Alles zum Thema FF Breitenau

Beiträge zum Thema FF Breitenau

Leute
Lukas Rohrauer (FF Breitenau), Tobias Klinser (Bergrettung) und David Sieghartsleitner (FF Molln) mit dem symbolischen Scheck, der krebskranken Kindern zu Gute kommt.

Mollner Feuerwehren und Bergrettung im Spendeneinsatz

Grill- & Pool Challenge 2018 sorgte für beste Stimmung und tolle Spende für erkrankte Kinder MOLLN (sta). Im Frühsommer hat die sogenannte Grill- & Pool Challenge auch das Steyrtal erreicht. Bei dieser geselligen Herausforderung veranstalten Vereine oder Firmen bereits seit Jahresbeginn 2018 eine Grillparty in/bei einem, meist selbstgebauten, Pool. 14 Tage lang haben die Nominierten dann Zeit, um das Vorhaben "Grill & Pool" möglichst kreativ in die Tat umzusetzen. Dabei wird ein Video der...

  • 21.08.18
Leute
Das Kommando der FF Breitenau mit Kommandant Gerald Miflbichler nimmt vom Geschäftsführer Klaus Waselmayr und Christof Piesslinger das Aggregat entgegen

Neues Aggregat für die Feuerwehr Breitenau

MOLLN (sta). Besonders bei technischen Einsätzen ist es für die Effizienz der Arbeit der Kameraden der Feuerwehr wichtig, genügend Licht am Einsatzort zu haben. Das neue Notstromaggregat der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau garantiert mit einer Leistung von zehn Kilowatt eine ausreichende Langzeit-Energieversorgung. Möglich gemacht hat die Anschaffung des über fünftausend Euro teuren Gerätes, die Firma Piesslinger aus Molln, die als Hauptsponsor einen großen finaziellen Beitrag dafür leistete....

  • 14.08.18
Leute
Ehrung zur 70-jährigen Mitgliedschaft für Alfred Steiner. Gerald Mißbichler, Alfred Steiner und Bürgermeister Fritz Reinisch (v.li.)
3 Bilder

Ehrungen für 60- und 70-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr

MOLLN. Ein seltenes Ereignis gab es bei der Generalversammlung der Feuerwehr Breitenau in der Gemeinde Molln. Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc und der Mollner Bürgermeister Fritz Reinisch überreichten zusammen mit Abschnittskommandant Robert Mayrhofer und Kommandant Gerald Mißbichler die Urkunden für sechzig Jahre Mitgliedschaft an Anton Kores und für siebzig Jahre an Alfred Steiner, beide Wirte in ihrer Heimat Breitenau. Das bewährte Kommando mit Kommandant Gerald Mißbichler,...

  • 17.04.18
Lokales
Spektakulär der Drehleitereinsatz der Kapfenberger hinauf bis fast zur Turmspitze.

Feuerwehrübung in der Breitenau

„Brand in der Kirche St. Erhard, drei Personen eingeschlossen“, dieses Szenario war zum Glück die Übungsannahme des Feuerwehrabschnittes Bruck Süd. An der Übung beteiligten sich 81 Kameraden der Feuerwehren aus Breitenau, Mixnitz, Pernegg, Kapfenberg, ein Kommandowagen und das Rote Kreuz Breitenau. Die von Philip Sitka und seinem Team bestens vorbereitete Übung wurde auch von Bürgermeister Alexander Lehofer und Abschnittsbrandinspektor Bernd Wiltschnigg beobachtet. Spektakulär der...

  • 16.04.18
Lokales
120 Jahre Entwicklung stehen sich gegenüber
3 Bilder

Die Ambivalenz von Distanz

Oder: Je weiter die Häuser auseinander stehen, desto enger rücken die Menschen zusammen. MOLLN. Die Gemeinde Molln ist bezüglich der Fläche die viertgrößte in Oberösterreich, jedoch hat sie nur etwa viertausend Einwohner. In der Hauptgemeinde des Nationalparks Kalkalpen wird ein großer Teil durch diesen eingenommen. Es ist kaum zu glauben, aber in dieser Gemeinde gibt es vier freiwillige Feuerwehren! Und um die größte Teilfläche hat sich die Freiwillige Feuerwehr Breitenau zu kümmern, von...

  • 12.10.16
Lokales

Frischer Wind bei der Feuerwehr Breitenau

Im vergangenen Jahr entschieden sich elf Kinder für die Jugendfeuerwehr Breitenau. Die Freiwillige Feuerwehr Breitenau mit Kommandanten Christian Baumgartner, freut sich über den jugendlichen Nachwuchs. Wie die Jugendwarte Philip Sitka und Marcel Baierl bei der Wehrversammlung berichten konnten, entschieden sich im Vorjahr elf Kinder für die Jugendfeuerwehr. Erste Ausbildungserfolge konnten in den Bereichsfeuerwehr- und Landesfeuerwehrbewerben, sowie beim Wissenstest erreicht werden....

  • 10.03.14