Hannersdorf

Beiträge zum Thema Hannersdorf

Msgr. Otto Hörist verstarb am Samstag in Rechnitz.
2

Hannersdorf/Rechnitz
Monsignore Otto Hörist im Haus Elisabeth verstorben

Der langjährige Priester Otto Hörist verstarb am 21. August 2021. HANNERSDORF/RECHNITZ. Der gebürtige Hannersdorfer Monsignore Otto Hörist verstarb im 87. Lebensjahr am Samstag, 21. August 2021. Im Vorjahr beging Hörist sein Diamantenes Priesterjubiläum mit einer Messfeier in der Kirche Hannersdorf. Pfarrer Otto Hörists Weg als Priester begann am 29. Juni 1960. Rund 2.000 Menschen nahmen damals an seiner Priesterweihe teil. Nach der Weihe führte ihn seine erste Stelle als Kaplan für zwei Jahre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Archäologische Inforaum in Burg wurde offiziell eröffnet: Harald Popofsits, Wolfgang Muhr, Gerhard Klepits, Hans-Peter Neun, Hannes Herdits und Manuela Thurner
6

Burg
Archäologischer Inforaum zu Ausgrabungen offiziell eröffnet

Eine Infoveranstaltung für die Bevölkerung gab es im Rahmen der Eröffnung des Inforaumes in Burg. BURG. Am 21. Juli 2021 wurde der "Archäologische Inforaum" in Burg eröffnet. Vor der Eröffnung hat die Gemeinde und die Projektpartner des Archäologieprojektes ArcheON zu einer geführten Wanderung auf den Rundweg eingeladen. Archäologin Manuela Thurner (Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt ArcheON) führte die interessierten Gäste fachkundig durch die 8 Stationen des Rundweges. Information über die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Herzlich Willkommen" am Hannersberg: Leo Hillinger, Didi Tunkel, Anna Malinovic, Hans Peter Doskozil, Martin Schwartz, Michael Schranz und Ronald Gollatz
Video 42

Hannersdorf
Chaletdorf Hannersberg lockt weitere Gäste in Region

Das Chaletdorf Hannersberg bereichert die Weinidylle Südburgenland. HANNERSDORF. Das Unternehmen Hannersberg am gleichnamigen Weinberg im Südburgenland expandiert: In den vergangenen Wochen wurde das Chaletdorf Hannersberg mit 35 Chalets gebaut. LH Hans Peter Doskozil: „Das Chaletdorf Hannersberg bringt für die Gäste eine völlig neue Qualität und für die Betreiber und die ganze Region neue Möglichkeiten.“ Das Gastronomieunternehmen Hannersberg hat sich seit der Eröffnung 2010 zu einem der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Chaletdorf Hannersberg bietet ein besonderes Flair für Übernachtungen.
11

Hannersdorf
2,5 Millionen Euro für neues "Chaletdorf Hannersberg"

Der Hannersberg komplettierte das Angebot für Gäste und ist nun touristisch mit 70 Betten mehr noch attraktiver. HANNERSDORF. Schon lange gibt es Überlegungen, das Angebot am Hannersberg durch Nächtigungsmöglichkeiten zu komplettieren. Nun wurde die Idee auch realisiert. In nur wenigen Monaten erfolgte die Errichtung des neuen "Chaletdorfs Hannersberg". Rund 5.000 Nächtigungen gibt es durch den "Hochzeitsberg", doch Geschäftsführerin Anna Malinovic und Hannersberg-Gründer Ronald Gollatz wollten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das "Dischgarian & Walken" mit LA Doris Prohaska ist gestartet.
11

