Goldenes Verdienstzeichen der Republik

Beiträge zum Thema Goldenes Verdienstzeichen der Republik

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte ABI d.V. Franz Köck das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.
1

Franz Köck mit Goldenem Verdienstzeichen ausgezeichnet

ABI d.V. Franz Köck erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen.  GRAZ, TROFAIACH. „Mit dem Ehrenzeichen soll all jenen Menschen gedankt werden, die sich mit Tatkraft und besonderem Einsatz um unser Land und seine Menschen verdient gemacht haben. Es ist auch ein sichtbares Zeichen der Dankbarkeit", betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in seinen Begrüßungsworten in der Aula der Alten Universität Graz. Dort überreichte er kürzlich verdienten Persönlichkeiten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte Gerhard Huber das Verdienstzeichen im Steinernen Saal des Landhauses.

Goldenes Verdienstzeichen der Republik für Gerhard Huber

FRANKENBURG. Mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik würdigte Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) die Leistungen des langjährigen Frankenburger Amtsleiters Gerhard Huber (r.). Dieser war seit 1983 Amtsleiter und ging im vorigen Oktober nach 43 Dienstjahren in Pension. Neben der modernen Gemeindeverwaltung und dem Bau öffentlicher Gebäude fällt in Frankenburg Hubers Name besonders dann, wenn vom weithin sichtbaren Aussichtsturm am Göblberg und vom 1500 Gehölze umfassenden Botanischen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Franz Hartinger (2.v.l.) wurde u.a. von Rudolf Hundstorfer (1.v.l.), dem Präsidenten der Österreichischen Bundessportorganisation, geehrt.
1 2

Große Auszeichnung für Franz Hartinger

Franz Hartinger hat für seine Verdienste als Sportfunktionär beim ASKÖ Bundestag in St. Veit (Kärnten) das Goldene Verdienstzeichen der Republik erhalten. Das ist die zweithöchste Auszeichnung, die ein Leibnitzer je bekommen hat. Fast 50 Jahre im EinsatzFranz Hartinger ist seit dem Jahr 1969 als Funktionär beim Leibnitzer AC im Orientierungslauf tätig. Aber auch auf Landes- und Bundesebene hat sich der pensionierte Schuldirektor stets engagiert. Herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Goldenes Verdienstzeichen für Senzenberger

OTTNANG. Das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich wurde an den Ottnanger Bürgermeister a. D. Josef Senzenberger verliehen. Im Bild der Geehrte mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und der dritten Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer. Senzenberger war mehr als 24 Jahre für die Marktgemeinde Ottnang am Hausruck politisch tätig, davon sechs Jahre als Vizebürgermeister und von 2003 bis 2015 als Bürgermeister. In seiner Amtszeit wurden zahlreiche Projekte angeregt und erfolgreich...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Hannes Wiesinger (re) mit dem Fachreferenten des Sozialministeriums, Mag. Alexander Miklautz
2

Barrierefreiheit ist seine Mission

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für Konsulent Ing. Hannes Wiesinger Mit dem goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich wurde der Welser vom Bundespräsidenten für seinen jahrzehntelangen intensiven Einsatz für Menschen mit Behinderung ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen ist die höchste Auszeichnung, die man in diesem Zusammenhang erhalten kann. Mag. Alexander Miklautz, Fachreferent des Sozialministers, hielt im Rahmen der Generalversammlung des Verbands der...

  • Wels & Wels Land
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV

Ernst Esterle wurde ausgezeichnet

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich von Landeshauptmann Pühringer überreicht. STEYR. Fachabteilungsleiter für Bau-, Anlagen- und Wasserrecht beim Magistrat Steyr, Ernst Esterle, gehörte 10 Jahre dem Gemeinderat der Stadt Steyr an und war während dieses Zeitraumes Mitglied im Bauausschuss, Kulturausschuss und Umweltausschuss. Ein besonderes Anliegen waren dem Geehrten unter anderem die vorzeitige Einbindung der Bürgeranliegen als Grundlage für die Entscheidungsfindung im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Landeshauptmann Josef Pühringer und Karl Buchberger

Ex-Bürgermeister von Landeshauptmann ausgezeichnet

LUFTENBERG. Der ehemalige Schuldirektor Karl Buchberger war ab 1979 im Luftenberger Gemeinderat und wurde acht Jahre später als 36-Jähriger zum Bürgermeister gewählt. 27 Jahre lang stand er an der Spitze der Gemeinde. In seiner Amtszeit stieg die Einwohnerzahl von Luftenberg von 3.000 auf rund 4.000 Menschen an. Beinahe alle gemeindeeigenen Gebäude und Einrichtungen wurden unter seiner Führung neu- bzw. umgebaut und saniert. Hervorzuheben sind hier der Neubau des Gemeindeamtes, des...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
LH Josef Pühringer übergab die Auszeichnung an Erwin Stuprich (re.).

