bedankt sich zeitgleich auch bei den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
190 Gemeinde-Mitarbeiter machten beim Video in Seiersberg-Pirka mit.
5 Video 3

Graz-Umgebung
Wenn ein ganzer Bezirk tanzt

Die aktuell laufende, weltweite Tanz-Challenge zum Song "Jerusalema" hat auch die Gemeinde Fernitz-Mellach auf den Plan gerufen. "Mein Freund Hannes Lazarus, Ines Freistätter und ich haben uns gedacht an der weltweiten Tanz-Challenge mitzumachen und so einige Bewohner unserer Gemeinde gefragt, ob sie mitmachen wollen", erzählt Vizebürgermeisterin Martina Luiser. Corona-Alltag vergessenDas Lied, der Rhythmus und der Tanz lassen für einen Moment den zur Zeit oft so tristen Corona-Alltag...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
1 2 4

Christkind im Wald
Weihnachtsüberraschung in den Murbergen

Gestern begab ich mich auf eine Kurzwanderung von Fernitz nach Hausmannstätten und über die Murberge wieder zurück nach Fernitz. Ich ging den Kamm entlang. Und nach dem Ochsenkogel „Gupf“ sah ich, dass das Christkind noch mehr weit weg sein kann. Denn Mitten im Wald fand ich einen Baum, der bereits geschmückt ist. Ich fand dies sehr beeindruckend und sage Danke zum Christkind.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Schober
"Die Hirten vom Brauchtum Mellach "einst und jetzt" haben wie alle Jahre wieder, die Krippe am Murberg, beim Kreisverkehr in Mellach aufgestellt.
Von li. n. re.: Helmut Nebel, Günther Joham, Helga Nebel, Gerald Lackner und Altbürgermeister Johann Wagner.
2

Krippenaufbau
Die Weihnachtskrippe vom Brauchtum Mellach "einst und jetzt"

"Die Hirten vom Brauchtum Mellach "einst und jetzt", haben wie alle Jahre wieder, die Krippe am Murberg, beim Kreisverkehr in Mellach aufgestellt. Sie kann ab sofort bestaunt werden. Die Kindergartenkinder aus Mellach freuen sich besonders darüber - ebenso die Dorfbewohnerinnen und Bewohner.  Ein Dankeschön den Hirten!  Regionaut Erich Timischl

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Die Brücke über den Jakobsbach wurde heuer fertiggestellt.

Fernitz-Mellach
Blick nach vorne gerichtet

Die Gemeinde Fernitz-Mellach blickt trotz aktueller Corona-Krise positiv in die Zukunft. In der Gemeinde Fernitz-Mellach blieb heuer kein Stein auf dem anderen. Nach der Gemeinderatswahl stellte die Bürgerliste "Natürlich Wir" den Bürgermeister, und dieser hat, trotz aktueller Corona-Krise, viel vor. Innovative ProjekteUm auch in Zeiten des Nicht-Zusammenkommens Beschlüsse zu fassen, wurden Online-Konferenzen abgehalten. "Jeder Ausschuss hat bereits mindestens eine Sitzung online umgesetzt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Damit die Unternehmerinnen und Unternehmer durch den Lockdown nicht „auf ihren Produkten sitzen bleiben“, hat „natürlich Wir“, die Bürgerliste, eine Plattform auf die Beine gestellt, wo allesamt ihre Produkte anbieten können.
1 11

Weihnachtsplattform
Geschenkideen aus Fernitz-Mellach

Aufgrund des zweiten Lockdowns mussten viele Unternehmerinnen und Unternehmer in Fernitz-Mellach ihren Laden dicht machen. Zudem wurden die meisten Weihnachtsmärkte abgesagt – so auch der in unserer regsamen Gemeinde. Doch für viele Kaufleute ist besonders das Weihnachtsgeschäft von großer Bedeutung. Damit sie nicht „auf ihren Produkten sitzen bleiben“, hat „natürlich Wir“, die Bürgerliste, eine Plattform auf die Beine gestellt, wo allesamt ihre Produkte anbieten können. Für viele...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Brandeinsatz in Mellach
4

Fernitz-Mellach
Kinder bei Brand evakuiert

Gestern Nachmittag geriet in der Gemeinde Fernitz-Mellach eine an einem Einfamilienhaus errichtete hölzerne Pergola in Brand.  Gegen 15.50 Uhr bemerkten zwei Nachbarn eine starke Rauchentwicklung an der Südseite der Villa. Sie verständigten die Feuerwehr und begaben sich zum Haus, in dem sich zu diesem Zeitpunkt zwei Kinder alleine aufhielten. Ohne zu zögern evakuierten die Nachbarn die Kinder und begannen mittels Handfeuerlöscher erste Löscharbeiten. Vier Feuerwehren im EinsatzEinsatzkräfte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.