Geistthal-Södingberg

Beiträge zum Thema Geistthal-Södingberg

Bürgermeisterin Klaudia Stroißnig fuhr ein sensationelles Wahlergebnis ein.

Geistthal-Södingberg
Wanderbare Gemeinde als Vision

Corona hat uns weiterhin im Griff. Wie erlebten Sie die erste Phase in der Gemeinde? Klaudia Stroißnig: Schon in den ersten Tagen ist es uns dank des guten Zusammenhalts in der Bevölkerung gelungen, ein umfangreiches Hilfsnetz zu spannen. Viele Personen boten ihre Hilfe an und versorgten hilfsbedürftige bzw. ältere Menschen. In diesen schwierigen Zeiten war und ist das Zusammenhalten wirklich groß. Ich danke allen, die hier verantwortungsvoll geholfen haben, angefangen von den Bediensteten der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gemeindeschwester Gerti Striccher-Rutz hier mit Bgm. Klaudia Stroißnig

Gemeindeschwester bietet Sprechstunden an

Der Bedarf für die Gemeindeschwester in Geistthal-Södingberg ist gegeben. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Seit mehr als einem halben Jahr stellt sich Gerti Striccher-Rutz als Gemeindeschwester von Geistthal-Södingberg ehrenamtlich in den Dienst der Bevölkerung. Ihre Tätigkeit wird bereits gut angenommen. "Ich habe bereits etliche telefonische Beratungen gemacht und einige Hausbesuche getätigt, der Bedarf ist also gegeben." Auch Bgm. Klaudia Stroißnig ist von diesem Angebot sehr angetan, denn das Thema...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Dorfbrunnen in Geistthal wurde komplett erneuert. Die Landjugend war fleißig.
5

Landjugend Geistthal
Der Dorfbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Im Rahmen der Landjugend-Aktion "Tat.Ort" wurde der Dorfbrunnen in Geistthal erneuert. GEISTTHAL. Die Landjugend Geistthal ist eine sehr rührige Gruppe und glänzt immer wieder mit gelungenen Aktionen. Und so entschlossen sich Leiterin Juliana Schriebl und ihr Team, wieder etwas für den Ort zu tun und stellten fest, dass der Brunnen im Dorf nicht gerade ein Schmuckstück war. "Viele Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger bleiben dort stehen, daher haben wir uns entschlossen, diesen Brunnen zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Flohmarkt beim Buchhaus war sehr gut besucht.
5

Geistthal
Flohmarkt beim Buchhaus sehr gut besucht

Viel Freude mit dem erfolgreichen Flohmarkt des Buchhaus-Teams in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Das Buchhaus in Geistthal war vom Lockdown bis Mitte Juni geschlossen, danach hatte das Lokal an den Sonntagen wieder geöffnet. Das Team um Josefine Vötsch organisierte vor kurzem einen Flohmarkt, es war die einzige Veranstaltung, die zuletzt stattfinden konnte. Dieser Flohmarkt war sehr gut besucht, die Gäste genossen das Stöbern, Feilschen und Kaufen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das beliebte Södingberger Freibad bekommt eine neue Badewasser-Aufbereitungsanlage.

Neue Aufbereitungsanlage
Södingberger Freibad wird saniert

Gute Nachrichten für die Bevölkerung von Geistthal-Södingberg. Das beliebte Freibad bekommt technischen Neuerungen. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Das Freibad in Södingberg zählt in heißen Sommern zu den Geheimtipps der Region. Es ist ein kleines, aber feines Freibad, das auch Gäste aus anderen Gemeinden anlockt. Zuletzt bekam es aufgrund von technischen Mängeln aber keine gewerberechtliche Genehmigung mehr. Diese wieder zu bekommen, ist das Ziel von Bürgermeisterin Klaudia Stroißnig und ihrem Team...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Stadtgemeinde Bärnbach kaufte bei Trachten Pachatz Masken für die Schüler.

