Gertraud Scheiblberger

Beiträge zum Thema Gertraud Scheiblberger

Erwin Rebhandl führte die Covid 19-Imfpungen, wie hier bei Diplomkrankenpflegerin Gertraud Scheiblberger, im Bezirksalten und Pflegeheim Haslach bei den gemeldeten Bewohnern und Mitarbeitern durch.

Appell an das Pflegepersonal
"Wichtiger Schritt Richtung Normalität"

Die Coronapandemie verändert und beeinflusst unser Leben mittlerweile schon seit vielen Monaten. Besonders auch in den Langzeitpflegeeinrichtungen hat es sowohl für Bewohner als auch für Mitarbeiter schwerwiegende Auswirkungen. Mit der Möglichkeit einer Impfung zeige sich nun erstmals eine längerfristige Chance, dem Virus entgegenzutreten. BEZIRK ROHRBACH. „Für mich war von Anfang an klar, dass ich mich als Mitarbeiterin einer Langzeitpflegeeinrichtung impfen lasse, sobald es diese Möglichkeit...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Wertvolle Informationen finden Alleinerziehende in den Broschüren „Ratgeber für Alleinerziehende“ vom Land OÖ und „Impulse für Alleinerziehende“ vom Verein Alleinerziehend in Linz.

Verein Alleinerziehend
Ratgeber bietet Informationen und Unterstützung

Alleinerziehend zu sein sei heute zwar kein tragisches Schicksal mehr, eine besondere Herausforderung bleibe es aber für die Betroffenen allemal. BEZIRK ROHRBACH. Das Linzer Beratungszentrum Alleinerziehend ist eine anerkannte Familienberatungsstelle und bietet seit 40 Jahren für alleinerziehende oder in Trennung lebende Mütter und Väter sowie deren Kinder psychosoziale und psychotherapeutische Begleitung. „Die Stärkung von Kindern in und nach Trennungssituationen liegt uns besonders am Herzen....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landtagsabgeorndete Gertraud Scheiblberger, Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner, Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Gerog Eckr und Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger.

Bezirk Rohrbach
ÖVP bedankte sich bei Bezirkshauptmannschaft

Kurz vor Weihnachten beuschten Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Georg Ecker, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger und Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. ROHRBACH-BERG. Stellvertretend für alle Mitarbeiter im Krisenstab bedankten sich die Vertreter der OÖVP Bezirk Rohrbach bei Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner für die geleistete Arbeit im Ausnahmejahr 2020 und überbrachten eine süße Stärkung. Auch wenn die Zahlen im Bezirk Rohrbach –...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gertraud Scheiblberger und Georg Ecker (beide ÖVP).

Arbeiten im Homeoffice
Breitbandausbau wird in Rohrbach vorangetrieben

Die beiden VP-Landtagsabgeordneten Gertraud Scheiblberger und Georg Ecker informierten über die Ausweitung des Versicherungsschutzes im Homeoffice und den Breitbandausbau im Bezirk Rohrbach. BEZIRK ROHRBACH. Der zweite Lockdown hat die Arbeitswelt von unzähligen Arbeitnehmern aus dem Bezirk Rohrbach erneut einschneidend verändert. Damit jene, die im Homeoffice tätig sind, bestmöglich unterstützt werden, hat die Regierung verschiedene Maßnahmen getroffen. So wurden der Unfallversicherungsschutz...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Maria Stelzer, Leitung Hilfswerk FSZ Rohrbach, Gerald Laher, Obmann Innenstadtkaufleute, Gertraud Scheiblberger, Obfrau Verein HW Rohrbach
und Bürgermeister Andreas Lindorfer, stellvertretender Obmann Verein HW Rohrbach (v. l.).

Statt Weihnachtsfeier
Rohrbacher Gutschein-Münzen für das Hilfswerk

Da heuer keine Weihnachtsfeier mit den Mitarbeiter des Hilfswerks Rohrbach stattfinden kann, bekommen diese Rohrbacher Gutschein Münzen. ROHRBACH-BERG. „Die jährliche Weihnachtsfeier bietet die Gelegenheit, um sich bei unseren 84 Kollegen für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement zu bedanken“, erzählt Maria Stelzer, Leiterin des Hilfswerks FSZ Rohrbach. „Heuer werden wir uns mit Gutscheinen in Form von Rohrbacher Münzen bedanken – auch mit dem Gedanken, dass die Kaufkraft im Ort bleibt“,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Arbeiten mit FFP2-Maske gehört mittlerweile zum Alltag. Die Versorgung von Coviderkrankten mit der persönlichen Schutzausrüstung stellt schon eine größere Herausforderung dar.

