knappenberg

Beiträge zum Thema knappenberg

Rupert Leikam - der letzte Zinngießermeister Österreichs

Knappenberg
Zinngießermeister Leikam auf Servus TV

Rupert Leikam aus Knappenberg ist einer der letzten Zinngießer-Meister Österreichs – und das seit fast 40 Jahren. Am 17. Jänner ab 19.45 Uhr auf Servus TV zu sehen. ST. VEIT. Weißsilber-schimmernd, elegant und geschmeidig ist das Zinn, wenn es auf gut 230 Grad erhitzt wird. Ein Metall, das schon fast in Vergessenheit geraten ist. Conny Bürgler begibt sich auf Spurensuche zu den letzten Meistern des fast vergessenen Metalls, die mit viel Geduld und Leidenschaft ihrer Arbeit nachgehen und alte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Bürgermeister Josef Ofner mit Museum-Betriebsleiterin Irene Gösseringer und Weihnachtsmarkt-Organisatorin Elfie Grether
5 2 35

Knappenberg
Vorweihnachtliche Stimmung im Schaubergwerk

Der Adventmarkt im historischen Bergwerk von Knappenberg war ein besonderes Erlebnis. KNAPPENBERG (pp). Das Schaubergwerk ist ein historischer "Erbstollen" aus dem Jahr 1567 und für einen Weihnachtsmarkt natürlich ein einzigartiger Ort. Die WOCHE war zu Beginn der Veranstaltung dabei und traf auf viele weihnachtlich gestimmte Besucher, die sich an kulinarischen Köstlichkeiten und traditioneller Handwerkskunst aus der Region erfreuten. Beim 5. Adventzauber sah man auch Bundesrat und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
6 3 5

Waldspaziergang in Knappenberg

So ein Waldspaziergang ist zum Energie tanken einfach wunderbar. Langsam kommen die Gedanken zur Ruhe. Man bewegt sich durch die Natur und beginnt durchzuatmen. Die Wahrnehmung beginnt sich zu verändern. Man wird achtsamer, die Schönheit der Natur beginnt sich uns zu offenbaren. Der Duft des Waldes, das leuchtend grüne Moos, das sanfte Summen der Insekten, das Lichtspiel sich bewegender Blätter mit der Sonne und wenn man dann noch ein bisschen Glück hat, kann man  sogar so wunderbare Momente...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rohrleitner
Krypta im Dom zu Gurk
1 8

Abkühlung im Sommer
"Coole" kühle Plätze von Gurk bis Hüttenberg

Die WOCHE St. Veit gibt Tipps für kühle Platze im heißen Sommer. BEZIRK ST. VEIT (chl). Außer der Abkühlung im Frei- oder Strandbad, im abgedunkelten Haus oder im schattigen Gastgarten, empfiehlt sich ein Spaziergang im Wald, der verlässlich Abkühlung plus Bewegung und gesundheitsfördernde, bioaktive Substanzen liefert, die man über die Atmung und Haut aufnimmt. Und das – bei Einhaltung aller gebotenen Verhaltensregeln – kostenfrei. Auch eine Wanderung auf einem Berg oder einer Alm bietet in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Reiftänzer-Familie Leikam: Thomas (25 Jahre), Rupert (57),  Stefan (17, jüngster Reiftänzer), Christian (31) und Andreas (29)
1 2

Hüttenberger Reiftanz
Fünf Leikams tanzen mit dem Reifen

Am 16. Juni feiert man in Hüttenberg den Reiftanz. Mit Reiftanzführer Rupert Leikam tanzen auch vier seiner Söhne. HÜTTENBERG (chl). Wenn am Dreifaltigkeits-Sonntag die 22 Reiftänzer mit der Bergkapelle die "Reviere" der (ehemaligen) Gewerke in Mosinz, Lölling und Hüttenberg aus den Richtungen der entsprechenden Ortsteile abholen und mit ihnen gemeinsam durch Hüttenberg zum Festgelände Röst marschieren, ist die Familie des Knappenberger Zinngießers Rupert Leikam gleich mit fünf Mann vertreten -...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Lisa Wieland freute sich sehr über die große Zahl an Besuchern, die zu ihrer Buchpräsentation gekommen sind.
4 2 108

