Sonderthema
Sonderthema

Frau in der Wirtschaft

In unserem Sonderthema stehen interessante Storys aus den Bezirken und eine Diskussion am runden Tisch über Frauen in der Wirtschaft im Mittelpunkt. Bei einem runden Tisch der BezirksRundschau gemeinsam mit Chefredakteur Thomas Winkler, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer und Unternehmerin Gerti Schatzdorfer wurde über die aktuelle Situation der Frauen in Oberösterreich diskutiert.

Frau in der Wirtschaft

Beiträge zum Thema Frau in der Wirtschaft

Die neue FiW-Bezirksvertreterin Angela Fischer-Steinacher und ihre Vorgängerin Sabine Wolfram (Bildmitte) nahmen die Glückwünsche von WK-Bezirksstellenobmann Jarko Ribarski, WKNÖ-Präsidentin BR KommR Sonja Zwazl, FiW-Landesvorsitzende Vera Sares sowie Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt entgegen.

Neue Führung bei Frau in der Wirtschaft

BADEN. Fast fünfzehn Jahre lang war Sabine Wolfram beim Unternehmerinnen-Netzwerk Frau in der Wirtschaft aktiv. 2015 schließlich hat sie die Funktion der FiW-Bezirksvertreterin übernommen. Zusammen mit ihrem Team gelang es ihr, viele Themen wie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Präsentationstechniken oder Frauen in Führungspositionen voranzutreiben. Ihre Tätigkeit übte sie bei zahlreichen persönlichen Gesprächen, Regionalveranstaltungen und Netzwerkevents wie „fit & work“ oder Bascot...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bildlegende: "Unternehmerin macht Schule" im BRG Biondekgasse in Baden. Links im Bild Unternehmerin Angela Fischer, Sabine Wolfram - Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft und Kommunikationsberaterin - sowie rechts im Bild Werbeagenturinhaberin Edith Oberreiter und Fachlehrer Georg Pfisterer mit zwei siebenten Klassen.

Unternehmerin macht Schule im BRG Biondekgasse

BADEN. Lust auf Unternehmertum soll das Projekt "Unternehmerin macht Schule" entfachen. Frau in der Wirtschaft hat diese Aktion initiiert, um mehr heranwachsende Menschen für das Abenteuer "Selbständigkeit" zu gewinnen. Schon zum zweiten Mal lud Fachlehrerin Mag. Sigrid Klima aus dem BRG Biondekgasse in Baden Unternehmerinnen zu sich in die Schule ein. Sabine Wolfram, Kommunikationsberaterin und Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft, besuchte gemeinsam mit Edith Oberreiter, Inhaberin...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Kendra Cover "das letzte Einhorn" (li) wurde Siegerin und Christian Gschiedl "der beste Freund des letzten Einhorns" (re) wurde Fünfter
48

Bascot 2016: ein Hingucker am Trabrennplatz Baden

BADEN. Leider blieb die Sonne aus am Sonntag. Das jährliche Topereignis auf der Badener Trabrennbahn fand daher bei bedecktem Wetter statt. Zum Glück hörte der Regen am Vormittag auf und so konnten die Besucher der Trabrennbahn tolle Hutkreationen und Kleidungen bewundern. Die Veranstalterinnen der Frau in der Wirtschaft konnten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Während auf der Rennbahn die Pferde ihre Bahnen zum Sieg liefen eiferten die Hüte der kleinen und großen Besucherinnen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Großer Andrang beim ersten Jour fixe von Frau in der Wirtschaft in Baden

Kaum ist der Neubau der Wirtschaftskammer in Baden fertiggestellt, schon nimmt das Sabine Wolfram, Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft in Baden, zum Anlass, die Unternehmerinnen aus dem Bezirk zum ersten Jour fixe des Jahres hierher einzuladen. Im thematischen Zentrum des informativen Abends standen die neuen Räumlichkeiten und das Leistungsspektrum der lokalen Bezirksstelle. Bezirksstellenobmann Jarko Ribarski und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt stellten die Leistungen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Picknicknight im Doblhoffpark

Picknicknight, Freitag, 17. Juli 2015, 18.00 Uhr Doblhoffpark (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 24. Juli) Ein Picknick im Doblhoffpark mit romantischer Beleuchtung und Loungemusik ist genau das Richtige an einem lauen Sommerabend. Bereits im letzten Jahr hat sich die Idee bewährt und lädt in diesem Jahr zu einer Fortsetzung ein. Frau in der Wirtschaft Baden organisiert diesen entspannten Abend. Organisatorin Silvia Eitler freut sich über die Erweiterung des Angebots durch eine gut...

