Josefine Vötsch

Beiträge zum Thema Josefine Vötsch

Der Flohmarkt beim Buchhaus war sehr gut besucht.
5

Geistthal
Flohmarkt beim Buchhaus sehr gut besucht

Viel Freude mit dem erfolgreichen Flohmarkt des Buchhaus-Teams in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Das Buchhaus in Geistthal war vom Lockdown bis Mitte Juni geschlossen, danach hatte das Lokal an den Sonntagen wieder geöffnet. Das Team um Josefine Vötsch organisierte vor kurzem einen Flohmarkt, es war die einzige Veranstaltung, die zuletzt stattfinden konnte. Dieser Flohmarkt war sehr gut besucht, die Gäste genossen das Stöbern, Feilschen und Kaufen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bauernsilvester im Buchhaus mit dem Kulturverein
3

Geistthal-Södingberg
Bauernsilvester im Buchhaus

Eine kleine feine Brauchtumsveranstaltung zugunsten des Buchhauses in Geistthal. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Freude, Freunde, Glück und Gesundheit sind nicht selbstverständlich. So traf sich zum Jahresende eine kleine Schar von Gästen im Buchhaus in Geistthal um zu plaudern, zu tanzen, zu singen und fröhlich zu sein. "Es hätten ein paar mehr sein können, aber die dabei waren, sind sich einig: Es ist eine kleine feine Brauchtumsveranstaltung, bei der man sich im Zeitalter von Votings, Rankings und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Küche im Buchhaus wurde komplett erneuert und umgestaltet.
3

Geistthal-Södingberg
Weitere Planungen für das Buchhaus laufen

Die Revitalisierung des Buchhauses in Geistthal läuft weiter. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Der Kulturverein Geistthal mit Obfrau Josefine Vötsch hat wirklich einen langen Atem. Denn im Herbst 2013 wurde die Idee "Projekt Buchhaus" das erste Mal im Gemeinderat in Geistthal vorgestellt und es war damals nicht einfach, die amtierenden Gemeindeverantwortlichen davon zu überzeugen, dass die Revitalisierung des Buchhauses und der Kauf des Hauses letztendlich ein Gewinn sind. "Auch aus der Bevölkerung gab es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Küche bekam einen neuen Boden, eine neue Decke und einen Edelstahlkamin.
5

Die Küche im Buchhaus "wächst"

Das Buchhaus lebt. Am 26. August findet dort der traditionelle Flohmarkt statt. Der Kulturverein Geistthal mit Josefine Vötsch und ihre Helferinnen und Helfer bleibt beim Buchhaus weiterhin am Ball. In der Küche wurden inzwischen der Boden und die Decke saniert, aus Sicherheitsgründen musste ein Edelstahlkamin eingezogen werden. In den nächsten Wochen steht die Installation der Be- und Entlüftung auf dem Plan, außerdem wird die Küche teils mit neuem, teils mit vorhandem Inventar eingerichtet....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Buchhaus ist Schauplatz des neuen Romans von Robert Preis.

Tatort Buchhaus in Geistthal

Der Krimi von Robert Preis, "Grazer Wut" beginnt in der Karlau und findet im Buchhaus seinen tragischen Höhepunkt. Zu hören am 25. November um 19 Uhr. Am Samstag, dem 25. November, steht um 19 Uhr das Buchhaus in Geistthal im Mittelpunkt. Denn Krimi-Autor Robert Preis lässt seinen neuen Krimi "Grazer Wut" im Buchhaus spielen. Er macht mit seiner spannenden Handlung sozusagen einen Streifzug durch das gesamte Haus und beschreibt die Räume die gesamte Sehenswürdigkeit auf einzigartige Weise. Kein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Buchhaus hat ab sofort jeden Sonntag von 8.30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.
1

"Schankbetrieb" jeden Sonntag im Buchhaus

Die Küche ist noch in Arbeit, aber es gibt hausgemachte Mehlspeisen in Geistthal-Södingberg. Die erste Etappe zur Revitalisierung des historischen Buchhauses in Geistthal ist nach jahrelangen Arbeiten nun vollbracht. Das Buchhaus hat seit vergangenem Wochenende nun jeden Sonntag von 8.30 Uhr bis 14 Uhr „ Schankbetrieb“. Die Küche ist leider noch nicht fertig, aber zum Kaffee gibt es hausgemachte Mehlspeise von den Frauen des Kulturvereins Geistthal gebacken. Es sind auch Haus- und Dorfführungen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Buchhaus in Geistthal wird weiterhin renoviert, der Kulturverein ist sehr aktiv.
2

Buchhaus: Gastro-Start mit Frühherbst jeweils Sonntags geplant

Der Kulturverein Geistthal will ab Frühherbst vorerst Sonntags das Buchhaus öffnen. Die Wiedereröffnung des Buchhauses als Gasthaus nimmt Formen an. Der Kulturverein Geistthal rund um Obfrau Josefine Vötsch erledigte in den letzten Monaten viele Arbeiten, die nach außen hin kaum ersichtlich sind. So war es notwendig, das Abwasser- und Kanalsystem für das gesamte Haus komplett zu erneuern und die Elektroanlage für den Gastronomiebetrieb neu zu installieren. Im Frühherbst will der Kulturverein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
DIe Erneuerungsarbeiten im Buchhaus laufen weiter auf Hochtouren.
3

Buchhaus: Die Zahl der Helfer steigt

Der Kulturverein Geistthal mit Obfrau Josefine Vötsch kann den Betrieb im Buchhaus starten. Der Kulturverein Geistthal haucht dem historischen Kleinod Buchhaus mitten im Zentrum von Geistthal neues Leben ein. Das ehemalige Verwaltungs- und Gerichtsgebäude aus dem 16. Jahrhundert, das der Gemeinde Geistthal-Södingberg gehört, wurde ja an den Kulturverein mit Obfrau Josefine Vötsch verpachtet. "Wir haben im November das Verfahren für die gewerbebehördliche Genehmigung erfolgreich abschließen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.