Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Bei Ladearbeiten kippte der LKW in einen Vorgarten.
4

Feuerwehreinsatz in Horitschon
LKW kippte in Vorgarten

HORITSCHON. Zur Bergung eines LKW wurde die Feuerwehr Horitschon am Montag, den 18. Oktober kurz vor 8 Uhr alarmiert. Bei Ladearbeiten kippte das Fahrzeug in einen Vorgarten. Verletzt wurde dabei niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Horitschon alarmierte kurz nach dem Eintreffen die Feuerwehr Oberpullendorf nach. Mit zwei Kränen und einer Seilwinde wurde die LKW-Bergung durchgeführt. Nach knapp 3 Stunden konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken. Die Freiwillige Feuerwehr Horitschon bedankt...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein Fahrzeug prallte gestern gegen die Stützmauer der Leichenhalle.
1 2

Feuerwehreinsatz in Oberpullendorf
Fahrzeug prallte gegen Mauer der Leichenhalle

Ein nicht vollständig abgesichertes Fahrzeug beim Friedhof begann zu rollen und prallte gegen eine Stützmauer.  OBERPULLENDORF. Beim Aufprall des Fahrzeuges gegen die Stützmauer der Leichenhalle wurde die Straßenbeleuchtung zerstört. Der PKW blieb auf der Stützmauer zum Stehen. Der Aufprall wurde von aufmerksamen Anrainern bemerkt, welche die Einsatzkräfte zur Bergung des Fahrzeuges alarmierten.  Geringer Schaden am Fahrzeug Das Fahrzeug wurde mittels Kran von der Stützmauer gehoben. Die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein PKW war aufgrund starken Regens von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht.
3

Feuerwehreinsatz
Fahrzeugbergung in Deutschkreutz

Gestern Nachmittag wurden die Florianis aus Deutschkreutz-Girm zu einer Fahrzeugbergung gerufen. DEUTSCHKREUTZ. Ein PKW war aufgrund starken Regens von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht.  Die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm rückte zu Einsatz mit insgesamt vier Einsatzfahrzeugen aus. Nachdem die Unfallstelle abgesichert war, wurde mit der Bergung des verunfallten PKW begonnen. Der BMW wurde mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen und anschließend gesichert auf einem Parkplatz...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Einsatzkräfte rückten mit mit dem Tanklöschfahrzeug 4000, dem Rüstlöschfahrzeug 2000 und dem alten Rüstlöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.
3

Feuerwehreinsatz Oberpullendorf/Langental
Großer Flurbrand konnte rasch gelöscht werden

Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam es am Dienstag zu einem Flurbrand in Oberpullendorf Richtung Langental.  OBERPULLENDORF. Kurz nach Alarmierung durch die Landessicherheitszentrale Burgenland, rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberpullendorf zur Einsatzstelle aus. Der Brand wurde von mit drei HD-Hochdruckleitungen von drei Seiten parallel bekämpft. Rasch konnten der Brand unter Kontrolle gebracht werden und die Suche nach Glutnestern begann. Nach knapp 30 Minuten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Feuerwehr Oberpullendorf bittet die Maßnahmen nicht zu behindern. Die Mitglieder führen den Einsatz ehrenamtlich in ihrer Freizeit durch.

Oberpullendorf
Feuerwehr kühlt Asphalt in der Innenstadt

OBERPULLENDORF. Heute im Laufe des Tages wird es immer wieder zu kurzfristigen Verzögerungen im Stadtkern Oberpullendorf kommen. Aufgrund er erwarteten Hitze werden Kühlmaßnahmen des Asphaltes entlang der Hauptstraße und Spitalstraße getätigt. Diese werden den ganzen Tag über andauern. Die Feuerwehr Oberpullendorf bittet: "Halten Sie die Türen und Fenster der geparkten Fahrzeuge geschlossen, damit Schäden vermieden werden!"

