Gemeinde Lengau

Beiträge zum Thema Gemeinde Lengau

Margit Eidenhammer geht ins Rennen um den Bürgermeisterposten in Lengau.
2

Bürgermeisterwahl Lengau
Margit Eidenhammer kandidiert als Bürgermeisterin

Im Herbst wählt Oberösterreich Gemeinderäte und Bürgermeister. In der Gemeinde Lengau geht für die OÖVP die neu gewählte Vizebürgermeisterin Margit Eidenhammer ins Rennen um den Bürgermeisterposten. LENGAU. "Insbesondere die aktuelle Lage hat mir gezeigt, dass immer mehr Veränderungen und damit auch immer größere Herausforderungen auf uns warten", betont Margit Eidenhammer (OÖVP), Vizebürgermeisterin und Bürgermeisterkandidatin für Lengau bei der Wahl im Herbst 2021. Die 51-Jährige ist sowohl...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In der Gemeinratssitzung in Lengau wurde unter anderem die Verlängerung der Kinderbetreuung in den Sommerferien beschlossen.

Neues aus dem Lengauer Gemeinderat
Regelung gegen Spekulationen beschlossen

In der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung in Lengau standen neben Nachwahlen durch die ÖVP-Fraktion auch der Bedarf an Kinderbetreuung im Fokus der Politiker. LENGAU. Am 15. April tagte der Gemeinderat in Lengau. In der Sitzung kam es unter anderem zu Nachwahlen: Aufgrund des Rücktritts von Vizebürgermeister Franz Voggenberger wurden in der ÖVP-Fraktion mehrere Posten nachbesetzt. Margit Eidenhammer wurde zur neuen Vizebürgermeisterin gewählt. Mehr Platz für Kinder Ein weiterer...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Das Generationenhaus "Kleeblatt" ist das Herzensprojekt von Bürgermeister Erich Rippl.

Im Gespräch mit Bürgermeister Erich Rippl
Ein Vorzeigeprojekt für Generationen

Erich Rippl, Bürgermeister der Gemeinde Friedburg, Lengau und Schneegattern, hat im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau über sein Herzensprojekt, das Generationenhaus "Kleeblatt", über mehr Verkehrssicherheit und über das Ende seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter gesprochen. LENGAU (kat). Erich Rippl, Bürgermeister der Gemeinde Friedburg, Lengau und Schneegattern, hat im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau unter anderem über sein Herzensprojekt, das Generationenhaus "Kleeblatt"...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
1

Unterstützung für Vereine in der Krise
Beratungstag in Lengau

Am 12. November findet im Gemeindeamt Lengau ein Beratungstag für von der Krise getroffene Vereine statt. LENGAU. Ab 9 Uhr finden im Halbstundentakt die Beratungen zum NPO-Unterstützungsfonds statt, wofür eine Anmeldung unter Tel. 07746/2202 oder per E-Mail an gemeinde@lengau.ooe.gv.at erforderlich ist. „Somit kann jedem Verein der Gemeinde Lengau, der bei der Antragstellung unsicher ist, Unterstützung gegeben werden“, informiert LAbg. Bürgermeister Erich Rippl. Die Bundesregierung stellt für...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Rudolf Meindl, Erich Rippl, David Schießl, Liselotte Herzog (ÖBB) und Erika Pendelin.
3

Lengau
Park & Ride-Parkplatz offiziell übergeben

Die neue P&R-Anlage in Lengau soll dazu beitragen, dass mehr Menschen auf den öffentlichen Verkehr umsteigen. LENGAU. Am 5. Oktober 2020 fand die offizielle Übergabe des Park & Ride-Parkplatzes in Lengau statt. Dieser verfügt über 15 Pkw-, zehn Fahrrad- und acht Mopedstellplätze. Die Kosten für den Parkplatz belaufen sich auf 130.000 Euro, wovon 50 Prozent die ÖBB übernimmt, 25% das Land OÖ und 25% die Gemeinde Lengau. Landtagsabgeordneter Bürgermeister Erich Rippl bedankte sich bei den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
6

Für Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Gemeinde Lengau erhält Energy Globe für „Lengauer Laden“

Der Lengauer Laden ist Nahversorger, Begegnungsort und Arbeitsstätte für Menschen mit Beeinträchtigung. WELS, LENGAU (ebba). Am 29. September wurden beim „Energy Globe Oberösterreich Award“ in Wels die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Als Sieger der Kategorie „Nachhaltige Gemeinde“ ging die Gemeinde Lengau mit ihrem Nahversorger-Projekt „Lengauer Laden“ hervor. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Erich Rippl nahm den Preis mit Freude entgegen. Der Lengauer Laden ist ein Hofladen und ein...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zum 14. Mal fand in Lengau heuer die Jungbürgerfeier statt.