Herausfordernde Arbeit
Corona-Zulage soll Dank und Anerkennung sein

Pflege mit Schutzbekleidung stellt für die Mitarbeiter in den Gesundheits- und Sozialeinrichtungen eine große Herausforderung dar. BEZIRK ROHRBACH. „Das herausfordernde Arbeiten in Schutzbekleidung erlebe ich selber im Bezirksalten- und Pflegeheim Haslach und verlangt schon einiges ab“, erzählt die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger. „Unser oberstes Ziel ist es dabei, unsere an Corona erkrankten Bewohner bestmöglich zu versorgen und zu...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Auch telefonisch lässt sich viel besprechen und klären. Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen.

Antworten auch am Telefon
"Wichtige Fristen nicht übersehen!"

Sorgen, Probleme und Anliegen werden gerade in dieser Pandemiezeit nicht weniger. Gertraud Scheiblberger weist auf die Möglichkeit der telefonischen Anfrage hin, solange die gewohnten Sprechtage in Präsenz nicht möglich sind. BEZIRK ROHRBACH. Corona soll aber auch viele wichtige Fristen nicht überdecken, die mit 31. Dezember 2020 ablaufen, wie beispielsweise die Fernpendlerbeihilfe, Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge, Schul- und Heimbeihilfe, Arbeitnehmerveranlagung 2015 sowie Förderungen wie „Raus...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger mit dem Initiator des Demokratieforums Landtagspräsident Wolfgang Stanek.

Online-Beteiligungs-Plattform
Demokratie als Antwort auf Terror und Gewalt

Mit dem Demokratieforum wurde eine überparteiliche Online-Beteiligungs-Plattform für Demokratie zum Erfahrungsaustausch und für Diskussionen geschaffen. BEZIRK ROHRBACH. „Ziel ist es, eine lebendige Demokratie zu etablieren und damit Terroranschläge, wie wir einen kürzlich in Wien erlebt haben, schon im Keim zu ersticken“, so Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger. Es ist laut Scheiblberger auch heutzutage nicht selbstverständlich, in einer funktionierenden Demokratie zu leben. Sie ist in...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
FSZ-Leitunerin Rohrbach Maria Stelzer, Obmann Wolfgang Hattmannsdorfer, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger, Bürgermeister Wilfried Kellermann und Viktoria Tischler, Geschäftsführerin OÖ Hilfswerk GmbH.
2

20 Jahre Hilfswerk Rohrbach
"Soziales Angebot im Bezirk erweitern und stetig ausbauen"

Nach 20 Jahren an der Spitze des Rohrbacher Hilfswerks übergab Gründungsobmann Wilfried Kellermann die Leitung an Gertraud Scheiblberger. BEZIRK ROHRBACH. Gegründet im Jahr 2000 als kleiner Verein entwickelte sich das Rohrbacher Hilfswerk zu einer wichtigen Organisation. Begonnen hat man vor 20 Jahren mit sechs Beschäftigten und einem Haus- und Heimservice. Weiter ging es mit "Leichter Lernen Wochen" und der Eröffnung der Horte in St. Martin und Rohrbach-Berg. Erstmals gab es auch mobile...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Thomas Schöftner, Peter Katzinger, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger und Dominik Kitzberger (v. l.).

St. Martin
Arbeiten im Bezirk schafft Lebensqualität

Wie sehr ein regionaler Arbeitsplatz die Lebensqualität erhöht, erfuhr ÖAAB-Bezirksobfrau und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger im persönlichen Gespräch mit Mitarbeitern von Strasser Steine in St. Martin. ST. MARTIN. „Der Bezirk Rohrbach ist ein Pendlerbezirk, in dem über ein Drittel der etwa 29.000 Erwerbstätigen aus dem Bezirk auspendeln müssen. Da bleibt extrem viel Zeit auf der Strecke, die wesentlich besser für Familie und Freizeit eingesetzt werden könnte“, ist Scheiblberger...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Georg Ecker und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger freuen sich über die spürbare Entlastung der rund 37.000 Menschen im Bezirk Rohrbach.

