Gürtel

Beiträge zum Thema Gürtel

Gratis und für alle: Ein Teil des Gürtels zwischen Neubau und Rudolfsheim wird im August zum Pool umgewandelt.
 2  2   2

Gratis Sommerprojekt
Mitten am Gürtel entsteht ein Schwimmbecken

Autos müssen ausweichen, Badehungrige dürfen rein: Mitten am Gürtel entsteht im August ein Schwimmbecken. Den größten Teil der Kosten übernimmt der 15. Bezirk. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/NEUBAU. Eines muss man bei Gerhard Zatlokal (SPÖ), Bezirksvorsteher von Rudolfsheim-Fünfhaus, tatsächlich (an)erkennen: Effekthascherei ist, wie er selbst sagt, nicht seine Sache. Wäre es das, hätte Zatlokal wohl das mit riesigem öffentlichen Interesse quittierte Projekt, das er zusammen mit Neubaus...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Der Grün-Bereich zwischen Arbeitergasse und Schönbrunner Straße heißt jetzt "Stefan-Weber-Park".

Stefan Weber
Ein Park für den "Drahdiwaberl"

Der 2018 verstorbene Musiker, Komponist und Künstler Stefan Weber bekommt einen Park. MARGARETEN./MEIDLING. Der Grünstreifen zwischen Gaudenzdorfer und Margaretner Gürtel heißt nun Stefan-Weber-Park. Als Namensgeber fungiert der 2018 verstorbene Künstler und AHS-Lehrer Stefan Weber. Drahdiwaberl Der Musiker und Anarchist wurde vor allem als Gründer der Rock/Punk-Band Drahdiwaberl berühmt. Mit dem Song "Plöschberger" gelang ihm sogar ein Hit. Dabei war das berühmteste Band-Mitglied einst...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Für die Verlängerung der U-Bahn-Linie U2 wird der Matzleinsdorfer Platz zur Großbaustelle.
 1

U-Bahn-Bau
Der Matzleinsdorfer Platz wird zur Großbaustelle

U-Bahn-Bau: In den nächsten Monaten ist mit Stau rund um den Matzleinsdorfer Platz zu rechnen. MARGARETEN. Südlich der Triester Straße erfolgte im Herbst 2018 der Spatenstich für das Linienkreuz U2/U5. Bevor es mit dem eigentlichen U-Bahn-Bau losgehen kann, braucht es vor allem zahlreiche Vorarbeiten.  In den nächsten Monaten ist deshalb um den Matzleinsdorfer Platz mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Neue Gürtelauffahrt ab 2020 Derzeit entsteht etwa der Startschacht für die...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
  34

Gürtel Wien
Der Nightwalk

Am Samstag, 31. August, ist der 22. Gürtel Nightwalk erfolgreich über die Bühne gegangen. JOSEFSTADT. Über 25.000 Besucher sorgten für Partystimmung entlang der traditionsreichen Wiener Fortgehmeile. Über 60 Acts auf vier Open-Air- und etlichen Indoor-Bühnen in den vielen Kultlokalen machten den Nightwalk auch heuer wieder zum Erfolg. Musikalisch reichte die Bandbreite von Indierock über Singer/Songwriter hin zu Ska, Punkrock und vielen anderen Sounds. Aber auch Hip Hop und Reggae waren...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Jeden Sommer werden Bereiche des Gürtels saniert. Bis Ende August sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Sommerbaustellen
Gürtelsanierung von Meidling bis Döbling

Vom Margaretengürtel bis nach Döbling werden am Inneren Gürtel alte Betonplatten ausgetauscht. WIEN. Auch diesen Sommer werden wieder zahlreiche Betonplatten am Gürtel saniert. Die Arbeiten beginnen beim Margaretengürtel und ziehen sich bis nach Döbling. Die Sanierungsarbeiten sollen bis 1. September fertiggestellt werden. Derzeit sind im jährlichen Durchschnitt bis zu 76.000 Fahrzeuge täglich in beide Fahrtrichtungen unterwegs. Der innere und der äußere Gürtel werden abwechselnd jedes...

