Gert Polster

Beiträge zum Thema Gert Polster

Präsentation des neuen Teams für Bad Tatzmannsdorf: Rudolf Luipersbeck, Ute Seper, Ines Stefanie Prisching und Bgm. Gert Polster
2

Prisching und Seper übernehmen
Neues Team für Rotkreuzstelle in Bad Tatzmannsdorf

Die Rotkreuz-Ortsstelle Bad Tatzmannsdorf hat mit Ines Stefanie Prisching und Ute Seper eine neue ehrenamtliche Leitung erhalten.  BAD TATZMANNSDORF. Kürzlich wurden die beiden freiwilligen Helferinnen Ines Stefanie Prisching und Ute Seper zu den neuen Leiterinnen der Rotkreuz-Ortsstelle Bad Tatzmannsdorf ernannt. Bürgermeister Gert Polster und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck übergaben die Ernennungsurkunden. Sie werden gemeinsam die Leitung der Ortsstelle Bad Tatzmannsdorf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Neckenmarkter Hopfenschwinger begleiteten den Vortrag von Bgm. Gert Polster zum Vortrag "400 Jahre Heilquelle".

Einfach näher dran
Bad Tatzmannsdorf - Erholungsort für Urlauber und Einheimische

BAD TATZMANNSDORF. Der pittoreske Kurort mitten im Herzen des Bezirkes Oberwart wird aufgrund seiner natürlichen Heilvorkommen seit Jahrhunderten von den Gästen sehr geschätzt. Heilmoor, kohlensäurehaltiges Heilwasser und Thermalwasser prägen die Geschichte des Ortes und haben diesen zu dem gemacht was er heute ist, eine Erholungsstätte für Urlauber und Einheimische gleichermaßen. Bad Tatzmannsdorf bietet seinen Gästen als größter Tourismusort des Landes normalweise ein sehr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Bürgermeister Gert Polster freut sich, dass das Tatz-Taxi wieder Gäste chauffieren kann.

Seit 1. Juli
Tatz-Taxi in Bad Tatzmannsdorf wieder unterwegs

Seit 1. Juli fährt das kostenlose Ruf-Taxi wieder in Bad Tatzmannsdorf.  BAD TATZMANNSDORF. Während des Corona-Lockdowns wurde der Betrieb des Tatz-Taxis ausgesetzt. Seit 1. Juli fährt das kostenlose Ruf-Taxi wieder und bringt Gäste und Bewohner an seine Wunschdestination. Das Tatz-Taxi finanziert sich zur Hälfte aus den Kurtaxen, die andere Hälfte leistet die Gemeinde. "Wegen der fehlenden Kurtaxen, übernimmt die Gemeinde zurzeit die Gesamtkosten", so Bürgermeister Polster. Aus diesem Grund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Tatz-Taler Gutscheine sollen die Betriebe unterstützen.
3

20 Euro geschenkt
Tatz-Taler zur Unterstützung der Betriebe in Bad Tatzmannsdorf

Um die Wirtschafts- und Tourismusbetriebe in Bad Tatzmannsdorf unter die Arme greifen zu können, erhält jeder Bewohner einen Tatz-Taler in der Höhe von 20 Euro als Geschenk. "Durch das Einlösen der Tatz-Taler-Gutscheine unterstützen wir die Betriebe. Das ist in der aktuellen Situation ein guter Schritt", meint Bürgermeister Gert Polster. Die Tatz-Taler können in über 65 Betrieben im Ort eingelöst werden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Peter Halper mit der Unterschriftenliste

Jormannsdorf
Unterschriftenaktion für den Park beim Schloss gestartet

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat Kaufoption für Areal. JORMANNSDORF (ms). Einige Bewohner aus Jormannsdorf starteten eine Unterschriftenliste zum Erhalt des Schlossparks. "Es gibt Gerüchte, dass der historische Schlosspark verbaut werden könnte. Wir wollen dem zuvorkommen und ersuchen mit der Petition, die bereits über 170 Leute unterschrieben haben, die Gemeinde, das Areal des Schlossparks rückzuwidmen, damit keinerlei Verbauung möglich ist. Das Ensemble Schloss Jormannsdorf mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Gemeinderatsmitglieder beschlossen einstimmig weitere Gespräche mit Karl Reiter.
1 6

