Gemeinderat Schenkenfelden

Beiträge zum Thema Gemeinderat Schenkenfelden

Doris Leitner (l.) ist Bürgermeisternachfolgerin von Karl Winkler (r.) in Schenkenfelden.

Wechsel
Doris Leitner ist Schenkenfeldens neue Ortschefin

SCHENKENFELDEN. Karl Winkler übergab am 10. Dezember nach zehn Jahren seine Funktion als Bürgermeister an die 44jährige Controllerin Doris Leitner. Die gewählte Bürgermeisterin bedankte sich für das Vertrauen des Gemeinderates und nahm die Wahl und das Amt des Bürgermeisters an. Angelobung Martina Rauch nahm in Vertretung des Bezirkshauptmanns die Angelobung der neuen Bürgermeisterin vor. Doris Leitner wünscht sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit allen Parteien im Gemeinderat, um auch in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Schenkenfelden
Doris Leitner wird fünfte ÖVP-Bürgermeisterin im Bezirk Urfahr-Umgebung

SCHENKENFELDEN. Seit Oktober 2010 steht Karl Winkler der rund 1600 Einwohner zählenden Gemeinde Schenkenfelden als Bürgermeister vor. Am 10. Dezember 2020 erfolgt mit der Neuwahl durch den Gemeinderat ein Wechsel an der Gemeindespitze. Die designierte Nachfolgerin Doris Leitner, wird damit die fünfte ÖVP-Bürgermeisterin im Bezirk Urfahr-Umgebung. Absolute Mehrheit Die ÖVP verfügt im Gemeinderat über eine absolute Mehrheit von 12 Mandaten. Des Weiteren sind die SPÖ, FPÖ und die Bürgerliste mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Symbolfoto

Windpark in Schenkenfelden von Land OÖ abgelehnt

Der Schenkenfeldner Bürgermeister Karl Winkler gab am 21. Jänner die negative Beurteilung des Umwidmungsverfahrens "Windpark Steinberg" durch die Abteilung Raumordnung des Landes bekannt. Die Abteilung Naturschutz des Landes hatte Einwände gegen die geplanten Windräder. SCHENKENFELDEN. Das umstrittene Projekt "Windpark Steinberg" – Ablehnung kam vor allem von den Bewohnern der Schenkenfeldner Ortschaft Königschlag – wurde von mehreren Fachabteilungen der OÖ. Landesregierung geprüft und von der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.