  • Wien
  • Meidling
  • Elisabeth Schwenter
Der Gürtel Nightwalk geht in die 22. Auflage.
  4

Musik, Film und Kunst
22. Gürtel Nightwalk

Es ist die 22. Ausgabe des legendären Events am Wiener Gürtel. Seit vergangenem Jahr besteht das Gastgeber-Team des Gürtel Nightwalk aus Stefanie Lamp, Bezirksgeschäftsführerin in Ottakring, Stefanie Vasold, Klubvorsitzende in der Josefstadt, sowie Peter Jagsch, Bezirksvorsteher-Stellvertreter in Hernals (alle SPÖ). JOSEFSTADT/OTTAKRING/HERNALS. Das Trio hat jetzt das Programm für den 31. August vorgestellt. Das Konzept bleibt gleich: Vier Open-Air-Bühnen bei den "Traditionshäusern" Chelsea,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Bezirksvorsteher Franz Prokop hat mit der bz über ehrgeizige bauliche Vorhaben für 2019 gesprochen.
 1  2

bz-Interview
Was 2019 auf Ottakring zukommt

Schulsanierungen und Verbesserungen im öffentlichen Raum. Im Interview mit der bz verrät Bezirksvorsteher Franz Pokop, was heuer in Ottakring geplant ist. OTTAKRING. Was steht dieses Jahr auf der Agenda im 16. Bezirk? FRANZ PROKOP: Wir geben einen Großteil unseres Budgets für Kinder- und Jugendaktivitäten aus, also die Sanierung der Schulen, Kindergärten, Fair Play, Parkbetreuung und all diese Dinge stehen für uns an oberster Stelle. Außerdem bekommt die Schule Gaulachergasse die erste...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Peter Jagsch (SPÖ Hernals), Stefanie Vasold (SPÖ Josefstadt) und Stefanie Lamp (SPÖ Ottakring) haben das Projekt gestartet.

Umgestatlung
Gürtel 2025 - grün und sicher

Die SPÖ sammelt Ideen für die Gestaltung des Gürtels und will einige davon im kommenden Jahr umsetzen. JOSEFSTADT / OTTAKRING / HERNALS. Mehr Licht, mehr Grünraum, mehr Kunst oder auch – weniger ernst gemeint – eine riesige Wasserrutsche entlang des Gürtels von der Spittelau bis zur Thaliastraße: Das wünschen sich die Bewohner rund um den Gürtel. Erhoben hat das die SPÖ im Rahmen der wienweiten Kampagne "Mach was draus!". Beim Gürtel Nightwalk im vergangenen August hatten die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Davina Brunnbauer
6. und 15. Bezirk arbeiten gemeinsam an Verbesserungen.
  3

Mariahilf und Rudolfsheim-Fünfhaus
Gürtel-Aufwertung - Mehr Lebensqualität fürs Grätzel

Der Gürtel soll schöner werden. Was dafür alles gemacht wird, gibt es hier zu lesen. MARIAHILF/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Endlich geht was weiter: Der Gürtel soll zwischen Wiental und Mariahilfer Straße aufgewertet werden. Der erste Schritt dafür wurde im September getan: Seither wird die U6-Station Gumpendorfer Straße saniert. Stiegen sowie Eingangshalle werden modernisiert, 2020 wird die Fassade erneuert. Rascher werden der neue Schutzweg und die Ampel am Gürtel auf Höhe Mollardgasse...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
OeAD Gasgasse: Sowohl nationale als auch internationale Studenten können diesen Ausblick genießen.
  8

Zwischen Bordellen und Kirchen- Ein Spaziergang durch den Westgürtel

Ein Brite zeigt, welche versteckten Ecken es am Gürtel zu entdecken gibt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Bordelle, Kirchen und Kebabstände: Mehr gibt es im 15. Bezirk nicht", ruft jemand aus der Menge hervor. Gelächter bricht aus. Nickende Köpfe sind zu sehen. Wo die bz gerade ist und vor allem warum? Um das zu erfahren, muss man die Uhr eine halbe Stunde zurückdrehen. Statt sich auf die bequeme Couch zu legen, wagt sich die bz an diesem trüben Dienstag doch noch hinaus in die Kälte. Um 17.30 Uhr...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Naz Kücüktekin
Stefanie Lamp, Peter Jagsch und Stefanie Vasold haben die Initiative "Gürtel 2025" ins Leben gerufen.

