Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Leute

Vorbild Barrierefrei 2019 – Bildungswerk NÖ zeichnet No Problem Baden aus

Im schönen Ambiente der Landesbibliothek in St. Pölten erhielt der Verein No Problem Baden eine Auszeichnung für barrierefreie Projekte in NÖ von LR Christiane Teschl-Hofmeister und LR Ludwig Schleritzko überreicht. Auch heuer hat das Bildungswerk (BhW) NÖ wieder auf die Themen Barrierefreiheit, Inklusion und Behinderung aufmerksam gemacht und vorbildliche Projekte, Umsetzungen und Maßnahmen vor den Vorhang geholt, so auch den Verein No Problem Baden. Das Besondere an der Auszeichnung Vorbild...

  • 23.09.19
Lokales
Am Bild v.l.n.r.: HBI Oliver Stocker, EHV Ernst Hula, PFM Arved Hackl, HBI Stefan Mitheis, VBGM Ehrenmitglied der FF-Tribuswinkel Franz Gartner

Ehrungen für Florianis aus Tribuswinkel

Beim diesjährigen Abschnittsflorianitag in Soos, wurden zwei unserer Feuerwehrleute ausgezeichnet. EV Ernst Hula erhielt das Ehrenzeichen als Dank des Landes Niederösterreich für seine 50 jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen und in Würdigung seiner erworbenen Verdienste. PFM Arved Hackl wurde zum Feuerwehrmann angelobt. Die Feuerwehr Tribuswinkel Gratuliert den beiden zu Ihren Auszeichnungen.

  • 08.07.19
Wirtschaft
v.l.n.r. Dipl. KH-BW Nikolaus Jorda, Stv. Kaufmännischer Direktor; Johannes Haindl, Küchenleitung LK Baden; Hans-Georg Auerböck, Standortleiter Küche Baden; Natascha Partl, Administration Küche

Doppelte Auszeichnung für das Landesklinikum

Landesklinikums Baden wurde gleich doppelt ausgezeichnet! Erstmals erhielt die Küche das Gütesiegel der Austria Bio Garantie, gleichzeitig wurden sämtliche Anforderungen des GMP-Markenprogramms umgesetzt und mit dem Titel „GMP – Good Manufacturing Practice“ ausgezeichnet. Für die Erfüllung der hohen Anforderungen der Austria Bio Garantie wurde die Klinikküche ausgezeichnet und darf stolz auf 24% Bio-Anteil in der Küche sein. Geprüft wurden unter anderem bestimmte Einkaufs-, Verkaufs- und...

  • 28.06.19
Wirtschaft
Miriam Bauer
2 Bilder

Zwei Maturantinnen ausgezeichnet

BADEN. Zwei Badener Maturantinnen wurden von der Kaiserschild-Stiftung gemeinsam mit der FH Wiener Neustadt für hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Miriam Bauer vom BRG Bad Vöslau-Gainfarn bekam den 1. Platz in Biologie mit "Entstehung, Verlauf und Behandlung von NMDA-Rezeptor Enzephalitis" und Katharina Reitermaier vom BG/BRG Biondekgasse wurde Zweite mit „Ontogenie des Vogelgesangs“

  • 21.06.19
Lokales

Zum zweiten Mal in Folge: bester St. Laurent des Landes

TATTENDORF. „Zum zweiten Mal in Folge stellen wir den Landessieger in der Kategorie „Sankt Laurent“. Das freut uns ganz besonders und unterstreicht die konstante Qualität unserer Arbeit“, betont Leopold Auer. Mehr als 5.600 Weine wurden von einer strengen Kostkommission verkostet. Das Ergebnis ist die Prämierung von 18 Landessiegern. Das Weingut der Familie Auer aus Tattendorf stellt dieses Jahr gleich 2 der 18 Landessieger aus Niederösterreich: Der beste St. Laurent (Reserve 2016) und die...

  • 05.06.19
Lokales
2 Bilder

Zwei junge Musiktalente aus Baden ausgezeichnet

BADEN. "Wir in Niederösterreich können wirklich stolz auf euch sein!" sagte Landesrat Ludwig Schleritzko die Erfolge der jungen TeilnehmerInnen beim Musikwettbewerb "prima la musica". In der Kategorie Flöte (Altersgruppe I – 10 bis 11 Jahre) überreichte der Landesrat in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Urkunden unter anderem an zwei junge Talente der Musikschule der Stadt Baden: Sowohl Laura Aurelia Dirngrabner als auch Julia Rabong durften sich je über einen 1. Preis...

