Greiner AG

Beiträge zum Thema Greiner AG

Wirtschaft

Trozt schwächelnder Konjunktur
Greiner steigert Umsatz erneut

2019: über 1,67 Milliarden Euro Umsatz und mehr als 10.700 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2019 konnte Greiner seinen Wachstumskurs in einem schwierigen Marktumfeld weiter fortsetzen. KREMSMÜNSTER (sta). Die Diversifikation von Produkten und Märkten, die globale Ausrichtung sowie innovationsgetriebenes und nachhaltiges Handeln haben sich in Zeiten schwächelnder Konjunktur erneut bewährt. Greiner konnte den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent auf 1,675 Milliarden Euro...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Oliver Bruns, der zukünftige Spartenleiter der Greiner Foam.

Greiner
Oliver Bruns wird neuer Spartenleiter der Greiner Foam

Oliver Bruns (38) übernimmt mit Wirkung vom 1. Juli 2020 die Spartenleitung der Greiner Schaumstoffsparte. Er folgt in dieser Funktion auf Michael Schleiss, der sich nach 18 Jahren bei Greiner in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. KREMSMÜNSTER (sta).  „Mit Oliver Bruns ergänzen wir das Greiner Top Management um einen international erfahrenen Manager, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Kunststoffindustrie den geplanten Wachstumskurs unserer Schaumstoffsparte...

  • 24.03.20
Wirtschaft
Von links: Waltraud Kaserer (Lenzing AG), Ralf-Wolfgang Lothert (JTI), Ute Kliemstein (Greiner AG) wurden bei der Preisverleihung in Wien als „Unternehmenssprecher des Jahres“ in der Kategorie „Industrie“ ausgezeichnet.

Beste Performance
Begehrte Auszeichnung für Greiner- Unternehmenssprecherin

Im Jänner 2020 wurden die „Unternehmenssprecher des Jahres 2019“ im ÖAMTC Mobilitätszentrum in Wien geehrt. KREMSMÜNSTER (sta). Zahlreiche Vertreter österreichischer Medien bewerten bei diesem Award via Online-Voting in verschiedenen Kategorien die Performance von insgesamt 131 Unternehmenssprechern, zusätzlich gibt eine hochkarätige Expertenjury den besten Kommunikatoren des Landes ihre Stimme. In der Kategorie „Industrie“ durfte sich Ute Kliemstein, Leiterin Konzernkommunikation und...

  • 20.01.20
Politik
Fellow Marco Lieperth, Miba AG-Vorstand Therese Niss, Fellow Stefanie Hiptmair, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Teach for Austria OÖ-Regionalleiter Bernhard Reingruber, Greiner AG-Vorstandsvorsitzender Axel Kühner (v. l.).
3 Bilder

Christine Haberlander
Höhere Bildungschancen für Schüler bildungsferner Schichten

Das Fellows-Programm von „Tech for Austria“ geht in die nächste Runde. OÖ. „Wir denken Bildung nicht in starren Systemen – sondern wir haben den Mut, neue Wege zu gehen“, betont Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander im Hinblick auf den zweiten „Fellows“-Jahrgang von „Tech for Austria“. Mit dieser Initiative nimmt man sowohl die Herausforderung des Lehrermangels, als auch die Bildungschancen für Schüler bildungsferner Schichten ins Visier. Fellows: Kein Lehrerersatz Hierbei werden...

  • 17.12.19
Wirtschaft
Greiner-Vorstandsvorsitzender Axel Kühner übergibt den Spendenscheck an BezirksRundschau-Redaktionsleiter Franz Staudinger

Greiner spendet 2.000 Euro ans Christkind

Mit 2.000 Euro unterstützt die Greiner AG aus Kremsmünster die "Aktion Christkind" der BezirksRundschau. KREMSMÜNSTER (sta). „Soziales Engagement, das einen Beitrag zur Förderung einer zukunftsfähigen Gesellschaft leistet, ist fest im Greiner Wertesystem und unserer Unternehmenskultur verankert. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir die Aktion gerne und freuen uns, Mitmenschen in unserer unmittelbaren Umgebung helfen zu können“, sagt Vorstandsvorsitzender Axel Kühner (re.), der den...