Knappenberg
Große Feier für Lisa Wieland und ihr erstes Buch

Die Hüttenbergerin Lisa Wieland präsentierte ihr erstes Kochbuch "Back to the Roots". KNAPPENBERG (pp). Die Sonne strahlte mit Lisa Wieland, der bekannten Spitzenköchin um die Wette! Mit der jungen "Schriftstellerin" freuten sich hunderte Gäste, die ins Musikzentrum Knappenberg strömten, um ihr zu ihrem ersten Kochbuch zu gratulieren. Gekommen waren auch Bürgermeister Josef Ofner, Hirter Brauerei-Geschäftsführer Niki Riegler und Ingrid Bachler, Obfrau vom Verein Marktplatz...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Acht Wochen lang wird jeden Samstag fleißig geprobt. Die Gemeinde Hüttenberg ist im Reiftanz-Fieber
1 2 4

Hüttenberg
Die Proben für den Reiftanz laufen auf Hochtouren

Der Hüttenberger Reiftanz findet am 16. Juni statt. Es wird bereits fleißig geprobt und vorbereitet. HÜTTENBERG (stp) Er ist der älteste überlieferte Männer-Kettentanz in Europa und wird alle drei Jahre am Dreifaltigkeitssonntag in Hüttenberg aufgeführt: der Reiftanz. Heuer ist es am 16. Juni wieder soweit, wenn ganz Kärnten auf die 24 Reiftänzer blickt. Acht Mal wird geprobtDie Vorbereitungen für das Event laufen bereits auf Hochtouren, seit vier Wochen wird geprobt und auch die traditionellen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Dieser Mann aus Hüttenberg wird seit Mittwoch in der Gemeinde Hüttenberg gesucht

Suchaktion
Nach diesem Mann wird seit Mittwoch in Hüttenberg gesucht!

Die Polizei hat Freitag-Morgen ein Foto des vermissten Hüttenberger veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Hinweise. HÜTTENBERG. Seit Mittwoch wird in der Gemeinde Hüttenberg nach einem verschwundenden Pensionisten gesucht. Der Mann war von einer Wanderung nicht zurückgekehrt, seine Ehefrau verständigte daraufhin die Polizei. Die Einsatzkräfte suchten die vergangenen zwei Tage mit 124 Mann und 29 Suchhunden nach dem Vermissten. Auch eine Handyortung verlief negativ. Suchaktion geht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Einsatzkräfte haben die Suche nach dem Vermissten vorerst eingestellt
5

Hüttenberg
Suche nach Pensionisten (72) vorerst eingestellt

Ein 72-jähriger Pensionist ist seit gestern, Mittwoch, in einem Wald in der Gemeinde Hüttenberg verschwunden. Die Suche wurde vorerst eingestellt. HÜTTENBERG. Die Suche nach dem verschwundenen Wanderer (72) aus Hüttenberg verlief bis jetzt ohne neue Hinweise. Die zahlreichen Einsatzkräfte - darunter die Feuerwehren des Abschnitts Görtschitztal, die Polizei Klein St. Paul, die Alpinpolizei, Rettungshundebrigade und Samariterbund - haben die Gegend in der Gemeinde Hüttenberg Mittwoch-Abend und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Knappenberg
Fest der Stimmen mit großer Beteiligung

KNAPPENBERG. Die beliebte Serie "Fest der Stimmen" wurde letzten Samstag im ausverkauften Musikzentrum in Knappenberg fortgesetzt.  Es sangen zwei der bekanntesten Chöre Kärntens, nämlich "Die Stimmen aus Kärnten" unter der Leitung von Roland Loibnegger sowie "Die legendären 5 Gailtaler" mit lustigen Scherzliedern unter der Leitung von Franz Mörtl. Gesungen wurden Kärntnerlieder und Lieder aus aller Welt. Als Bereicherung dieses Abends spielte das bekannte Blechreizbrass-Quintett unter Hannes...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Zwei Frauen saßen auf der Schaukel als der Ast abbrach

