Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Ab in die Ferien!
1 4

Partystimmung im Café Reblaus in St. Nikolai im Sausal!
„Nie mehr Schule! Keine Schule mehr!“

Was Falco so treffend in seinem Song festhielt, wurde im Café Reblaus ausgelassen gefeiert! Denn als die Kinder der Volksschule St. Nikolai i.S. ihr intensives Schulprogramm gegen die großen Ferien tauschten, heizten die Gastgeber Andrea und Gary Färber nicht nur den Griller an, sondern auch die Stimmung! Bgm. Gerhard Hartinger begrüßte auch die Sparvereinsmitglieder, die sich teilweise ein beachtliches Urlaubsgeld angespart hatten, lud zum Spatenstich des Feuerwehrhauses am 19. Juli 2019, ab...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Lisa Hannes

Frühschoppen

der FF Poppendorf-Berg Wann: 19.07.2015 11:00:00 Wo: Feuerwehrhaus, 7561 Poppendorf im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Feierliche Übergabe des neuen Rüsthauses mit Hermann Schützenhöfer. 	Foto: WOCHE

Neues Rüsthaus für mehr Sicherheit in Mettersdorf

In vier Jahren drei Bezirksfeuerwehrtage – das zeigt, dass auf Sicherheit viel Wert gelegt wird“, betonte Bürgermeister Johann Schweigler bei der Übergabe des neuen Rüsthauses. Hauptbrandinspektor Rudolf Radl lieferte einen Baubericht über das Gebäude ab, das 420.000 Euro netto gekostet hat und Platz für zwei Einsatzfahrzeuge sowie Umkleide- und Sanitärräume für die Mannschaft bietet. 120.000 Euro und 1.500 Stunden freiwillige Arbeitsleistung steuerte die Ortsfeuerwehr bei.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
Grundsteinlegung: Mit etwa 5.000 Stunden Eigenleistung baut die Feuerwehr  Wiersdorf ein neues Rüsthaus.                        Foto:  KK
2

Wiersdorf: Rüsthaus wurde fällig

Die Feuerwehr Wiersdorf musste ihr baufälliges Rüsthaus wegreißen. Mit dem Bau eines neuen wurde schon begonnen. "Das alte Rüsthaus gab unserer Wehr und unserem Dorf seit 1947 einen Mittelpunkt unseres kleinen Dorflebens“, bedauert Alfred Reiss, Feuerwehrmann in Wiersdorf, Gemeinde St. Peter am Ottersbach, dass das Gebäude nun wegen seiner schlechten Bausubstanz abgerissen werden musste. „Wir hatten bereits 2007 die Idee, hier ein neues Rüsthaus zu errichten. Trotz Sparkurs konnten wir nun mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.