Wie soll der Gürtel 2025 aussehen?

Bei "machwasdraus", einer Kampagne der SPÖ Wien, kann jeder seine Ideen für den Gürtel einreichen. Diese reichen von Kunst im öffentlichen Raum, bis zu mehr Grünflächen. JOSEFSTADT/OTTAKRING. "machwasdraus" heißt die Kampagne der SPÖ Wien, mit der die Bewohner dazu aufgefordert werden sollen, die Stadt aktiv mitzugestalten. Ideen und Vorschläge können online abgegeben werden. Verbote gibt es dabei keine. Eine Art "Special Edition" von machwasdraus gab es dieses Jahr am Gürtel-Nightwalk. Im...

  • Wien
  • Ottakring
  • Maximilian Spitzauer
Bei der Bühne beim Chelsea spielten pauT
 1   8

So wurde am 21. Wiener Gürtel Nightwalk gefeiert

Aluhüte, Wiener Pop und Mitbestimmung: Der 21. Gürtel Nightwalk hat mit einem vielfältigen Programm überzeugt. Mehr als 22.000 Besucher haben es in den zwanzig Lokalen und bei vier Open Air Bühnen krachen lassen. WIEN. Der 21. Gürtel Nightwalk ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Trotz kühler Temperaturen zeigen sich die Veranstalter zufrieden. „Beim ersten Nightwalk waren noch ein paar hundert Jugendliche zu Besuch. Mittlerweile haben wir, wenn man alle Nightwalks zusammennimmt, über...

  • Wien
  • Anja Gaugl
Am Samstag, 25. August, kommen Nachtschwärmer am Gürtel wieder auf ihre Kosten.
 2

Gürtel Nightwalk - Das Programm am Samstag

Bereits zum 21. Mal findet der Gürtel Nightwalk am Samstag, 25. August, in Wien statt. Die Besucher erwarten verschiedene Auftritte - Wir haben die Highlights für euch zusammengefasst. WIEN. "Do the Nightwalk", heißt es am 25. August zwischen der Alser Straße und der Thaliastraße, wo Nachtschwärmer auf zahlreichen Bühnen vor und in den Lokalen angesagte Bands der heimischen Szene erwarten. Eröffnet wird der diesjährige Nightwalk um 18.30 Uhr im Cafe Carina mit einer Lesung von "Hydra das...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sophie Alena
Der Lenker des Motorrads wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.
  3

Verkehrsunfall Gaudenzdorfer Gürtel: Motorradfahrer wurde schwerverletzt

An der Kreuzung Gaudenzdorfer Gürtel / Schönbrunner Straße kam es Donnerstagfrüh zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. MEIDLING. Zu dem Unfall kam es kurz vor 6:00 Uhr früh an der Gürtelkreuzung mit der Schönbrunner Straße. Ein 26-jähriger Autofahrer, der an der Kreuzung auf der Rechtsabbiegespur auf Grünlicht wartete, wollte mit seinem PKW beim Umschalten der Ampel stadteinwärts auf den Gürtel abbiegen.  (Foto: LPD Wien) Zum...