Bezirk Oberwart
"Dischgarian & Walken" mit Doris Prohaska gestartet

Die Dischgaria-Tour startete mit Terminen in Kohfidisch und Hannersdorf. BEZIRK OBERWART. Die Dischgaria-Tour von und mit LA Doris Prohaska startete in Hannersdorf und Kohfidisch bei herrlichem Wetter und mit großer Begeisterung. Endlich konnte die Aktion durchgeführt werden – das Programm stand zwar schon seit langem fest – konnte aber coronabedingt nicht abgehalten werden. Die Freude am gemeinsamen Treffen und Bewegen war deutlich zu spüren und es wurde ausgiebigst „dischgariert“. „Ich will...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit dem E-Bike unterwegs: Bgm. Gerhard Klepits, Markus Gollacz, Maria Gollacz-Kristaloczi und 2. Landtagspräsident Bgm. Georg Rosner

Hannersdorf
Georg Rosner besuchte neuen E-Bike-Verleih beim Buschenschank

HANNERSDORF. Die Familie Gollacz-Kristaloczi, die in Hannersdorf einen Buschenschank betreibt, hat vor kurzem auch einen E-Bike-Verleih gestartet. Bei seiner Tour durch den Bezirk Oberwart hat der 2. Landtagspräsident und Bürgermeister Georg Rosner der Familie einen Besuch abgestattet. „Ich freue mich, dass die Familie Gollacz-Kristaloczi dieses tolle Angebot in unserer Region geschaffen hat, denn in der Natur unterwegs sein ist gerade sehr beliebt“, so Georg Rosner. E-Bike-Station auch in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtet vier weitere Wohnungen in Hannersdorf. Der Spatenstich erfolgte am 5. Mai.
14

Hannersdorf
Spatenstich für vier weitere Wohnungen der OSG gesetzt

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut in Hannersdorf weiter. HANNERSDORF. Lange Zeit war es ruhig, in der Beziehung zwischen der Gemeinde Hannersdorf und der OSG.
 Während zu Beginn der 2000er Jahre emsig gebaut wurde - in Hannersdorf wurden drei Wohnhäuser mit insgesamt 12 Wohnungen errichtet, im Ortsteil Burg sind vier Wohnungen entstanden - herrschte jetzt über 10 Jahre Funkstille. 
 Am 5. Mai wurde nun der Spatenstich für das neue Projekt, die „Stiege 4“, in Hannersdorf gefeiert!...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Leo Hillingers "Schmäh" führte zu Unmut bei Zuschauern aus dem Südburgenland. Der Winzer entschuldigte sich nun.
2

Hannersberg
Hillingers "Südburgenland-Schmäh" sorgte für Aufregung

Leo Hillinger-"Schmäh" verursachte Unmut im Südburgenland. JOIS/HANNERSDORF. Nach einem verbalen Fauxpas von Leo Hillinger bei der Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" über die Südburgenländer ("Ihr geht's ja erst seit drei Jahren aufrecht") gab es Aufregung und Unmut in sozialen Medien, aber auch via E-Mail und Telefon. Auch die Bezirksblätter erreichten Unmutsäußerungen. Der erfolgreiche Winzer, Unternehmer und Investor aus Jois entschuldigte sich nun für seinen "Nord-Süd-Schmäh" vor laufender...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anna Malinovic und Ronni Gollatz verwirklichen das nächste Zukunftsprojekt am Hannersberg.
5

Hannersberg
Chaletdorf wird am "Hochzeitsberg" im Frühjahr realisiert

Am Hannersberg im Bezirk Oberwart entsteht das Chaletdorf Hannersberg – angeschlossen an den erfolgreichen Gastronomiebetrieb, bekannt als „Hochzeitsberg“. Geplant sind 35 naturnahe Chalets, eröffnet wird noch im Frühjahr. HANNERSDORF. Schon lange gibt es Überlegungen, das Angebot am Hannersberg durch Nächtigungsmöglichkeiten zu komplettieren. Jetzt ist es so weit. Geplant ist, 35 Chalets in Vollholzbauweise zu errichten, einige davon können zu 42m² großen Appartements verbunden werden. Jedes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das neue Hannersberg-Kaufhaus im Gemeindeamt Hannersdorf ist eröffnet.
38

