Ampass

Beiträge zum Thema Ampass

2

Urnenärger in der Gemeinde Ampass

Die Errichtung einer neuen Urnen-Anlage in der Gemeinde Ampass erfreut derzeit nicht alle Bürger. Vor allem der Standort und die Dimension werden kritisiert, doch Bgm. Kirchmaier versteht die Aufregung nicht. AMPASS. Eine neu erbaute Urnen-Anlage am Ampasser Friedhof lässt aktuell bei einigen Bürgern die Wogen hochgehen. Das Grabmal ist noch nicht einmal fertiggestellt, doch schon im Vorfeld werden Stimmen in der Bevölkerung laut. Die neue Anlage befindet sich linksseitig in der Nähe des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l. das Vorstandstrio Harald Lederer, Thomas Falger, Roman Ferdik und Vereinsmitglied Paul Ragg, Familienvater aus Ampass

Spendenübergabe an Vereinsmitglied
Spende für Familie in Not

Der Verein SOCCER Team startete über Facebook einen Spendenaufruf für "Paul aus Ampass". Der Familienvater hatte vor kurzem seine Lebensgefährtin verloren. RUM/AMPASS. In diesen schweren Zeiten ist es besonders wichtig Menschen, die in Not geraten sind, zu helfen. Der Familienvater Paul Ragg aus Ampass hatte im Sommer seine Frau durch eine schwere Krankheit verloren. Zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren und Paul sind nun auf sich allein gestellt. Das Soccer Team startete daher...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit dabei der junge Ampasser Jonas Göweil, der trotz schwieriger Wetterverhältnisse sich ins Mittelfeld fahren konnte.
3

Downhill-WM 2020
Erfolgreiche Weltmeisterschaft für Jonas Göweil

Bei der kürzlich ausgetragenen Downhill Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang konnte Jonas Göweil aus Ampass den 31. Platz holen. LEOGANG. Am 11. Oktober fand die Weltmeisterschaft im Downhill in Leogang statt. Mit dabei der junge Ampasser Jonas Göweil, der trotz schwieriger Wetterverhältnisse sich ins Mittelfeld fahren konnte. BEZIRKSBLÄTTER: Du hast bei Crankworx Innsbruck ein gutes Ergebnis erzielt. Wie war der Bewerb für dich? Jonas Göweil: Bei der österreichischen Meisterschaft...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Betreutes Wohnen in Ampass jetzt fix

Ein Haus für „Betreutes Wohnen" wird ab 2021 in der Gemeinde Ampass realisiert. Der Wunsch nach dieser Wohnform, war auch in der Bevölkerung schon lange da. AMPASS. Die Pläne für ein Betreutes Wohnen standen in der Gemeinde Ampass schon länger im Raum, doch jetzt wird es Realität und soll im Frühjahr nächsten Jahres umgesetzt werden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde der Grundsatzbeschluss für das Großprojekt gefasst. Mit 11 Stimmen für das Vorhaben und einer Enthaltung wurde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Römerstraße kommt es zirka drei Wochen lang zur einspurigen Sperre und tagweise zur Totalsperre.
2

Ampass
Auch Totalsperre kommt in der Römerstraße

Ab dem 19. Oktober wird der Mensweg und die Römerstraße in Ampass saniert. AMPASS. In den nächsten drei Wochen fahren die Fräs- und Asphaltiermaschinen in Ampass auf, um die Straße zu erneuern. Von den Sanierungsarbeiten an Straße und Asphalt ist eines der Verkehrsadern der Gemeinde betroffen: Die Römerstraße. Auch der benachbarte Mensweg wird saniert. Die Bauarbeiten dauern zwei bis drei Wochen und man muss in dieser Zeit mit einspurigen Sperren rechnen. Teils werden auch Totalsperren...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Spitzenleistungen erzielten die zwei Tiroler Jonas Göweil und Kilian Schnöller beim Crankworx IXS Downhillrennen in Innsbruck und bei der österreichischen Meisterschaft

Crankworx IXS Downhillrennen
Ampasser auf 2. Platz bei den österreichischen Meisterschaften

