Hüttenberger Reiftanz

Beiträge zum Thema Hüttenberger Reiftanz

 8  4   118

Hüttenberger Reiftanz
Beeindruckendes Fest mit großer Tradition

Das bekannteste Bergmannsfest Österreichs begeisterte die vielen Gäste. HÜTTENBERG (pp). Die Nachkommen ehemaliger Bergknappen traten nach drei Jahren wieder als Tänzer in ihren prächtigen Trachten vor zahlreichen Besuchern auf. Die landesweit einzigartige Veranstaltung besuchten auch der frühere Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs, Landesrat Daniel Fellner und Landesrat Martin Gruber.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Reiftänzer-Familie Leikam: Thomas (25 Jahre), Rupert (57),  Stefan (17, jüngster Reiftänzer), Christian (31) und Andreas (29)
 1   2

Hüttenberger Reiftanz
Fünf Leikams tanzen mit dem Reifen

Am 16. Juni feiert man in Hüttenberg den Reiftanz. Mit Reiftanzführer Rupert Leikam tanzen auch vier seiner Söhne. HÜTTENBERG (chl). Wenn am Dreifaltigkeits-Sonntag die 22 Reiftänzer mit der Bergkapelle die "Reviere" der (ehemaligen) Gewerke in Mosinz, Lölling und Hüttenberg aus den Richtungen der entsprechenden Ortsteile abholen und mit ihnen gemeinsam durch Hüttenberg zum Festgelände Röst marschieren, ist die Familie des Knappenberger Zinngießers Rupert Leikam gleich mit fünf Mann...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
  14

Hüttenberger Reiftanz
24 Reiftänzer und eine Reiftanzbraut

Am 16. Juni feiert Hüttenberg den "Reiftanz", das große Bergmannsfest am früheren Kärntner Erzberg. KNAPPENBERG (chl). Vom Bergbau selbst lebt am Kärntner Erzberg in der Norischen Region niemand mehr, außer indirekt von den einschlägigen touristischen Einrichtungen. Die Bergbautradition lebt allerdings weiter, ge- und belebt vor allem durch die "Bergkapelle Hüttenberg" und dem Verein "Hüttenberger Reiftänzer". Alle drei Jahre herrscht hier so etwas wie eine fünfte Jahreszeit, die nur jedes...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Acht Wochen lang wird jeden Samstag fleißig geprobt. Die Gemeinde Hüttenberg ist im Reiftanz-Fieber
 1  2   4

Hüttenberg
Die Proben für den Reiftanz laufen auf Hochtouren

Der Hüttenberger Reiftanz findet am 16. Juni statt. Es wird bereits fleißig geprobt und vorbereitet. HÜTTENBERG (stp) Er ist der älteste überlieferte Männer-Kettentanz in Europa und wird alle drei Jahre am Dreifaltigkeitssonntag in Hüttenberg aufgeführt: der Reiftanz. Heuer ist es am 16. Juni wieder soweit, wenn ganz Kärnten auf die 24 Reiftänzer blickt. Acht Mal wird geprobtDie Vorbereitungen für das Event laufen bereits auf Hochtouren, seit vier Wochen wird geprobt und auch die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Heinrich Harrer und Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama
  9

Museen Hüttenberg
Heuer ist wieder ein Reiftanz-Jahr

Am 1. Mai öffnen die Hüttenberger Museen, am 16. Juni findet der legendäre Reiftanz statt. HÜTTENBERG (chl). Heinrich Harrer – Abenteurer, Bergsteiger-Legende, Forschungsreisender, Autor, Freund des Dalai Lama – wurde bekanntlich in Obergossen, Marktgemeinde Hüttenberg, geboren. Vor 80 Jahren (Sommer 1939) begann mit der Expedition zum Nanga Parbat Harrers wohl allergrößtes Abenteuer, das ihn nach Jahren in Kriegsgefangenschaft 1944 nach Tibet führte. In seinem Bestseller "Sieben Jahre in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
  7

Die Proben für den Reiftanz in Hüttenberg laufen

Die Proben für den Hüttenberger Reiftanz laufen auf Hochtouren. Aufführung ist am 22. Mai. HÜTTENBERG. Nur alle drei Jahre findet das prächtige Schauspiel in Hüttenberg statt. Der Hüttenberger Reiftanz wurde 1608 erstmals urkundlich erwähnt. Die Tänze des letzten vollständig überlieferten Männerkettentanzes Mitteleuropas sollen die Arbeitswelt "unter Tage" zeigen: Die Reifen nach oben gehalten stellen beispielweise den Stollen dar. Tänzer schlagen Rad Die komplizierten Tanzfiguren wie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.