  • 11.03.19
Leute
Über einen Medaillenregen freuten sich Starwinzer-Tochter Lena Krug,  Wienerwald Tourismus Marketingleiterin Manuela Eitler und Bäckerin Susanne Eder freuen. Das Wienerwald-Brot und –Punschherz sind auch in dekorativen Holzboxen erhältlich.

Goldmedaillen für Schmankerl aus dem Wienerwald

Hohes Qualitätsbewusstsein bei den regionalen Schmankerl-Produzenten: Über drei Goldmedaillen darf sich Star-Winzer Gustav Krug im Frühjahr bei der MUNDUS VINI 2018 freuen. Aufhorchen lässt auch ein weiteres Gumpoldskirchner Unternehmen. Die Bäckerei Eder erzielte beim 18. internationalen Brotwettbewerb über 20 Medaillen. Die ausgezeichneten Wienerwald-Schmankerl sind am 7. und 8. April beim „Gumpoldskirchner WEINstieg“ beim Wein-Produzenten selbst und bei allen anderen mitwirkenden...

  • 04.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
St. Pöltenv.l.n.r. 1. Obmann-Stv. KommR Ing. Norbert Fidler (NÖGKK, WKONÖ), Sektionsleiter Hon. Prof. Dr. Gerhard Aigner (Bundesministerium), Mag. Stefanie Bettel, 2. Obmann-Stv. KR Michael Pap (NÖGKK), Patrick Scheibenreiter, Herbert Hartl, Werner Weintritt, Mag. Andreas Marquardt, Mag. Dr. Gert Lang (FGÖ), NR Andreas Kollross
2 Bilder

Rekord bei NÖGKK-Gütesiegelverleihung

138 nö. Firmen für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet – 5 Unternehmen aus dem Bezirk Baden dabei Rekord bei der diesjährigen Gütesiegelverleihung für gesunde Betriebe: 138 heimische Unternehmen wurden am 14. März 2018 im Congress Casino Baden von der NÖ Gebiets-krankenkasse (NÖGKK) ausgezeichnet. Darunter waren auch 5 Betriebe aus dem Bezirk Baden. Generaldirektor Mag. Jan Pazourek und Obmann-Stellvertreter KR Michael Pap begrüßten zahlreiche Prominenz aus Politik und...

  • 16.03.18
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Lokales
Hermann Onko Aikens (Staatssekretär im deutschen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), Stadtgartendirektor Gerhard Weber, Christa Ringkamp (Präsidentin der European Garden Association) und Landesrat Karl Wilfing.

Unsere Zukunft liegt im Garten

BADEN. Die Aktion „Natur im Garten“, vertreten durch das Land Niederösterreich, und die „European Garden Association - Natur im Garten International“ vergaben in Berlin den „European Award for Ecological Gardening“ zur Anerkennung herausragender ökologischer und gärtnerischer Leistungen aus. 52 Einsendungen aus elf Nationen wurden von international renommierten Expertinnen und Experten um ORF-Biogärtner Karl Ploberger bewertet. „An diesem Wochenende stand der internationale Austausch im Fokus,...

  • 10.09.17
Lokales
Besondere Beachtung fand die Landkarte am Fußboden des Kaiserhauses. Sie stellt dar, wo überall in der Region sich die "Gartenmanie der Habsburger" zeigte.
2 Bilder

Auszeichnung für Kaiserhaus Baden Golden Pixel Award 2016

Die Inszenierung der Ausstellung Gartenmanie der Habsburger im Kaiserhaus wurde mit dem Pixelaward 2016 ausgezeichnet. Die begehbare Landkarte im dritten Raum erhielt diese Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte. Bewertet wurde das Zusammenspiel verschiedener Faktoren wie Idee, Qualität, Produkt oder Nachhaltigkeit bzw. auch das Ergebnis der Zusammenarbeit der Kunden mit der Agentur und der Druckerei in seiner Gesamtheit.

