Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Anfang des Sommers dachte man noch, dass Hund Nala seine Ausbildung im Herbst antreten kann.
4 9

Bildergalerie
Hund "Nala" findet neuen Platz

Partnerhündin "Nala" tritt ihren Dienst als Assistenzhund nicht an und führt nun ein normales Hundeleben.  SALZBURG. Eigentlich sollte Bezirksblätter-Hündin Nala ihren Dienst als Partnerhund heuer antreten – niemand wusste, dass unser „Maskottchen“ länger bei den Bezirksblättern bleiben würde. Auf den Hund gekommen Im Herbst vergangenen Jahres entschieden sich die Bezirksblätter dazu, "Gastfamilie" für einen angehenden Partnerhund aus Weitwörth zu werden. Partnerhunde sind speziell...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Lilli und Nala warten schon, bis es los geht!

Sommer-Special!
HUNDEWANDERUNG

Die Hundefreunde Straßwalchen machen am Freitag, 7. August 2020 eine ca. 1-stündige Wanderung mit ihren flauschigen Vierbeinern nach Innerroid und retour - und das bei der jeder Witterung! Der Treffpunkt ist beim Kirchen-Parkplatz (Kirchengasse 10, 5204 Straßwalchen) um 18:30 Uhr. Auch Nicht-Mitglieder sind dazu herzlichst eingeladen. Anschließend um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Straßwalchen im Kulabs Thai Restaurant (Mayburgerplatz 10, 5204 Straßwalchen)...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Hundefreunde Straßwalchen
Wegen der Leinenpflicht gingen sich zwei Streithähne fast an die Gurgel.

Leinenpflicht
Mit Umbringen bedroht

Gestern Vormittag gerieten zwei Männer in Seekirchen wegen der Leinenpflicht für Hunde ordentlich aneinander. SEEKIRCHEN. Laut Polizeimeldung gerieten gestern Vormittag zwei Einheimische auf einem Spazierweg in Seekirchen in Streit. Die beiden Männer (33 und 52 Jahre) diskutierten über die Hundeleinenpflicht. Der Streit eskalierte so weit, dass die beiden sich gegenseitig mit dem Umbringen bedrohten. Der 33-Jährige zückte schließlich ein Teppichmesser, lief dann aber davon, als der andere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
LR Maria Hutter mit Bgm. Wolfgang Wagner beim Lokalaugenschein des Naturweihers in Köstendorf.

Geldstrafen möglich
Freilaufende Hunde gefährden Vogel-Nachwuchs

Hunde stören Vogeleltern und Jungvögel und sind daher in vielen Natur- und Europaschutzgebieten gefährdet. Berg- und Naturwacht kontrolliert in den Schutzgebieten. KÖSTENDORF.  Die ersten Bodenbrüter wie Kiebitze treffen schon aus ihren Winterquartieren in unseren Schutzgebieten ein. Gefährdet werden sie sowie die jungen Küken jedoch durch freilaufende Hunde. Landesrätin Maria Hutter richtet daher die eindringliche Bitte an alle Naturliebhaber: „Bitte bleibt auf den Wegen und führt eure...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Elisabeth Färbinger mit der angehenden Partner-Hündin "Nala" im Seminarraum in Weitwörth.
2 Video 7

Hundehof Weithwört
VIDEO - Liebevoller Umgang mit den Partner-Hunden

Elisabeth Färbinger gründete vor 30 Jahren den Verein "Partner-Hunde". Weitwörth ist ihr Lebensmittelpunkt. SALZBURG. Für Elisabeth Färbinger beginnt der Tag frühmorgens mit einem Spaziergang. An ihrer Seite ihre Hunde. Bei ihrer Rückkehr warten bereits die anderen Hunde am Hundehof. Besondere Hunde: Partner-Hunde. "Ein Partnerhund ist ein Hund, der ganz speziell für eine individuelle Person ausgebildet wird. Für eine Person im Rollstuhl, für eine gehörlose Person, für jemanden Blinden,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
2 7 25