Trachten Pachatz
Zwei Gemeinden kaufen Mund-Nasen-Masken für die Schüler

Bärnbach und Geisthal-Södingberg kauften Mund-Nasen-Masken für Schülerinnen und Schüler. BÄRNBACH. Trachten Pachatz ist einer der fleißigsten Masken-Hersteller im Bezirk Voitsberg. Klaus Kiegerl von Trachten Pachatz bedankt sich jetzt an dieser Stelle: "Ein herzliches Dankeschön an die Stadtgemeinde Bärnbach. Bürgermeister Jochen Bocksrucker und der Stadtrat von Bärnbach bestellten bei uns für die Schülerinnen und Schüler  der Volksschulen Bärnbach und Afling und für die NMS Bärnbach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sandrine-Prexl, Tatjana Steininger, Erna Maros und Angeline Grinschgl

Starke Frauen
Rollenklischees haben keinen Platz

1. Frage: Wie sind Sie zu Ihrer Führungsposition gekommen? Haben Sie sich dabei immer gleichberechtigt gefühlt? 2. Frage: Wie managen Sie die Gleichberechtigung Ihrer Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehens? 3. Frage: Wie leben Sie Gleichberechtigung im Privaten? 4. Frage: Verfolgen Sie die aktuellen Themen rund um Gleichberechtigung der Frau? Haben Sie Verbesserungsvorschläge? 5. Frage: Spiegelt sich die Gleichberechtigung der Männer und Frauen in Ihren Unternehmen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Klaudia Stroißnig, Bürgermeisterin von Geistthal-Södingberg.

Klaudia Stroißnig
Ohne Bürgernähe klappt die Kommunalpolitik nicht

Seit nunmehr über einem Jahr darf ich das verantwortungsvolle Amt der Bürgermeisterin in der schönen Gemeinde Geistthal-Södingberg ausüben. Ein guter Zeitpunkt, um ein Resümee zu ziehen. Das noch immer meist männlich besetzte Bürgermeisteramt - ich bin die einzige Bürgermeisterin im Bezirk Voitsberg - zu übernehmen, diesen Schritt als Frau zu wagen, kostete Überwindung. Heute kann ich für mich feststellen, dass es eine gute und für mich richtige Entscheidung war. Ich bin gerne unter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die zehn neuen First Responder der Gemeinde Geistthal-Södingberg mit weiteren Verantwortlichen
2

Vorzeigeprojekt
Zehn neue First Responder in Geistthal-Södingberg

Aus einer Idee wurde ein einzigartiges Projekt beim Roten Kreuz Voitsberg-Köflach GEISTTHAL-SÖDING. Ab sofort hat die Gemeinde Geistthal-Södingberg zusätzlich zu den vier bereits bestehenden First Respondern um zehn ausgebildete First Responder mehr. Die Besonderheit: Es sind Interessierte aus der Bevölkerung, die sich freiwillig für eine umfangreiche Ausbildung entschieden haben. Jetzt fand die Abschlussprüfung mit anschließender Überreichung der Dekrete und Einsatzrucksäcke...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gemeindeschwester Gerti Striccher-Rutz und Bgm. Klaudia Stroißnig nahmen den Tragsessel in Empfang

Geistthal-Södingberg
Grünes Kreuz schenkte der Gemeinde einen Tragsessel

Schöner Erfolg für die ehrenamtliche Gemeindeschwester Gerti Striccher-Rutz. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Seit kurzem ist Gerti Striccher-Rutz als ehrenamtliche Gemeindeschwester in Geistthal-Södingberg im "Amt" und bekam eine Anfrage von einer Dame, die ihre Stiege nicht mehr begehen kann. Um das Haus verlassen zu können, muss sie über die Stufen getragen werden. Daher fragte Striccher-Rutz beim Landesverband vom Roten Kreuz Steiermark bezüglich eines Tragsessels, bekam aber sehr schnell eine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Familie Rainer führt seit 30 Jahren den Trautentalwirt in Geistthal. Die Wirtschaftskammer gratulierte.

Geistthal-Södingberg
30 Jahre Trautentalwirt mit Familie Rainer

Firmenjubiläum eines Traditionsgasthauses in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Die Familie Rainer führt den Trautentalwirt in Geistthal-Södingberg bereits seit 30 Jahren erfolgreich als „echtes Wirtshaus“. Berühmt für die saisonale regionale Küche und Geselligkeit ist der Familienbetrieb ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. In Vertretung der Wirtschaftskammer Voitsberg gratulierten Obmann Peter Sükar, Obmann-Stellvertreter Franz Jechart und Spartensprecher Tourismus Manfred Prettenthaler...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die B70 in Rosental ist eine wichtige Verbindung für Pendler.

