Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Schuldirektor Peter Pommer lief mit gutem Beispiel voran.
  2

7.000 Kilometer
Jennersdorfer Schul-Lauf führte virtuell bis nach Äthiopien

Zusammengerechnet 7.000 Kilometer legten Schüler und Lehrer des Gymnasiums Jennersdorf während der Corona-Zeit im Laufschritt zurück. Die Strecke reicht rechnerisch bis nach Äthiopien, wo mit Spenden aus der Lauf-Aktion der Bau eines Brunnens finanziert wird. 208 Läufer und Läuferinnen machten mit, die gelaufenen Kilometer wurden auf einer App aufgezeichnet. Insgesamt kamen 4.500 Euro zusammen, ehe nach 46 Tagen die äthiopische Stadt Gonder als Ziel virtuell erreicht war. Der Fortschritt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die 8a-Klasse
 1   3

52 Absolventen
Jennersdorfer Maturafeier unter freiem Himmel

Unter freiem Himmel nahmen die Maturantinnen und Maturanten des Oberstufengymnasiums Jennersdorf ihre Zeugnisse entgegen. Um die gebotenen Corona-Sicherheitsabstände zu gewährleisten, fand die feierliche Verabschiedung durch Direktor Peter Pommer auf dem Sportplatz der Schule statt. 52 Absolventen brachte der "Corona"-Maturjahrgang 2020 hervor, darunter zwölf Auszeichnungen und vier gute Erfolge. Klasse 8a (Klassenvorstand: Helfried Gugatschka) Roko Baranja Dominik Bognar, Laura...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Schüler und Lehrer des Gymnasiums Jennersdorf übergaben den Erlös ihrer Verkaufs- und Spendenaktion dem "Sterntalerhof".
 1

500 Euro
Jennersdorfer Schüler unterstützen Kinderhospiz in Kitzladen

Karitativ betätigten sich die Schülerinnen und Schüler der 7c-Klasse des Oberstufengymnasiums Jennersdorf. Beim Elternsprechtag boten sie gegen eine freiwillige Spende Kekse und alkoholfreien Punsch an. Inklusive einer Sammlung im Konferenzzimmer kamen 500 Euro zusammen, die sie mit Direktor Peter Pommer und Klassenvorstand Eva Rust dem Kinderhospiz "Sterntalerhof" in Kitzladen zur Verfügung stellen, wo schwer- und sterbenskranke Kinder betreut werden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
  5

BORG, SPORT-BORG und iNOVA Wirtschaftsschule präsentierten sich
„Tag der offenen Tür“ am Bundesschulzentrum in Jennersdorf

Beim „Tag der offenen Tür“ an der iNOVA Wirtschaftsschule, dem BORG und SPORT-BORG Jennersdorf, präsentierten die Schulen ihre vielfältigen Bildungswege. Nach der Begrüßung von Dir. Mag. Peter Pommer und einem Musikstück der gemischten Schüler-/Lehrerband stellten Johanna Reiter-Muck und Hannah Treiber für die iNOVA und Schulsprecherin Christina Hochwarter für das Gymnasium kurz die unterschiedlichen Schultypen vor, ehe es dann vertiefend in getrennten Räumen (Wirtschaftsschule, Sport,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Michael Schmidt
Dem Zeitzeugen Sandor Vandor hörten die Schüler aufmerksam zu.
  2

Vortrag im Gymnasium
Jennersdorf: Kriegs-Zwangsarbeiter schilderte Erinnerungen

Ein Zeitzeuge, der gezwungen war, gegen Ende des 2. Weltkriegs am Südostwallbau mitzuarbeiten, schilderte den Schülern des Gymnasiums und der Handelsschule Jennersdorf seine Erinnerungen. Sandor Vandor wurde mit 19 Jahren in ein Arbeitsbataillon der ungarischen Armee eingezogen. Nach einem mehrtägigen Marsch wurde er in St. Anna interniert und musste am Bau des Südostwalls mitarbeiten. Kaum Nahrung, schwerste Arbeit und keine Hygiene prägten seinen Alltag. Den Krieg überlebte Vandor, später...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polonaise bildete die glanzvolle Eröffnung des 50. Maturaballs des Gymnasiums Jennersdorf.
  3

Zum 50. Mal
Goldenes Jubiläum für Jennersdorfer Maturaball

Passend zum Jubiläum - es war der 50. Maturaball des Gymnasiums Jennersdorf - hatten sich die Maturantinnen und Maturanten das Ballmotto verpasst: "50 Karat, jetzt kommt der Feinschliff". Entsprechend geschmückt war die Stadthalle Fürstenfeld. Direktor Peter Pommer begrüßte die Gäste, die drei Klassenvorstände Helfried Gugatschka, Marco Kröpfl und Katja Gumhold stellten ihre Schützlinge vor. Im großen Saal unterhielt die Band „Skylight“ während in der Disco „HS Music“ an den Turntables...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Jennersdorfs Maturanten tanzen am Freitag, dem 25. Oktober.

