Gemeinschaft

Beiträge zum Thema Gemeinschaft

  9

Wieder Voltigiergruppe in Großhofen
Was haben Gymnastikpatschen mit Pferden zu tun?

Wenn am Samstag um 9 Uhr 10 Kinder bei der Ponybande in Großhofen ihre Sportschuhe gegen Gymnastikpatschen tauschen, dann ist ganz sicher Voltigieren am Plan. Nach dem Vorbereiten des Fjordpferdes Julius laufen die Kids, turnen, balancieren, machen Kopfstände und schlagen Räder, manche sitzen im Spagat, alle lachen. Sie probieren verschiedene Übungen auf den Tonnenpferden aus, damit diese dann auf ihrem geliebten Julius besonders gut funktionieren. Gemeinsam erarbeiten sie eine Gruppenkür, die...

  • Gänserndorf
  • Irene Glatzl
  2

Mäuseplage
Das große Fressen als Existenzbedrohung

Der Hunger der Mäuse nimmt kein Ende. Einige Bauern sehen die Situation sogar als existenzgefährdend an. Nun fordern sie in einem Offenen Brief die Politik zu Verbesserungen auf.  BEZIRK GÄNSERNDORF (top). Die aktuelle Mäuseplage sorgt im Großraum Zistersdorf  und auch in anderen Teilen des Bezirks für enorme Ernteausfälle (die Bezirksblätter Gänserndorf berichteten). Wegen der Hitze und Dürre der vergangenen Wochen und Monate vermehrten sich die Tiere rasant und fraßen ganze Felder kahl....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Uschi Pollanka, Barbara Helm und Irmgard Kravogel
 1   7

Gänserndorf Süd: Leben im Dorf

Der Anonymität und Einsamkeit entfliehen und Gemeinschaft leben: Wohnprojekt Lebensraum. GÄNSERNDORF SÜD. Leben, wo man wohnt. Die Nachbarn als Freunde kennen und nicht nur als Name am Türschild. Das war der Grundgedanke als das Wohnprojekt "Lebensraum" gegründet wurde. Das Vorzeigeprojekt ist die erste Co-Housing-Siedlung Österreichs. Das  Konzept, dass in Dänemark und den USA bereits weiter verbreitet ist, lässt sich leicht erklären: gemeinsam mehr erreichen. Das heißt, jede Wohnung ist zwar...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Heuriger der Freiwilligen Feuerwehr Pframa

Am Samstag, den 05. August 2017 veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Pframa ihren traditionellen Feuerwehrheurigen in der Halle der Familie Walter Prinzjakowitsch. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pframa freuen sich darauf sie kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Wann: 05.08.2017 17:00:00 bis 05.08.2017, 23:59:00 Wo: Halle der Familie Walter Prinzjakowitsch, Pframa,...

  • Gänserndorf
  • Robert Felber

Gemeinschaftsveranstaltung der Bezirksbäuerinnen

Gemeinschaftsveranstaltung der Bezirksbäuerinnen, mit Frau in der Wirtschaft Bezirk Gänserndorf in der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf, Eichamtstraße 15, "Frauen am runden Tisch - Selbstständig tätige Frauen im Bezirk Gänserndorf". Wann: 19.02.2014 18:00:00 Wo: WKNÖ, Eichamtstr. 15, 2230 Gänserndorf auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Bettina Belic
Christian Kalend, Günther Brunner und Renè Zonschits beim Ollersdorfer Neujahrsempfang.
  4

Gemeinsam an einem Strang

OLLERSDORF (emi). Vertreter der Vereine wurden zum Neujahrsempfang ins Dorfzentrum von ÖVP und SPÖ geladen. ÖVP-Obmann Christian Kalenda und SPÖ-Vorsitzender Renè Zonschits freuten sich über die rege Beteilung. Dank gab es von ihnen an die Freiwilligen, die im Vorjahr wieder viel Arbeit geleistet haben. Im Bericht von Vizebürgermeister Günther Brunner standen Dorfstadl, Windkraftanlagen, Bauplätze-Wohnungsbau und Kindergarten am Programm. Dass in Ollersdorf das Vereinsleben richtig...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
  10

Ankommen, wo die Menschen sind

STRASSHOF. Der kleine Spielplatz im Pfarrgarten gibt schon ein klares Zeichen: in dieser Kirche sind Kinder willkommen. Die evangelische Pfarrerin Ulrike Mittendorf-Krizner führt ein offnes Haus - jeder ist willkommen. Strasshofs Gemeinde wurde erst 2007 selbstständig und ist somit die jüngste Pfarre Österreichs. Fünf Jahre zuvor war die Pfarrerin mit dem Auftrag eine eigene Gruppe im Marchfeld aufzubauen losgezogen. "Begonnen habe ich mit einem Container und einem Ford-Bus", erinnert sich...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Bgm. Gregor Iser kann sich auf viele helfende Hände beim Bau verlassen.

Haus der Gemeinschaft

PARBASDORF. "Heut' sollten wir die Spaten gleich zum Schneeschaufeln nutzen", sagte LA René Lobner bei der Spatenstichfeier launig, ob des weiteren Wintereinbruches. Mit einer üppigen Finanzspritze seitens des Landes – nur zwei Drittel der 850.000 Euro bleiben der Gemeinde – wird das "Jahrhunderprojekt" angegangen. Das 1893 errichtete Gebäude wird nun thermisch saniert und um einen großzügigen Veranstaltungsaal erweitert. Es soll den Parbasdorfer Vereinen, der Gemeinde, der Jugend und der...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
  20

Mühlleiten bringt Licht in die dunkle Zeit

Viele Ortschaften haben schon den Zugang zum Brauchtum verloren. Woran das liegt ist leicht erklärt. Es gibt immer weniger Vereine bzw. sterben Vereine aus, da es an Mitgliedern fehlt. Das Geld für den täglichen Bedarf zu verdienen, Überstunden zu schieben und einfach der Freizeit Stress lässt nicht mehr viel Zeit für andere Dinge. Es gilt den anderen auch zu beeindrucken oder einfach nur zu überleben. Nicht so in Mühlleiten direkt an der Lobau. Liegt es an der Natur, an der richtigen...

  • Gänserndorf
  • Ruediger Reinisch
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.