  • 30.11.16
Wirtschaft
Geschäftsleiter Franz Schönbauer und Geschäftsführer Christoph Mondl (2. und 3. v.l.) von ÖAMTC Fahrtechnik strahlten mit Jurymitglied Paul Leitenmüller (4.v.l.) und den Top Service Österreich Geschäftsführern Dr. Barbara Aigner und Dr. Christian Rauscher.

ÖAMTC Fahrtechnik mit dem Top Service Österreich Gütesiegel ausgezeichnet

BADEN. Zwölf österreichische Unternehmen erhielten im Rahmen der „fête d’excellence“ im Urania Dachfoyer in Wien vor rund 100 Gästen das Qualitätssiegel „Top Service Österreich“ für exzellente Kundenorientierung verliehen. Auf Basis einer fundierten, empirischen Befragung von Kunden und Management, entwickelt mit „Service-Papst“ Prof. Christian Homburg, Universität Mannheim, stellten Unternehmen unterschiedlicher Branchen ihre Kundenorientierung auf den Prüfstand. Veranstalter von Top Service...

  • 17.06.16
Lokales

Otto Pendl erhält höchste Auszeichnung

TRUMAU. Altbürgermeister Nationalrat Otto Pendl wurde am Dienstag, 15. März, vom österreichischen Bundesheer mit dem "Pro Defensione" Preis - quasi dem "OSCAR" des Militärs - ausgezeichnet. Bundesminister Hans-Peter Doskozil und General Edmund Entacher, hoben die Verdienste von Otto Pendl für das Bundesheer, aber besonders auch für die Sicherheitspolitik und die Republik Österreich hervor. Zahlreiche Ehrengäste ließen sich diesen feierlichen Festakt und die Verleihung dieser hohen Auszeichnung...

  • 17.03.16
  •  2
Wirtschaft

Standort Berndorf ist „bestes Werk der Schaeffler Gruppe“

Drei Sterne und Auszeichnung für Schaeffler-Werk Berndorf BERNDORF-ST. VEIT. Dem Schaeffler-Werk in Berndorf wurde der dritte Stern im MOVE-Programm verliehen. Gleichzeitig wurde es als „bestes Werk innerhalb der Schaeffler Gruppe“ ausgezeichnet. Oliver Jung, Vorstand für Produktion, Logistik und Ein- kauf, sowie Thomas Schreiber, Leiter MOVE Zentral, besuchten anlässlich dieses Ereignis- ses den Standort Berndorf-St. Veit. Sie überzeugten sich bei einem Rundgang durch die Fer- tigungshallen...

  • 11.03.16
Lokales
Pater Karl Wallner mit der preisgekrönten CD
7 Bilder

Gold für "Chant for Peace"

"Gold" für mehr als 100.000 verkauften CDs "Chant for Peace" im Stiftshof in Heiligenkreuz: "Wir freuen uns darüber, dass wir in Zeiten wie diesen Werbung dafür machen können, dass Religionen für den Frieden da sind und nicht für den Terror!" sagte Rektor Pater Dr. Karl Wallner bei der Überreichung. Bei dieser CD hatten Timna Brauer und Elias Meiri - er war bei der Verleihung anwesend - mitgwirkt. Wie auch aus den Reden hervorging nähere man sich schon "Platin". Alle Bilder:...

  • 20.01.16
  •  1
Lokales

Topergebnis für Erlebnisbad

LEOBERSDORF. Schwitzen, schwitzen und nochmal schwitzen. Das war in diesem Sommer mehr als nur oft angesagt. Wer sich bei der Hitze abkühlen wollte, für den hatte das Leobersdorfer Erlebnisbad von 1. Mai bis 6. September geöffnet. Eine Gemeindeeinrichtung, die viele gerne nutzten, wie die kürzlich präsentierte Badbilanz nun belegt. Bürgermeister Andreas Ramharter (Zukunft Leobersdorf): „Wir hatten heuer die besucherstärkste Saison der letzten zehn Jahre und die zweitbeste überhaupt. Nur der...

  • 27.09.15
  •  1
  •  3
Wirtschaft
Hermann Hauer (r.) übergab Beate Rainer von der NNÖMS Ebreichsdorf die »Gesunde Schule«-Plakette.