Einwohner entlastet
36.580 Einwohner im Bezirk profitieren von Steuerreform

Mit September 2020 wurde in Österreich die vorgezogene Steuerreform in Kraft gesetzt. Die Effekte der Entlastung setzen dabei rückwirkend bereits mit 1. Jänner 2020 ein. BEZIRK ROHRBACH. Die Entlastung besteht aus drei Elementen: Absenkung des Steuersatzes der ersten Tarifstufe von 25 Prozent auf 20 Prozent, dem Kinderbonus in Höhe von 360 Euro sowie Erhöhung der Sozialversicherungs-Rückerstattung für Einkommen unterhalb der Steuergrenze. Der Kinderbonus wurde im September automatisch für all...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
So wie Stefan freuen sich zahlreiche Kinder, mit dem Schulstart wieder ihre Freunde zu treffen und den Unterricht in der Schule zu erhalten.

ÖAAB
Finanzielle Unterstützung für Familien zum Schulbeginn

Der Schulbeginn und laufende Ausgaben während des Schuljahres stellen für viele Familien eine finanzielle Belastung dar. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Rohrbach hat daher eine Übersicht über die Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für Familien zusammengestellt. BEZIRK ROHRBACH. So erhält man 100 Euro für jedes schulpflichtige Kind, für das man Familienbeihilfe bezieht. Es erfolgt eine automatische Auszahlung mit der Familienbeihilfe im September, mit der in diesem Jahr auch der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Mitte September wurde der Kinderbonus in Höhe von 360 Euro an Familien in ganz Österreich ausbezahlt.

Bezirk Rohrbach
Mehr als 12.700 Kinder im Bezirk profitieren vom Kinderbonus

Mitte September wurde der Kinderbonus in Höhe von 360 Euro an Familien in ganz Österreich ausbezahlt. BEZIRK ROHRBACH. „Im Bezirk Rohrbach profitieren über 12.700 Kinder vom Kinderbonus“, freut sich Landtagsabgeordneter Georg Ecker (ÖVP). Das heißt, dass im Bezirk Rohrbach insgesamt rund 4,6 Millionen Euro an Familien ausbezahlt wurden und dadurch eine spürbare Entlastung bewirkt wird. „Eine Beantragung des Kinderbonus ist nicht notwendig, er wird automatisch Mitte September für alle Kinder...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Besonders gefordert ist in der Corona-Pandemie die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner, ÖAAB-Betriebsgruppenobfrau Anke Hofmann und Kurt Gierlinger übernahmen stellvertretend für alle Mitarbeiter die kühle Erfrischung.
5

Abkühlung im Sommer
ÖAAB verteilte 500 Eis an Rohrbacher Arbeitnehmer

Mit Eis und aktuellen Infos stellten sich Vertreter des OÖVP-Arbeitnehmerbundes bei Betrieben in Rohrbach ein. BEZIRK ROHRBACH. Eine willkommene Erfrischung in einem herausfordernden Sommer brachten Vertreter des ÖAAB den Arbeitnehmern in Rohrbacher Betrieben. Neben der Abkühlung in Form von Eis gab es aber auch aktuelle Infos zu Corona-Hilfsmaßnahmen und der steuerlichen Entlastung für alle Interessierten. "Gerade Arbeitnehmer und Familien mit Kindern haben in den letzten Monaten...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die neue Vorstandsvorsitzende Gertraud Scheiblberger (mit Blumenstrauß).
1

Verein Alleinerziehend
Gertraud Scheiblberger wird neue Vorstandvorsitzende

Im Zuge der Generalversammlung des Vereins Alleinerziehend übergab Obfrau LAbg. Elisabeth Manhal ihre Funktion an die LAbg. Gertraud Scheiblberger aus Rohrbach-Berg. LINZ. Der Verein Alleinerziehend mit Sitz in Linz hat sich seit über 40 Jahren zur Aufgabe gemacht, alleinerziehende Eltern und ihre Kinder zu unterstützen und zu begleiten. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung übergab Obfrau LAbg. Elisabeth Manhal ihre Funktion an die LAbg. Gertraud Scheiblberger aus Rohrbach-Berg....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Karin Göweil, Geschäftsführerin Ursula Schildmair, Gertraud Scheiblberger, Viktoria Tischler, Elisabeth Manhal und Veronika Leibetseder-Hainberger-Viktora (v. l.).

