Gemeinde Ottensheim

Beiträge zum Thema Gemeinde Ottensheim

Jeden Freitag um halb zwölf steuert Josef Stürmer den Traktor Richtung Marktplatz.
2

Auch die Ottensheimer Gastronomie soll vom Markt profitieren

Wenn man freitags um halb zwölf hinter der Ottensheimer Kirche lautes Geknatter hört, dann ist das das sichere Zeichen, dass der alte Steyrer Traktor gestartet wird, mit dem Josef „Pepi“ Stürmer wenige Minuten später den Anhänger mit allem Equipment den Marktplatz ansteuert. Josef Stürmer ist seit März des letzten Jahres verantwortlich dafür, dass, wenn die Standler des Freitag-Markts eintreffen, alles vorfinden, von Tischen, Gläserspüler, Kabel und im Sommer oder bei Regenwetter, die...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Gehsteige werden sehr oft missachtet und als Parkplatz verwendet. So wie hier in der Jörgerstraße in Ottensheim.
2

Gehsteig wird zum Parkplatz

Sehr oft werden in Ortsgebieten Gehsteige von rücksichtslosen Autolenkern missachtet und als Parkplatz zweckentfremdet. In der Ottensheimer Jörgerstraße neben der Volksschule ist es sehr problematisch, da die Kinder dann auf die Straße ausweichen müssen.

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Eine sehenswerte Reportage über das Dorfsterben wird im Kino „FILMSZENE OTTENSHEIM“  gezeigt.

Reportage über das Dorfsterben
“RETTET DAS DORF“

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir von einem Dorf im Kopf haben. Ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: Die Jungen ziehen weg, die Betriebe schließen, die Geschäfte stehen leer… Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? Der Film "RETTET DAS DORF" zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
5

Donauhalle Ottensheim
Schwarzer Schimmel in Sanitäranlagen

OTTENSHEIM (fog). Strenger Chlorgeruch kommt den Tennisspielern in der Herrengarderobe der Donauhalle entgegen, der in den Sanitäranlagen am schlimmsten ist. Offensichtlich gibt es ein Problem mit schwarzem Schimmel, wie die BezirksRundschau beim Lokalaugenschein feststellte. Eltern von tennisspielenden Kindern gaben den Hinweis. "Dusche im Notfall sperren" Laut Donauhallen-Manager Martin Brunnbauer sei das Dach das Problem. "Solange das Dach nicht dicht ist, hat es keinen Sinn die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
René Bittricher, Jugendbetreuer und Initiator des Jugendsprachrohrs, eröffnete das Treffen.

Jugend will Ballspielplatz bei NMS Ottensheim erhalten

OTTENSHEIM. Wegen dem Ballspielplatz bei der Neuen Mittelschule in Ottensheim wird schon seit einigen Jahren diskutiert. Der Platz ist bei der Jugend beliebt, befindet sich sehr zentral, aber das Ballspielen hallt in dem halboffenen Hof offenbar laut. Anrainer beschweren sich über den Lärm. Kürzlich fand am Vorplatz der Neuen Mittelschule das Treffen "Jugend und Nachbarn" statt, um einen Konsens zwischen Jugendlichen, Nachbarn und anderen Beteiligten zu finden. Arrangiert hatte die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

TTIP, CETA, TiSA & Co auf dem Prüfstand!

Die geplanten Freihandels- bzw. Dienstleistungsabkommen berühren viele Themen- bzw. Lebensbereiche, wie Wirtschaft, Landwirtschaft sowie Umwelt- und Lebensmittelstandards, Rechtsprechung. Weiters werden Grundbedürfnisse unserer Daseinsvorsorge wie Wasser, Energie, Transport, Kommunikation, Post oder Gesundheitswesen beeinflusst. Sind diese Abkommen das richtige Konzept für eine zukunftsfähige Wirtschaft? Oder verkaufen wir unsere Demokratie an die Interessen der Großkonzerne? Informieren Sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl

Zum 20. Mal Silvester-Genusslauf&Walkingspaß in Ottensheim

In Ottensheim wird das Jahr traditionell mit dem Silvesterlauf und Nordic Walking sportlich verabschiedet. Um 9.30 Uhr ist der Start für die Walker, um 10 Uhr werden die Läufer auf die Strecke geschickt. Die Strecke führt von der Fähre auf Ottensheimer Seite entlang der Donaulände – Regattastrecke – über das Kraftwerk Ottensheim/Wilhering – zur Fähre und mit dieser wieder retour nach Ottensheim. Als Belohnung gibt es Sekt auf der Fähre Wie jedes Jahr fehlt auch der Sektempfang ebenso...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.