Harald Höller

Beiträge zum Thema Harald Höller

Politik
Die Spitzenkandidaten der "Grünen" mit dem Köflacher "Urgestein" Walter Friedrich

Bezirk Voitsberg
Die "Grünen" kandidieren in sieben Gemeinden

In Voitsberg, Bärnbach, Edelschrott, Ligist, Köflach, Stallhofen und Söding-St. Johann gibt es Wahllisten der "Grünen". VOITSBERG. Harald Höller, Voitsberger Gemeinderat und Bezirkschef der "Grünen", ist stolz, sein Einsatz der letzten Wochen hat sich gelohnt. Denn am 22. März werden erstmals sieben grüne Listen in den Gemeinden Voitsberg, Bärnbach, Edelschrott, Ligist, Köflach, Stallhofen und Söding-St. Johann kandidieren. Die Spitzenkandidaten sind Höller selbst, Verena Prevolnik, Christian...

  • 27.02.20
  •  1
Politik
Ein Teil der Voitsberger "Grünen" mit Spitzenkandidat Harald Höller und Karin Prettenthaler als Nummer zwei

Neue Nummer zwei
Die Voitsberger Grünen wollen einen Stadtrat

Sehr selbstbewusst gibt sich Grüne-Gemeinderat Harald Höller mit seinem Team. VOITSBERG. Harald Höller, Voitsberger Gemeinderat und Bezirksvorsitzende der Grünen, freut sich über viel positiven Rückenwind. Nicht nur im Bund und Land, sondern auch im Zuspruch der Voitsberger Bevölkerung. Und so präsentierte er im Café Gensinger die neue Liste mit zehn Kandidaten und da gibt es bekannte Namen. So steht Karin Prettenthaler hinter Höller als Nummer zwei auf der Liste, dann kommen Andreas...

  • 11.02.20
  •  1
Politik
Lara Köck, Sandra Krautwaschl und Lambert Schönleitner als Spitzenkandidaten
2 Bilder

Grüne Wahlkreisliste
Plätze neun und zehn für den Bezirk

Die Grünen haben ihr Kandidatenliste für den Wahlkreis West- und Südweststeiermark für den 24. November eingereicht. Die ersten drei Plätze sind mit LAbg. Sandra Krautwaschl, Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner und LAbg. Lara Köck belegt, auf Platz vier kandidiert der 26-jährige Georg Schwarzl aus Tillmitsch, er ist auch Vierter der Landesliste.  Die weiteren Kandidaten aus der Region sind Maria Huber aus Deutschlandsberg auf Platz sieben, die Köflacherin Melanie Neumann auf Platz neun und...

  • 18.10.19
Politik
Harald Höller und Melanie Neumann stehen den Grünen im Bezirk Voitsberg vor.
2 Bilder

Harald Höller als Bezirkssprecher der Grünen bestätigt

Die Köflacherin Melanie Neumann ist Höllers neue Stellvertreterin. Einstimmig wurde der Voitsberger GR Harald Höller als Bezirkssprecher der Grünen Voitsberg wiedergewählt. "Die überwltigende Zustimmung freut mich und motiviert mich zusätzlich für die nächsten drei Jahre", so Höllers Reaktion auf den Wahlausgang. Erfreut zeigte sich Höller auch über den regen Zuspruch der Veranstaltung. Die positive Stimmung in der Voitsberger Burg-Taverne wurde durch konstruktive Diskussionen über zukünftige...

  • 18.03.17
Lokales

Regionale Bio-Anbieter auf Knopfdruck

Auf Initiative der Grünen des Bezirks wurden auf der Internetseite www.visstv.at Bio-Betriebe erfasst. Ernährungsbewussten Konsumenten soll über diese Plattform die Suche nach regionalen Produkten erleichtert werden. Mit dem Projekt "Voitsberg isst Voitsberg" haben die Grünen ein Wahlversprechen eingelöst und eine Plattform für heimische Bioproduzenten und Gastronomiebetriebe eingerichtet. Der Wunsch nach reif geernteten Obst- und Gemüsesorten aus der Region, die nicht tausende Kilomenter...

  • 15.11.15
Politik

Bezirkssprecher der Grünen ist neu

AM 1. Oktober wählten die Grünen des Bezirks Voitsberg in der Waldschenke in Voitsberg einen neuen Bezirksvorstand für die nächsten drei Jahre. Der Voitsberger Gemeinderat Harald Höller ist der neue Bezirkssprecher, GR Walter Friedrich aus Köflach rückte als Stellvertreter in die zweite Reihe. Kassier ist GR manfred Hartbauer aus Ligist, Schriftführer Andreas Muckenschnabel aus Voitsberg. Das Haupttema der Grünen für die kommenden Monate ist: GEsunde Lebensmittel und Ermnährung durch regionale...

  • 05.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.