hotel-wiesler

Beiträge zum Thema hotel-wiesler

Reichliches Buffet: Viele Lebensmittel landen im Müll, die Profis zeigen, wie noch genießbares Essen wiederverwertet werden kann.
1 2 3

Lebensmittel im Müll: Wo unser Essen eine zweite Chance erhält

Was machen Hotellerie, Gastro und Handel mit überschüssigen Lebensmitteln? Die WOCHE fragt nach. Den Brotlaib hat man bei der schnellen Einkaufstour etwas zu groß gewählt und auch beim Schinken hat man sich etwas verschätzt? Laut Informationen von Beatrix Altendorfer von "Nachhaltig in Graz" werfen Grazer pro Kopf und Jahr 18 Kilogramm einwandfreie Lebensmittel in den Müll. Wie machen es aber Profis, die täglich mit Lebensmitteln wirtschaften? Was passiert hier mit dem Essen, das übrig...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Prunkstück: Hoteldirektorin Natascha Weber zeigte der WOCHE die neue, urbane Royal Oak Suite mit freistehender Badewanne.
1 11

Das Wiesler strahlt auch ohne Sterne – "Graz Inside" im Grazer Traditionshotel (+Bilder)

Das Hotel Wiesler setzt seit 1909 Maßstäbe: Die WOCHE blickt exklusiv in das urban-elegante Traditionshaus. Wie oft sieht man als Grazer ein Hotel in Graz von innen? Wahrscheinlich selten. Daher ließ es sich die WOCHE nicht nehmen und besuchte im Rahmen der Serie "Graz Inside" das ehemalige Grand Hotel Wiesler und einstige Fünf-Sterne-Haus im Zentrum. Für Individualisten "Florian Weitzer montierte 2010 eigenhändig die Sterne ab, weil er sich nicht einschränken lassen wollte", erzählt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schneiden, trimmen, pflegen: der Barbier bietet Rundumservice für die Haare am Kopf und im Gesicht.
1 2

Wo Mann noch Mann sein darf

Die WOCHE zeigt im "Movember", was die Grazer Barbershops so alles bieten. Sind Sie schon einmal im November durch die Stadt spaziert und haben sich gefragt, warum plötzlich so viele junge Männer mit Schnauzbart durch die Gegend laufen? Die Antwort heißt Movember! Das Fantasiewort – bestehend aus Moustache (dem englischen Wort für die "Rotzbremse") und November – steht für eine Aktion, die gegründet wurde, um mit Schnauzern Bewusstsein für Männergesundheit zu schaffen und Spenden zu sammeln....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Stefan Marquard im Restaurant "Speisesaal"

Was wir auftischen, ist einmalig Normalerweise müssen unsere Gäste im Hotel Wiesler nicht in der Küche aushelfen. Beim Sternekoch Stefan Marquard machen wir aber eine Ausnahme. Der Volksmund sagt, Hunger sei der beste Koch. Wir behaupten: Dann hat er wohl noch nie von Stefan Marquard gehört. Mit Brille, Bart und Bandana rockt der gebürtige Bayer jede Küche, immer mit einer würzigen Prise Punk als Draufgabe. Eigentlich genau richtig für den Speisesaal. Also haben wir Marquard,...

  • Stmk
  • Graz
  • Theresa Reichart

"Der Einweihungsweg des Westens" am 06.12. im Hotel Wiesler

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Hermetik, Alchemie und Kabbalah! Elias Rubenstein und sein Hermetik-Team laden am 6. Dezember unter dem Titel "Die verborgenen Schlüssel zur Selbstverwirklichung. Der Einweihungsweg des Westens" zu Vorträgen und einer Podiumsdiskussion. Beginn der ca. dreistündigen Veranstaltung im Hotel Wiesler, Grieskai 4-8 in Graz, ist um 11.15h. Der Unkostenbeitrag beträgt € 10,- Anmeldung erbeten unter mochart@elias-rubenstein.com .Nähere Informationen unter...

  • Stmk
  • Graz
  • Hermetik Akademie
Ab April 2013 startet in Kooperation mit der Creative Industries Styria die „C hoch 3“-Workshopreihe mit der sich steirische Kreativschaffende wirtschaftliche Kompetenzen aneignen.

Kreativwirtschaft kann man lernen

Ab April 2013 startet in Kooperation mit der Creative Industries Styria die „C hoch 3“-Workshopreihe mit der sich steirische Kreativschaffende wirtschaftliche Kompetenzen aneignen. Bis 14. März 2013 können sich Interessierte um eine kostenlose Teilnahme bewerben. C hoch 3 ist eine österreichweite Aktion der creativ wirtschaft austria mit dem Ziel, die wirtschaftliche Kompetenz innerhalb der Kreativwirtschaft zu steigern. In Kooperation mit der Creative Industries Styria finden von April bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller
1

"Dinner & Crime" im Hotel Wiesler: der Butler war's nicht

Gestern Abend um 19.00h haben wir uns im Hotel Wiesler eingefunden, weil wir wie fast 90 andere Personen, Karten für "Dinner & Crime" hatten. Kurz beschrieben, isst man zu Abend und währenddessen läuft mit Schauspielern, die mit den Anwesenden auch interagieren, die Aufklärung es Mordfalles a la Agatha Christie. Nicht nur das 4-gängige Menü war äußerst lecker, auch die Schauspieler, vor allem Inspektor Hopes, haben ihr Bestes gegeben, um den Mord an Earl Patterdale zu lösen :-) Verdächtig...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Deberni

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.