Alles zum Thema Hund

Beiträge zum Thema Hund

Freizeit
Ich freue mich schon auf die Schule....
2 Bilder

Die Schule geht wieder los.... auch für Hunde und Ihrer Besitzer

Wünschen Sie sich einen angenehmen, aufmerksamen vierbeinigen Begleiter an Ihrer Seite? Erarbeiten Sie sich mit Ihrem Hund die Grundlagen für ein entspanntes Zusammenleben. Sie erfahren wie Ihnen Ihr Hund Aufmerksamkeit schenkt und erlernen die wichtigsten Alltagsübungen, wie z.B.: nicht anspringen, gelassen mit anderen Hunden zu sein/werden, Leinegehen, ruhiges Warten und Kommen und meistern soverän soziale Hundebegegnungen. Darüber hinaus wünschen wir uns artgerechte...

  • 25.08.18
Freizeit

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • 12.08.18
  •  3
Sport
15 Bilder

Meine 6. After-Work-Laufrunde im Burgenland

9,6 Kilometer im Naherholungsgebiet Oberwart (zwischen Oberwart und Riedlingsdorf) Nach einem Arbeitstag entspanne ich gerne mit Sport! Eine Laufrunde bietet sich da immer an. Da ich beruflich im ganzen Burgenland unterwegs bin, suche ich mir laufend neue Laufstrecken. Meine 6. Laufrunde hat mich ins Naherholungsgebiet Oberwart geführt: eine Runde an der Pinka zwischen Oberwart und Riedlingsdorf.   Die Landschaft ist vom vor Kurzem abgeschlossenen Renaturierungsprojekt...

  • 15.08.17
Gesundheit
Auch bei kurzen Stopps sollten Kinder nicht alleine im Auto zurückgelassen werden.

Kinder und Hunde: Raus aus dem Auto!

Ein Mittagsschläfchen in Ehren kann niemand verwehren - aber bitte nicht im Auto. Auch wenn es verlockend scheint, Ihr Kind während des Einkaufs ruhen zu lassen, verzichten Sie lieber darauf. Ein geparktes Auto kann sich im Sommer nämlich innerhalb weniger Minuten auf bis zu 70 Grad aufheizen. Gefahr für Babys und Hunde Babys und Kleinkinder können ihre Körpertemperatur nicht so gut durch Schwitzen senken wie Erwachsene. Deswegen sind sie besonders gefährdet, im Auto einen Hitzeschlag zu...

  • 28.06.17
  •  3
Freizeit

Österreich ist ein Land der Katzenfreunde

In Österreich zählt die Katze mit 1,6 Millionen als beliebtestes Haustier. Sie ist in 808.000 Haushalten anzutreffen. Allerdings gibt es etwa 120.000 Aquarien und in diesen leben viele verschiedene Fische. Würde man jeden einzeln beurteilen, sind die Fische klar in der Überzahl und deutlich größer in der Anzahl als Katzen oder Hunde. Auf Platz zwei liegen die Hunde mit 750.000 gefolgt von 64.000 Meerschweinchen. Die Plätze fünf bis zehn belegen Goldhamster, Zwerghasen, Mäuse, Aquarien,...

  • 31.05.17
  •  1
Gesundheit
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • 15.02.17
  •  2
Freizeit

Temperament und Lebensfreude

BUCH-TIPP: Wild, Jaussi – "Flatcoated Retriever" Als idealer Familien -, Sport- und Jagdhund beschrieben, gilt der Flatcoated Retriever zunehmend als einer der beliebtesten Hunde. Ein sehr schöner Bildband mit komplettem Rasseportrait. Ein interessanter Hund für Jagdbegeisterte, das sanfte Wesen der Retriever macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Familien- und sogar Rettunshund. Müller Rüschlikon Verlag, 176 S., € 30,80 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 01.11.16
  •  3
Freizeit

Hundeverhalten deuten lernen

BUCH-TIPP: Breuer, Schaal – "Hundeverhalten - erkennen und verstehen" Der erste eigene Hund - nun sollte man ihn auch verstehen. Dieses Buch hilft enorm dabei, Körpersprache zu deuten (Bildillustrationen), zu verstehen wie der Hund seine Umwelt wahrnimmt und wie man am besten mit seinem Hund kommunizieren kann. Auch über Geschlechterunterschiede und Territorialverhalten wird informiert, es ist sehr zu empfehlen, sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Müller Rüschlikon Verlag, 150...

  • 27.10.16
Lokales
So sieht der kleine Jacky aus. Frau Blahovec ist nach dem Auftauchen des verschwundenen Mischlings überglücklich.