Bad Tatzmannsdorf
Gemeinde sucht weiter das Gespräch mit Reiter

Bei der Gemeinderatssitzung in Bad Tatzmannsdorf standen einige wichtige Punkte auf der Tagesordnung. BAD TATZMANNSDORF. Seit einigen Wochen sorgt ein Wegebereich beim Reiters Resort für Diskussionsstoff, da Karl Reiter den Zugang für nicht Hotelgäste verweigert, da es sich um "Privatgrund" handle, der exklusiv den Gästen der beiden Hotels bzw. des Golfclubs offen stehen soll. Bei der aktuellen Gemeinderatssitzung war dies ebenfalls ein wesentlicher Tagesordnungspunkt. Rechtsanwalt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Manfred Linhart (Mitte) erhielt von Bürgermeister Gert Polster (links) und Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck eine Ehrenurkunde des Roten Kreuzes.

Bad Tatzmannsdorf
Rotkreuz-Ortsstellenleiter Manfred Linhart verabschiedet

Drei Jahre lang hat Manfred Linhart die Funktion als Rotkreuz-Ortsstellenleiter der Kurgemeinde Bad Tatzmannsdorf engagiert wahrgenommen. Nun hat er sich verabschiedet.  BAD TATZMANNSDORF. Bürgermeister Gert Polster und Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck dankten Manfred Linhart für sein großes Engagement und überreichten die Ehrenurkunde des Roten Kreuzes.  Ehrenamtliche Gemeindebürger „Bad Tatzmannsdorf hat für das Rote Kreuz große Bedeutung“, so Luipersbeck. „Nicht allein wegen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Der Vertrag von Tourismusdirektor Dietmar Lindau (r.) wird vorzeitig einvernehmlich aufgelöst.
3

Bad Tatzmannsdorf
Tourismusdirektor Dietmar Lindau hört auf

Der Vertrag mit dem langjährigen Tourismusdirektor von Bad Tatzmannsdorf, Dietmar Lindau, wird mit März 2021 vorzeitig einvernehmlich aufgelöst. BAD TATZMANNSDORF (ps). Wer heute durch den liebenswerten und reizvollen Kurort spaziert, begibt sich unweigerlich auf viele Spuren von Dietmar Lindau. Er hat in seiner 35-jährigen Tätigkeit als Kurdirektor sehr Vieles aufbauen können und den Ort vom klassischen Kurort (1985) herauf zu einem lebendigen Gesundheits- und Wellnessort entwickelt....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Haben ehrgeizige Pläne für Bad Tatzmannsdorf: Peter Prisching, Hannes Anton, Leonhard Schneemann, Gert Polster, Karl Reiter und Dietmar Lindau

Bad Tatzmannsdorf
400 Jahre Heilquelle, 520.000 Nächtigungen

Die Tourismusverantwortlichen von Bad Tatzmannsdorf präsentierten die Pläne für 2020. BAD TATZMANNSDORF. „Das Jahr 2019 war grundsätzlich erfolgreich“, zeigt sich Leonhard Schneemann, Obmann des Regionalmarketings-Vereins, zufrieden. 502.000 Nächtigungen bedeuteten zwar einen leichten Rückgang um 12.000 Nächtigungen – dies war jedoch vor allem durch einige Bauphasen begründet. Premiumkompetenz für neue Lebensenergie „2020 haben wir keine größeren Bauvorhaben im Ort. Wir erwarten deshalb...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Christian Uchann
Anzeige
Frau Dr. med. Edmira Bekto eröffnete ihre Ordination im REDUCE Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf.
11