  • 17.12.19
Wirtschaft
Gerald Warter (TIZ Kirchdorf), Rudolf Mark (Mark Metallwarenfabrik), Werner Pamminger (Geschäftsführer Biz-up), Rene Haidlmair (Obmann TGK/Haidlmair), Hannes Möseneder (Greiner), Klaus Waselmayr (Piesslinger)

TIZ-Ausrichtung
Technologiezentrum Kirchdorf am Prüfstand

KREMSMÜNSTER (sta). Der Vorstand der TGK traf sich mit dem Geschäftsführer der oberösterreichischen Standortagentur Biz-up, Werner Pamminger, in der neuen Greinerei der Greiner AG um die zukünftige Ausrichtung des Technologiezentrums Kirchdorf zu diskutieren. „Für unsere Mitglieder ist ein starkes TIZ mit einer klaren Zukunftsperspektive von großer Bedeutung. Als Grundlage dafür ist eine enge Abstimmung mit der Biz-up notwendig und wichtig“, zeigt sich Rene Haidlmair, Obmann der TGK überzeugt....

  • 22.07.19
Wirtschaft
Harald Mahrer (Präsident der Wirtschaftskammer Österreich) Axel Kühner (Vorstandsvorsitzender Greiner AG) Hannes Moser (Finanzvorstand Greiner AG) Mariana Kühnel (Generalsekretär Stellvertreterin) Michael Otter, Leiter Außenwirtschaft Austria (v.li.).

Exportpreis der Wirtschaftskammer
Greiner erhält Global Player Award

KREMSMÜNSTER (sta). Bereits zum 25. Mal wurde heuer der Exportpreis der Wirtschaftskammer Österreich an Unternehmen mit überdurchschnittlichem Erfolg in Auslandsmärkten verliehen. Greiner wurde von der Österreichischen Exportpreis-Jury zum Gewinner des Global Player Award 2019 gekürt. Auslandsaktivitäten bestimmen den Weg Mit 140 Standorten in 33 Ländern und einer Exportquote von knapp 87 Prozent ist der Kunststoff- und Schaumstoffspezialist Greiner aus Kremsmünster international bestens...

  • 25.06.19
Wirtschaft
<f>Greiner zeigt mit dem neuen</f> Campus einen vorbildhaften Weg auf, wie Arbeitskräfte gewonnen und gesichert werden können.

Greiner Campus
Neues Haus für optimale Aus- und Weiterbildung

KREMSMÜNSTER (sta). Rund 16 Millionen Euro wurden in den Bau des neuen Greiner Campus in Kremsmünster investiert. "Mit der Erweiterung unseres bestehenden Headquarters bieten wir optimale Arbeits- und Ausbildungsbedingungen", sagt Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG. Der 11.000-Quadratmeter-Ausbau inklusive Parkhaus mit 188 Stellplätzen umfasst ein Bürogebäude mit top-ausgestatteten Arbeitsplätzen, Open Work Spaces und das Bistro "Greinerei", in dem für Mitarbeiter täglich frische...

  • 31.05.19
Wirtschaft
Norbert Hessenberger (Aerospace-Entwicklung), Geschäftsführer Martin Höffinger, Andreas Baatz (Airbus), Josef Schachner (WKO-OÖ) und der österreichische Wirtschaftsdelegierte in München, Andreas Haidenthaler (v.li.).
5 Bilder

Luftfahrt
Greiner-Aerospace hebt ab

PETTENBACH (sta). Oberösterreich ist das Zentrum der österreichischen Luftfahrtindustrie und - wirtschaft. Die Wirtschaftskammer OÖ hat daher die Initiative "OÖ-Luftfahrtindustrie" gestartet. "Wir möchten uns als Luftfahrtindustrie-Standort weiterentwickeln und die Akteure im Bereich der Luftfahrt stärker vernetzen", sagt Josef Schachner-Needherer, Geschäftsführer der Sparte Industrie. Dazu gab es eine "Best Practice-Veranstaltung" bei der Firma Greiner-Aerospace in Pettenbach. Aerospace...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Greiner Vorstandsvorsitzender Axel Kühner (li.) mit Finanzvorstand Hannes Moser.
22 Bilder