  • Wien
  • Meidling
  • Sophie Alena
Auf der Neulerchenfelder Straße sind schon die ersten Fortschritte zu erkennen. Teilweise sieht man schon die neuen Pflastersteine.
 2   2

Westbezirke: Baustellenzeit am Höhepunkt

Hochsommer bedeutet auch mitten in der Baustellenzeit. Eine kleine Zusammenfassung wo derzeit im 15., 16. und 17. Bezirk gearbeitet wird. OTTAKRING/HERNALS. Zwar sind jetzt weniger Menschen in der Stadt, dennoch müssen sich Autofahrer in den Sommermonaten besonders im Westen Wiens gedulden. Egal ob auf der Neulerchenfelder Straße, am Elterleinplatz oder am Gürtel: Gleich an mehreren wichtigen Verkehrsadern wird derzeit gearbeitet. • Neulerchenfelder Straße: In den nächsten Jahren wird der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Diese Bühnenutensilien können Sie am 27. Juni von der Volksoper erwerben.
  6

Alles muss raus! Requisitenflohmarkt in der Volksoper

Am 27. Juni können Sie Tische, Stühle und auch riesengroße Teddybären erwerben. ALSERGRUND. Die Volksoper trennt sich von zahlreichen Bühnenutensilien. Zu erwerben sind diese am Mittwoch, 27. Juni zwischen 16 und 20 Uhr bei der Probebühne 2 in der Severingasse/Ecke Wilhelm-Exner-Gasse). Diesmal gibt es unter anderem Puppen, Fahnen sowie die Original-Lenkuchenhexe aus "Hansel und Gretel". Weiters stehen für die Schnäppchenjäger auch Tische, Stühle oder der riesengroße Teddybär aus "Der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Zwei Stunden dauerte die öffentliche Podiumsdiskussion. Geladen waren Politiker und Experten.

Diskussion über den Gürtel: Lokalbetreiber wünschen sich mehr Unterstützung

Vor 20 Jahren wurde das erste Lokal, das Rhiz, in den U-Bahn-Bögen eröffnet. Aber wie soll es weitergehen? Man fühlt sich bei der Revitalisierung im Stich gelassen. JOSEFSTADT. Das 20-jährige Bestehen des Szenelokals Rhiz, das im Zuge des Projekts "Gürtel plus" eröffnete, wurde zum Anlass genommen, eine Podiumsdiskussion rund um das Thema Gürtel abzuhalten. Geladen waren unter anderem Stadträtin Maria Vassilakou (Grüne) und Architektin Silja Tillner, die den Masterplan für das Projekt "Gürtel...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Guide Florian (33) führt seit Jänner die von Supertramps angebotene Tour "Wien – Mei giftiger Gürtel".
  2

Drogenszene: Mit Supertramps auf Tour am "giftigen Gürtel"

Die vom Verein Supertramps angebotene Tour "Wien – Mei giftiger Gürtel" gibt Einblick in die Wiener Drogenszene rund um Jedmeyer, Gürtel und Westbahnhof. MARIAHILF. Florian zeigt auf das Haus mit den roten Streifen. Es steht zwischen Fritz-Imhoff-Park und Gürtel und beherbergt das AMS für Jugendliche. Warum gerade dieses Gebäude wichtig ist? "Wennst als 15-jähriger Bursch am Weg zum AMS bei zehn Dealern vorbei gehst, die dir alle was andrehen wollen, ist das vielleicht nicht so gut", sagt...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andreas Edler
Hauptverkehrsader, Rotlichtszene, multikulturelle Geschäfte und Szenelokale: Das alles ist der Wiener Gürtel.
 2

Der Gürtel: Wiens bunte Lebensader

ATV zeigt heute eine Reportage über eine der meistfrequentierten Straßen Europas. WIEN. Einst für ihre Rotlichtszene bekannt, hat sich die Gegend zu einem multikulturellen Teil Wiens entwickelt. Ein Lokalaugenschein von ATV zeigt den Gürtel in all seinen Facetten. Würstelstandler, Taxler, Unternehmer und Anrainer erzählen, wie sich der Gürtel in den vergangenen Jahren verändert hat. Von der Wiener Rotlichtgröße Peter Mitschkoff, der seit mehr als 35 Jahren den Nachtclub Tête-à-Tête betreibt,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Bis 1989 konnte man mit dem 8er von Meidling bis nach Döbling fahren. Die Linie wurde wegen der U6 eingestellt.
 6  5