Maturaball des Gymnasiums
Jennersdorfer Jubiläumsball steigt in Fürstenfeld

Der 50. Maturaball des Gymnasiums Jennersdorf steigt am Freitag, dem 25. Oktober, in der Stadthalle Fürstenfeld. Als Ballmotto haben sich die Maturantinnen und Maturanten "50 Karat - Jetzt kommt der Feinschliff" auserkoren. Die Polonaise beginnt um 20.00 Uhr. Die Tanzmusik machen "Skylight", in der Disco heizt Sebastian Hammer ein.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

BORG und Handelsschule Jennersdorf sammelten
Wieder neuer Rekord bei Sammlung für die Kinderkrebshilfe

Auch heuer wurde wieder eine neue Rekordsumme für die Kinderkrebshilfe per Straßensammlung erreicht.    JENNERSDORF. Wie in den vergangenen Jahren machten sich wieder über 20 Schüler des Gymnasiums Jennersdorf, diesmal aus den 7. Klassen, auf, um in der ersten Schulwoche für das St. Anna-Kinderspital vor den Jennersdorfer Supermärkten und Geschäften zu sammeln. RekordsummeDas Ergebnis (es wurde auch in den einzelnen Klassen und im Konferenzzimmer gesammelt) kann sich mehr als sehen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Eva Maria Kamper
Lektorin Jessica Beer, Autor Manfred Wieninger und Eleonore Lappin-Eppel.
  3

Bedrückende Geschichte
Jennersdorf: Buch über eine Mauer des Schweigens

In ein dunkles Kapitel der Vergangenheit führte eine Lesung im Gymnasium Jennersdorf. Autor Manfred Wieninger stellte das Buch „Aasplatz - Eine Unschuldsvermutung“ vor, in dem es um die Erschießung von 29 ungarisch-jüdischen Zwangsarbeitern in Jennersdorf und um die Aufarbeitung dieses Kriegsverbrechens vor einer Mauer des Schweigens geht. Eleonore Lappin-Eppel und Lektorin Jessica Beer vom Residenz-Verlag erläuterten die historischen Hintergründe, Direktor Peter Pommer und die Schüler...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Astrophysiker Arnold Hanslmeier (rechts) mit Direktor Peter Pommer.

Astrophysiker zu Gast
BORG Jennersdorf: Was der Mond ist und nicht ist

An seine einstige Wirkungsstätte kehrte der Astrophysiker Arnold Hanslmeier für einen Vortrag zurück. Im Gymnasium Jennersdorf referierte der seinerzeitige Absolvent vor versammelter Schulgemeinschaft über den Mond. "Er hat Bedeutung für das Klima auf der Erde - und nicht dafür, wann der Rasen gemäht oder die Haare geschnitten werden sollten", so Hanslmeier, der anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der ersten Mondlandung auch das Zustandekommen von Sonnen- und Mondfinsternis erläuterte.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
  37

Tag der offenen Tür
BORG/iNova Jennersdorf öffnete seine Pforten

Gymnasium und Handelsschule präsentierten sich am Tag der offenen Tür den interessierten, zukünftigen Schülerinnen und Schülern als eine große Familie. Direktor Peter Pommer beschreibt das Schulleben so: "Wir kennen alle unsere Schüler persönlich, denn soziale Kompetenz wird bei uns sehr groß geschrieben." Dies zeigte auch die große Dichte an ehemaligen Absolventinnen und Absolventen, die immer wieder gerne an ihrer alten Schule zu Besuch kommen.  Vier Schwerpunkte Das Bildungsangebot des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
  34

Maturaball des Gymnasiums
Ball-Station auf der Jennersdorfer Matura-Route

Auf ihrer "Route 66" zum Matura-Ziel machten die Achtklassler des Gymnasiums Jennersdorf Station in der Stadthalle Fürstenfeld. "Route 66" lautete das Ball-Motto, entsprechend dekoriert war die Halle. Direktor Peter Pommer begrüßte die Gäste, die drei Klassenvorstände Ronja Schöner (8a), Doris Salmhofer (8b) und Gernot Pichlhöfer (8c) stellten "ihre" Maturantinnen und Maturanten sowie deren jeweilige Tanzpartner vor. Im großen Saal lockte die Band „Skylight“ auf die Tanzfläche, während...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Jennersdorfer Gymnasiums-Ball steigt am Freitag, dem 19. Oktober.
  2