Eisenberg: Hund Jacky wieder bei Besitzerin aufgetaucht

Hundefreundin suchte verzweifelt vier Tage ihr neues tierisches Familienmitglied. Heute Vormittag war es wieder zuhause. EISENBERG. Vorigen Donnerstag brachten Jugendliche einen 1,5 Jahre alten Mischling (Chihuahua/Jack Russel) ins Tierheim in Wiener Neustadt. Eine langjährige Hundebesitzerin aus Eisenberg, Eva Blahovec, war zufällig am Freitag auf der Suche nach einem neuen Schützling und entschied sich spontan für den Neuankömmling. "Er war stark unterernährt, sehr scheu und ich habe...

  • 05.08.16
  •  1
Gesundheit
Speziell ausgebildete Hunde erkennen, wenn ihre Besitzer Schwankungen im Blutzuckerspiegel haben.

Mein Hund, mein Lebensretter

Diabetikerwarnhunde schützen ihre kranken Besitzer vor gefährlicher Unterzuckerung. Sie schlagen Alarm, wenn sie im Speichel des Menschen vermutlich Stresshormone riechen. Was die Hund genau erschnuppern, konnte noch nicht belegt werden. Vor allem Patienten mit Diabetes Typ 1 müssen ihren Blutzuckerspiegel in regelmäßigen Abständen messen, um nicht in eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) zu geraten, die sogar zum lebensbedrohlichen diabetischen Koma führen kann. Dr. Supernase Speziell...

  • 14.04.16
  •  2
Freizeit

Liebeserklärung an vierbeinige Begleiter

BUCH TIPP: Bruno Hespeler – "Unsere Hunde" Berufsjäger Bruno Hespeler schreibt eine Hommage an seine vierbeinigen Begleiter verschiedener Rassen, die ihm als Jagdhunde durchs Jägerleben begleitet haben. Er berichtet in diesem mit Zeichnungen illustrierten Büchlein über die Revierarbeit, über das Nachsuchen und vom Umgang mit den "Familienmitgliedern", erzählt aus eigener Erfahrung, urteilt und gibt sich auch kritisch. Jagd- und Fischerei-Verlag, 144 Seiten, 29 € Weitere Buch-Tipps finden...

  • 02.04.16
  •  1
Gesundheit
56 Bilder

Die Wahl zum Inform Superhund 2015

Am 06.09.2015 präsentierte die Firma Mucon wieder die Wahl zum Inform Superhund. 8 unterschiedlichste Kanditaten stellten sich auf der großen Inform Eventbühne einer Jury. Vom Chihuahua bis zum Labradormischling waren viele unterschiedliche Hunderassen vertreten. Auch 2 äußert seltene Chinese Foo Dogs haben mitgemacht. (Es gibt nur 15 Hunde dieser Rasse in Österreich). Lukas Pratschker, Gewinner der TV Show das Supertalent, war Teil der Jury und zeigte sein eigenes Talent mit Hund Falco...

  • 09.09.15
  •  2
Gesundheit

Hunde niemals im heißen Auto lassen!

In der sengenden Sommerhitze sterben immer wieder Hunde qualvoll, weil sie von ihren Besitzern im Auto zurückgelassen werden und dort eingesperrt sind. Daher der Appell und die Bitte des Österreichischen Tierschutzvereins: "Lassen Sie Ihren Hund niemals im heißen Auto!"

  • 08.06.15
  •  3
  •  4
Politik
Tierische Unterstützung im Wahlkampf: der sechsjährige Rico mit LH Hans Niessl und SPÖ-Landesgeschäftsführer Robert Hergovich
5 Bilder

Rico – der Star der SPÖ-Plakatkampagne

Hund von LH Hans Niessl ziert die neuen Wahlplakate EISENSTADT. „Es wird eine Überraschung geben“, kündigte SPÖ-Landesgeschäftsführer Robert Hergovich kurz vor der Präsentation der neuen Plakatkampagne zur Landtagswahl an. Neue Inhalte oder neue Kandidaten waren es nicht, die Hergovich meinte, sondern Rico, der sechsjährige Chihuahua von LH Hans Niessl, der nun im ganzen Burgenland auf den neuen SPÖ-Plakaten zu sehen sein wird. Mit diesem tierischen Star geraten die Themen fast in den...

  • 17.04.15
Lokales
2 Bilder

Bezirk Oberwart: Handelte Tierarzt menschlich?

Schwere Vorwürfe gegen Tierarzt, der im Sinne des Tieres ohne Zustimmung der Hundebesitzer handelte. BEZIRK (ps). Ein renommierter Tierarzt aus dem Bezirk Oberwart erlöste nach eigenen Angaben die 14-jährige Spaniel-Hündin Angela vom Todeskrampf in ihrer Sterbephase durch Euthanasie und geriet dadurch schwer in die Kritik der Hundebesitzer (Fam. Us.), die diese schwerwiegende Entscheidung mittragen wollte. "Die Vorgangsweise des Tierarztes kann von uns nur unter dem Begriff "seelische...

  • 12.08.14
  • 1
  • 2