FPÖ Bad Goisern

Beiträge zum Thema FPÖ Bad Goisern

Politik
Pfandl, Gruber und Pölzleitner beim FPÖ-Stammtisch in Bad Goisern.

FPÖ Bad Goisen
Diskussion über Karfreitag

Einmal im Monat findet der FPÖ Stammtisch der Ortsgruppe Bad Goisern statt. Dieses Mal durfte Obmann GV Alfred Pfandl den Landtagsabgeordneten Michael Gruber als Gastredner begrüßen. BAD GOISERN. Ebenfalls Gast beim Stammtisch im Traditionswirtshaus Steegwirt war Goiserer Diakon Benjamin Pölzleitner. Diesmal war das Leitthema des Stammtisches die neue Regelung bezüglich des Karfreitags. „Uns ist bewusst, dass das Thema Karfreitag nicht in ganz Österreich so ein wichtiges Thema ist wie bei...

  • 06.05.19
Politik

Ehrenurkunde
Goiserin Brigitte Sydler seit 25 Jahren FP-Mitglied

BAD GOISERN. Der neue Obmann der FPÖ Bad Goisern, Gemeindevorstand Alfred Pfandl, hatte die Ehre, Brigitte Sydler für 25 Jahre Parteimitgliedschaft eine Urkunde zu überreichen zu dürfen. Sydler wurde seinerzeit noch von Robert Haider, Vater von Jörg Haider, für die Partei geworben. Die Inhaberin einer Pension in Bad Goisern ist zur Zeit Ersatzgemeinderätin und unter anderem in dem Ausschuss für Tourismus tätig. Pfandl ist überzeugt davon, dass gerade die langjährigen und erfahrenen Mitglieder...

  • 18.12.18
  •  1
Politik
Heimo Kain, Alfred Pfandl, Matthias Neuhuber.

Amtsübergabe
FPÖ hält Ortsparteitag in Bad Goisern ab

BAD GOISERN. Am 13. November fand der Ortsparteitag der FPÖ Bad Goisern statt. Im Beisein vom 2.LT-Präsident Adalbert Cramer übergab Vizebürgermeister Heimo Kain das Amt des Ortsparteiobmannes an den FPÖ Gemeindevorstand Alfred Pfandl. Der 52-jährige Pfandl ist seit 38 Jahren Angestellter bei der Firma Brandl. Seit 2015 ist er Gemeindevorstand und in den Ausschüssen Raumplanung, Bauausschuss, Wasser, und Umwelt tätig. Von den vielen anwesenden Mitgliedern wurde er einstimmig als Nachfolger von...

  • 16.11.18
Lokales
Mit einer 800-Euro-Spende der FPÖ Bad Goisern konnte die Goiserer Bergrettung einen ABS-Notfallrucksack anschaffen. Dies freut auch Vizebürgermeister Heimo Kain (Mitte).

Goiserer FPÖ spendet 800 Euro an Bergrettung

BAD GOISERN. Vizebürgermeister Heimo Kain von der FPÖ Ortsgruppe Bad Goisern überreichte der Bergrettung Bad Goisern eine Spende von 800 Euro. "Wir konnten mit dieser Unterstützung einen ABS-Notfallrucksack (Lawinen-Airbag-System) für einen jungen Bergretter anschaffen. Dieser ist bei Lawineneinsätzen ein wichtiger Sicherheitsaspekt für unsere Einsatzkräfte", freut sich Ortsstellenleiter Christian Gangl und bedanke sich recht herzlich dafür bei der Übergabe.

  • 14.01.16
Politik
2 Bilder

Heimo Kain erneut zum FP-Ortsparteiobmann gewählt

BAD GOISERN. Am Wochenende wurde der Parteitag der Ortsgruppe der FPÖ Bad Goisern abgehalten. Im Beisein vom Adalbert Cramer, dem zweiten Landtags-Präsidenten, wurde Heimo Kain erneut zum Ortsparteiobmann gewählt. Sein Stellvertreter ist Alfred Pfandl. Schriftführerin ist in Zukunft Rita Kain, Kassier Norbert Stieger und Rechnungsprüfer sind Birgit Eppinger und Matthias Neuhuber. Heimo Kain hatte mit seinem Team bei der Gemeinderatswahl ein historisch gutes Ergebnis erzielt. Die FP konnte...

  • 14.12.15
Politik
Heimo Kain tritt im September für die FPÖ Bad Goisern als Bürgermeisterkandidat an.

Heimo Kain geht für FPÖ Goisern ins Bürgermeisterrennen

BAD GOISERN. Mit einem verjüngten Team stellt sich Heimo Kain der bevorstehenden Wahl. „ So ein harmonisches und gut durchmischtes Team hatten wir noch nie“, ist der Bürgermeisterkandidat erfreut und schaut zuversichtlich in die Zukunft. Die Kandidaten sind fixiert, die Liste einstimmig angenommen. Hinter Heimo Kain folgen Christine Putz, Matthias Neuhuber, Georg Putz und Josef Pölzleitner. Den aktuellen Umfragen traut Kain nicht, aber das die FPÖ auch in Goisern an Stimmen gewinnen wird...

  • 29.07.15
Leute
Bernd Leitner, BPO-Stv. Wolfgang Schögl, Alexander Neuhuber, Matthias Neuhuber, NAbg. Roman Haider, Jugendbezirksobmann Martin Weber, Fraktionsobmann Franz Leitner, Niklas Sams, Obmann Haimo Kain, Matthias Rebmann (v.l.)

Gründung einer Jugendgruppe in Bad Goisern

BAD GOISERN. Politikverdrossenheit? Resignation? Mit diesen derzeit gängigen Aussagen kann sich das junge Team der FPÖ rund um Neo-Obmann Matthias Neuhuber nicht identifizieren. Im Gegenteil: Motiviert wollen die Jungfreiheitlichen in ihrer Heimatgemeinde Bad Goisern eine RFJ-Ortsgruppe etablieren. Beeindruckend ist für Neuhuber, „dass sich vor allem viele junge Mädls und Burschen für den Fortschritt in ihrer Gemeinde einsetzen und ihren Lebensraum aktiv mitgestalten möchten.“ Den mehr als...

  • 05.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.