"Gesunde Schule"-Plakette für NNÖMS in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Die Neue NÖ Mittelschule in Ebreichsdorf (NNÖMS) wurde kürzlich mit der »Gesunde Schule«-Plakette ausgezeichnet. Der Preis steht für das Engagement im Sinne einer gesundheitsfördernden Organisationskultur. Beate Rainer von der NNÖMS nahm die Plakette vom Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, in Vertretung von LH Erwin Pröll, entgegen. „Die »Gesunde Schule« der Initiative »Tut gut!« ist in Niederösterreich ein Programm, in dem die ganze Schulgemeinschaft gemeinsam an einer...

  • 07.04.15
Lokales
Rainer Hohl, Cem Sahbudak mit Bürgermeister KommRat Kurt Staska.

Ehrung im Zuge der Aktion „Zivilcourage“

Am 3. Dezember 2014 brannte es in der Früh in einem Imbiss Lokal in der Badener Breyerstraße. Cem Sahbudak, Mitarbeiter der Mobilen Reinigungstruppe des Bauhofes der Stadt Baden, war genau zu diesem Zeitpunkt vor dem Geschäft, als die Pächterin aus dem Lokal stürzte und um Hilfe schrie. Er regierte geistesgegenwärtig und dämmte den Brand, mit vorhandenen Feuerlöschern der Wohnhausanlage, bis die Feuerwehrkräfte eintrafen. Durch das rasche und engagierte Handeln von Cem Sahbudak konnte ein...

  • 12.12.14
Lokales
Arnulf Rainer, Erwin Pröll

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes NÖ für Arnulf Rainer

Landeshauptmann Pröll: „Eine geehrte und verehrte Persönlichkeit“ „Sie werfen in besonderer Art und Weise ein Licht auf Niederösterreich“, sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute Mittwoch, anlässlich der Überreichung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an Arnulf Rainer. Rainer sei nicht nur in Niederösterreich geboren, sondern bekenne sich auch „immer wieder zu Niederösterreich“, und so sei mit dem Rainer-Museum in Baden eine „Brücke in die...

  • 06.11.14
Lokales
2 Bilder

Henry-Laden: Nominierung als „Ort des Respekts“

Mit Oktober gibt es ihn seit bereits einem Jahr: den Henry-Laden des Roten Kreuzes in Baden, der das Gesamtangebot für Menschen in Not zur bestehenden Team Österreich Tafel ideal ergänzt. Jetzt freuen sich die Organisatoren über die Nominierung zum „Ort des Respekts“ der Plattform respekt.net, die sich für gesellschaftspolitisches Engagement einsetzt. „Unser Henry-Laden wurde eigentlich vom ersten Moment an sehr gut angenommen“, erzählt Manfred Lang, Bereichsverantwortlicher des Roten...

  • 25.09.14
Wirtschaft
WKNÖ-Direktor Dr. Franz Wiedersich und WKNÖ-Präsidentin Bundesrätin Komm.-Rat Sonja Zwazl, René Hompasz (Höher Insurance Services GmbH) sowie Spartengeschäftsführer Mag. Wolfang Schwärzler freuen sich über die hohe Auszeichnung eines niederösterreichischen Unternehmens.

Höher Insurance Services GmbH erhält Staatswappen

Weiterer Meilenstein in der langjährigen Unternehmensgeschichte der Vermögensschadenhaftpflichtspezialistin POTTENDORF. Unternehmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verdient gemacht haben und in ihrer Branche eine führende und allgemein geachtete Stellung innehaben, können vom Wirtschaftsminister mit dem Staatswappen ausgezeichnet werden, aktuell sind dies rund 1.400 Unternehmen österreichweit! Die Höher Insurance Services GmbH (ein...

  • 09.07.14
Lokales
Theresa Herzog mit ihren Musikschullehrern Sabine HUBER (MS  Bad Vöslau) und Johann STEINER (MS Eisenstadt).

Musikalische Winzerstochter

Theresa Herzog, Waldheurigen Tochter aus Großau, ist mit ihrer Harmonika bereits weit über die Gemeindegrenzen von Bad Vöslau bekannt. Schon zum 5.Mal nahm sie heuer am an den österreichischen Staatsmeisterschaften für Steirische Harmonika und beim „Ersten Erich Moser* Gedenkwettbewerb“ in St. Peter Freinstein in der Steiermark teil. (*Weltmeister auf der Steierischen , österr. Komponist 1955-1992) In ihrer Altersklasse (Jg 1999) belegte sie den hervorragenden 4. Platz und beim...

  • 02.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.