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Nala wird im Laufe ihres Hundelebens zu einem Assistenzhund ausgebildet. Bis es soweit ist, erlebt sie den Alltag in der Redaktion.
1 3 2

Auf den Hund gekommen
Tierischer Nachwuchs bei den Bezirksblättern

"Nala", ein Golden-Retriever/Labrador-Weibchen, ergänzt die Redaktion der Bezirksblätter SALZBURG (sm). Sie ist für etwa acht Monate bei den Bezirksblättern Salzburg. Und wird später einmal ein Assistenzhund. Das sind Begleithunde, die Menschen mit Einschränkungen durch den Alltag helfen. Sie öffnen Türen, helfen aus der Jacke oder heben einen Schlüsselbund vom Boden auf. "Für uns ist es eine gute Möglichkeit, die Wertschätzung gegenüber Personen mit Einschränkungen zum Ausdruck zu bringen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das kleine Labrador/Golden Retriever Mädchen braucht einen Namen - entscheiden Sie mit!
1 4

Stimmen Sie ab
Wir suchen einen Hundenamen

Liebe Leser, wir von den Bezirksblättern sind auf den Hund gekommen. SALZBURG (sm). Ab Anfang Oktober nehmen die Bezirksblätter als Gastfamilie einen Partnerhund auf und lassen den Welpen an unserem Alltag im Zeitungsgeschehen teilhaben. Daher suchen wir noch einen Namen für "unser" Hundeweibchen. Welcher Hundename ist der passende? Stimmen Sie jetzt gleich für ihren Lieblingsnamen ab und lernen in den nächsten Wochen den neuen Zuwachs der Bezirksblätter-Familie kennen. >>...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die jungen Hundewelpen sind bereits an Gastfamilien vermittelt.
5

Bildergalerie
Welpen erfolgreich vermittelt

Zehn Welpen vom Verein Partnerhunde fanden eine Gastfamilie. SALZBURG (sm). Große Resonanz fand unser Bericht über den Aufruf nach Gastfamilien für die Partnerhunde. Zehn junge Welpen suchten eine Familie auf Zeit, bei der sie für acht Monate unterkommen, bevor die Ausbildung zum Assistenzhund beginnt. Viele Menschen folgten den Anruf und alle zehn Welpen wurden bereits untergebracht. Elisabeth Färbinger, Geschäftsführerin des Vereins Partnerhunde erklärt, dass man sich dennoch melden könne...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die im Juli auf die Welt gekommenen Welpen suchen ab Mitte September ein Zuhause auf Zeit.

Partner Hunde
Hundewelpen suchen eine Gastfamilie

Ab Mitte September suchen angehende Partner-Hunde für acht Monate ein Zuhause.  SALZBURG (sm). Bevor die im Juli auf die Welt gekommenen Labrador-Golden Retrierver-Welpen ihre Ausbildung zum Partner-Hund absolvieren können, suchen sie eine Gastfamilie. Dort sollen sie alle möglichen Alltagssituationen und das Zusammenleben mit Menschen kennenlernen. Mit dem Bus oder Zug fahren, in Einkaufspassagen spazieren, Umgang mit anderen Tieren und Kindern - je mehr der kleine Hund kennenlernt, desto...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Team in der Zentrale der Internationalen Rettungshunde Organisation mit den zwei pelzigen "Feelgood-Managern".
3

Rettungshunde
Jede Stunde zur Rettung bereit

Die internationale Rettungshunde Organisation liegt mitten in der Stadt. SALZBURG (sm). Angst vor Hunden zu haben, ist hier kontraproduktiv. In der Zentrale der Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO) wedeln drei Hunde zur Begrüßung. "Sie sind unsere Feelgood-Manager", sagt Presseleiterin Adelheid Rainer über die Bürohunde. Sechs Mitarbeiterinnen arbeiten hier. Vom Empfang, dem Ausbildungs- und Einsatzreferat in Maxglan aus agiert die Zentrale weltweit. Geburtsstunde der IRO Das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Caroline Scheiter mit ihrem Hund Pepper (beide Mitte), zusammen mit dem Team der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg.
21

