Handel

Beiträge zum Thema Handel

Anzeige

Es sind auch die kleinen Dinge, die zählen
Fairness für den österreichischen Handel

Ab 1. Juli 2021 werden alle Online-Bestellungen ab dem 1. Cent gleich besteuert – egal, woher die Produkte kommen. So wird die heimische Wirtschaft geschützt. ÖSTERREICH. Die Coronapandemie hat den rasanten Anstieg des Online-Handels weiter beschleunigt. Von 2019 auf 2021 hat sich die Anzahl der Paketabfertigungen für den österreichischen Zoll verdoppelt. Bis dato wurde auf Paketsendungen unter dem Wert von 22 Euro keine Einfuhrumsatzsteuer erhoben, was zu massiven Umgehungsversuchen geführt...

  • Werbung Österreich
 Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei, Matthias Ortner (r.), wechselt innerhalb der österreichischen Unternehmensgruppe Ottakringer Getränke AG zur Getränkehandelstochter Del Fabro Kolarik.

Ottakringer Brauerei
Geschäftsführer Matthias Ortner wechselt konzernintern

Mit Matthias Ortner wechselt der langjährige Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei innerhalb der österreichischen Unternehmensgruppe Ottakringer Getränke AG zur Getränkehandelstochter Del Fabro Kolarik. OTTAKRING. "Wir haben eine klare Zukunftsstrategie für unseren Geschäftsbereich Getränkehandel und sind bereits in Umsetzung. Nächster Schritt der Fusion von Del Fabro und Kolarik ist eine Neuaufstellung des Managements mit dem Ziel, den Vertrieb neu auszurichten", sagt Alfred Hudler,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Wiens Favoriten schmücken in der Adventzeit ihre Auslagen weihnachtlich.

Favoritenstraße
Weihnachtsfeeling in der Fußgängerzone

Auch heuer bereiten die Geschäftsleute der Favoritenstraße ihren Kunden ein Weihnachtsfeeling. FAVORITEN. Alle Jahre wieder, heißt es auch dieses Jahr auf der Favoritner Fußgängerzone: Der Verein „Wiens Favoriten“ hat es sich zum Ziel gemacht, Weihnachtsflair in die Einkaufsmeile zu bringen. Zwar gibt es auch heuer keine Advent-Beleuchtung. Aber viele Geschäfte wurden mit weihnachtlichen Motiven beklebt und sorgen so für ein einheitliches Erscheinungsbild. In den so gekennzeichneten Shops...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Christoph Andexlinger präsentiert die Digitalinitiative von SES für stationären Handel, Gastronomie und Dienstleister in Österreich.

Stationärer Handel
In die Online-Zukunft mit yip.at

Standorte, Produkte und Leistungen online sichtbar machen? Das können Handels-, Gastronomie-, Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe aus ganz Österreich ab sofort auf der neuen Online-Plattform yip.at, die nun im Döblinger Einkaufszentrum Q19 präsentiert wurde. WIEN. "Your Information Point" vernetzt Händler und Kunden, indem man Wunschprodukte schnell und einfach in der Nähe findet. Anschließend können die Geschäfte persönlich besucht oder die Produkte bestellt und geliefert werden....

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
Alexander Sael nutzt die Zeit des Lockdowns, um sich und seine Kunden auf die Zeit nach der Krise vorzubereiten.
1 2

Der "Nett-Worker" von Liesing
Alexander Sael sieht Chancen für kleine Unternehmen

Kleinen Unternehmen macht die Krise große Sorgen. Netzwerker Alexander Sael sieht aber auch Chancen. LIESING. "Eines steht fest: Corona hat und wird vieles verändern. Das ist aber nichts Schlechtes. Es ist nur etwas Neues", sagt der Liesinger Unternehmer Alexander Sael. Er weiß, wovon er spricht. Er betreut die drei großen Einkaufszentren im 23. Bezirk (den Kaufpark Alterlaa, das Riverside und das Center Alterlaa) im Bereich des Online-Marketing und damit im Grunde genommen 309...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Seite an Seite: Josefstädter WK-Obmann Wolfgang Primisser und BV-Chefin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP).
1 2

Wirtschaft in der Josefstadt
Die neue Homepage der IG Kaufleute

Eine neue Homepage soll künftig Wirtschaftstreibende der Josefstadt sichtbarer machen. JOSEFSTADT. Das Coronavirus macht es Handeltreibenden nicht leicht. Nach dem derzeit ausgerufenen Lockdown kommen dann auch noch die Abstandspflicht und die Personenbeschränkung in geschlossenen Räumen hinzu. Damit Josefstädter jedoch weiterhin lokal einkaufen, wurde nun eine Kooperation zwischen der Bezirksvertretung und der Interessengemeinschaft (IG) Kaufleute Josefstadt vollzogen: Gemeinsam wurde eine...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Leere in den Restaurants wird wohl noch einige Wochen andauern.