Neue Obfrau
Führungswechsel im Verein „Alleinerziehend“

Alleinerziehend zu sein, kann aus bewusster Entscheidung, als Ergebnis einer Trennung oder durch einen Schicksalsschlag entstehen. Der Verein Alleinerziehend hat sich zur Aufgabe gemacht, Betroffene bei den dadurch entstandenen Herausforderungen zu unterstützen und zu begleiten. BEZIRK ROHRBACH. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung übergab Obfrau Elisabeth Manhal ihre Funktion an die Rohrbacherin Gertraud Scheiblberger. Ihr zur Seite steht die Helfenbergerin Veronika...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Singen mit Abstand ist eine Herausforderung, aber möglich! Der Mitarbeiter-Chor hat den Gottesdienst gemeinsam mit Pfarrer Gerhard kurzerhand auf Video aufgenommen.

Kreative Idee
Mitarbeiter-Chor des Bezirksaltenheims Haslach geht neue Wege

Welche Möglichkeiten gibt es, trotz Corona-Auflagen gemeinsam zu singen? Der Mitarbeiter-Chor des Bezirksaltenheims Haslach war kreativ und zeichnete kurzerhand einen Gottesdienst für die Bewohner auf. HASLACH. Corona stellt das Chorleben vor ganz neue Herausforderungen. Das bekam auch der Mitarbeiterchor des Bezirksalten- und Pflegeheimes Haslach zu spüren. Durch die strengen Regelungen und Auflagen gerade in den Langzeitpflegeeinrichtungen kam es auch zu einem „Aus“ für das rege Chorleben des...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger im Gespräch mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Arbeitsgespräch
Pflege attraktiveren und Glasfaserausbau vorantreiben

Die Coronapandemie zeige auf, dass die Herausforderungen der Zukunft neu bewertet und neue Prioritäten gesetzt werden müssen. Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger nützte kürzlich ein Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, um über diese neuen Anforderungen an die Politik zu sprechen. BEZIRK ROHRBACH. Nachdem Gesundheit zu den höchsten Werten der Menschen zähle, gehöre ein gut funktionierendes Gesundheitssystem jedenfalls zu den Prioritäten. „Gute...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Standort für das Rohrbacher Erlebnisbad ist in unmittelbarer zum Freibad AquaRo und zum Busterminal am Ehrenreiterweg.
5

Bezirkshallenbad Rohrbach
Sport- und Erlebnishallenbad ohne Saunabereich angedacht

Ein effizientes Konzept für das Bezirkshallenbad präsentierte das Bezirkshallenbad-Arbeitskreisteam in einer Vorstudie, das auch die Zustimmung bei den einzelnen Gemeinden findet. Allerdings fehlen noch 1,5 Millionen Euro. BEZIRK (hed). „Passau hat das PEB, wir haben bald das REB, das Rohrbacher Erlebnisbad“, schwärmte Stadtrat Andreas Hannerer (SP) bei der Präsentation der Vorstudie für das neue Bezirkshallenbad. Die Studie wurde von den Firmen Oberer Consulting und Pohl ZT GmbH erstellt und...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
LAbg. Gertraud Scheiblberger, OÖVP Obmann LAbg. Georg Ecker, O.Ö. Seniorenbund Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer, Seniorenbund- Bezirksobmann Leopold Wipplinger, Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner beim Pressegespräch
2