Der Ampasser Jonas Göweil konnte sich bei den österreichischen Meisterschaften mit Rang zwei wieder durchsetzen. TIROL. Im Zuge des Crankworx IXS Downhillrennens in Innsbruck konnte der Ampasser Jonas Göweil, wieder gute Erfolge erzielen. Im Bewerb der Junioren konnte Göweil mit Rang zwei stark aufzeigen. Auch sein Team-Kollege Kilian Schnöller konnte mit einer Platzierung im Gesamtklassement unter den besten 30 Weltcupfahrern ein klares Zeichen setzen. Mit dem Gesamtplatz drei in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ampasser Dorfchronist Herbert Handl
Video 7

Dorfgeschichte
Ein Dorfbuch für Ampass

AMPASS. Die Gemeinde Ampass bekommt bald ihr erstes Dorfbuch. Nach vier Jahren harter Recherchearbeit hat Dorfchronist Herbert Handl sein Herzensprojekt abgeschlossen. Auf 496 Seiten taucht der Leser in die Vergangenheit des Dorfes Ampass ein.  Die Geschichte auf 496 Seiten Der frühere Lehrer und Dorfchronist Herbert Handl hat es geschafft. Nach vier Jahren intensiver Arbeit hat der gebürtige Ampasser das Projekt Dorfbuch fertiggestellt. Die Chronik umfasst die Geschichte des Ortes, des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die neue Obfrau vom Sportverein Ampass

Lydia Springer
Neue Sportobfrau beim Sportverein Ampass

Der Sportverein  Ampass hat seit Montag, eine neue Obfrau.  Nach 11 Jahren Vereinsarbeit, endet die Ära von Marion Danzberger. Sie übergibt ihr Amt, in die Hände von Lydia Springer. AMPASS. In der Gemeinde Ampass wurde kürzlich Lydia Springer, zur neuen Obfrau des Sportvereins gewählt. Die frühere Obfrau, Marion Danzberger, blickt nach 11 Jahren auf ihre langjährige Tätigkeit zurück, in dem sie sich vor allem für die Nachwuchsarbeit stark machte. „Ich lege zwar mein Amt zurück, aber ich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Ampasser Jonas Göweil und sein Innsbrucker Teamkollege Kilian sind bereit für die Qualifikation in Maribor.
2

Bikesport
Perfekter Start in die Downhillsaison

Die Saison für Downhill Rennen hatte kürzlich im Bikepark Semmering gestartet. Gleich zwei Rennen wurden mit internationaler Beteiligung durchgeführt. SEMMERING. Trotz widriger Rennbedingungen, samt Seilbergung, strömenden Regen und schlechten Sichtverhältnissen, konnten die zwei Tiroler Kilian Schnöller und Jonas Göweil Top-Platzierung verbuchen. Der 18-jährige Innsbrucker Kilian, konnte sich in der Elitekategorie gleich mit zwei sensationellen Rennläufen, jeweils 5. Platz, stark...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eine 27-jährige Pkw-Lenkerin aus Deutschland hatte einen Auffahrunfall auf der A12, in der Höhe von Ampass. Die Beifahrerin wurde verletzt und in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Verkehrsunfall
Auffahrunfall auf der A12 bei Ampass

Eine 27-jährige Pkw-Lenkerin aus Deutschland hatte gestern einen Auffahrunfall auf der A12, in der Höhe von Ampass. Die 33-jährige Beifahrerin der PKW-Lenkerin wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. AMPASS (mk). Am 23. Juli, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 27-jährige deutsche Lenkerin ihren Pkw von Osten kommend auf der A12 Inntal Autobahn. Unmittelbar dahinter, lenkte ein 32-jähriger Mann  seinem Pkw. Aufgrund des zu diesem Zeitpunkt starken Feierabendverkehrs, welcher immer wieder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
11

Brandgräber
Archäologen in Ampass unterwegs

In der Gemeinde Ampass werden immer wieder historische Funde entdeckt. Auf der Widumdeponie wurde bereits 2017 ein gewaltiges hallstattzeitliches Brandgräberfeld gefunden.  AMPASS. Seit März 2020 finden wieder am Widenfeld in Ampass die archäologischen Ausgrabungen eines der größten Brandgräberfelder Tirols statt. Unter der Führung von Archäologen Christoph Faller, von Ardis Archaeology wurden bereits über 320 eisenzeitliche Urnen gefunden und fachgerecht geborgen. (7. - 5. Jh. v. Chr.) Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
(v.l.) Tusch Monika, Helmut Dworak, Ilse Hörmann, Dorly und Werner Nuding.
5

