HAK Waidhofen/Ybbs

Beiträge zum Thema HAK Waidhofen/Ybbs

Die Woche im Ybbstal
HAK-Schüler als Auto-Profis, Punkrocker, Angus-Rinder und Wieselburgs Umfahrung

Stadt-Klima in Waidhofen, Training im Alpenstadion und ein Blick ins Mostviertel. Das sind die Highlights der Woche. Mit Bäumen als Schattenspender soll das Mikroklima der Stadt Waidhofen verbessert und kühle Schattenplätze geschaffen werden. Insgesamt sind vier Stadtbäume am Freisingerberg geplant. Gepflanzt werden diese nach dem Schwammstadt-Prinzip, das ursprünglich aus Skandinavien stammt. So wollen Waidhofner das Stadt-Klima verbesssern Tobias Winklmayr und Nikolaus Mosser, Schüler der HAK...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Tobias Winklmayr und Nikolaus Mosser

HAK Waidhofen
So helfen Ybbstaler Schüler bei der Suche nach dem Traumauto

Tobias Winklmayr und Nikolaus Mosser, Schüler der HAK Waidhofen/Ybbs, planten im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit dem Titel „Winklmosser GmbH – mit Vollgas zum Traumauto“ eine fiktive Firma WAIDHOFEN/YBBS. Die Firma soll Kunden bei der Suche nach ihrem Wunschauto und darüber hinaus unterstützen. Diese fiktive Firma wird nun Realität und bald unter dem Namen „Koenigswagen“ in der Automobilbranche zu finden sein wird. Im ersten Teil ihrer Diplomarbeit wurde ein detaillierter Businessplan erstellt,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Alexander Schubert und Tobias Neumann im Home-Office bei einem Meeting

Waidhofen/Ybbstal
So geht Distance-Learning an der HAK/HAS/TZW

WAIDHOFEN/YBBS. Sowohl Lehrer als auch Schüler zeigen in diesen herausfordernden Zeiten des Homeschoolings hohe digitale Kompetenzen – und setzen nun ihr Know-How im Home-Office mühelos um: Da alle  Schüler an der HAK/HAS/TZW ohnehin ihren Laptop täglich im Unterricht im Einsatz haben, sind sie mit vielen Online-Plattformen vertraut – egal, ob Up- oder Download verschiedener Tasks, die Nutzung verschiedener Clouds und Channels oder der Schnitt und die Bearbeitung von Videos – der Umgang mit...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Waidhofen/Ybbs
Schüler lernen jetzt von Schülern

Das Lernnetzwerk findet jugendliche Unterstützung: Oberstufenschüler wollen Volksschülern helfen. WAIDHOFEN. Seit mehr als vier Jahren hilft das Waidhofner Lernnetzwerk. Gründer Norbert Hummer und sein ehrenamliches Team helfen dabei Volksschulkindern beim Lernen. Engagierte Waidhofner Doch der Bedarf an Helfern steigt und aus der personellen Engpass-Situation entstand die Idee, jugendliche Schüler aus den Oberstufen der Waidhofner Schulen um Mithilfe zu bitten. Mit dem Projekt „GRETA“ (GENAU...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Mag. Manfred Schörghuber, Jakob Mühlehner; Jonas Reitbauer, und Thomas Übellacker
Dir. Dr. Franz Hofleitner

"Ausgezeichnet" für HAK Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. HAK Auszeichnungen für NERVE und #AboutCancer beim riz-up Genius 2018! Unter den vielen spannenden Einreichungen konnten Jonas Reitbauer, Jakob Mühlehner und Thomas Übellacker aus der Handelsakademie Waidhofen an der Ybbs nun auch beim riz-up Genius 2018 Erfolge erzielen. Nach einem kurzen Pitch im Schloss Thalheim durften sich die Schüler über tolle Auszeichnungen freuen.   Digitalisierter Unterricht Thomas ist der Gründer hinter dem Edu-Tech-Startup NERVE, welches sich zum...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
v.l.n.r. Gregor Haslinger, Barbara Pirringer, Thomas Übellacker, Carina Gross, Astrid Huber, Manfred Schörghuber, Dir. Franz Hofleitner