Gymnasium und Handelsakademie
Jennersdorfer und Stegersbacher Maturanten feiern ihre Bälle

In der Stadthalle Fürstenfeld feiern die Maturantinnen und Maturanten des Gymnasiums Jennersdorf ihren Maturaball. Unter der Devise "Route 66 - Unser Weg zum Ziel" beginnt das Geschehen am Freitag, dem 19. Oktober um 20.00 Uhr mit der Polonaise. Es spielt die Band "Skylight". Am Samstag, dem 20. Oktober, findet ab 19.00 Uhr im Messezentrum Oberwart der Abschluss- und Maturaball der Handelsakademie Stegersbach statt. Das Ball-Motto lautet "Viva HAK Vegas!". Um 20.30 Uhr beginnt die Polonaise,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die fleißigen Sammler aus der 7c-Klasse des Gymnasiums Jennersdorf mit ihrem Klassenlehrer Ferdinand Weber.

Jennersdorfer Schulklasse sammelte 1.650 Euro für Kinderkrebshilfe

Im Dienste der Kinderkrebshilfe stellten sich 20 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Jennersdorf vor die Supermärkte der Stadt. Von Passanten und Kunden sammelte die 7c-Klasse insgesamt 1.650 Euro, die dem Kinderspital St. Anna in Wien zur Verfügung gestellt werden. Auch in den einzelnen Klassen und im Konferenzzimmer wurde eifrig gesammelt. Dieses Geld wird laut Schule vor allem für die mobile Nachbetreuung krebskranker Kinder und Jugendlicher verwendet.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Schülerinnen und Schüler inspizierten die Amphibienzäune zwischen Jennersdorf und Grieselstein.
 1   3

334 Tiere: Jennersdorfer Gymnasiasten als Krötensammler

Als Retter vielfachen tierischen Lebens bewiesen sich die Biologie-Wahlpflichtschüler der 7. Klassen des Gymnasiums Jennersdorf. Sie sammelten an den zwischen Grieselstein und Jennersdorf aufgestellten Amphibienzäune Frösche und Kröten ein und brachten sie sicher über die Straße zu ihren Laichplätzen. 299 Erdkröten, 24 Grasfrösche und elf Springfrösche konnten so vor einem möglichen Tod durch Überfahren gerettet werden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"Gut drauf" mit frischem Obst sind die SchülerinnenElvira, Julia und Sarah.
 1   16

Schulbuffet Jennersdorf: Gesund durch den Schulalltag

Am Gymnasium und der Handelsschule ("i-Nova") setzt man auf gesunde Jause am Schulbuffet. In der Aula des Gymnasium und Handelsschule ("i-Nova") in Jennersdorf riecht es verfüherisch nach frischem Gebäck. Es ist 9 Uhr 15, und der Gong hat die kurze Pause eingeläutet. Die ersten Trüppchen treffen ein. Diskutierend, lachend, aber auch hungrig. Bald darauf wird das Schulbuffet umlagert. Kein Drängeln, kein Geschrei, sondern diszipliniert und höflich. So wie es sich eben für zukünftige Akademiker...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Die 8a-Klasse des Gymnasiums hat die Ausbildung zum Sportübungsleiter abgelegt.

Ganze Jennersdorfer Schulklasse wird zu Sportübungsleitern

Die Sportunion hat in Jennersdorf 18 neue Übungsleiter für den Kinder- und Jugendsport ausgebildet. Das Besondere: Der Kurs ist ident mit der 8a-Klasse des Sport-Gymnasiums unter der Leitung von Lehrer Helfried Gugatschka. 14 Jugendliche bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. "Für die Schüler ist die Ausbildung ein wichtiger Baustein im schulischen Sportschwerpunkt. Auch für Sportvereine entstehen interessante Möglichkeiten", heißt es von seiten der Union. Die Namen der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Karoly Kiszely gewann den burgenländischen AHS-Sprachenwettbewerb für Englisch. Lehrerin Andrea Fraidl, Direktor Peter Pommer (2. von rechts) und Lehrer Ferdinand Weber gratulierten ihm.
  5

Gymnasium Jennersdorf stellt Englisch-Landessieger

Karoly Kiszely aus der 7B-Klasse des Oberstufengymnasiums Jennersdorf hat den Englisch-Sprachwettbewerb der Allgemeinbildenden Höheren Schulen des Burgenlandes gewonnen. Er vertritt damit das Burgenland am 5. und 6. April beim Bundesfinale in Wien. Im Kurzform-Lateinbewerb belegte Sebastian Kamper vom Oberstufengymnasium Güssing den 2. Platz. Am Landesfinale des Sprachen-Wettbewerbs nahmen 130 Schülerinnen und Schüler teil. Die Bewerbe wurden in Englisch, Französisch, Kroatisch, Russisch,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Nadine präsentierte den neuen Gegenstand "Robotik".
  8

