Alles zum Thema Gemeinde Luftenberg

Beiträge zum Thema Gemeinde Luftenberg

Lokales
2 Bilder

Umwelt
Erosions-, Blühstreifen und Ökoflächen in Luftenberg

Gemeinde Luftenberg setzt "Am Teich" und beim Wella-Gelände auf Blühstreifen und Blumenwiesen. LUFTENBERG. Das Projekt „Erosions-­, Blühstreifen und Ökoflächen“ stammt aus dem Se­minar „Kommunale Raumplanungs­ & Bodenbeauftragte“, das Bürger­meisterin Hilde Prandner gemeinsam mit Bauamtsleiterin Marion Lembachner absolvierte. Jetzt konnte das Projekt mit der Umsetzung von Blüh- bzw. Blumenwiesen auf öffentlichen Flächen gestartet werden. Als geeignete Standorte haben sich das...

  • 05.08.19
  •  1
Freizeit
Die grüne Gemeindegruppe aus Luftenberg mit Landesrat Rudi Anschober.

"Die Grünen" laden zum Open-Air-Kino

LUFTENBERG. Zum dritten Mal lädt die grüne Gemeindegruppe aus Luftenberg am Freitag, 28. Juli, zum Open-Air-Kino. Den Start macht der Film "Pippi außer Rand und Band" um 16 Uhr. Dieser wird allerdings noch im Sitzungssaal des Gemeindeamtes gezeigt. Um 20 Uhr geht es dann an die frische Luft. Am Marktplatz präsentieren "Die Grünen" "Honig im Kopf". Sesseln sind selbst mitzubringen. Für Knabbereien und Getränke ist gesorgt. Bei Schlechtwetter findet auch diese Vorstellung im Sitzungssaal statt....

  • 17.07.17
Lokales
Landeshauptmann Josef Pühringer und Karl Buchberger

Ex-Bürgermeister von Landeshauptmann ausgezeichnet

LUFTENBERG. Der ehemalige Schuldirektor Karl Buchberger war ab 1979 im Luftenberger Gemeinderat und wurde acht Jahre später als 36-Jähriger zum Bürgermeister gewählt. 27 Jahre lang stand er an der Spitze der Gemeinde. In seiner Amtszeit stieg die Einwohnerzahl von Luftenberg von 3.000 auf rund 4.000 Menschen an. Beinahe alle gemeindeeigenen Gebäude und Einrichtungen wurden unter seiner Führung neu- bzw. umgebaut und saniert. Hervorzuheben sind hier der Neubau des Gemeindeamtes, des...

  • 15.03.17
Leute
Beim Neujahrsempfang
2 Bilder

Luftenberg: Bürgerservice-Stelle bei Neujahrsempfang feierlich eröffnet

LUFTENBERG. Zu Beginn des Jahres lud Bürgermeisterin Hilde Prandner (SP) erstmalig zum Neujahrsempfang ins Marktgemeindeamt Luftenberg. Gleichzeitig wurde auch die Eröffnung der neuen Bürgerservice-Stelle gefeiert. Der Neujahrsempfang stand unter dem Titel Kunst, Literatur und Musik. Die vielen Besucher hatten die Möglichkeit, die Bilder der Luftenberger Künstlerin Gisela Haugeneder zu bewundern. Am Abend fand eine Benefizlesung vom Luftenberger Buchautor Erwin Hölzl mit musikalischer...

  • 22.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.