Reduce Gesundheitsresort
Ordinationseröffnung im Ärztezentrum Bad Tatzmannsdorf

BAD TATZMANNSDORF. Am 19. Dezember eröffnete Frau Dr. med. Edmira Bekto ihre Ordination im Reduce Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf. Nach einer netten Begrüßung mit Sektempfang konnte man einen Rundgang durch die Räume machen. Zahlreiche Besucher interessierten sich für die neue Arztpraxis. Neue OrdinationDr. Edmira Bekto ist leidenschaftliche Ärztin für Allgemeinmedizin, sowie Fachärztin für Innere Medizin. Im Rahmen ihrer Ausbildung als Internistin hat sie sich besonders mit der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai

Baby Storch-Aufsteller
Beim Gemeindeamt Bad Tatzmannsdorf werden die jüngsten Mitbewohner begrüßt

Ab sofort steht beim Gemeindeamt Bad Tatzmannsdorf ein Baby-Storch Aufsteller. Dieser informiert über die Geburt eines Kindes bzw. begrüßt unsere jüngsten Mitbewohner im Dorf. Das Team „Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf“ zeichnet für diese Initiative. Bürgermeister Gert Polster, Vizebürgermeisterin Barbara Baldasti und Ines Prisching sowie Ute Seper - mit ihrem Sohn Clemens - vom Arbeitskreis Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Kids Uni: 49 Kinder aus Pinkafeld und Pinggau nahmen teil
5

Kids Uni für mehr Herzgesundheit
Kids Uni für mehr Herzgesundheit

Prim. Dr Jeanette Strametz-Juranek und ihr Team vom Rehazentrum Bad Tatzmannsdorf veranstalteten einmal im Jahr anlässlich des „Weltherztages“ eine Kids Uni. Am 23. September fanden sich 49 Volksschulkinder aus Pinkafeld und Pinggau ein, um wissenswertes rund um das Thema Herzgesundheit zu erfahren. Die Kids unternehmen spielerisch eine „Entdeckungsreise in das menschliche Herz“. Im Rahmen der Kids Uni erhalten sie wichtige Informationen über richtige Ernährung, sportliche Aktivitäten,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Bad Tatzmannsdorf wird per 1. Juli in vier Geschwindigkeitszonen unterteilt.
7

Bad Tatzmannsdorf
Genereller "30er" verschwindet

BAD TATZMANNSDORF (ms). Die Tourismusgemeinde Bad Tatzmannsdorf plant verkehrstechnisch und infrastrukturell einige Veränderungen. "Es gibt laufend Erneuerungen im Straßenbereich. So wurden die Arbeiten in der Gartenstraße bereits abgeschlossen, die Sanierung der Esterázystraße hat begonnen. Dort werden auch notwendige Begleitmaßnahmen wie Gehsteig mit errichtet", schildert Bgm. Gert Polster. Vier GeschwindigkeitszonenEine wesentliche Neuerung bringt das nunmehr beschlossene Einführung von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Gert Polster

END Bad Tatzmannsdorf
Drei Fragen an Bürgermeister Gert Polster

Was machst du im Sommerurlaub gerne? Entspannen, das Wasser genießen - egal ob im Pool, Freibad oder am Meer - und auch die Kultur ist stets dabei. Was ist dein Traumauto? Ein Auto ist für mich ein fahrbarer Untersatz. Da ich kein wirklicher Fahrzeug-Freak bin, immer mein Aktuelles. Bei welcher TV-Sendung drehst du weiter? Bei Schlager- und Volksmusiksendungen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
3

Kulturfahrt nach Eisenstadt
Bad Tatzmannsdorfer Pensionisten besuchen Landesausstellung

