Freiwillige Feuerwehr Ruden

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Ruden

Lokales
Im Rüsthaus wurde gemeinsam auf das Jahr 2019 zurückgeblickt.
2 Bilder

Ruden
Kameraden waren 5.455 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Gemeinsam haben die Kameraden das Jahr 2019 bei der Jahreshauptversammlung Revue passieren lassen.  RUDEN. Kürzlich fand im Rüsthaus Ruden die 130. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Ruden statt. Der Kommandant Hubert Kreuz konnte neben den Kameraden, als Ehrengäste auch den Bezirksfeuerwehrkommandanten Helmut Blazej, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Rahman Ikanovic, den Bürgermeister Rudolf Skorjanz, die beiden Vizebürgermeister Dietmar Karlbauer und Reinhard Kreuz,...

  • 16.01.20
Lokales
Nach der Übung wartete auf die Kinder noch eine Stärkung im Rüsthaus

Ruden
Räumungsübung im Bildungszentrum

Den Schülern wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Ruden erklärt, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen. RUDEN. Kürzlich wurde im Bildungszentrum in Ruden eine Räumungsübung durchgeführt. Nach der Auslösung des Feueralarms (Hausalarm) durch die Freiwillige Feuerwehr Ruden verließen Schüler und Lehrer die Klassen und gingen zum Sammelplatz. Die Vollzähligkeit der Schüler wurde durch die Lehrer überprüft. Auch der Kindergarten wurde mitevakuiert.  Richtiges Verhalten im Brandfall Nach...

  • 28.10.19
Lokales
In Griffen geriet eine Zugmaschine in Vollbrand

Griffen
Zugmaschine stand in Vollbrand

GRIFFEN. Heute am Nachmittag geriet die Zugmaschine eines 18-Jährigen aus dem Bezirk St. Veit an der Veit aus noch unbekannter Ursache während der Fahrt auf der Packer Bundesstraße (B 70) in Griffen in Brand. Er konnte das Fahrzeug noch am Straßenrand abstellen und unverletzt verlassen. Nach Verständigung der Feuerwehren stand die Zugmaschine in Vollbrand. Die Löscharbeiten wurden von 35 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Griffen, Enzelsdorf und Ruden durchgeführt, dabei musste die...

  • 20.06.19
Lokales
Die Kameraden der FF Ruden haben ihr Können gezeigt
3 Bilder

Technische Hilfeleistungsprüfung
Kameraden aus Ruden holen Leistungsabzeichen in Gold

Rudener Kameraden holen bei technischer Leistungsprüfung in der Steiermark das goldene Leistungsabzeichen. RUDEN. Nach den Jahren 2012 und 2015 hat die Freiwillige Feuerwehr Ruden heuer zum dritten Mal an einer Technischen Hilfeleistungsprüfung in der Steiermark teilgenommen. Am Ende des Tages konnten die Kameraden das goldene Leistungsabzeichen mit nach Hause nehmen.  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 19 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ruden haben in zwei Gruppen an diesem...

  • 11.04.19
Lokales
Zu 40 Einsätzen mussten die Kameraden im Jahr 2018 ausrücken

Freiwillige Feuerwehr Ruden
Kameraden waren 5000 Stunden im Einsatz

Die Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Ruden mussten 2018 zu 40 Einsätzen ausrücken.  RUDEN. Kürzlich hat die Stützpunktfeuerwehr Ruden ihre 129. Jahreshauptversammlung abgehalten. Kommandant Hubert Kreuz konnte auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter unter anderem Bürgermeister Rudi Skorjanz, die Vizebürgermeister Dietmar Karlbauer und Reinhard Kreuz, Gemeindevorstand Martina Stern, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Werner Opetnik, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter...

  • 25.01.19
Freizeit
Die Kameradschaft der FF Ruden freut sich auf zahlreiche Kirchtagsgäste

Blauröcke laden zum Rudner Kirchtag

RUDEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ruden lädt zum Rudner Kirchtag am Sonntag, dem 23. Juli beim Rüsthaus. Das Kirchtagstreiben beginnt um 9.30 Uhr mit dem Umgang, der von der Trachtenkapelle Griffen begleitet wird. Im Anschluss beginnt das Frühschoppen mit dem Duo "Manny & Tone". Eine Eintrittskartenverlosung und ein Glückshafen wartet auf die Besucher. Eine Eintrittskarte koste 5 Euro. Freiwillige Feuerwehr Ruden Wann: 23.07.2017 09:30:00 ...

  • 18.07.17
Lokales
119 Bilder

Abschnittsfunkübung in Ruden

FF Ruden Angenommen wurde ein Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in Ruden. An die 80 Blauröcke der Feuerwehren Völkermarkt, Griffen, Greutschach, Pustritz, Langegg, Enzelsdorf, Untermitterdorf und Ruden mit Kommandant OBI Hubert Kreuz und seinem Stellvertreter BI Gerd Brizl übten den Ernstfall - unter anderem das Bergen von Personen. Zum Einsatz kam auch die Drehleiter der FF Völkermarkt, die insgesamt 32 Meter ausgefahren werden kann.

  • 09.04.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.