Addendum-Studie
Zentrale Lage zieht die Pendler nach Rosental

Voitsberg, Köflach und Rosental sind die Einpendler-Gemeinden des Bezirks. Rosental gehört darüber hinaus zu jenen Gemeinden, in denen der Pendlerindex in den vergangenen Jahren am stärksten gestiegen ist.  Für die Mehrzahl der Erwerbstätigen im Bezirk Voitsberg steht täglich ein Arbeitsweg von knapp einer halben Stunden am Programm, sowohl morgens als auch abends. Die Rechercheplattform "Addendum" hat sich in der Folge österreichweit damit beschäftigt, wohin es Pendler in ihrer jeweiligen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Martina Schweiggl
Die Feuerwehrjugendlichen des Bezirks Voitsberg trafen sich in Geistthal vor der "Halle für Alle".
6

Geistthal-Södingberg
Geistthal war das Bezirkszentrum für das Friedenslicht

Rund 200 Feuerwehrjugendliche erhielten in Geistthal das Friedenslicht. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Alljährlich wird das Friedenslicht aus Bethlehem am 23. Dezember im Bezirk Voitsberg an die Feuerjugendlichen aller Wehren feierlich verteilt. Im vergangenen Jahr fand dieses Treffen, bei dem rund 250 Personen dabei waren, in Geistthal statt. Nach einer Andacht in der Pfarrkirche, die von Diakon Ralf Höfer gestaltet und musikalisch von Lea und Julian Kollmann unterstützt wurde, wurde das Friedenslicht...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bauernsilvester im Buchhaus mit dem Kulturverein
3

Geistthal-Södingberg
Bauernsilvester im Buchhaus

Eine kleine feine Brauchtumsveranstaltung zugunsten des Buchhauses in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Freude, Freunde, Glück und Gesundheit sind nicht selbstverständlich. So traf sich zum Jahresende eine kleine Schar von Gästen im Buchhaus in Geistthal um zu plaudern, zu tanzen, zu singen und fröhlich zu sein. "Es hätten ein paar mehr sein können, aber die dabei waren, sind sich einig: Es ist eine kleine feine Brauchtumsveranstaltung, bei der man sich im Zeitalter von Votings, Rankings und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stimmungsvolles von vielen Mitwirkenden in der Geistthaler Pfarrkirche St. Jakob
2

Geistthal-Södingberg
Adventkonzert für das Kirchendach

Ein Benefizkonzert in der Geistthaler Pfarrkirche zugunsten der Dachrenovierung. GEISTTHAL. Auf Initiative von Theres Harrer fand ein besinnliches Benefiz-Adventkonzert in der Pfarrkirche St. Jakob in Geistthal statt. Sehr stimmungsvoll unterhielten die zahlreichen Besucher folgende Gruppen: AcousticFeia, MGV Stallhofen, Musikkapelle Geistthal, Siegmund Schmolli, Södingtaler Weisenbläser sowie der Stallhofner Viergesang. Berührende Geschichten Sehr berührende weihnachtliche Geschichten gab...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gerti Striccher-Rutz hat eine umfassende und vielseitige Ausbildung, das weiß auch Bgm. Klaudia Stroißnig zu schätzen.
1 2

Ehrenamtliches Angebot
Neue Gemeindeschwester in Geistthal-Södingberg

Gerti Striccher-Rutz ist ab Februar die ehrenamtliche Gemeindeschwester. GEISTTHAL-SÖDINBERG. Die Pflege ist eine der größten Herausforderungen unserer Tage. Besonders in ländlichen Gemeinden wie Geistthal-Södingberg sind ist der Aufwand von Betroffenen und Angehörigen oft sehr groß, ins Haus des Lebens bzw. zur Pflegedrehscheibe nach Voitsberg zu fahren und diese zu kontaktieren. Ab Februar startet Gerti Striccher-Rutz in Geistthal-Södingberg einen einzigartigen ehrenamtlichen Dienst und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Notfällen können First Responder Leben retten.

Erste Hilfe
First Responder-Ausbildung in Geistthal-Södingberg

Neue First Responder werden derzeit ausgebildet. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Auf Initiative von Gerti Striccher-Rutz gibt es jetzt eine First Responder-Ausbildung in der Gemeinde Geistthal-Södingberg. First Responder sind Menschen, die im Notfall erste Ansprechpartner sind und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erstmaßnahmen leisten. Teilweise sind die First Responder auch mit Defibrillatoren ausgestattet. In Kooperation mit dem Roten Kreuz werden derzeit neun Personen im Rahmen einer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Klaudia Stroißnig und ihr Team verbessern laufend die Infrastruktur.