Beim Schaukeln: Ast brach ab und traf zwei Frauen

KNAPPENBERG. Gestern (Mittwoch) Nachmittag verletzten sich zwei Frauen (27 & 62) schwer, als sie von einer an einem Ast angebrachten Schaukel stürzten. Die Schaukel war am Ast eines Lindenbaumes angebracht. Plötzlich brach der Ast, die Frauen stürzten zu Boden. Zudem traf der herabfallen Ast die Frauen, sodass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. 

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Gruppenfoto der Diplomverleihung mit Kursteilnehmern, Lehrern und Vertretern der Gemeinde
3

Diplomverleihung zum Geburtstag des Dalai Lama

Feierlichkeiten zu bestandenem Diplom und dem Geburtstag des Dalai Lama im Tibetzentrum Knappenberg. KLAGENFURT.KNAPPENBERG. Gegründet wurde das Tibetzentrum in Knappenberg bereits 2008 in Zusammenarbeit mit dem Dalai Lama Gesche Tenzin Dhargye, dem Tibet Büro Genf und er Kärntner Landesregierung. In würdigung der Freundschaft mit Professor Heinrich Harrer entstand ein in Europa einzigartiges Bildungshaus unter dem Leitbild der tibetisch-buddhistischen Tradition. Durch Diplomlehrgänge,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Rudolf Schratter im Himalaya
2 9

Schratter und der Scharfenstein

Rudolf Schratter hat in seinem Buch "Der Scharfenstein" Geschichten und Geschichte verwoben. KNAPPENBERG (chl). 18 Jahre lang (bis 2009) war Rudolf Schratter Bürgermeister von Hüttenberg, legte Anfang der 1980er-Jahre als Amtsleiter den Grundstein für das Heinrich-Harrer-Museum und leitete es von 2000 bis 2009. Im Anschluss an die Gemeinderatswahl 2009, die Schratter knapp verlor, wurde ihm Amtsmissbrauch vorgeworfen und er als Museumsleiter suspendiert. Es begann eine sechs Jahre dauernde...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
1 7

Die Stadtkapelle St. Veit probt in Knappenberg

Ein gemeinsames Wochenende verbrachte die Stadtkapelle am 17. und 18. März in der Carinthischen Musikakademie in Knappenberg. Bereits um 09.00 Uhr begannen die Gruppenproben als Vorbereitung für die Konzertwertung und unser Frühjahrskonzert am 21. April in der Blumenhalle St. Veit. Bestens geeignete Probenräumlichkeiten ermöglichten uns eine gute Aufteilung unserer Register. Besonders gefordert wurden wir von unserem Kapellmeister Martin Kanduth und Silke Hribar, die mit uns die Stücke...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Süssenbacher
Die Hüttenberger Trachtengruppe
2

Hüttenberger Trachtengruppe blickt auf Vereinsjahr 2017 zurück

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand einstimmig wiedergewählt. HÜTTENBERG. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Trachtengruppe Hüttenberg im Gasthof Steller in Knappenberg statt. Obfrau Martina Fercher begrüßte dabei den Bezirksobmann Karl Huber und die Trachtenbeauftragte Waltraud Regenfelder sowie die Ehrenobfrau Pirker Uta. Aktivitäten aus dem Vereinsjahr 2017 wie Gruppenabende, Ostermarkt, Taltreffen in Brückl, Angelobung der Jungsoldaten in Hüttenberg,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Maskenball der Bergkapelle Hüttenberg

Am Samstag, dem 10. Feber findet im Musikzentrum Knappenberg der Maskenball der Bergkapelle Hüttenberg statt. Der Ball beginnt ab 20.30 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Kärntner Quintett, weiters gibt es eine Maskenprämierung und ein Heimbring-Dienst. Krten sind bei den Vereinsmitgliedern erhältich. Wann: 10.02.2018 20:30:00 Wo: Musikzentrum Knappenberg, Knappenberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner

Ein Benefizkonzert in Knappenberg

Am Freitag, dem 9. Feber veranstaltet die Marktgemeinde Hüttenberg ein Benefizkonzert mit der Militärmusik Kärnten zugunsten "Kärntner in Not". Das Konzert findet im Musikzentrumstatt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind im Tourismusbüro Hüttenberg erhältlich. Wann: 09.02.2018 19:30:00 Wo: Musikzentrum Knappenberg, Knappenberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner

Marktmeisterschaften im Eisschießen in Hüttenberg

Am Samstag, dem 13. Jänner findet auf der Eisbahn in Knappenberg beim Gasthaus Steller die Damenmeisterschaft statt. Beginn ist um 16 Uhr . Am Sonntag, dem 14. Jänner findet dann die Herrenmeisterschaft und Mix statt. Das Eisschießen beginnt um 8 Uhr am Eisbahnn Sportplatzgelände in Hüttenberg. Nennungen sind bis spätestens 12. Jänner zu machen unter 04263/247. Wann: 13.01.2018 16:00:00 Wo: Hüttenberg, 9375 Hüttenberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
1 3 5

Knappenberger Läufer landet bei New York Marathon im Spitzenfeld

Bei seinem ersten Antreten beim New York Marathon landet Kurt Steller auf dem 257. Gesamtrang. NEW YORK, KNAPPENBERG (stp). Einen großen Wunsch hat sich der Knappenberger Kurt Steller kürzlich selbst erfüllt. Der Obmann des Laufclub Krappfeld zeigte beim New-York-Marathon seine Klasse und erreichte von über 50.000 Teilnehmern den 257. Gesamtrang. Quali beim Wien-Marathon Dabei sei die erste Hürde schon, einen Startplatz für das weltweit einzigartige Lauf-Event zu bekommen, erzählt der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Zinngießer Rupert Leikam ist ebenfalls mit dabei
1

Advent im Stollen des alten Bergwerks

Speziell: In Knappenberg findet der Adventmarkt direkt im Stollen des Schaubergwerks statt. KNAPPENBERG (stp). Direkt im Stollen des Schaubergwerks findet heuer bereits zum dritten Mal der Adventmarkt in Knappenberg statt. "Das ist wohl einzigartig. Ich kenne keinen anderen Adventmarkt in dieser Form", sagt Zinngießer Rupert Leikam, der auch vor Ort ist. Regionales im Bergwerk Die zahlreichen Aussteller werden am Donnerstag, 7. Dezember, ab 15 Uhr wieder ihre handgefertigten Gegenstände...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Adventzauber im Bergwerk

Am Donnerstag, dem 7. Dezember findet ein stimmungsvoller und traditioneller Weihnachtsmarkt im Stollen des Schaubergwerks Knappenberg statt. Beginn des Adventzaubers ist um 15 Uhr. Ab 16 Uhr gibt es einen Besuch vom Nikolaus un um circa 20 Uhr sorgen die Hüttenberger Teifl für Stimmung. Ab 17 Uhr gibt es musikalische Umrahmung vom MGV-Stahlklang Hüttenberg, vom MGV Lölling, vom Blockflöten Trio und von den Alphornbläsern. Weiters gibt es italienische Spezialitäten, Trachtenschmuck,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
*temp*
2

Das große Tontreffen im Musikzentrum Knappenberg

Am Sonntag, dem 29. Oktober stehen ab 10 Uhr in der Carinthischen Musikakademie im Musikzentrum Knappenberg alle Türen offen - vm großen Saal bis zun Proberäumen. Und das aus einem besonderen Grund. Denn vor nunmehr zehn Jahren wurden am 13. und 14. Oktober 2007 die Türen in Knappenberg erstmals geöffnet und das Musikzentrum Knappenberg mit viel Musik offiziell in Betrieb genommen. Anlass genug, um den 10. Geburtstag gemeinsam zu feiern. Mit einem „Tag der offenen Tür“ unter dem Motto „Das...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.