Lieferservice auf der Wieden
Das Beste für zu Hause

Der Lockdown hat uns die Möglichkeit genommen selbst in Geschäfte und Restaurants zu gehen und nach Herzenslust zu gustieren. Davon lassen wir uns aber nicht von einem Einkauf in unserem Grätzl abbringen! WIEDEN. Wenn Sie regionale Händler und Lokale auch in Coronazeiten unterstützen wollen, dann können wir Ihnen hiermit behilflich sein. In dieser Auflistung finden Sie Ihre Ansprechpartner und Anlaufstellen für einen lokalen Einkauf per Telefon oder online. Bücher: INTU Books: Hier findet sich...

  • Wien
  • Wieden
  • Franziska Mayer
Manchmal kommt das Essen sogar CO2-neutral mit dem Fahrrad bis vor die Haustüre!

Lieferservice in Margareten
Die besten Waren - direkt vor die Haustür

Wenn alle Geschäfte und Restaurants geschlossen haben, dann muss man sich eben mit Lieferservices behelfen. Die bz hat die besten Lokale und Händler zusammengestellt, die ihre Waren jetzt bis zu Ihnen nach Hause bringen. MARGARETEN. Wenn Sie regional und lokal einkaufen wollen, auch in Coronazeiten, dann können wir Ihnen dabei behilflich sein. Hier finden Sie eine Auflistung von Handel und Gastronomie, die auch während des Lockdowns, gerne für Sie da sind. Bücher:Die Buchinsel: In der...

  • Wien
  • Margareten
  • Franziska Mayer
Katrin Schedler verkauft bei "Grundbira" auf der Margaretenstraße Vorarlberger Spezialitäten.
1

Margareten
Neustart für die Grätzel-Geschäfte

Wie geht es den Unternehmern in Margareten? Wie liefen die ersten Tage seit der Wiedereröffnung? Die bz hat nachgefragt. MARGARETEN. Seit mehr als fünf Wochen bestimmt die Coronakrise das alltägliche Leben. Zahlreiche Waren konnten vorerst nur online bestellt oder gar nicht gekauft werden. Für viele Margaretner Unternehmer eine existenzgefährdende Situation. Nun hat die Regierung begonnen, die Maßnahmen etwas zu lockern. Kleine Geschäfte bis zu 400 Quadratmeter Fläche dürfen wieder öffnen. Wie...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Beim Businesstreff: Bezirksvorsteher Wilfried Zankl, WK-Wien-Obmann Andreas Schwarz und WK-Wien Präsident Walter Ruck (v.l).

Meidling
Businesstreffen im 12. Bezirk

Meidlinger Unternehmer haben sich mit dem Bezirkschef und dem Wirtschaftskammer-Wien-Präsidenten im Amtshaus getroffen. MEIDLING. Rund 8.000 Betriebe gibt es in Meidling. Ein Viertel davon ist im Handel tätig. Das war auch eines der umfangreichsten Gesprächsthemen beim Get-together im Amtshaus.  Zum Businesstreff lud Wirtschaftskammer-Wien-Bezirksobmann Andreas Schwarz. Mit dabei waren neben Meidlinger Unternehmern auch Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) und Wirtschaftskammer-Wien-Präsident...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Mit dem Bekenntnis für Fair-Trade setzt Liesing ein wichtiges Signal für den Klimaschutz.
2

Liesing ist ein Fair-Trade-Bezirk

Das Engagement für fairen Handeln wurde nun mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Seit einem Jahr wird daran gearbeitet, nun werden die Mühen belohnt. In einer kleinen Zeremonie vor Beginn der letzten Bezirksvertretungssitzung des Jahres verlieh Maria Ebner von Fair-Trade-Österreich Liesing das Prädikat "Fair-Trade-Bezirk". 2.100 Fair-Trade-Gemeinden gebe es bereits weltweit in über 30 Ländern, so Ebner. Allein in Österreich machen 194 Gemeinden mit. Liesing ist der vierte Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Christian Bunke
Der Lehrling kennt sich in allen Abteilungen aus, ist aber am liebsten beim Obst.
2