Tag der offenen Schultür in Jennersdorf

Über großes Interesse am Tag der offenen Tür, bei dem die Bildungswege am Gymnasium und der Handelsschule Jennersdorf ("i-Nova") präsentiert wurden, freute sich Direktor Peter Pommer bei seiner Begrüßung. Lisa Halper und Lena Muhr aus der 3. Klasse stellten die Inhalte der i-Nova vor, ehe Simon Pock aus der 7b-Klasse die vier Gymnasiums-Bildungswege Sport, Naturwissenschaften, Sprachen und Informatik erläuterte. 
Im Anschluss konnten die Besucher das Schulgebäude erkunden, Ausstellungen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Überreichung der Ehrung an Direktor Peter Pommer durch Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz.

Anerkennung für digitalen Jennersdorfer Unterricht

Gymnasium und Handelsschule Jennersdorf zählen seit Jahren zu den österreichweiten Vorreiter-Schulen, wenn es um neue Medien, digitale und informatische Elemente im Unterricht geht. Dafür hat das Unterrichtsministerium die Schule nun zur zur "eEducation-Expertenschule" ernannt. Die entsprechende Urkunde nahm Direktor Peter Pommer (rechts) von Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz entgegen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Ball-Motto lautete "Midnight Circus".
 1   30

Jennersdorfer Gymnasiasten feierten Maturaball

Mit übergroßen Plakatfotos der 70 Jennersdorfer Maturanten in Zirkus-Posen war der Saal der Stadthalle Fürstenfeld dekoriert. Schließlich galt es, das Maturaball-Motto "Midnight Circus" stilgerecht zu illustrieren. Da passte um "Midnight" auch die Serie an zündenden Mitternachtseinlagen dazu. Im Aerobic-, Western- und Baywatch-Stil begeisterten die Maturanten ihre Gäste. Zu ihnen zählten unter anderem Direktor Peter Pommer, Bürgermeister Bernhard Hirczy sowie die drei Klassenvorstände...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Stolz auf das Gütesiegel für das Jennersdorfer Schulbuffet sind Direktor Peter Pommer und die Schüler des Gymnasiums.
  2

Preisgekröntes Jennersdorfer Schulbuffet: Es geht auch ohne Fast Food

Fast Food im schlechten Sinn des Wortes hat im Schulbuffet des Gymnasiums und der Handelsschule Jennersdorf wenig Chancen. Gesunde, regionale und schmackhafte Verpflegung hat hier so sehr Einzug gehalten, dass das Buffet vom Gesundheitsministerium mit einem Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Bananenmilch, Fruchtjoghurt oder Spinat-Smoothie werden in der Früh vor dem Aufsperren ebenso frisch zubereitet wie die gefüllten Weckerl. Dosenware, Leberkäs- oder Wurstsemmel im klassischen Sinn gibt es...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Sammler der 6c-Klasse des Gymnasiums Jennersdorf ist stolz auf ein Ergebnis von 1.617 Euro.

Jennersdorfer Schüler sammelten für Kinderkrebshilfe

Ein Rekordergebnis erzielten die 20 Schülerinnen und Schüler des Jennersdorfer Gymnasiums, die sich mit Sammeldosen vor Supermärkten in der Gemeinde aufstellten. 1.617 Euro spendeten Kunden sowie Schüler und Lehrkörper für das Kinderspital St. Anna in Wien. Die Elterninitiative des Spitals verwendet das Geld vor allem für die mobile Nachbetreuung krebskranker Kinder und Jugendlicher.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die 8a des Oberstufenrealgymnasiums Jennersdorf
  9

Unsere Maturanten und Maturantinnen

Aus den Schulen in Jennersdorf und Güssing Gymnasium Jennersdorf, 8a Marcel Benedict, Luca Caska, Anna Dopona, Elias Eckhardt, Lara Erkenger, Elias Gauper, Ismail Geles, Julia Granitz, Natalie Gyger, Johannes Hoschek, Sebastian Jost, Sophia Kohlmeier, Martin Kurz, Michael Mohapp, Björn Rohrbacher, Lukas Ruck, Britta Schönberger, Emanuel Starman, Sabrina Strini, Dominik Windisch Gymnasium Jennersdorf, 8b Max Carrara, Julian Fischl, Laura Frühwirth, Nikolett Gaál, Gregor Gmeindl, Niklas...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.