Gemeinde Lengau
Feier für Jungbürger

LENGAU. Zum mittlerweile 14. Mal fand in der Gemeinde Lengau heuer die Jungbürgerfeier statt. Eingeladen dazu waren all jene, die 2020 18 Jahre alt wurden. Gefeiert wurde im Gasthaus Ledl. Neben einer Landeschronik erhielten die Jugendlichen einen USB-Stick sowie einen Jungbürgerbrief. Bei dem Treffen hatten die jungen Lengauer die Chance, mit dem Bürgermeister Erich Rippl über ihre Wünsche und Anliegen zu sprechen. Im Zuge des Festes wurden zwei Gutscheine für ein Fahrsicherheitstraining...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Gemeinsam die WELT erLESEN
Büchergeschenke vom Bürgermeister für die fleißigen kleinen Lesemeister

Einen etwas anderen Abschluss des Leseprojektes „Gemeinsam die WELT erLESEN“ erlebten die Kinder der Volksschule Schneegattern am Ende dieses Schuljahres. LENGAU. Wegen der Corona-Einschränkungen konnten weder Lesewanderung noch ein Fest im Turnsaal stattfinden. Weil aber alle in der Home-School-Zeit fleißig weiter gelesen haben, gab es dann doch noch einen würdigen Abschluss: LAbg. Bürgermeister Erich Rippl lies es sich nicht nehmen, den Mädels und Jungs der VS Schneegattern das...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Immer mehr Vereine und Gemeinden bieten Unterstützung für Menschen über 65 Jahren an.

Corona-Virus
Nachbarschaftshilfe im Bezirk Braunau

Der FC Pischelsdorf, die Gemeinde Mattighofen, die Landjugenden: Immer mehr Vereine und Gemeinden bieten in Zeiten von Corona älteren Mitmenschen ihre Unterstützung an. BEZIRK BRAUNAU (kat). In Zeiten von Corona wird im Bezirk Braunau "Nachbarschaftshilfe" großgeschrieben. Immer mehr Vereine, Institutionen und Gemeinden bieten Unterstützung für die Hauptrisikogruppe des Virus an. Sollten auch Sie mit Ihrem Verein, Ihrer Gemeinde als Privatperson einen Service dieser Art anbieten, schreiben Sie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Erika Pendelin, Sozialausschussobfrau Gabriele Schwenn, Roswitha Blechinger, Sabine Meindl und Bürgermeister Erich Rippl (v.l.n.r.) freuten sich über die erneute Auszeichnung.

Zertifikat
Lengau ist erneut familienfreundliche Gemeinde

LENGAU. Zum mittlerweile dritten Mal wurde der Gemeinde Lengau das Zertifikat "Familienfreundliche Gemeinde" durch das Bundekanzleramt verliehen. Bei der Vergabe waren Erika Pendelin, Obfrau des Sozialausschusses Gabriele Schwenn, Roswitha Blechinger, Sabine Meindl und Bürgermeister Erich Rippl anwesend.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Willi Märzendorfer (re.) und LAbg. Bgm. Erich Rippl mit der SOS-Notfall-Box und dem Notfalldokument.

SOS-Notfall-Box
Eine Idee, die Menschenleben retten kann

LENGAU. Die Idee für eine SOS-Notfall-Box brachte First-Responder-Teamleiter Wilhelm Märzendorfer dem Lengauer Bürgermeister Erich Rippl näher. In Zusammenarbeit mit dem Sozialausschuss der Gemeinde Lengau wird das Projekt nun umgesetzt. Wertvolle Hilfe für Ersthelfer und Angehörige Die SOS-Notfall-Box beinhaltet wichtige Basisinformationen und Notfalldaten. Ihr fester Platz im Haushalt ist die Kühlschranktür, sodass sie stets ohne Probleme gefunden werden kann. Die eintreffenden Rettungskräfte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Familien wurden von der Gemeinde herzlichst begrüßt.
2

Am 16. September fand ein Willkommensfest für neugeborene Gemeindebürger in Lengau statt.
Lengau: Willkommensfest für neugeborene Gemeindebürger