Jungunternehmer beraten in der HAK Waidhofen

WAIDHOFEN. Drei Jungunternehmer gaben beim Business-Talk an der HAK Waidhofen/Ybbs ihr Erfolgsrezept preis, wie man Unternehmen erfolgreich und harmonisch zugleich führen kann. Gregor Haslinger vom RIZ up moderierte in amüsanter Weise diesen Abend. Barbara Pirringer, Geschäftsführerin bei P&R Agentur für strategische & visuelle Kommunikation verlässt sich oft auf das Bauchgefühl, ob Kundenbeziehungen gedeihen oder erst gar nicht begonnen werden. Astrid Huber beschäftigt sich intensiv mit...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Tobias Scharnreitner, Paul Zulehner, Max Hirtenlehner, Sarah Kadanka, Anna Handsteiner
2

HAK Waidhofen ist Zweifacher Ski-Vizelandesmeister

WAIDHOFEN. Sowohl die Mädchenmannschaft (Janina Haider, Verena Hirtenlehner, Selina Kniewasser, Viktoria Pflügl) und auch das Mixedteam mit Anna Handsteiner, Max Hirtenlehner, Sarah Kadanka, Tobias Scharnreitner und Paul Zulehner konnte durch tolle Fahrten jeweils den Vizelandesmeistertitel erringen. Die Schulgemeinschaft gratuliert zu diesen hervorragenden Leistungen!

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Neue Fit-Instruktoren in Waidhofen

WAIDHOFEN. 18 sportmotivierte Schüler von den Schulen BRG, HAK und TZW beendeten die Ausbildung zum staatlich anerkannten Fitlehrwart. Die Ausbildung erfolgte nicht nur an einem dreitägigen Kurs am BRG, sondern auch in Obertraun, wo die Schüler sechs spannende und sportlich anspruchsvolle Tage absolvierten. Die darauffolgende Prüfung wurde von Reinhold Hinterplattner, vom Kursleiter der Bundessportakademie Erwin Reiterer und von Andres Koch durchgeführt, wobei der praktische Teil – die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Neue Möbel für Waidhofens HAK

WAIDHOFEN. In den Ferien wurden einzelne Bereiche der HAK/HAS Waidhofen neu gestaltet und eingerichtet. Bei der Eröffnungskonferenz wurde ein dichtes pädagogisches und Veranstaltungsprogramm für das erste Semester vorgestellt. Nach ihrem Studienabschluss absolvieren Lucia Kößl (Spanisch) und Madlene Piringer (Englisch, Bewegung und Sport) ihr Unterrichtspraktikum an der Handelsakademie. In der Aula auf den neuen Möbeln (BENE) (v.l.n.r.): Eslem Engin, Aida Tutkur, Hanna Hochrieser, Anil Toluay,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
6

HAK/HAS/TZW - Besucherandrang beim Tag der offenen Tür

WAIDHOFEN. Business Look beim Krawattenbinden selbst ausprobieren, Spanischkenntnisse bei Tortillas auffrischen, Wasserhärte des Waidhofner Trinkwassers testen? Das waren nur wenige der zahlreichen Aktivitäten, die sich die SchülerInnen der HAK/HAS/TZW für ihre Gäste am Tag der offenen Tür haben einfallen lassen. Vielfältige Ausbildungsschienen Das Schulzentrum HAK/HAS/TZW Waidhofen/Ybbs öffnete seine Türen und präsentierte seine vielfältigen Ausbildungsschienen auf äußerst eindrucksvolle und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
2

HAK hisst die weiße Fahne

Nach drei intensiven Prüfungstagen wurde der Erfolg gebührend gefeiert Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier wurden den frischgebackenen Absolventen die Reife- und Diplomprüfungszeugnisse übergeben. Direktor Franz Hofleitner konnte dazu in einem vollbesetzten Festsaal zahlreiche Ehrengäste begrüßen. „Die weiße Fahne und viele überdurchschnittliche Ergebnisse freuen uns alle“, so der Schulleiter in seiner Eröffnungsrede, „die Absolventen haben termingenau ihr Potential und ihre Leistungen...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Direktor Franz Hofleitner gratulierte Elisabeth Grüner.
4

Anerkennung für Pädagogen

HAK/HAS: Grüner und Schorn geehrt. Kern in Pension WAIDHOFEN. Seit über zehn Jahren ist die BHAK und BHAS Waidhofen/Ybbs eine Klimabündnis-Schule. Für die Auszeichnung „10 Jahre im Klimabündnis“ ist Mag. Elisabeth Grüner hauptverantwortlich. Für ihr besonderes Engagement wurde der Pädagogin nun, ebenso wie Mag. Wolfgang Schorn für sein Engagement in der Jugend- und Sporterziehung, von Landesschulrat Hermann Helm „Dank und Anerkennung“ ausgesprochen. Am 1. Februar lud Professor Karl Kern zur...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.