Gasthaus Badl
„Z'samm kemmen, z'samm halten" – im Badl Ampass

Gute Musik, gutes Essen, gute Gespräche: Gäste aus Nah und Fern ließen sich letzten Mittwoch im Gasthof Badl verwöhnen. AMPASS. Unter dem Motto „Z'samm kemmen, z'samm halten" – veranstaltete das Gasthof Badl vergangenen Mittwoch, den 8. Juli einen kulinarischen Abend der Extraklasse. Zu gutem Wein und regionalen Speisen begleitete die Band, „Carlos Martin Y sus Caballeros" durch den Abend. Im Anschluss hatten Interessierte die Möglichkeit, die neugestalteten Zimmer des Bildhauers, Simone...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Diesen Freitag, den 10. Juli 2020 werden am Widenfeld in Ampass die archäologischen Ausgrabungen präsentiert.

10 Juli: Tag der offenen Tür
Archäologische Ausgrabungen in Ampass

Eines der größten Brandgräberfelder Tirols kann man diesen Freitag in Ampass besichtigen. AMPASS. Diesen Freitag, den 10. Juli 2020 werden am Widenfeld in Ampass die archäologischen Ausgrabungen präsentiert. Von 14 Uhr bis 17 Uhr werden stündliche Führungen von Archäologen angeboten. Der Besucher bekommt einen Einblick über die aktuelle Grabungsfläche, sowie Präsentationen der wichtigsten Funde und einer Live- Grabung. Bei Schulklassen- und Gruppenführungen ist eine Voranmeldung...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1 3

Verkehrsunfall
Vespa-Fahrer krachte gegen Auto

Das herrliche Frühlingswetter lockte wieder zahlreiche Moped und Motorradfahrer auf Tirols Straßen. Zu Ostern kam es zu einer Häufung von Unfällen. ALDRANS. Zu einem schweren Motorrad-Unfall ist es am Ostermontag, den 13. April 2020 gegen 15.25 Uhr gekommen. Ein Tiroler (52) führ mit seinem Motorrad (Vespa) auf der Ellbögener Landesstraße (L38) von Ampass in Richtung Aldrans. Plötzlich geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1 5

Supermond 2020
Der größte und hellste Vollmond des Jahres.

In der Nacht von 07.auf 08.04.2020 ist der Mond in einem Abstand von 356.906 Kilometern an der Erde vorbei gezogen. Als Supermond wird ein Vollmond bezeichnet, bei dem der Erdtrabant unserem Planeten sehr nahe steht, wie es nun der Fall war. Der Vollmond erscheint dann bis zu 14 Prozent größer und rund 30 Prozent heller als andere Vollmonde.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Andreas Gänsluckner
4132 nach Ampass: Mehr Busse zur Mittagszeit

Neue Anbindung
Ab Februar fährt die Linie 4132 auch zur Mittagszeit

Ab 17. Februar fährt der Regiobus öfters nach Ampass. Vor allem Schulkinder haben dadurch Vorteile.  AMPASS. Der Verkehrsverbund Tirol erhöht den Takt zur Mittagszeit für die Linie 4132 – so eine Mitteilung des VVT. Mehrere Kundenanfragen trudelten ein, die diese Verdichtung herbeigeführt haben. Denn es war für einige SchülerInnen in Innsbruck schwierig, zur Mittagszeit nach Hause nach Ampass zu gelangen. Ab 17. Februar fährt der Regiobus zwischen halb 12 und 2 Uhr im Halbstundentakt mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Jungschützen der Schützengilde Ampass üben fleißig am Schießstand.
7

Dorfmeisterschaft Ampass
Schützengilde Ampass – Jeder Schuss ein Treffer!

AMPASS (rh). Seit 51 Jahren messen sich die besten Schützen aus Ampass auf der Bezirks- und Landesebene. 16 Jungschützen üben aktuell regelmäßig am Schießstand der Schützengilde Ampass für ihre Wettkämpfe. Der 35 Mitglieder zählende Verein lädt jeden Freitag zwischen September und März zum Kräftemessen im Rahmen der Ampasser Dorfmeisterschaft. Die besten 10 Ergebnisse zählen. Gewertet wird in den Kategorien „Stehend frei“ und „Stehend aufliegend“. Obmann Erwin Steixner freut sich über das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Rainer Hammerle
3

