Alles zum Thema Willi Berghold

Beiträge zum Thema Willi Berghold

Leute
Bgm. Werner Kirchsteiger (links) zeichnete Horst Bauer mit dem Ehrenring der Gemeinde Hausmannstätten aus.
24 Bilder

Hausmannstättens Ehrenring für Horst Bauer

In Hausmannstätten zeichnete Bgm. Werner Kirchsteiger NMS-Dir. Horst Bauer mit dem Ehrenring der Gemeinde aus. Bauer leitete die Schule mehr als 17 Jahre und baute sie mit seinem Lehrerteam neben der fachlichen Kompetenz zu einem Zentrum des wertschätzenden Umgangs und des guten Miteinanders von Schülern, Lehrern, Eltern und den eingeschulten Gemeinden aus. „Meine Eltern haben die Grundlage geschaffen, dass mir diese Voraussetzungen auf den Weg gegeben worden sind“, sagt Bauer, der zuvor 23...

  • 05.07.18
Lokales
Der Kinderchor eröffnete das Schulgasslfest in Fernitz-Mellach.
72 Bilder

Fernitz-Mellach: Premiere für das Schulgasslfest

Die Schulgasse in Fernitz-Mellach ist ein besonderer Ort der Begegnung und des kulturellen Lebens.  Jetzt bündelten sich die Kräfte aus der Marianne Graf Volksschule, Musikschule, Kindergarten, Jugendkapelle, Pfarre und Elternverein und organisierten ein Familienprogramm, das musikalischen und kulturellen Genuss sowie Spiel und Spaß an 27 Stationen brachte. „Kommt alle herein“ sang der Chor der VS Fernitz und des Kindergartens zur Eröffnung, bevor die Organisatoren Willi Berghold/Musikschule,...

  • 01.07.18
Lokales
Dirigierten abwechselnd das Bezirksorchester: Johannes Tieber, Walter Shorty Kemmer, Karina Greiner, Tsai-Ju Lee, Willi Berghold und Helmut Rumpf.
19 Bilder

Musikalische Vielfalt in Fernitz-Mellach

Kein Wetterglück hatte der Dämmerschoppen in Fernitz-Mellach, das Bezirksorchester spielte statt im Erzherzog-Johann-Park im VAZ auf. Das musikalische Großereignis vereinte Musiker aus 18 Blasmusikkapellen des Musikbezirks zu einem großen Orchester. „Vereinsübergreifend zu musizieren und Freundschaften zu vertiefen, das ist uns bei diesem Projekt gelungen“, betont Initiator Bezirkskapellmeister Willi Berghold. Mit ihm wechselten sich am Dirigentenpult die Kapellmeister Karina Greiner/Wundschuh,...

  • 13.06.18
Lokales
Das Bezirksorchester bei der Probe für seinen großen Auftritt am 8. Juni.
2 Bilder

Klangwolke über Fernitz-Mellach

Eine Klangwolke wird sich am 8. Juni ab 19:00 Uhr über den Erzherzog-Johann-Park von Fernitz-Mellach legen, wenn zum Dämmerschoppen der Jugendkapelle Fernitz das Bezirksorchester erklingen wird. 65 Solisten aus den 18 Musikkapellen des Musikbezirks Graz-Süd werden dabei zu einem großen Klangkörper. Für den letzten Schliff probten die Musiker ein Wochenende lang mit Andreas Simbeni, einer Koryphäe am Sektor der Blasmusik. Geleitet wird das Open-Air-Konzert am Kirchplatz von sechs Kapellmeistern....

  • 06.06.18
Leute
Der neue Bezirksvorstand mit Alexandra Feiertag, Tina Swoboda, Obmann Franz Muhr, Stefan Freisacher, Willi Berghold und Andrea Kager (nicht im Bild: Thomas Grossegger).
59 Bilder

Neuwahl und Ehrungen im Blasmusikbezirk Graz-Süd

In Wundschuh hielt der Musikbezirk Graz-Süd seine Generalversammlung ab. Bezirksobmann Franz Muhr berichtete von einem erfolgreichen Musikjahr 2017, gab eine Vorschau auf Kommendes und ehrte mit Domeinik Kainzinger vom Landesverband sowie Bgm. Karl Brodschneider verdienstvolle Musiker. Bei der Neuwahl des Bezirksvorstandes gab es einen Wechsel, Daniela Krisper und Franz Mauthner übergaben ihre Funktionen an Alexandra Feiertag (Bezirksschriftführer) bzw. Thomas Grossegger (Bezirksstabführer)....