Die PensionistInnen der Ortsgruppe Bad Tatzmannsdorf unternahmen am 5. Juni 2019 eine Kulturfahrt in die Landeshauptstadt Eisenstadt. Im Landesmuseum Burgenland stand die Besichtigung der Sonderschauen "Schicksalsjahr 1938"und "Alles aus Liebe" am Programm. Die beiden Ausstellungen sind bis 3. November zu besichtigen. Der Bürgermeister aus Bad Tatzmannsdorf, Gert Polster, und Leiter des Landesmuseums führte die Gruppe durch "sein" Museum. Nach kulinarischer Stärkung im schattigen Gastgarten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Wollen mehr "Burgenland nach Europa" bringen: LA Doris Prohaska, SPÖ-Spitzenkandidat Christian Dax, Bgm. Gert Polster (Bad Tatzmannsdorf)

Bezirk Oberwart
23.509 EU-geförderte Projekte seit 1995 realisiert

Christian Dax: "Bezirk Oberwart hat enorm von der EU profitiert. Mit Investitionen von EU, Bund und Land sind bisher 256 Millionen Euro in den Bezirk Oberwart geflossen!“ BAD TATZMANNSDORF. Das Burgenland hat wie kein anderes Land von der EU profitiert. Seit 1995 und bis zum Ende der Förderperiode 2020 werden 1,2 Milliarden Euro an reinen EU-Fördermittel in das Burgenland geflossen sein. Über 153.000 Projekte wurden im Burgenland mit Hilfe der EU umgesetzt, 23.509 allein im Bezirk...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Gert Polster, Museumsexperte Eduard Nicka, Vorstandsdirektor Leonhard Schneemann, TU-Dozenten Erich Lehner und Hubert Feigelsdorfer, Dir. Helmut Sillner, Kustos von Bad Tatzmannsdorf mit Studierenden der TU Wien.
16

Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf
Bauweise südburgenländischer Ahnen als wissenschaftliches Projekt der TU Wien

BAD TATZMANNSDORF. Die stummen Zeitzeugen der burgenländischen Baukultur aus längst vergessenen Zeiten, findet man im Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf. Seit bald 50 Jahren sind hier auf einer Fläche von 3 Hektar mehr als 20 Objekte vereint, die naturgetreu aus dem 19. Jahrhundert stammen und das Leben im Burgenland vor 200 Jahren widerspiegeln. Eine Gruppe von Studierenden der TU Wien aus dem Zweig Architekturgeschichte, hat dieses nostalgische Vermächtnis im Südburgenland als Thema für ihr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper
2

Fotoschau "Rot"
Photoclub Panoptikum stellt im KUZ Oberschützen seine Arbeiten vor

Der Photoclub Panoptikum in Oberschützen lädt zur Vernissage am 23. April 2019, 19.00 Uhr, in das Kulturzentrum Oberschützen ein. Zwölf Mitglieder des Vereins stellen ihre Arbeiten unter dem Motto "Rot" vor. Monika Richter, die Obfrau des Vereins wird die Begrüßung vornehmen. Der Bürgermeister von Bad Tatzmannsdorf, Gert Polster, nimmt die Eröffnung vor. Die Fotoschau ist bis 17. Juni jeweils von Montag bis Donnerstag 8.00 bis 15.30 Uhr und Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr sowie während der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Die Gemeinde Bad Tatzmannsdorf präsentierte einige Zukunftsideen.
11

Bad Tatzmannsdorf
Gemeindeversammlung behandelt Verkehr, Tourismus und örtliche Entwicklung

BAD TATZMANNSDORF (GU). Über 200 Dorfbewohner fanden sich bei der Gemeindeversammlung in Bad Tatzmannsdorf am 11. Jänner 2019 im neuen Kultursaal ein. Drei brisante Themen standen mit touristischem Leitbild, Verkehrskonzept und örtlichem Entwicklungskonzept auf der Tagesordnung. Geht es nach den Experten soll der Kurort zur Kraftwerkstatt Österreichs werden. Beim Verkehrskonzept steht eine Begegnungszone mit Tempolimit 20 am Hauptplatz zur Diskussion. Das örtliche Entwicklungskonzept zeigt auf,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
4

Gedenken an die Roma von Sulzriegel
Gedenktafel-Enthüllung in Erinnerung an die in der NS-Zeit ermordeten Roma