THEATER
Alte Rache rostet nicht

Ist die Rache weiblich? Pfiffige Inszenierung von “Alte Rache rostet nicht” auf der Volksbühne Ampass. AMPASS. Zehn nahezu auf gleicher Ebene agierende Akteure in einem Stück permanent zu beschäftigen, ist kein Honiglecken. Spielleiterin Lisi Lechner hat sich das in Hans Schimmels Komödie „Alte Rache rostet nicht“ angetan, noch dazu mit vier Debütrollen, und hat bestanden – vollen Respekt für sie und das Laienensemble, bestehend aus sechs Damen und vier Herren. Zum Inhalt: Die vier Damen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
6

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A12

Ein Lenker aus Belgien hat bei einem Überholmanöver zu stark abgebremst und krachte in das Heck eines anderen Pkw. Das Auto fing an zu brennen. Dem Fahrzeuglenker konnte nicht mehr geholfen werden. AMPASS/HALL. Am 22. September gegen 21.35 Uhr ereignete sich auf der Inntalautobahn (A12) im Gemeindegebiet von Ampass in Fahrtrichtung Osten ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet wurde. Ein 47-jähriger aus dem Bezirk Innsbruck-Land war mit seinem Pkw am ersten Fahrstreifen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Chorgemeinschaft St. Johannes Ampass
2

Musik
Junger Künstler aus Tirol

Der Tiroler Komponist Michael A. Leitner übernahm im Januar 2019 die musikalische Leitung der Chorgemeinschaft St. Johannes Ampass. Sie sind mit 20 Jahren Chorleiter der Chorgemeinschaft geworden. Wie kam es dazu? Chorleiter sind ein rares Gut. Vor allem die Weihnachtszeit ist kirchenmusikalisch mitunter Hauptsaison. Eine Organistin ist auf mich zugekommen und hat mich gefragt, ob ich bei einer Messe für die verhinderte Chorleiterin einspringen könnte. Ich habe das Konzert mit ihnen gemacht...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Nadine Isser

Einbruch in Ampass

Am 02. September zwischen 08:00 und 10:15 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in Ampass ein. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen, wobei sie einen versperrten Rollcontainer aufbrachen und aus diesem eine Handkassa mit Bargeld sowie Schmuck entwendeten. Der entstandene Schaden liegt im unteren, fünfstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Martin Straif (li.) aus Kössen holte die Silbermedaille für den Bezirk Kitzbühel.
3

World Skills Kazan 2019
Eine Silbermedaille für Tirol

Martin Straif, Grafikdesigner aus Kössen, räumte in Russland ab. KÖSSEN/AMPASS/FIEBERBRUNN (jos). Martin Straif holte bei WorldSkills in Kazan Silber für den Bezirk Kitzbühel heraus. Straif stammt aus Kössen und übt den Beruf Grafikdesigner bei der Firma northlight creative in Ampass (Bezirk Innsbruck-Land) aus. Insgesamt gewann Österreich zwölf Medaillen. KFZ-Techniker Felix Foidl aus Fieberbrunn (Porsche Inter Auto GmbH & Co KG in St. Johann) kann ebenfalls stolz auf seine Leistung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Rebecca Kirchbaumer
2

WorldSkills
Kirchbaumer: Gratulation an Martin Straif zur Silbermedaille

Österreich konnte bei den WorldSkills 12 Medaillen und 17 Medaillons of Excellence ergattern. Die Firma northlight aus Ampass hat dabei sehr gut abgeschnitten. AMPASS. Martin Straif holte bei WorldSkills in Kazan Silber für den Bezirk Kitzbühel heraus. Straif stammt aus Kössen und übt den Beruf Grafikdesigner bei der Firma northlight creative in Ampass (Bezirk Innsbruck-Land) aus. Insgesamt gewann Österreich zwölf Medaillen.  „Ich gratuliere Martin Straif und der Ampasser Firma northlight...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Jonas Göweil mit einem schön ausgeführten Trick, namens No Hander.
7

Bikesport
Jonas Göweil – Ein Ausnahmetalent

Action pur heißt es jedesmal wenn Jonas Göweil auf sein Bike steigt. Für den 17 jährigen Sportler geht es mit dem Fahrrad über Stock und Stein. Blaue Flecken und Schrammen gehören bei diesem Sport dazu.  AMPASS. Steile Bergpfade sind seine Radwege, die Alpen sein Spielplatz. Voll konzentriert geht es mit dem Bike über Baumwurzeln sowie Stock und Stein. Aufgeschüttete Erdhaufen dienen dem 17 Jährigen als Rampe. Sein Lebensmotto: „Ride your bike and have fun!" Jonas Göweil ist das neue...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.