Frühjahrsputz

Beiträge zum Thema Frühjahrsputz

V.l.n.r.: Ing. Peter Hirsch (wnsks-Abfallwirtschaft), Landtagsabgeordneter Stadtrat DI Franz Dinhobl, Abfallberater Manfred Seidl (wnsks-Abfallwirtschaft) und Umweltgemeinderat Ing. Robert Pfisterer.

„Knapp vorbei ist voll daneben“: Aktionstag der Wiener Neustädter Abfallwirtschaft gegen das illegale Müll-Wegwerfen auf öffentlichen Grünflächen

Wiener Neustadt (Red.).- Die Stadt Wiener Neustadt nutzt den diesjährigen Frühjahrsputz für eine eigene Kampagne gegen das illegale Wegwerfen von Müll auf öffentlichen Grünflächen. Unter dem Motto „Knapp daneben ist voll daneben – Müll richtig entsorgen“ wird auf die Problematik aufmerksam gemacht. Immerhin werden im Stadtgebiet pro Jahr rund 345 Tonnen an illegal abgelagertem Müll gesammelt. Am 23. März gab es im Rahmen dieser Kampagne einen Infostand mit einer Foto-Selfie-Wand am Wiener...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Während die einen unsere Umwelt versauen, räumen die anderen den Dreck wieder weg. Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreich.

Frühling in Niederösterreich: Müll statt Blüten

Kommentar zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreichs Gemeinden. 30.000 Freiwillige sorgen dafür, dass der Dreck den (hoffentlich bald aufblühenden) Frühling nicht überdeckt. Derzeit sind sie im Großteil des Landes von einer Schneeschicht bedeckt. Aber auch die Kältewelle wird zu Ende gehen und die Frühlingssonne wird dafür sorgen, dass sie zu Tausenden durch den Schnee apern. Die Rede ist nicht von Schneeglöckchen oder Primeln. Nein, es geht um Zigtausende Plastiksackerl, Trinkflaschen und...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Kommentar: Nicht nur vor der eigenen Tür kehren

Saubere Heimat, schlampiges Ausland? Quer durchs Land leben derzeit gemeinnützige "Saubermacher" vor, wie wir mit unserem Zuhause und geliebten Urlaubszielen umweltfreundlicher umgehen können. Ostern ist die Zeit des ersten Urlaubs im Jahr. Jenen, die ins Ausland reisen, fällt oft gleich nach der Grenze eines auf: Im Vergleich zu daheim ist die Landschaft voller Müll. Sind wir Niederösterreicher einfach sauberer als unsere Nachbarn? Leider nicht immer. Der Grund für den sauberen Unterschied...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.