LENGAU. "Mit jedem neugeborenen Kind wird die Welt ein Stück reicher". So lautete das Motto für das Willkommensfest für neugeborene Gemeindebürger am 16. September. Der Sozial- und Familienausschuss organisierte bereits zum zwölften Mal ein solches Event. Die anwesenden Familien wurden vom Familienausschuss mit Obfrau Gabi Schwenn herzlich begrüßt. Als besonderes Geschenk wurde den stolzen Eltern ein Lebensbäumchen mit einem Namensschild überreicht. Im Anschluss pflanzten die Familien die...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Die Landwirte Moser, Schober und Berner haben bewusst Blühstreifen gepflanzt – für das Wohl der Bienen, aber auch für mehr Verkehrssicherkeit.
2

Blühstreifen für Bienen und Verkehrssicherheit

Drei Lengauer Landwirte pflanzten bewusst an unübersichtlichen Kreuzungen oder Kurven Bienenweiden. LENGAU. Drei Lengauer Landwirte pflanzten bewusst an unübersichtlichen Kreuzungen und Kurven Bienenweiden. Drei Meter breit sind die Blühstreifen auf Josef Berners, Josef Mosers und Hannes Schobers Feldern. Sie dienen den Bienen als Nahrungsquelle. Die nur einen halben Meter hohen Bienenweiden tragen aber auch zur Verkehrssicherheit bei, sorgen sie doch für eine bessere Sicht. Mit ihrer Aktion...

  • Braunau
  • Michelle Bichler
3

Infoabend in Lengau: Projekt "Hofladen" vorgestellt

LENGAU. Am 5. April 2018 fand im Gasthaus Jägerwirt in Lengau ein Informationsabend der Gemeinde Lengau statt. Es gab einen Rückblick und eine Vorschau zu Themen wie Einwohneranzahl, Budget, Finanzen, Kanal, Einrichtungen und zukünftige Projekte. Weiters wurde das Projekt „Hofladen“ vorgestellt. Hierfür wurde die ehemalige Volksbank Lengau angekauft. Im Hofladen, der in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe entstehen wird, sollen regionale Produkte verkauft und ein Treffpunkt für die Gemeinde...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
5

In Lengau tut sich was

Eröffnungsfeier für An- und Umbau der Volksschule & Wohnungsübergabe LENGAU. Am 27. Oktober besuchte Landesrätin Birgit Gerstorfer die Gemeinde Lengau. LAbg. Bgm. Erich Rippl zeigte ihr einige Einrichtungen in der Gemeinde. Anschließend eröffneten die Landesrätin, der Bürgermeister, Volksschuldirektorin Hildegard Eidenhammer, sowie die Lehrerinnen und Schüler der Volksschule Lengau, feierlich den neuen Garderobenzubau sowie den Umbau für ein zusätzliches Klassenzimmer mit einer...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
5

Guten Morgen Lengau

LENGAU. Der ORF sendete am 8. Juni das Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ aus Lengau. Der Pfarrgemeinderat und die Ortsbäuerinnen versorgten die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Vereine wie die Musikkapelle, Bürgergarde, Zeitbank für Alt und Jung, der Riesenverein mit dem "Riesen von Lengau" und viele Besucher kamen zum Frühstücksfernsehen. Auch die 3. und 4. Klasse der Volksschule Lengau, die zweite Kindergartengruppe und die Krabbelgruppe Lengau besuchten die Veranstaltung....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 5

Lengau ist "Hui statt Pfui"

LENGAU. 17 Vereine aus der Gemeinde Lengau,zwei Volksschulen, die Neue Mittelschule, das Hort und das Jugendzentrum, beteiligten sich am 19. März wieder an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“. Dabei wurde Müll an den Straßen- und Waldrändern sowie Bachböschungen gesammelt. Der Stockschützenverein Friedburg verköstigte die vielen freiwilligen Helfer. Organisiert wurde die Aktion von Charlotte Weichenberger (Gemeindeamt/Verwaltung) und den Mitgliedern des Umweltausschusses mit Obmann...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
GV Erika Pendelin, GR Astrid Reichel, GV Michael Weber, Martin Muigg, Vize-Bgm. Franz Standl, Wolfgang Schwaiger, Bgm. Erich Rippl, Vize-Bgm. Michael Reitmann, Alfred Winkelmeier, GV Rudolf Meindl.

