Gasthaus Steirer

Beiträge zum Thema Gasthaus Steirer

Lokales
Vor rund einem Jahr eröffnete Markus Prosser das Gasthaus Steirer in Afling als Pächter.

Gasthaus Steirer
Trotz Insolvenz läuft der Betrieb weiter

Markus Prosser, der Betreiber des Gasthauses Steirer in Afling, ist insolvent. BÄRNBACH. Vor rund einem Jahr sperrte Markus Prosser das Gasthaus Steirer auf und küsste das Traditionsgasthaus in Afling nach jahrelangem Dornröschenschlaf wieder wach. Jetzt ist Prosser insolvent und Rechtsanwalt Wolfgang Klobassa wurde zum Masseverwalter bestellt. "Leider haben mich finanzielle Altlasten eingeholt", so Prosser. Ungestörter Betrieb Trotz der Insolvenz läuft der Betrieb im Gasthaus Steirer bis...

  • 26.11.19
Leute
Jochen Bocksruker und Viktor Schriebl luden die Verantwortlichen ins Gasthaus Steirer ein.
2 Bilder

Kinderferienprogramm
Erfolgreiche Kooperation zwischen Kainach und Bärnbach

In diesem Jahr starteten die Gemeinden Bärnbach und Kainach erstmals eine Kooperation bei der Durchführung eines Kinderferienprogramms. Damit können einerseits die Eltern bei der Kinderbetreuung entlastet und andererseits den Kindern ein sehr abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm angeboten werden.. Als Dankeschön luden die beiden Bürgermeister Jochen Bocksruker und Viktor Schriebl die Verantwortlichen zum Essen beim Gasthaus Steirer in Afling ein. Ihnen wurde in gemütlicher Atmosphäre...

  • 08.10.19
Politik
Markus Prosser, Gerald Silberschneider und Markus Leinfellner

Geistthal-Södingberg
Silberschneider folgt Prosser nach

Weichenstellung in Geistthal-Södingberg. Vor kurzem legte Markus Prosser den Posten des Ortsparteiobmann der FPÖ in Geistthal-Södingberg zurück, da er als Gastwirt im Gasthaus Steirer in Afling zeitlich sehr gebunden ist. Gerald Silberschneider wurde unter der Wahlaufsicht von Bezirksparteiobmann STR Markus Leinfellner einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Prosser bleibt aber als Stellvertreter Silberschneiders der Partei erhalten.

  • 24.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.