Hannersdorf
Nahversorger und "Landpartner"-Pilotprojekt gestartet

Hannersberg-Team eröffnete Nahversorger und setzte gelungenes "Landpartner"-Pilotprojekt in Hannersdorf um. HANNERSDORF (ms). 2017 schloss der langjährige Nahversorger in Hannersdorf, das Kaufhaus Gabriel, seine Türen. Eröffnet wurde es 1923 von Rudolf Werderitsch. "Für die Bevölkerung war es ein großer Verlust", bestätigt auch Bgm. Gerhard Klepits. "Nach 94 Jahren sperrte das Kaufhaus Gabriel zu. Es hat vielen gefehlt, weil es mehr als nur ein Geschäft war. Es war ein sozialer Treffpunkt für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hannersberg eröffnete im Gemeindeamt einen Nahversorger für die Gemeinde Hannersdorf.
31

Hannersdorf
Hannersberg als neuer Nahversorger mit viel Elan und Herz

Hannersberg-Team eröffnet Kaufhaus mit Café und Weinbar am 3. Dezember in Hannersdorf. HANNERSDORF (ms). Vor drei Jahren sperrte der Nahversorger Gabriel zu, seit damals gab es Bestrebungen, einen neues Geschäft in Hannersdorf zu etablieren. Das gelang nun mit erfolgreichen Hannersdorfer Unternehmern, denen es selbst ein großes Anliegen war, dass es wieder einen Nahversorger in der Gemeinde gibt. Funke sprang überRonni Gollatz und Anna Malinovic realisierten in wenigen Monaten den neuen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Miss Burgenland 2018 Angelika Tuifel und Vizemiss Burgenland 2018 Jennifer Malits schauten am Schützer Weinberg vorbei.
3 37

Bezirk Oberwart
Weinlese 2020 von Rechnitz bis Deutsch Schützen

BEZIRK OBERWART. Trotz der Corona-Krise ist die Weinlese voll im Gang - auch im Bezirk Oberwart werden die Trauben geerntet und in den Keller gebracht. Die Bezirksblätter Oberwart haben einen Fotoaufruf gestartet, um zu zeigen, was sich momentan in den Weingärten so tut. Die ersten Fotos sind bereits bei uns eingetrudelt - schickt uns einfach ein E-Mail an oberwart.red@bezirksblaetter.at oder ladet es als Schnappschuss hier auf meinbezirk.at rauf. Einige werden auch den Weg in die Zeitung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Msgr Otto Hörist beging sein 60-jähriges Priesterjubiläum in seiner Heimatpfarre Hannersdorf.
1 2

Hannersdorf
Diamantenes Priesterjubiläum von Otto Hörist gefeiert

HANNERSDORF. Am 13. September wurde in Hannersdorf das diamantene Priesterjubiläum von EKR Msgr. Otto Hörist gefeiert. Nach dem Dankgottesdienst gab es im Garten des Pfarrhofes eine Agape und die Möglichkeit, dem Jubilar zu gratulieren. Auch die Volksschulkinder haben Msgr. Hörist mit einem Lied beglückwünscht. Pfarrer Ottos Weg als Priester begann am 29. Juni 1960. Rund 2.000 Menschen nahmen damals an seiner Priesterweihe teil. "Vielleicht hat ja der eine oder andere hier unter den Gästen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Unbekannte Täter stahlen Tresor mit fünfstelligem Betrag aus einem Gastronomiebetrieb in Hannersdorf.

Hannersdorf
Schwerer Diebstahl bei einem Gastronomiebetrieb

Ein Tresor wurde aus einem Gastronomiebetrieb in Hannersdorf gestohlen. HANNERSDORF. In der Nacht von 29.08. auf den 30.08.2020 wurde in Hannersdorf durch unbekannte Täter ein Tresor in einem Gastronomiebetrieb aus dem Büro gestohlen. "Die Täter verschafften sich über die angebaute Stahltreppe und die vermutlich unversperrte Außentür Zutritt zum Büro und rissen den Tresor aus der Verankerung der Außenwand", berichtet GrInsp Ludwig Goldenitsch von der Landespolizeidirektion. Anschließend wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Toller Kabarettabend am Hannersberg: Ronni Gollatz, Eva Maria Marold und Anna Malinovic mit den Gästen
1 55