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Vom Einsatzleiter wurde der Gemeindebagger angefordert, um die Strohballen zu verteilen und so auch an die Glutnester in der Mitte zu kommen.
7

Feuerwehreinsatz in Deutschkreutz
50 Strohtristen standen in Vollbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Nachmittag des 25. April zu einem Strohtristenbrand in Deutschkreutz.  DEUTSCHKREUTZ. Am 25. April um 15:39 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Deutschkreutz-Girm zu einem Strohtristenbrand in Deutschkreutz alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kamen ungefähr 50 Strohballen auf einem Grundstück außerhalb des Ortsgebietes zu einem Brand, welcher sich durch den starken Wind schnell ausbreitete. Glutnester  Sofort nach Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Dank der guten Zusammenarbeit der Feuerwehr Deutschkreutz-Girm Firma und Elektro Lehrner konnte die Katze gerettet werden.
3

Die Helfer in der Not in Deutschkreutz
Katze wollte zu hoch hinaus

Eine verschreckte Katze saß in einem Baum in Deutschkreutz in 10 Meter Höhe fest.  Die Firma Elektro Lehrner unterstützte die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm bei der Rettung.  DEUTSCHKREUTZ. Am Donnerstag den 25.03.2021 wurde ein Gemeindearbeiter in Deutschkreutz von einer Katzenbesitzerin ersucht, ihr bei der Rettung ihrer Katze behilflich zu sein. Das verschreckte Tier winselte auf einem Baum in 10 Meter Höhe.  Die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm wurde von der Tierrettung in Kenntnis gesetzt musste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Zwei Feuerwehren waren in Deutschkreutz im Einsatz.
6

Deutschkreutz
Feuerwehren Deutschkreutz und Girm löschten Holzstoßbrand

Die Feuerwehren Deutschkreutz und Girm waren bei einem Holzstoßbrand im Einsatz. DEUTSCHKREUTZ. Am Sonntag, 02. August, um 20.37 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Deutschkreutz und Girm zu einem Brandeinsatz, Holzstoßbrand im Ortsgebiet von Deutschkreutz alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die beiden Wehren mit 35 FW-Mitgliedern und 5 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Auf einem unbebautem Hausplatz begann ein Haufen aus Ofen lang geschnittenem, alten Bauholz, aus bisher ungeklärter Ursache...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
4

Fahrzeugbrand
Kleintransporter nach dem Fischen in Frankenau Feuer gefangen

FRANKENAU. In den frühen Morgenstunden des 1. Oktober 2019 wollte ein 27-jähriger Mann mit seinem Kleintransporter im Gemeindegebiet von Frankenau, Bezirk Oberpullendorf, vom dortigen Fischteich wegfahren. Dabei bemerkte er, dass Rauch und Feuer aus dem Motorraum drangen. Fahrzeug brannte ausDem Mann gelang es nicht, die Motorhaube zu öffnen, jedoch war es ihm möglich, den Großteil seiner Fischerausrüstung aus dem bereits brennenden Fahrzeug zu bergen. Diverse Dokumente, die sich ebenfalls im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Schwerer Unfall
Verkehrsunfall mit Todesfolge zwischen Pilgersdorf und Kirchschlag

BEZIRK. Bei einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen am 29. September wurden mehrere Personen verletzt, eine Frau erlag ihren Verletzungen. Auf der Kirchschlager Straße B 55 zwischen Pilgersdorf, Bezirk Oberpullendorf, und Kirchschlag in der Buckligen Welt, NÖ, ereignete sich bei Steinbach am Sonntagabend, dem 29. 09. 2019 ein schwerer Verkehrsunfall. Unfall mit TodesfolgeEin 47-jähriger Lenker prallte mit seinem PKW gegen das Heck eines anderen PKW, besetzt mit insgesamt drei Personen; dem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
10

Einsatz im Burgenland
Grenzüberschreitender Feuerwehreinsatz

BEZIRK WIENER NEUSTADT, BURGENLAND (Bericht der FF Schwarzenbach). Am Montag, den 24. Juni 2019 wurden die Mitglieder der FF Schwarzenbach um 18:25 Uhr zu einem Wohnhausbrand ins benachbarte Burgenland nach Oberpetersdorf alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Dachstuhlbrand. Beim Eintreffen der FF Schwarzenbach war der Brand bereits unter Kontrolle und die anwesenden Feuerwehren gingen zu einem Innenangriff über. Der EL der FF Schwarzenbach lies 2 Atemschutztrupps ausrüsten, welche...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Grosser Sachschaden bei Brand
Wohnhausbrand in Oberpetersdorf