  • 07.03.18
  • 1
Lokales
Schüler der Volks- und Musikschule Fernitz-Mellach setzen eine Freundschaft in der Savanne musikalisch um.
6 Bilder

Fernitz-Mellach im Musical-Fieber

Was passiert, wenn ein kleines Zebra und ein Giraffenkind alle Vorurteile über den Haufen werfen und Freunde werden? Das Kindermusical „Tuishi pamoja“ gibt darauf Antwort und macht neugierig auf Begegnungen. In Kooperation der Volks- und Musikschule Fernitz-Mellach bringen unter der Leitung von Klaus Eder und Claudia Konrad Schüler dieses bezaubernde Kindermusical auf die Bühne des VAZ. Auf, vor oder hinter der Bühne machen alle Kinder der VS Fernitz-Mellach und das gesamte Lehrerteam von...

  • 28.06.17
Lokales
Die Schulband "NIVO" mit Benedikt Mautner, Christoph Wilfling, Marcel Trammer, Julian Schöder und Max Wallpach spielte J. Zawinuls Mercy, Mercy, Mercy
26 Bilder

Raaba-Grambach: Bunter Vorspielabend der Musikschüler

Seit Herbst hat die Gemeinde Raaba-Grambach ein Kooperationsabkommen mit der Musikschule Fernitz-Mellach. In der Vorwoche gab es mit dem bunten Vorspielabend nun eine Premiere, bei der Musikschüler in ihrer Heimatgemeinde vor Publikum ihr Können zeigten. Das musikalische Repertoire der Solisten und Ensembles reichte vom Kinderlied bis zu Volksweisen, Jazz und Klassik und präsentierte die vielfältige Bandbreite der unterrichteten Instrumente. Unter dem musikalischen Nachwuchs glänzte Florian...

  • 11.04.17
Leute
LH Hermann Schützenhöfer überreichte Bezirksobmann a.D. Norbert Arbesleitner eine der höchsten Auszeichnungen des Blasmusikverbandes Steiermark.
68 Bilder

Blasmusikstimmung in Premstätten

Am Sonntag wurde Premstätten zum Mittelpunkt der steirischen Blasmusik. Rund 1.000 Musiker trafen sich am Schwarzlsee zur Generalversammlung des Steirischen Blasmusikverbandes. Zu den Klängen der Marktmusik Unterpremstätten-Zettling unter der Leitung von Obmann Markus Kogler begrüßten Bgm. Anton Scherbinek, Bezirksobmann Franz Muhr, Landesobmann Erich Riegler und BR Ernst Gödl die Teilnehmer und als Festredner LH Hermann Schützenhöfer. Riegler und seine Vorstandskollegen legten einen...

  • 05.04.17
Lokales
Elias (12) aus Raaba-Grambach lernt seit 4 Jahren Geige in der Musikschule Fernitz-Mellach.
23 Bilder

Bunter Vorspielabend der Musikschule Fernitz-Mellach in Hausmannstätten

Bei einem bunten Vorspielabend in Hausmannstätten zeigten Schüler der Musikschule Fernitz-Mellach einen abwechslungsreichen Querschnitt ihres Könnens. Das musikalische Repertoire der Solisten und Ensembles reichte vom Kinderlied bis zu Jazz, Klassik und Oberkrainer-Hits und präsentierte die vielfältige Bandbreite der unterrichteten Instrumente. „Unsere Musikschüler bekommen damit eine Auftrittspraxis und können zeigen, was sie gelernt haben“, sagt Musikschuldirektor Wilhelm Berghold. Unter dem...

  • 22.02.17
Lokales
Hausmusik beim Musikschuldirektor von Fernitz-Mellach: Beatrix und Wilhelm Berghold mit ihren Söhnen Paul und Lorenz

Musik ist eine Friedensstifterin

„Mein Hobby ist zum Beruf geworden, zur Passion, zur Leidenschaft. Ich brenne für die Musik“, sagt Wilhelm Berghold. Der Musikschuldirektor von Fernitz-Mellach versprüht diese Funken der Begeisterung vor allem an die Jugend und hegt die Vision eines Bezirksorchesters, bei dem Musiker aus unterschiedlichen Musikvereinen gemeinsam musizieren. Zur Musik kam Berghold sehr früh. Der Vater, ein Gastwirt im Empersdorf, spielte hobbymäßig Trompete. Wie am Land üblich, wurde am Abend musiziert. „Ich bin...