O.Ö. Seniorenbund
„Senioren sind wichtiger Faktor im Bezirk“

2030 wird jeder dritte Rohrbacher über 60 Jahre alt sein. Diese Tatsache und die Corona- Krise stellt die aktuelle und zukünftige Seniorenbundarbeit vor neue Herausforderungen lautete der Tenor beim Bezirksbesuch der Landesleitung des O.Ö. Seniorenbundes. BEZIRK (hed). „Auch im Seniorenbund ist es wichtig, die demografische Entwicklung stets im Auge zu haben", erklärte O.Ö. Seniorenbund-Landesobmann und LH a.D. Josef Pühringer beim Pressegespräch. „Nicht nur, weil die Menschen immer älter...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Landtagsabgeordneter Georg Ecker statteten den ehrenamtlichen Funktionären der Freiwilligen Feuerwehr ...
2

Bezirksbesuch
Landtagspräsident bedankte sich bei Einsatzorganisationen

BEZIRK. Dem Bezirk Rohrbach stattete Wolfgang Stanek, seit 30. Jänner 2020 erster Präsident des oberösterreichischen Landtages, einen Besuch ab. Dabei standen vor allem die Einsatzorganisationen im Fokus. Den Vertretern des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr dankte Stanek gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Georg Ecker und Gertraud Scheiblberger für ihren Einsatz: "Es ist nicht selbstverständlich, dass wir zu jeder Tages- und Nachtzeit innerhalb von kürzester Zeit auf die schnelle...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die VP-Landtagsabgeordneten Georg Ecker (l.) und Gertraud Scheiblberger (r.) überzeugten sich vor Ort von dem umfangreichen Angeboten des Bauernladens im Lagerhaus Rohrbach-Berg.

V. l.: Landtagsabgeordneter Georg Ecker, Geschäftsführer Martin Obernberger, Bürgermeister Franz Rauscher und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger.

Regional einkaufen
Umwelt schonen und Existenzen sichern

147 Direktvermarkter versorgen die Einwohner des Bezirkes Rohrbach mit heimischen Produkten. Kürzlich wurde der Bauernladen im Lagerhaus Rohrbach erweitert, Obmann Franz Rauscher, Landtagsabgeordneter Georg Ecker und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger statteten dem Geschäftsführer Martin Obernberger einen Besuch ab und überzeugten sich vor Ort von der gelungenen Umsetzung. ROHRBACH-BERG. In einem spannenden Gedankenaustausch wurde die Wichtigkeit von regionalen Lebensmitteln...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
ÖAAB-Obmann Siegfried Ehrengruber und sein Team in Sarleinsbach bedanken sich bei der Firma Scharinger für die Bereitstellung des Sandes. 

v.l.n.r.: Roland Bramel, Josef Öller, Markus Öller mit seinen Töchtern Miriam und Emilia, Gertraud Scheiblberger, Siegfried Ehrengruber und Vizebürgermeister Alois Mühlbauer.
2

Sandkastenfüllaktion
Sand und Servicetipps für 100 Familien

Trotz Corona-Pandemie Gratis Spielsand und wertvolle Service-Tipps von ÖAAB und OÖVP für Familien im Bezirk BEZIRK ROHRBACH. Fast hätte das Corona-Virus einen Strich durch die jährliche Sandkastenfüllaktion von ÖAAB und OÖVP gemacht, die traditionell zum Frühlingsbeginn stattfindet. Sofort nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen starteten einige Ortsgruppen vom ÖAAB und der OÖVP im Bezirk durch und sorgten für lachende Kinderaugen. ÖAAB-Bezirksobfrau und Landtagsabgeordnete Gertraud...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
WKO Obmann Andreas Höllinger, Landtagsabgeordneter Georg Ecker, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger und WKO Leiter Klaus Grad.
3

Wichtiger Schritt
Grenzübergang zu Deutschland geöffnet

Mit der heutigen Öffnung des Grenzübergangs Breitenberg-Hinteranger/Vorderanger neben Kollerschlag-Wegscheid für den (weiterhin noch) eingeschränkten Grenzübertritt wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Normalisierung der grenzüberschreitenden Beziehungen mit Deutschland gesetzt. BEZIRK ROHRBACH. „Wir begrüßen die heute erfolgten Grenzöffnungen sowie die voraussichtliche schrittweise vollständige Herstellung der Reisefreiheit bis Mitte Juni“, freuen sich Wirtschaftskammer-Obmann Andreas...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.