Hohe Auszeichnung für Erwin Stuprich

Obmann-Stv. des Bundesgremiums des Direktvertriebs erhielt Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich. WEISSKIRCHEN/LINZ. Dem Obmann-Stv. des Bundesgremiums des Direktvertriebs in der WKOÖ, Erwin Stuprich, wurde vom Bundespräsidenten Heinz Fischer das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich für die Verdienste um die Republik verliehen. Die Ehrung fand am 18. Dezember im Rahmen eines Festakts im Linzer Landhaus statt. Mit dieser Auszeichnung wurde Stuprichs jahrzehntelanger...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Kassian Gressenberger und Josef Porta flankiert von Hermann Schützenhöfer, Christian Leitgeb, Engelbert Huber und Franz Voves.

Goldene Verdienstzeichen für Feuerwehroffiziere

Im Weißen Saal der Grazer Burg wurden am Donnerstag EABI Kassian Gressenberger (FF Pack) und EABI Josef Port (FF Rosental) das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich von LH Franz Voves und LH-Stv. Hermann Schützenhöfer verliehen. Gressenberger ist seit fast 30 Jahren Kommandant der FF Pack und war bis zum 6. Juni 2014 Abschnittsbrandinspektor. Porta war 25 Jahre lang Kommandant der FF Rosental und übte bis zm 25. März 2014 die Tätigkeit des Abschnittsbrandinspektors aus. Namens der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Edeltraud Guggi mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für Edeltraud Guggi

Kremsmünsterin wurde für besondere Verdienste im Pensionistenverband ausgezeichnet KREMSMÜNSTER (sta). Beim PVÖ Verbandstag im Austria Center in Wien, an dem unter anderem Bundeskanzler Werner Faymann, Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Verkehrsminister Alois Stöger und Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser teilnahmen, wurden besonders verdiente Persönlichkeiten geehrt. Sozialminister Rudolf Hundstorfer würdigte dabei den großen Einsatz und die kompetente Arbeit der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erich Neubauer erhielt das "Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich"
12

Goldenes Verdienstzeichen für Erich Neubauer

Erich Neubauer aus Bad Tatzmannsdorf erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich. Kürzlich wurde ihm diese im Rahmen eines Festaktes in Wien verliehen. Neubauer war als Gastronom und im Handel selbstständig. Er ist Generalsekretär des Bgld. Seniorenringes, war 45 Jahre Feuerwehrmann und ist Mitglied im Seniorenbereich der Gemeinde Bad Tatzmannsdorf.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Goldenes Verdienstzeichen für St. Marienkirchner Amtsleiter

ST. MARIENKIRCHEN. Seine 33 Jahre als Amtsleiter der Gemeinde St. Marienkirchen sind nun geehrt worden: Josef Koller hat das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich von Landeshauptmann Josef Pühringer überreicht bekommen. In seiner Zeit als Amtsleiter gab es viele Veränderungen in der Gemeindeverwaltung. Zudem war Josef Koller an zahlreichen Projekten beteiligt – unter anderem am Bau der Haupt- und Volksschule sowie des polytechnischen Lehrgangs, am Neubau der Gemeinschaftskläranlage...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Josef Pühringer und Rupert Wahlmüller
3 1

Goldenes Verdienstzeichen für Rupert Wahlmüller

NAARN. Bürgermeister der Marktgemeinde Naarn, Gesellschaftsvertreter der Machland-Damm Errichtungsgesellschaft und Betriebsgesellschaft sowie stellvertretender Obmann des Hochwasserschutzverbandes Donau-Machland: Für seine Verdienste wurde Rupert Wahlmüller am 10. März von Landeshauptmann Josef Pühringer mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. In der Begründung heißt es: "Der Magistratsbeamte Rupert Wahlmüller ist seit 1991 im Gemeinderat und wurde sechs Jahre...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Vzlt Erwin Neubauer mit seiner Bundesauszeichnung mit Obst Stromberger­

HOHE AUSZEICHNUNG FÜR DEN KAINDORFER ERWIN NEUBAUER

GOLDENES VERDIENSTZEICHEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH Im Rahmen seines Übertrittes in den Ruhestand- mit Ablauf des 30. Juni 2013- konnte der Leiter der Stabsstelle, Oberst MSD Albin Stromberger, an einen überaus verdienten Unteroffizier des Militärkommandos Steiermark eine der höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich – nämlich das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich- im Auftrag der Präsidentschaftskanzlei übergeben. Vizeleutnant Erwin Neubauer erhielt dieses...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Alois Rumpf
Der Landeshauptmann mit Josef Hauer (r.)

Goldenes Verdienstzeichen für Hauer

Der ehemalige Direktor der Polytechnischen Schule Rohrbach, Josef Hauer, ist seit 1975 Mitglied des Gemeinderates. 2002 wurde er zum Bürgermeister Rohrbachs bestellt. Da ein Bürgermeister auch ein Baumeister ist, wurden wichtige nachhaltige Projekte unter seiner Federführung realisiert, so unter anderem die Fertigstellung des Veranstaltungssaales und des Museums "Sinnenreich", weiters wurden die Bezirkssporthalle und die Landesmusikschule saniert und das Probenlokal für die Stadtmusikkapelle...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.