Kreislaufwirtschaft im Fokus
Rekordjahr: Mehr als 1,6 Milliarden Umsatz

KREMSMÜNSTER (sta). Nach nur 16 Monaten Bauzeit wird der Greiner Campus in Kremsmünster heute feierlich eröffnet. Rund 16 Millionen Euro wurden in den Bau des modernen Büro- und Ausbildungszentrums investiert. „Mit der Erweiterung unseres bestehenden Headquarters zum Greiner Campus bieten wir optimale Arbeits- und Ausbildungsbedingungen und schaffen gleichzeitig die räumliche Basis für das kontinuierliche Wachstum unserer Unternehmensgruppe“, sagt Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner...

  • 14.05.19
Wirtschaft
Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG

Reduktion Plastikmüll
In der Kreislaufwirtschaft liegt die Zukunft

KREMSMÜNSTER (sta). Greiner aus Kremsmünster ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Kunststoff- und Schaumstoffindustrie mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an 139 Standorten in 33 Ländern. Reduktion von Plastikmüll ist längst auch Thema bei Greiner. Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG, im Gespräch. Kunststoff ist die Welt von Greiner. Macht Ihnen die aktuelle Entwicklung, dass zunehmend Kunststoffprodukte zum Schutz der Weltmeere verboten werden, Sorgen? Axel Kühner:...

  • 16.04.19
Gesundheit
Seit 2016 ist die Greiner AG Partner des OÖ. Roten Kreuzes in der Lehrlingsweiterbildung. Insgesamt 115 Lehrlinge haben bisher teilgenommen.

Humanitäre Werte hautnah erleben
Greiner AG als Partner des OÖ. Roten Kreuz in der Lehrlingsweiterbildung

KREMSMÜNSTER. Humanitäre Werte erleben, lernen und soziale Verantwortung übernehmen: Seit 2015 können Lehrlinge ergänzend zu ihrer fachlichen Ausbildung in die Wertewelt des OÖ. Roten Kreuzes eintauchen. Bei der dreistufigen Weiterbildung steht pro Lehrjahr ein Modul auf dem Programm: Ein Outdoor-Action Erste-Hilfe-Kurs, das Wertecamp im Erlebnishaus LITZ am Attersee und ein Sozialerlebnistag, an dem die Lehrlinge mit den Helfern mitarbeiten und so „Rotkreuz-Luft“ schnuppern. Dieser findet...

  • 31.12.18
Leute
<f>Axel Kühner (re.) übergibt</f> den Spendenscheck an BezirksRundschau Redaktionsleiter Franz Staudinger aus Kirchdorf.

Aktion Christkind
Greiner AG spendet an das "Rundschau-Christkind"

Mit 2.000 Euro unterstützt die Greiner AG aus Kremsmünster die "Aktion Christkind" der BezirksRundschau. „Als Familienunternehmen ist Greiner stark in der Region verwurzelt. Familiäre Werte und Zusammenhalt sind uns seit jeher wichtig. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir die Aktion der BezirksRundschau gerne und freuen uns, in Not geratenen Mitmenschen in unserer unmittelbaren Umgebung helfen zu können“, sagt Vorstandsvorsitzender Axel Kühner. Finanziell unter die Arme gegriffen wird heuer...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Monica Rintersbacher (GF Leitbetriebe Austria und Jurylaudatorin),  Erich Gebhardt (Aufsichtsratsvorsitzender Greiner AG) Axel Kühner, (Vorstandsvorsitzender Greiner AG) und  Walter Lentsch, vom Award-Sponsor-Chub (v.li.).

Leitbetrieb
Greiner AG mit dem Aufsichtsratspreis-AREX ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER (sta). Der AREX (AufsichtsRats-Exzellenz), mit dem die besten Aufsichtsräte Österreichs ausgezeichnet werden, ging 2018 erneut an einen zertifizierten österreichischen Leitbetrieb: Der Kunststoff- und Schaumstoffspezialist Greiner aus Kremsmünster erhielt den renommierten Preis in der Kategorie „Familienunternehmen“. Mit dem AREX wird die Leistung der österreichischen Aufsichtsräte gewürdigt. Ziel ist es, einen Beitrag zur Professionalisierung des Aufsichtsratswesens zu leisten...

  • 26.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.