ÖAAB Rohrbach

Beiträge zum Thema ÖAAB Rohrbach

Nationalratskandidat Bürgermeister Andreas Lindorfer und ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger überraschten die Pendler mit einer „KURZEN Stärkung“.
2

OÖVP-Arbeitnehmerbund Rohrbach
„Steuern weiter senken, Pendlersteuer, nein danke!“

BEZIRK ROHRBACH. Auch im Bezirk Rohrbach waren Funktionäre des OÖVP-Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) im Rahmen eines landesweiten Aktionstages schon frühmorgens unterwegs, um dabei mit Arbeitnehmern am Arbeitsweg und in den Betrieben in Kontakt zu kommen und sie über die Forderungen an eine zukünftige Bundesregierung zu informieren. „Wir kämpfen für eine rasche Umsetzung der nächsten finanziellen Entlastungsschritte für die arbeitenden Menschen im Land. Sebastian Kurz und die Volkspartei sind dabei...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Sandkisten-Füllaktion bringt die Augen der Kinder zum Leuchten.

Frühjahrsschwerpunkt des ÖAAB
Gratis Spielsand für Familien im Bezirk Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Quer durch den Bezirk Rohrbach beteiligen sich die Ortsgruppen des Österreichischen Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) und der OÖVP an der traditionellen Sandkisten-Füllaktion und sorgen damit Jahr für Jahr für lachende Kinderaugen. „Es wird tonnenweise Sand kostenlos in die Sandkisten der Familien geschaufelt“, sagt ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger begeistert. In den letzten Wochen wurden mehr als 1.000 Familien mit gratis Sand beliefert. Die Kinder erhalten zusätzlich...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Als Präsent gab es einen Schuh-Rucksack mit einer Lehrlings-Infobroschüre sowie ein paar kleinen Snacks. Im Bild v. l.: Bezirksparteiobmann LAbg. Georg Ecker, Martin Schinkinger, Roland Neumüller, Tobias Naderhirn, ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger, Andreas Leibetseder, Christian Löffler.

ÖAAB hebt Lehrlinge zum Tag der Arbeit hervor

PEILSTEIN. Im Rahmen der groß angelegten Serviceaktion für Lehrlinge im Vorfeld am „Tag der Arbeit“ am 1. Mai besuchten ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger und ÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Georg Ecker Lehrlinge der Firma Hehenberger auf der Baustelle der Volksschule Aigen-Schlägl. Mit dabei war auch der Landesobmann-Stv. der Berufsschülerunion Roland Neumüller aus Pfarrkirchen, der seine Organisation als Anlaufstelle für Probleme im Berufsschulbereich sieht. Guter Arbeitseinsatz „Die...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Karl Stelzer, ÖAAB-Obfrau Bettina Stallinger und Josef Madlmayr versorgten zahlreiche Familien in Rohrbach-Berg mit frischem Sand.
3

Zahlreiche Rohrbacher Funktionäre packten wieder bei der beliebten ÖAAB-Sandkistenaktion an

BEZIRK. Für die bereits traditionelle Sandkistenfüllaktion des ÖVP-Arbeitnehmerbundes ÖAAB waren auch heuer wieder zahlreiche Funktionäre im Einsatz, um die Familien in ihren Gemeinden mit frischem Sand zu beliefern. So freuen sich in 29 Gemeinden unseres Bezirkes viel Kinder über die Sandlieferung sowie ein Sandspielzeug-Set. Für die Eltern gibt es eine nützliche Infobroschüre über Familienförderungen. ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger ist begeistert von diesem ehrenamtlichen...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Das ÖAAB-Bezirksteam rund um Obfrau Gertraud Scheiblberger ließ sich im Seminarzentrum Villa Sinnenreich inspirieren.

ÖAAB-Bezirksvorstand legt Arbeitsschwerpunkte für 2017 fest

BEZIRK. Hinter den Mauern der historischen Villa Sinnenreich traf sich der Bezirksvorstand des Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes Rohrbach, um die Arbeitsschwerpunkte für 2017 festzulegen. Einen sehr interessanten Input bekam das neue Team rund um Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger von Mario Hermüller, der sich in der ÖAAB-Landesleitung für Service- und Betriebsarbeit verantwortlich zeichnet und als ÖAAB-Bezirksobmann in Eferding beeindruckende Arbeit gerade im Bereich Betriebsarbeit...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Reinhold Mitterlehner, Gertraud Scheiblberger und Wilfried Kellermann sowie ÖAAB-Landesobmann Gust Wöginger (v. l).