Hannersberg
Eva Maria Marold gab sich "Vielseitig desinteressiert"

Eva Maria Marold amüsierte das Publikum am wunderschönen Hannersberg. HANNERSDORF. Der Hochzeitsberg feiert heuer sein zehnjähriges Jubiläum. Das einzigartige Ambiente etablierte sich als eine der beliebtesten Hochzeitsdestinationen im Burgenland. Herrlicher Ausblick, strahlender Sonnenschein und moderne Gemütlichkeit umrahmten den gelungenen Kabarettabend mit Kabarettisten, Schauspielerin und Sängerin Eva Maria Marold am Hannersberg. Ermöglicht hat den humorvollen Abend die von Coca-Cola...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Badesee Burg lockt auch heuer wieder viele Badegäste an.
1 15

Hannersdorf
Archäologie trifft Badespaß im See

Die Gemeinde Hannersdorf plant geschichtlichen Tourismus anzukurbeln. Der Badesee lockt im Sommer. HANNERSDORF (ms). Die Großgemeinde Hannersdorf hat trotz Corona-Krise heuer einiges geplant. "Die Archäologischen Ausgrabungen in Burg sollen im September starten. Da sollen tageweise auch die Schulen im Bezirk miteingebunden werden. Derzeit laufen noch Gespräche in der Vorbereitung des Projekts", so Bgm. Gerhard Klepits. Auch die Arbeiten für den Baubeginn des neuen Nahversorgers im Gemeindeamt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der neue Wintergarten mit innovativer Holzbau-Lösung und kreativem Schiebetürsystem.
8

Hochzeitsberg - Hannersberg
Noch mehr Glanz zum 10 Jahre Jubiläum

Der Hochzeitsberg schuf in der Corona-Krise noch mehr Ambiente für die Gäste und gestaltete den Wintergarten und die Terrasse neu. HANNERSDORF (ms). Der Hochzeitsberg ist bei Brautpaaren in aller Munde und das weit über die Grenzen des Südburgenlands hinaus. Auch immer mehr Unternehmen entdecken das exklusive Ambiente. Alles war gut: viele Anfragen, Tourismus- und Regionalitätspreis, Austrian Wedding Award. Doch dann kam Corona. „Wir haben überlegt, wie wir die Zeit nutzen können. Wir wollten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ulrike Klepits und ihre neugierigen Gänse
25

Hannersdorf
Bunte Tierfarm mit lustigen Gesellen und Ackerbau

HANNERSDORF. Seit 1977 besteht der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Klepits am jetzigen Standort. Bernhard Klepits führt diesen gemeinsam mit Gattin Ulrike bereits in dritter Generation. Dabei hat sich das ursprüngliche Spektrum des Familienbetriebs deutlich erweitert. "Der Hauptbereich ist nach wie vor der Ackerbau mit Weizen, Gerste, Hafer, Soja und Mohn. Heuer waren unsere Mohnfelder aufgrund der schönen violetten Blüten ein Magnet für Besucher und Fotografen", berichtet Ulrike...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Gerhard Klepits

Hannersdorf
Drei Fragen an Bürgermeister Gerhard Klepits

Was machst du im Sommer besonders gerne? Urlaub in Österreich - vor allem heuer - und im Weingarten die Ruhe genießen. Welchen Promi würdest du gerne einmal persönlich treffen? Hermann Maier, weil er trotz seines Erfolgs ein bodenständiger Typ geblieben ist Welches Instrument spielst du? Ich habe in der Musikschule Akkordeon gelernt. Dieses ruht aber seit Jahren im Kasten.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kapitän Marcel Klepits im Zweikampf mit Milan Gabor Zab
38