Einzelhandelskauffrau-Lehre in Wien-Döbling
„Es ist ganz anders, als gedacht“

DÖBLING. Am Tag zuvor hatte Katherine Mchitaryan viel Stress. Ein Kollege war spät dran, Katherine auf sich allein gestellt und dann kam auch noch ein Kontrolleur, um Zertifikate zu prüfen. Für die 16-Jährige war das alles aber kein Problem, im Gegenteil. "Sie ist eine ganz Gescheite", ist die Vorgesetzte Maria Dunkl begeistert. Katherine macht eine Lehre mit Matura zur Einzelhandelskauffrau bei Interspar im Einkaufszentrum Q19. Ihr Tag beginnt früh. Sie ist schon um sechs Uhr in der Filiale....

  • Wien
  • Döbling
  • Patrick Krammer
Die beiden Tatverdächtigen sollen von Mitte August bis Mitte September 2018 insgesamt acht Kilogramm Heroin verkauft und damit rund 200.000 Euro eingenommen haben.

Polizei nimmt Heroin-Großdealer in Wien fest

Im letzten Monat sollen die Täter mit dem wienweiten Handel von acht Kilogramm Heroin rund 200.000 Euro eingenommen haben. WIEN. Der Polizei gelang am Dienstagabend die Festnahme von zwei serbischen Tatverdächtigen. Die Männer, 33 und 44 Jahre alt, handelten wienweit im großen Stil mit Heroin und brachten mehrere Kilogramm der Droge in Umlauf. Sie sollen zahlreiche Straßenverkäufer beliefert haben. Verkauft wurden die Drogen hauptsächlich entlang des Donaukanals sowie in Hietzing entlang der...

  • Wien
  • Sophie Alena
Strahlende Gesichter: Anton Mittermayr, Marion Mixner, Ziviltechniker Karlheinz Hollinsky, Bezirksvorsteherin Silke Kobald, Wirtschaftsbund Hietzing Chef Alexander Ottmann, Karin Dopplinger, Wirtschaftsbund Penzing Chef Martin Puaschitz, Jovica-Paul Djordjevic, Christine Ehrlich, Wirtschaftsbund Fünfhaus Chef Peter Estfeller, Margarete Kriz-Zwittkovits (Wirtschaftsbund) und ÖVP-Listenerster General Karl Mahrer.
1 25

Hietzinger Mercur: Sechs Gewinner aus drei Bezirken

Zum ersten Mal wurde der Hietzinger Wirtschaftspreis Mercur auch an Unternehmen im 14. und 15. Bezirk verliehen. HIETZING. Strahlende Gewinner: Der Wirtschaftspreis Hietzinger Mercur wurde dieses Jahr zum ersten Mal auch an Unternehmer im 14. und 15. Bezirk vergeben. Neben Vertretern des Wirtschaftsbundes wie die Bezirksgruppenleute aus den drei Bezirken schaute auch Politprominenz wie der ÖVP-Kandidat für den Nationalrat Karl Mahrer, Hietzings Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) oder auch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Oster.Sonntag.Nachtkonzert im Stephansdom

Ernst Wally (Orgel), Johannes Moritz (Trompete) und Monika Riedler (Sopran) interpretieren anlässlich des Osterfests Werke von Bach, Händel, Schubert, Haydn, Torelli, Charpentier etc. Stephansdom Stephansplatz 1010 Wien Karten (ab 15 €): Tel. 01/581 86 40 www.kunstkultur.com Gewinne auf meinbezirk.at Die bz verlost auf www.meinbezirk.at/bz-gewinnspiel bzw. per Post an die bz, Weyringerg. 35/3, 1040 Wien, KW „Osterkonzert“ bis 18.4. 2x2 Karten! Diese Aktion ist beendet. Wann: 20.04.2014 23:00:00...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Anzeige
1

Forex – Handeln mit Währungspaaren

Wer über ausreichend Geld verfügt, ist stets bestrebt, dieses zu vermehren. Tagesgeld- und Festgeldkonten sind keine akzeptablen Lösungen, denn ihre Rendite übersteigt nur selten den Prozentsatz der Inflation. Der Aktienhandel ist nur über einen Broker möglich, welcher seine Gebühren pro Trade einbehält und diese liegen meist zwischen 5 und 10 Euro. Der Handel mit Währungspaaren, z.B. Euro/Dollar, ist auch ein alter Hut, aber dank modernster Software, auch ohne einen Zwischenhändler...

  • Linz
  • Pulpmedia GmbH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.