Geistthal-Södingberg
Großes Bauvorhaben und viele Pläne

Ihr Vorgänger Hans Hiden setzte Verbesserungen der Infrastruktur an die oberste Stelle. Hat sich der Fokus jetzt geändert? Klaudia Stroißnig: Nein, denn in einer ländlichen Gemeinde wie Geistthal-Södingberg ist die Infrastruktur entscheidend für die Lebensqualität der Bevölkerung. Daher werden wir das Multifunktionsgebäude in Geistthal, wo der Kindergarten, die Volksschule und auch das Gemeindeamt drinnen sind, ab dem kommenden Jahr generalsanieren. Dieses große Projekt ist in zwei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Küche im Buchhaus wurde komplett erneuert und umgestaltet.
3

Geistthal-Södingberg
Weitere Planungen für das Buchhaus laufen

Die Revitalisierung des Buchhauses in Geistthal läuft weiter. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Der Kulturverein Geistthal mit Obfrau Josefine Vötsch hat wirklich einen langen Atem. Denn im Herbst 2013 wurde die Idee "Projekt Buchhaus" das erste Mal im Gemeinderat in Geistthal vorgestellt und es war damals nicht einfach, die amtierenden Gemeindeverantwortlichen davon zu überzeugen, dass die Revitalisierung des Buchhauses und der Kauf des Hauses letztendlich ein Gewinn sind. "Auch aus der Bevölkerung gab...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Krampuslauf in Geistthal kam sehr gut an, knapp 400 Teilnehmer waren im Einsatz.

Freizeitclub
Krampuslauf und große Pläne

Super-Krampuslauf in Geistthal, am 22. Dezember kommt das Christkind. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Der Termin für den Krampuslauf 2020 in Geistthal wurde für den 21. November bereits reserviert, so groß waren der Zulauf und Begeisterung der Krampusshow der Familie Krendl. 22 Gruppen mit knapp 400 Teilnehmern zogen durch das Dorf, für die nächste Auflage gibt es schon viele Anfragen. "Da die Vorbereitungen zum Krampuslauf sehr intensiv waren, versuchen wir unsere völlig neu gestaltete...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gerhard Streit und Manfred Prettenthaler mit Heide Krendl aus Södingberg

Familie Krendl
"Runder" Geburtstag für den Freizeitclub Graf Eysselsberg

Zehn Jahre Freizeitclub Graf Eysselsberg in Södingberg. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Was Ferdinand und Heide Krendl in diesen zehn Jahren mit ihrem Freizeitclub Graf Eysselsberg in der Gemeinde Geistthal-Södingberg auf die Beine gestellt haben, kann sich sehen lassen. Vor allem die Veranstaltung "100.000 PS im Dorf" sprengte alle Grenzen, aber auch weitere Benefizveranstaltungen, Reisen und Motorrad-Ausfahrten zählen ebenso zu den Markenzeichen der Södingberger wie das einzigartige Advent-Areal....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
7

Vorfreude aufs 100.000 PS Fest

Nicht mehr lange und es ist soweit, der erneute Versuch einen Weltrekord aufzustellen in dem man so viele PS nach Geistthal bringt wie möglich. Um auf das Event einzustimmen wurde deshalb am 10.08 ein Abend voller Tanz und Freude in der "Halle für Alle" gefeiert.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Roman Reiter
Geistthal ist am 21. September zum dritten Mal Schauplatz von 100.000 PS im Dorf.

Events für Martin Langmann
Schafft Geistthal den Rekord von 108.178 PS?

Wo der Södingberger Freizeitclub mit Heide und Ferdinand Krendl seine Finger im Spiel hat, da werden aus "normalen" Veranstaltungen große Events. Am 21. September kommt es in Geistthal unter dem Motto "100.000 PS im Dorf" zum dritten Mal zum Treffen der Superlative. "Schaffen wir den Rekord von 108.187 PS", fragen sich die Krendls und laden wie Sportwägen, Cabrios, Oldtimer, US Cars, Motorräder, Traktore, aber auch sonstige Pkw und Lkw zum großen Treffen ein. Um 13 Uhr beginnt das Spektakel mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.