  • 27.01.17
Leute
Am Kirchplatz, wo vor 40 Jahren die Jugendkapelle Fernitz gegründet wurde, begrüßte Obmann Manfred Hiebaum 500 Musiker.
180 Bilder

Bezirksmusikfest in Fernitz-Mellach

Fernitz-Mellach wurde am Wochenende zum Mittelpunkt der Blasmusik. Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten 40 Jahre Jugendkapelle Fernitz war das Bezirksmusikertreffen mit über 500 Musikern, die Kirchplatz und Park in eine Klangwolke hüllten. Als musikalisches Highlight dirigierte Kapellmeister und Musikschuldirektor Willi Berghold beim Megakonzert den „Karl Ziegler-Marsch“. Der steirische Blasmusikverband zeichnete Bgm. Karl Ziegler und Bezirkskapellmeister Willi Berghold aus, Manfred...

  • 02.07.16
Lokales
Stimmungsvoller Auftritt des Schulchors der VS Fernitz.
4 Bilder

Sommerfest der Marianne-Graf-Volksschule Fernitz

Musikalisch eröffnete der Schulchor das Sommerfest der Volksschule Fernitz. Gefeiert wurde bei Spiel- und Geschicklichkeitsstationen am Spielplatz, Naschgarten und Fußballplatz rund um die Schule. Mit Gummistiefel-Golf, Straßenbildermalen, einer Torschusswand oder mit dem Angeln von Plastikfischen stimmten Dir. Stefan Kaiser und sein Lehrerteam gemeinsam mit dem Elternverein die Kinder auf die Ferien ein. Mit den Schülern und deren Eltern feierten Bgm. Karl Ziegler, Vzbgm. Nina Kostner, Pfarrer...

  • 28.06.16
Leute

Fernitz-Mellach: Mittwoch ist Kulturtag

Die monatliche Konzertreihe „Kultur am Mittwoch“ startet in Fernitz-Mellach in die neue Saison. Mit Brassimo geht es am 21. Oktober musikalisch in 80 Minuten um die Welt. Eine Bläserformation aus Lehrern und Profis ihres Genres spannen den musikalischen Bogen von der Wiener Klassik bis zum argentinischen Tango. Beginn ist um 19:00 Uhr im Saal der Musikschule. Vor drei Jahren entstand die Idee, den Mittwoch als Kulturtag zu kreieren. „Wir möchten damit unseren Musikschülern eine...

  • 14.10.15
Leute
Johann Feger ist seit 50 Jahren Mitglied der Jugendkapelle, er erhielt das Ehrenzeichen in Gold von Bezirkskapellmeister Willi Berghold überreicht.
144 Bilder

Musikalischer Festreigen in Werndorf

Werndorf war am Wochenende Mittelpunkt der Blasmusik. Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten 50 Jahre Jugendkapelle und 100 Jahre Werndorf als eigenständige Gemeinde war das Bezirksmusikertreffen, bei dem sich die Blasmusik als wetterfest erwies. Bei strömenden Regen erfolgte der Einzug von 19 Blasmusikkapellen in das Festzelt, wo Bgm. Willi Rohrer, Obmann Wolfgang Kostelenski und Ehrenobmann Willi Tscherner die Musiker begrüßten. Klubobfrau Barbara Eibinger-Miedl, NRAbg. Elisabeth Großmann...

  • 27.06.15
Lokales
Den Jahresausklang der Fernitzer Mittwochs-Kultur gestaltet die Musikschule.

Konzert der Musikschule Fernitz

Den Abschluss der heurigen Fernitzer Konzertreihe „Kultur am Mittwoch“ macht die Musikschule. Beim Weihnachtskonzert am 17. Dezember präsentieren die Schüler in unterschiedlichen Ensembles weihnachtlich Besinnliches, aber auch Rockiges und Swingendes sowie eine Lesung mit Barbara Steinrück steht ab 18.30 Uhr im Aufführungssaal der Musikschule am Programm. Karten AK 10 Euro

  • 15.12.14