OBERPETERSDORF. Aus bislang unbekannter Ursache brach am Abend des 24. Juni 2019 im Dachbereich eines Einfamilienhauses in Oberpetersdorf ein Brand aus. Bei dem Feuer entstand erheblicher Sachschaden, es wurde niemand verletzt. Großeinsatz ohne VerletzteDie Feuerwehren Oberpetersdorf, Kobersdorf und Oberpullendorf waren mit 12 Fahrzeugen und insgesamt 60 Feuerwehrleuten im Einsatz. Nach zwei Stunden konnte „Brand aus“ gegeben werden. Bei dem Feuer wurden keine Personen verletzt, andere...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Ein PKW brannte vermutlich aufgrund eines technischen Defekts völlig aus.
2

Deutschkreutz
PKW brannte vollkommen aus

DEUTSCHKREUTZ. Im Ortsgebiet von Deutschkreutz ist am 25. April ein PKW vollkommen ausgebrannt. Eine technische Ursache am PKW dürfte am Nachmittag des 25. April 2019 den Brand an dem Kraftfahrzeug ausgelöst haben. Der 35-jährige Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf stellte den PKW im Ortsgebiet von Deutschkreutz vorschriftsmäßig auf einem Parkplatz ab, als er beim Verlassen des Fahrzeuges Rauchentwicklung aus dem Motorraum bemerkte. Sofort verständigte er per Notruf die Einsatzkräfte. Beim...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
2

Erneute Fahrzeugbergung an selbiger Stelle
Verkehrsunfall

Zu einer neuerlichen Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall wurde die FF Kobersdorf am 28.1.2019 telefonisch alarmiert. Ein junger Lenker war mit seinem PKW bei eisiger Fahrbahn von ebendieser ab- und nach mehreren Überschlägen auf einem von der Landesstraße 232 abzweigenden Güterweg zum Stillstand gekommen. Der Lenker war angeschnallt und blieb zum Glück unverletzt. Mit dem KRAN wurde das Wrack geborgen und auf den Wechsellader zum Abtransport verladen. P.S.: Erst vor Kurzem war die FF an...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner
4

Feuerwehreinsätze
2 Fahrzeugbergungen am Stück

Dienstag (15.01.) frühmorgens kam ein Lieferwagen in der Waldquellekurve auf der L 103 bei Kobersdorf ins Schleudern und von der Straße ab. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam im Bachbett des Scharzenbaches zu liegen. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Mit dem Kranfahrzeug der FF Kobersdorf wurde das Fahrzeug aus dem Bach geborgen, auf den Wechsellader verladen und abtransportiert. Die Mannschaft hatte die Einsatzuniform noch nicht abgelegt, kam schon der nächste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner
4

Feuerwehreinsätze
2 Fahrzeugbergungen am Stück

Dienstag (15.01.) frühmorgens kam ein Lieferwagen in der Waldquellekurve auf der L 103 bei Kobersdorf ins Schleudern und von der Straße ab. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam im Bachbett des Scharzenbaches zu liegen. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Mit dem Kranfahrzeug der FF Kobersdorf wurde das Fahrzeug aus dem Bach geborgen, auf den Wechsellader verladen und abtransportiert. Die Mannschaft hatte die Einsatzuniform noch nicht abgelegt, kam schon der nächste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner

Erneuter LKW-Brand

Nur wenige Minuten nach dem Einrücken von der nachmittäglichen Traktorbergung heulten in Kobersdorf und Weppersdorf die Sirenen. "LKW-Brand auf der S 31 Richtung Oberpullendorf bei km 63,0" lautete der Alarmtext. Sofort hatten die Kameraden die Bilder des LKW-Brandes vor drei Tagen an fast derselben Stelle vor Augen. mehr Infos auf ff-kobersdorf.at

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Jörg Klafsky

Traktorbergung

Der Hilferuf eines Traktorfahrers erreichte die FF-Kobersdorf am Montag, den 19. August gegen 15 Uhr. Bei Häckselarbeiten in einem gerodeten Waldstück war das insgesamt 18 Tonnen schwere Gefährt bis zu den Achsen im weichen Boden versunken und konnte aus eigener Kraft weder vor noch zurück. mehr Infos auf ff-kobersdorf.at

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Jörg Klafsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.