  • Baden
  • Silvia Eitler
Foto (zVg vlnr): Bundesrats- und WKNÖ-Präsidentin Landesgruppenobfrau KommR Sonja Zwazl, Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, Dkkff. Sabine Wolfram und FiW-Landesvorsitzende KommR Waltraud Rigler

Neue Bezirksvorsitzende für Frau in der Wirtschaft

BEZIRK BADEN. Vor kurzem beendete Mag. Carmen Jeitler-Cincelli ihre langjährige Tätigkeit als Badener Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft (FiW). Die Geschäftsführerin der Werbeagentur und Unternehmensberatungsfirma Jeitler & Partner übte diese ehrenamtliche Tätigkeit acht Jahre lang aus: Spirits-Messe, Ausbau des Trabrennevents Bascot sowie regelmäßige Netzwerk-Jour Fixes gehen auf ihr Konto. Neue Bezirksvertreterin wurde die Badener Unternehmerin Dkkff. Sabine Wolfram, die mit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gymnasiasten der Dominikanerinnen mit Mag. Nicola Charif-Dandaschi und StR Silvia Eitler
2

Rekordsumme für Kinderheime in Baden gesammelt: € 14.330,- Schüler und regionale Wirtschaft im Schulterschluss

Das diesjährige Charity-Projekt von Frau in der Wirtschaft Baden und dem Kompetenzzentrum Baden erreicht eine sensationelle Spendensumme von EUR 14.330,-. (Spendenstand zum Zeitpunkt des Redaktionsschluss; am Eventabend werden noch weitere Spenden erwartet und die EUR 15.000,- Grenze hoffentlich noch überschritten werden.) „Kindividuell – Wünsche werden wahr!“ Das trifft dieses Weihnachten für 81 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 23 Jahren im Landesjugendheim Pottenstein und in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Der Weg zum Ich war nicht weit

„Der Weg zum ICH“ war das Motto der 6. Spirits-Messe im Theater am Steg in Baden. Die von Frau in der Wirtschaft (Bild) initiierte Leistungsschau regionaler Unternehmerinnen bot ein interessantes Spektrum an: von Bioresonanz, Shiatsu, Lebens- u. Sozialberatung bis zu Coaching zum Idealgewicht oder Farb- u. Stilberatung. Geschätzt wurde auch die Ausdehnung der Themen: Pilates oder Smovey, die das das erste Mal vertreten waren. Und so war der Weg zum Ich fürs Publikum nicht weit....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
„Gemeinsam können wir Veränderung bewirken“, ganz nach diesem Motto trafen sich Unternehmerinnen zum Netzwerken

Einblicke in die Gartengestaltung

Betriebsbesichtigung: Frauen der Wirtschaft trafen sich bei Blazek POTTENSTEIN. Beim Septembertreffen der Unternehmerinnen des Bezirks Baden wurden die Frauen zur Betriebsbesichtigung der besonderen Art geladen. Sie durften die Räumlichkeiten des Garten- und Landschaftsbau Blazek in Pottenstein unter kundiger Führung durch Unternehmerin Michaela Blazek besichtigen. Die Gastgeberin hielt einen interessanten Fachvortrag über die Grundlagen professioneller Gartengestaltung und gab Einblicke in...

  • Baden
  • Barbara Zedlacher
18

Sagenhaftes Ergebnis des Feenkalenders

BADEN (zedl). Sagenhafte 5.403,– Euro konnten heuer durch die Unterstützung der SponsorInnen, des Kalenderverkaufs und durch die Gäste der Charity-Gala vergangene Woche beim Feenkalender-Projekt von Frau in der Wirtschaft Baden eingebracht werden. Dieser Erlös geht an den Verein No Problem Baden, dessen Obfrau Maria Rettenbacher ob dieser Hilfsbereitschaft sichtlich gerührt war an diesem Abend. Carmen Jeitler-Cincelli, FIW-Bezirksvertreterin, freute sich über den erfolgreichen Abend.

  • Baden
  • Barbara Zedlacher
37

Nachtelfen und junge Models

BADEN (zedl). Die „Frau in der Wirtschaft“ lud auch heuer wieder ins Grand Casino zur Charity Night, in dessen Rahmen der neue Kalender „Feen-Welten“ präsentiert wurde. 12 mutige Damen aus dem Badener Wirtschaftsleben haben sich wieder mit vollem Engagement der Sache gewidmet und sind in „Feenkleider“ geschlüpft. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Tina King, Sabrina Öhler und die Stylistin Karin Steurer haben mit Stil und Eleganz das Thema im Kalender umgesetzt. Auch die Präsentation war...

  • Baden
  • Barbara Zedlacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.