Ehrenringe und Silbernadeln überreicht

In Lengau wurden ehemalige Gemeindevorstände und Gemeinderatsmitglieder geehrt LENGAU. Bei der Abschlussfeier der Gemeinde Lengau am 27. November wurden ausgeschiedene Gemeindevorstände und Gemeinderatsmitglieder geehrt. Wolfgang Schwaiger und Martin Muigg bekamen den Ehrenring der Gemeinde verliehen. Schwaiger war 21 Jahre im Gemeinderat tätig und war Vizebürgermeister. Muigg kann auf 18 Jahre Gemeinderat und sechs Jahre Vizebürgermeisteramt zurückblicken. Alfred Winkelmeier und Manuela...

  • Braunau
  • Andreas Huber
5

Hui statt Pfui: Lengauer räumen auf

LENGAU. 170 Personen, davon 14 Vereine und drei Feuerwehren aus der Gemeinde Lengau, sowie zwei Volksschulen, das Hort und das Jugendzentrum nahmen am 28. März wieder an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ teil. Dabei sammelten sie den Müll an den Straßen- und Waldrändern und Bachböschungen zusammen. "Ein herzliches Dankeschön an Organisatorin Charlotte Weichenberger, die vielen freiwilligen Sammler und an den Stockschützenverein Friedburg, welcher die eifrigen Helfer verköstigt hat",...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Budget 2015 in Lengau einstimmig beschlossen

LENGAU. In der Gemeinderatssitzung am 11. Dezember 2014 in Lengau zeigte sich Bürgermeister Erich Rippl zufrieden, dass der Voranschlag 2015, welcher viele Bautätigkeiten beinhaltet, ausgeglichen budgetiert werden konnte. Der ordentliche Haushalt wurde mit 7.768.400 Euro, der außerordentliche Haushalt mit 1.569.000 Euro beschlossen. Im Finanzjahr 2015 sind folgende Projekte vorgesehen: Der Friedhof soll erweitert und eine Aussegnungshalle in Lengau neu gebaut werden. Die Kosten liegen bei...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Gemeinde Lengau zeigt Solidarität gegenüber Flüchtlingen

SCHNEEGATTERN (ebba). Derzeit ist das Land OÖ, aufgrund der tragischen Situation in Syrien, auf der Suche nach neuen Quartieren. Die Gemeinde Lengau will diesbezüglich einen Beitrag leisten. So werden ab November 25 Flüchtlinge in Schneegattern aufgenommen. Zwei Mitarbeiter der Caritas Flüchtlingshilfe werden sich um die Betreuung der Asylwerber bei der Alltagsbewältigung kümmern. Als Unterkunft dienen die leerstehenden Räume des ehemaligen Gasthauses Pühringer. "Menschen, die unverschuldet in...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Bäumchen setzen in der Gemeinde Lengau

LENGAU. Am 21. September hat die „Familienfreundliche Gemeinde Lengau“ zum achten Mal ihre neu geborenen Gemeindebürger mit einem Willkommensfest begrüßt. Vizebürgermeister Michael Reitmann und die Obfrau des Familienausschusses, Roswitha Blechinger, überreichten den stolzen Eltern ein „Lebensbäumchen“ mit einem Namensschild. Die Papas und Opas pflanzten die insgesamt 42 Bäumchen, die dann von den Mamas und Geschwistern verziert wurden. Anschließend stärkte sich Groß und Klein.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
6

Gemeinde Lengau ist wieder sauber

LENGAU. 25 Vereine aus der Gemeinde Lengau, sowie die Volksschulen Lengau, Friedburg, Schneegattern und die Hauptschule Friedburg sammelten Ende März einen ganzen Anhänger voll Müll von den Straßen- und Waldrändern sowie Bachböschungen. Der Stockschützenverein Friedburg verköstigte die vielen freiwilligen Helfer. Über 300 Personen nahmen an der Aktion "Hui statt pfui" teil. Fotos: Gemeinde Lengau

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Arbeiten am neuen Dienstleistungszentrum schreiten voran.
6

805.000 Euro für Gemeinde Lengau

LENGAU. Hohe Investitionen tätigte die Gemeinde Lengau. Um insgesamt 805.000 Euro wurden bzw. werden verschiedene Projekte im Gemeindegebiet realisiert. In Teichstätt wurde ein neuer Spielplatz errichtet. Die Spielplätze in Friedburg und Lengau wurden saniert und überarbeitet. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 120.000 Euro. Die Sanierung des Daches sowie die Installierung einer Photovoltaikanlage bei der Volks- und Hauptschule in Friedburg kostete 135.000 Euro. Weiters wurden bei der...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.