Scheiblberger übernimmt den ÖAAB

Sie folgt Wilfried Kellermann nach der zwölf Jahre Obmann war. BEZIRK. Nach zwölf Jahren an der Spitze übergab Bürgermeister Wilfried Kellermann die Führung des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (ÖAAB) im Bezirk an ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Gertraud Scheiblberger. Damit steht erstmals im Bezirk eine Frau an der Spitze der OÖVP-Arbeitnehmervertretung. Der scheidende Bezirksobmann wies in seinem Bericht auf die zahlreichen Aktivitäten und Errungenschaften der letzten Jahre hin....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Anzeige
v.l.n.r.: KR Hermann Linkeseder, Daniela Schlagnitweit, OÖAAB-Servicereferent Mag. Max Oberleitner, Andrea Gierlinger, ÖAAB-BO Bgm. Wilfried Kellermann.

Am 32. Dezember ist es zu spät! Mit Jahresende verstreicht die Antragsfrist vieler Förderungen.

ÖAAB im Bezirk Rohrbach macht auf die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schöpfen mögliche Förderungen aus Unwissenheit nicht aus. Der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Rohrbach hat sich zum Ziel gesetzt, auf die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, die nur mehr bis 31. Dezember des laufenden Jahres beantragt werden können. Dabei ist wichtig zu wissen, dass es auf den Eingangsstempel der Behörden ankommt – das...

  • Rohrbach
  • OÖVP Bezirk Rohrbach
Beim ÖAAB-Obleute- und Betriebsräte-Stammtisch wurde der Ausbau der Serviceangebote für die Bürger beschlossen. Von links: Hermann Linkeseder, Daniela Schlagnitweit, OÖAAB-Servicereferent Max Oberleitner, Andrea Gierlinger, ÖAAB-BO Wilfried Kellermann.

ÖAAB rät: Noch heuer Förderungen abholen

BEZIRK. Laut ÖAAB schöpfen viele Arbeitnehmer Förderungen aus Unwissenheit nicht aus. Der ÖVP-Arbeitnehmerbund hat sich daher im Bezirk Rohrbach zum Ziel gesetzt, auf die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Viele können nur mehr bis 31. Dezember beantragt werden – den Postweg miteingerechnet. „Neben der Durchsetzung unserer politischen Ziele steht die Service-Information zu wichtigen gesetzliche Rahmenbedingungen im Mittelpunkt der Arbeit des ÖAAB“, sagen...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Landessekretär Wolfgang Brandstätter, ÖAAB-Bezirksobmann Wilfried Kellermann und Arbeiterkammerrat Hermann Linkeseder.

Landessekretär zu Gast bei ÖAAB Rohrbach

BEZIRK. Wolfgang Brandstätter, seit Herbst 2013 neuer Landessekretär des oberösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes, stellte sich bei einer Bezirksleitungssitzung des ÖAAB Rohrbach bei den Funktionärinnen und Funktionären vor und informierte über seine Pläne. „Im Vordergrund steht für den OÖAAB die Entlastung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Familien", führte er aus. "Das im Regierungsprogramm verankerte Bonus-Malus-System muss rasch zur Umsetzung kommen, um...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Wilfried Kellermann (Mitte) mit seiner Familie und Organisatorin Bezirksgeschäftsführerin Gertraud Scheiblberger (links) im Kreise einiger Teilnehmer.

Westernstimmung beim ÖAAB-Familienausflug in die Pullman City

BEZIRK. Zahlreiche Familien aus dem Bezirk Rohrbach nützen auch heuer wieder das Angebot des ÖAAB Bezirk Rohrbach, gemeinsam einen aufregenden Tag in einem Erlebnispark zu verbringen. Der bereits traditionelle Familienausflug führte dieses Mal in die „lebende Westernstadt“ Pullman City nach Eging am See bei Passau. Groß und Klein konnten einen Tag lang den niederbayrischen „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen und Pony- oder Western-Reiten. Besonders beeindruckend war das...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Der ÖAAB füllte 40 Sandkisten in und um Rohrbach.
2

Rohrbacher und Berger haben volle Sandkisten

ROHRBACH, BERG. Zum dritten Mal wurde die Aktion "Gratissand für Ihre Sandkiste" vom ÖAAB Rohrbach & Berg durchgeführt. Acht Personen und zwei Traktoren vorsorgen etwa 40 Familien mit 100 Scheibtruhen Spielsand. Auch die kleine Sophie freute sich sichtlich über viel neuen Sand. OÖVP Obmann Andreas Lindorfer überbrachte mit seinem Team neben einem kleinen Sandküberl und Sandspielzeug auch noch den neuesten Familienratgeber von ÖAAB und ÖVP.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
AK-Wahl-Spitzenkandidat Hermann Linkeseder und ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Wilfried Kellermann verteilten bei der Grillkreuzung in Oepping.
1

