Gemeinschaftsgarten Lambach

Beiträge zum Thema Gemeinschaftsgarten Lambach

Die Gärtner des Vereins Gemeinschaftsgarten freuen sich auf Verstärkung

Gemeinsam Garteln in Lambach

Am 3. März öffnet der Gemeinschaftsgarten Lambach seine Tore und freut sich auf viele neue Gärtner. LAMBACH. Am 3. März um 14.00 Uhr erwacht der Gemeinschaftsgarten Lambach wieder aus seinem Winterschlaf. Alle Hobbygärtner sind eingeladen, zum Saisonbeginn am Gelände bei der Trau, unterhalb vom Stift Lambach, zu kommen. Bereits seit eineinhalb Jahren trifft sich eine bunte Gruppe Naturbegeisterter regelmäßig, um gemeinsam die Fläche der ehemaligen Stiftsgärtnerei zu gestalten, Gemüse anzubauen...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Die rund 20 Gärtner des Vereins Gemeinschaftsgarten freuen sich am 26. August auf zahlreiche Besucher.

Gemeinschaftsgarten öffnet seine Türen

Nach einer ersten erfolgreichen Saison will der Gemeinschaftsgarten Lambach zum Mitmachen animieren. LAMBACH. Der Gemeinschaftsgarten Lambach freut sich über seine erste erfolgreiche Gartensaison. Aus diesem Grund soll am Samstag, 26. August ab 15.00 Uhr bei einem offenen Gartentag gebührend gefeiert werden. Das Fest findet am Gartengelände (ehemaliges Stiftsgärtnereiareal) unterhalb des Stiftes direkt neben der Traum statt. Neben gemütlichen Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen stehen...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Essbare Stadt Wels: So sieht das Hochbeet Nummer fünf im Bereich des Welios Science Centers aktuell aus.

Neue Standorte für urbanes Garteln geplant

Die Bewohner haben das Gärtnern für sich entdeckt. Weitere Projekte befinden sich in der Startphase. BEZIRK. Urban Gardening ist moderner denn je. Ziel ist, Freiflächen gärtnerisch zu nutzen und so ein Stück Natur zurück in die Städte zu holen. Der Trend hat auch in der Stadt Wels Einzug gehalten. Sie ist seit 2014 'essbare Stadt'. Gestartet wurde mit Hochbeeten am Zwinger. Letztes Jahr wurde das Projekt um Standorte erweitert. An sieben Plätzen (im Burggarten, zwei am Zwinger, zwei in den...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.