Fußball
Hannersdorf deklassiert Kirchfidisch zum Auftakt mit 5:0

Mit einem 5:0-Heimsieg startete der SV Hannersdorf in die neue Saison. HANNERSDORF. Der SV Hannersdorf lieferte gleich zu Beginn der neuen Meisterschaft in der nunmehr im neuen Format aus der Taufe gehobenen 2. Klasse Süd B eine ordentliche Talentprobe ab. Im Duell mit dem SV Kirchfidisch feierte das Team von Thomas Brenner gleich einen starken 5:0-Heimerfolg. Von Beginn an druckvoll fanden die Heimischen früh einige Möglichkeiten vor und nach einer schönen Aktion traf Tomislav Coric ins lange...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder waren auch am Hannersberg zu Gast.
1 7

Hannersdorf
Abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Kinder

Eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung gab es für die Volksschüler in Hannersdorf. HANNERSDORF. Der Kindergarten in Hannersdorf hatte im Juli geöffnet. Dieser wird ab September alterserweitert geführt. Parallel dazu gab es für die Volksschüler im Sommer eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung. "Es gab einen Besuch am Bauernhof, am Badesee, bei der Feuerwehr und auch am Hannersberg. Die Kinder bauten gemeinsam mit Klienten von pro mente Insektenhotels, fertigten zudem Tonarbeiten an, erkundeten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In Hannersdorf ist die Nahversorgung auf Schiene gebracht: Alois Mondschein (Postpartner), Anna Malinovic (Hannersberg) und Bürgermeister Gerhard Klepits (v.l.)
1 2

Post präsentiert "Landpaket"
Hannersdorf wird erste Pilotgemeinde

Mit der Initiative "Landpaket" will die österreichische Post die Belebung des ländlichen Raumes unterstützen. In Gemeinden, die derzeit weder einen Nahversorger noch einen Postpartner verfügen, sollen durch Partnerschaften neue Impulse gesetzt werden.  HANNERSDORF. Die erste Pilotgemeinde ist die 750 Einwohner-Gemeinde Hannersdorf. "Für unsere Gemeinde ist das Projekt "Landpaket" ein großer Gewinn", erzählt Bürgermeister Gerhard Klepits. "Seit 2017, als der letzte Nahversorger im Ort...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Freuen sich auf einen gemeinsamen Nahversorger im Gemeindegebäude: Vizebgm. Roman Hörist, Anna Malinovic (Hannersberg), Bgm. Gerhard Klepits, Ronald Gollatz (Hannersberg) und Wolfgang Muhr
1 5

Hannersdorf
Hannersberg bald neuer Nahversorger für die Gemeinde

Ronni Gollatz und Anna Malinovic wollen mit der Hannersberg GMG KG nach Umbau im Gemeindeamt die Nahversorgung für Hannersdorf sicherstellen. HANNERSDORF. Vor ziemlich genau 10 Jahren wurde erstmals über die Pläne am Hannersberg gesprochen, diese auf tolle Art und Weise umgesetzt und den Hannersberg zum Hochzeitsberg gekrönt. Nun folgt ein nächster Schritt, denn der Hannersberg wird als Nahversorger für Hannersdorf einen weiteren bedeutenden Beitrag für die Ortschaft und Gemeinde leisten....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Susanne Laschhober holte bei den Special Olympics Nationalen Sommerspielen 2018 die Gold- und Bronzemedaille im Bowling.
1 2

Team Dornau
Susanne Laschober freut sich auf eine Heimfahrt nach Burg

Die Bezirksblätter Oberwart luden Goldmedaillengewinnerin Susanne Laschober vom Team Dornau zum Interview. DORNAU. Susanne Laschober, 53 Jahre, Bewohnerin im Wohnheim Verein Kastell Dornau stellte sich den Fragen der Bezirksblätter Oberwart über den Alltag in Corona-Zeiten und ihre sportlichen Leidenschaften. Danke für die Unterstützung bei der Umsetzung an Trainer und Betreuer Sebastian Koller. Seit wann bist du schon im Wohnheim Dornau? Ich wohne seit 2017 im Wohnheim Verein Kastell Dornau....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.