Im Gedenken an die in der NS-Zeit umgekommenen Roma wurde am 10. November 2018 in Sulzriegel am Grab der Familie Berger eine Erinnerungstafel  enthüllt. Der KUO Verein für Kultur, Umweltschutz und Ortsverschönerung von Bad Tatzmannsdorf hat die Tafel in Auftrag gegeben, und in Zusammenarbeit mit der Roma Volkshochschule Burgenland erstellt. Bürgermeister und KUO Vorstand Gert Polster begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste, Martin Horvath als Vertreter des Roma Volksgruppen Beirates betonte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Die Polizei ermittelt aufgrund einiger Einbrüche und eines gestohlenen Golfcars. Hinweise aus der Bevölkerung erbeten.

Verschwundenes Golfcar in Sulzriegel wieder aufgetaucht

Die Polizei ersucht um Unterstützung aus der Bevölkerung, auch bezüglich Einbrüche in Bad Tatzmannsdorf in den letzten Wochen. SULZRIEGEL. Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden des 5. August ein elektrisches Clubcar in Sulzriegel gestohlen. Von diesem Fahrzeug fehlt jede Spur. Der Besitzer dieses Elektro-Golfwagen – Farbe: Karosserie rot/schwarz lackiert, Dach gelb, Ladefläche silber, Aufschrift hinten T0506, ohne behördliches Kennzeichen - stellte das Fahrzeug vis-a-vis des Hauses...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Gert Polster (Mitte) und Barbara Baldasti bei der Ballontaufe
14

Ballontaufe in Bad Tatzmannsdorf

Mit dem Tatz-Ballon die Region erkunden Anlässlich der Nacht der Ballone am 8. Juni 2018 wurde der neue Heißluftballon "TATZ-MANNSDORF" aus der Taufe gehoben. Bürgermeister Gert Polster und seine Stellvertreterin Barbara Baldasti tauften mit einem Glas Sekt den neuen Werbeträger für Bad Tatzmannsdorf, mit dem man die Schönheiten der Region aus luftiger Höhe erkunden kann. In der Gästeinformation Bad Tatzmannsdorf können Ballonfahrten gebucht werden. Wo: Jormannsdorfer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Bei der Gemeinderatssitzung in Bad Tatzmannsdorf herrschte weitgehende Einigkeit.
12

Ausnahmeregelung für "lärmerregende Arbeiten" in Bad Tatzmannsdorf beschlossen

BAD TATZMANNSDORF (ms). Bei der Gemeinderatssitzung am 16. Mai wählte die ÖVP-Fraktion einstimmig Stefan Laimer zum neuen Gemeindevorstand und Nachfolger von Heinz Gyaky, der aus zeitlichen Gründen diese Funktion zurücklegte, aber im Gemeinderat verbleibt. Ein wesentliches Thema war eine geplante Umzäunung des Volksschulareals aus Sicherheitsgründen. Während sich Vizebgm. Barbara Baldasti für eine Hecke mit Tür aussprach, präferierten andere Fraktionen fixe Zäune. "Ich bin für einen fixen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kommandowechsel bei der FF Bad Tatzmannsdorf: Hans Schmidt, Markus Rehling, Horst Strohmeyer, Jürgen Gurka, Bgm. Gert Polster
11

2018 ist das "Jahr der Planung" in Bad Tatzmannsdorf

Viele neue Ideen werden in der Tourismus- und Kurgemeinde derzeit besprochen und analysiert. BAD TATZMANNSDORF (ms). Als "Jahr der Planungen" bezeichnet Bgm. Gert Polster 2018. "Vor der Wahl wurden viele Ideen geboren, die nun in Arbeitskreisen thematisiert werden. Ein neues Verkehrskonzept ist ein Thema. Derzeit herrscht in Bad Tatzmannsdorf generell 30km/h. Inwieweit das noch sinnvoll ist, wird diskutiert, ebenso sind die Ortseinfahrten ein Thema", so Polster. Auch ein örtliches...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.