Linie 8: Totgesagte leben (oft) länger

Alte Bim statt Gruppenkuscheln in der U6: neuer Anlauf für die Wiedereinführung des 8ers. WIEN. Was 2016 in Rudolfsheim-Fünfhaus begonnen hat, geht auch 2018 weiter: In einigen Bezirken am Gürtel sehnt man sich nach einer Entlastung der Linie U6. Als beste Möglichkeit dafür sehen viele die Wiedereinführung der 1989 eingestellten Straßenbahn-Linie 8. Immerhin 82 Jahre lang konnte man in 40 Minuten von Meidling nach Döbling zuckeln. Trotz mehrmaliger Absagen der Wiener Linien an diverse...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Seit 28 Jahren wohnt Michael Matzinger in der Gassergasse. Seit der Inbetriebnahme des Hauptbahnhofes klagt er über eine Lärmbelästigung, die vom Gleiskörper ausgeht.
  2

Schlaflos in der Gassergasse: Lärm der Zuggleiskörper hält Anrainer wach

Bewohner des Grätzels unterhalb des Margaretengürtels klagen über ungewohnte Töne. Nun soll der Lärm gemessen werden. MARGARETEN. Dass Fortschritt nicht automatisch eine Verbesserung der Lebensqualität bedeutet, beweisen lärmgeplagte Anrainer in Gürtelnähe. "Seitdem der Hauptbahnhof eröffnet wurde, leiden wir unter einer enormen Lärmbelästigung", klagt Michael Matzinger aus der Gassergasse. "Ich wohne seit 28 Jahren hier und zu Zeiten des Südbahnhofes gab es diesen Lärm nicht. Besonders schlimm...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Der Radweg entlang des Gürtels zählt laut Radlobby zu den nervigsten Stellen für Radfahrer in Wien.
 3   2

Lerchenfelder Gürtel: Radfahrer fordern eigene Ampel

Zu kurze Grünphase, zu enger Radweg: Die Kreuzung Gürtel/Thaliastraße ist bei Radfahrern unbeliebt. OTTAKRING. Die Kreuzung Lerchenfelder Gürtel/Thaliastraße hat es weit gebracht – nämlich bis in die Top-Vier des Radkummerkastens der Radlobby Wien. Mit Ruhm und Ehre hat das aber leider nichts zu tun: Auf www.radkummerkasten.at werden nämlich die Ärgernisse der Wiener Radler gesammelt. Unter den am häufigsten genannten Stellen ist die Kreuzung im 16. Bezirk. Das Problem: Hier führt der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Mike Tscholl vom "The Loft" hat vor einem Jahr die "Gürtel Connection" initiiert.
 1

"Gürtel Connection": 13 Wiener Klubs machen gemeinsame Sache

Frischer Wind für den Fortgeh-Klassiker: Vor einem Jahr wurde der Verein "Gürtel Connection" als Zusammenschluss von 13 Wiener Klubs und Bars gegründet. Wir haben mit Initiator Mike Tscholl vom "The Loft" eine erste Zwischenbilanz gezogen. OTTAKRING. 13 Wiener Bars und Klubs ziehen als "Gürtel Connection" an einem Strang, um am Gürtel wieder für frischen Wind zu sorgen. Was sich im ersten Jahr des Bestehens getan hat und wie es mit der Gürtel Connection weitergeht – Initiator Mike Tscholl vom...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
 1   36

Kunst und Kultur am Gürtel - Der Gürtel Nightwalk 2016

Junge Musiker und Künstler können ihr Können beim Gürtel Nightwalk zur Schau stellen und neue Fans gewinnen. Der Gürtel bietet in Form der Stadtbahnbögen genug Platz für Open Air Bühnen und Clubbings. In vielen Lokalen konnte man die jungen Künstler live genießen. Das Ballungszentrum ist rund um das Lokal "Chelsea". Der Kultclub und viele andere bieten ihren Gästen fetzige Musik und kühle Getränke. Ab 20 Uhr wird es dunkel und das Nightlife beginnt. Um diese Zeit beginnen auch die ersten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.