ÖAAB ermuntert zur Briefwahl bei AK-Wahl

BEZIRK. Auch im Bezirk Rohrbach fand diese Woche eine große ÖAAB-FCG-Verteileraktion statt, bei der AK-Spitzenkandidat Hermann Linkeseder und sein Team an etwa 17 Verteilerplätzen im Bezirk Rohrbach Wafferl und Info-Flyer verteilten. Mit dieser Aktion sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass ab sofort mehr als 11.700 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Bezirk Rohrbach mit der Briefwahl ihre Stimme abgeben können. Im Rahmen eines Aktionstages machten Funktionäre des ÖVP-Arbeitnehmerbundes...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Informationen und ein vitaminreiches Frühstück gab es für die Pendlerinnen und Pendler von ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Wilfried Kellermann und Werner Pfleger bei der Grillkreuzung.

ÖAAB informierte Pendler

BEZIRK. Auf die täglichen Anstrengungen der Pendler machten ÖAAB und ÖVP mit einer Pendleraktion aufmerksam. Funktionärinnen und Funktionären sowie Aktivisten des Bezirkes Rohrbach verteilten Informationen und ein vitaminreiches Frühstück. „Die Pendlerinnen und Pendler haben unsere vollste Unterstützung, weil sie teilweise beachtliche Wegstrecken auf sich nehmen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen", sagt Landtagsabgeordneter Georg Ecker. "Dies kostet nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld....

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Generalsekretär August Wöginger und Bezirksobmann Wilfried Kellermann dankten langjährigen ÖAAB-Mitgliedern für ihre Treue zur Gesinnungsgemeinschaft.
v.l.n.r.: ÖAAB-GS NR August Wöginger, LAbg. ÖR Georg Ecker, Julius Derndorfer (Hofkirchen), Marie Luise Zach (Rohrbach), Josef Lauß (Nebelberg), Altbgm. Johann Bock (Lichtenau), ÖAAB-BO Bgm. Wilfried Kellermann.

ÖAAB-Generalsekretär August Wöginger ist ein Kämpfer für die Familien

In Oepping informierte der dreifache Familienvater über wichtige Neuerungen. BEZIRK, OEPPING. Sein erster Besuch als ÖAAB-Generalsekretär im Bezirk Rohrbach führte den Abgeordneten zum Nationalrat, August Wöginger, nach Oepping, wo er mit viel Power und Energie über die wichtigsten Neuerungen im ArbeitnehmerInnenbereich berichtete. „Eine wichtige Forderung des ÖAAB war die Reform der Pendlerförderung, welche jetzt endlich umgesetzt werden konnte“, freut sich Wöginger. „Die Ausweitung der...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Bürgermeister Wilfried Kellermann (2. v. l.) mit seiner Familie und anderen Ausflugsteilnehmern im Bayernpark

Familienspaß im Bayern Park mit dem ÖAAB

BEZIRK. Der Bayernpark, ein Freizeitparadies für die ganze Familie, war kürzlich Ziel des ÖAAB-Familienausflugs. Knapp 150 Eltern und Kinder nutzen die Gelegenheit, um gemeinsam einen aufregenden Tag im benachbarten Bayern zu verbringen. Zahlreiche Attraktionen warteten darauf, von den Mühlviertlern entdeckt zu werden. Ob Eselreitbahn, Wildwasserbahn, Drachenbahn oder die neue spektakuläre Freischütz-Achterbahn, der Park bot Unterhaltung für Groß und Klein. Trotz anfänglicher Regenschauer bei...

  • Rohrbach
  • Lisa Anderl
Sport und Fitness ist nur ein Teil des Gesundheitsförderungsprogramms „viaRo“ am Krankenhaus Rohrbach

Gesunde Mitarbeiter – dank betrieblicher Gesundheitsvorsorge

Die Gesundheit der Mitarbeiter in den Betrieben fördern und prämieren will der OÖ Gesundheitspreis. BEZIRK. Um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter machen sich bereits viele Betriebe im Bezirk Gedanken. Konkrete Maßnahmen gesetzt haben das Landeskrankenhaus Rohrbach und Groiss Wohnkultur in Schlägl. Am Landeskrankenhaus Rohrbach gibt es das Gesundheitsförderungsprogramm „viaRo“, das sich an den Lebensphasen der Mitarbeiter orientiert. Das bedeutet: Gesundheitsförderung für alle Altersgruppen. Ziel...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.