Tag der offenen Tür bei der IRO
VIDEO - Rettungshunde im Einsatz in Maxglan

Die Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO) zeigte Einblick in das Training und informierte über weltweite Einsätze. SALZBURG (sm). Für die Hunde sei es ein Spiel, ihnen gehe es um die Motivation, hieß es vergangenen Freitag in der Moosstraße, wo die Zentrale der IRO beheimatet ist. Mit Hundeführern aus Japan, die hier mit ihren Partnern auf vier Pfoten angereist waren, wurde in Live-Vorführungen das Können der Tiere unter Beweis gestellt. Flächensuche in Salzburg "Wir suchen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
3

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gastfamilien für die Partnerhunde gesucht

Mini-Partnerhunde suchen Gastfamilien

WEITHWÖRT (red). Acht entzückende Welpen, die zu Partner-Hunden für Menschen mit Handycap ausgebildet werden sollen, suchen ab Anfang September Gastfamilien. Kosten für Tierarzt und Verpflegung während des 7-8 Monate dauernden Welpen-Frühförderprogramms übernimmt der Verein Partner-Hunde. Kindergarten für Hunde Während der „Kindergarten-Monate“ werden die reinrassigen Labrador-Welpen durch die Gastfamilien mit den verschiedensten Alltagssituationen vertraut gemacht: Die Familien sollen sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
14

VIDEO - Mein Partner mit der kalten Schnauze

Das Ausbildungszentrum in Weitwörth bildet Assistenzhunde aus, um Menschen mit Beeinträchtigungen mehr Selbstständigkeit zurückzugeben. Vergangenes Wochenende feierte der Verein Partner-Hunde den Tag der offenen Tür und machte sich auf die Suche nach Gastfamilien, die einen Welpen aufnehmen FLACHGAU (sm). Der Verein Partner-Hunde Österreich stellt Menschen mit Beeinträchtigung einen starken Partner für den Alltag an die Seite. Vom Servicehund, Medizinischer Signalhund oder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sabrina Moriggl
Sandra Schroffner ist Lebens- und Sozialberaterin und führt das Zacherlgut gemeinsam mit ihrem Team mit großer Leidenschaft.
15

VIDEO – Vom Meerschweinchen bis zum neuseeländischen Schwein – Begegnungshof Zacherlgut

Sandra Schroffner hat ein Herz für Tiere und Menschen. Beides vereint sie mit ihrem Team am Begegnungshof Zacherlgut in Thalgau. Tiertherapie unterstützt Menschen die mit einer Beeinträchtigung oder Krankheit leben und Tierfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten. THALGAU (mst). Von Meerschweinchen und Hühner über Schweine und Pferde – am Begegnungshof Zacherlgut werden die Fähigkeiten verschiedenster Tiere für heilsame und wertvolle Therapieeinheiten genutzt. Reitbegeisterte und Tierfans können...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Andrea Fischer mit ihren zwei Lieblingen.
4

Kommunikation mit Herz

Tierkommunikatorin Andrea Fischer aus Eugendorf widmet sich der Herz zu Herz Kommunikation mit Tieren aller Art und begegnet ihnen dabei auf Augenhöhe. EUGENDORF (mst). Andrea Fischer kommuniziert telepathisch mit Tieren und "übersetzt" das, was sie wahrnimmt, für den Tierbesitzer in Worte. Begabung erwecken Nachdem Fischer aus Eugendorf die Ausbildung zur Tierkommunikatorin absolviert hat, machte sich in ihr das Verlangen breit, ihr erlangtes Wissen weiterzugeben. "Denn jeder hat die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Noch wirken sie eingeschüchtert: Die Hunde von Obertrum

Schönste aller Hundewiesen in Obertrum

OBERTRUM (lin). Die Gemeinde soll "eine der schönsten Hundewiesen Salzburgs" bekommen, schwärmt das Bürgermeisteramt. Im Landschaftsschutzgebiet nördlich der Hauptschule Obertrum wird auf rund 10.000 m² Fläche vom Verein „Obertrumer Hundewiese“ ein „Freilauf- und Spielplatz für Hunde“ errichtet. Zwei Jahre Vorbereitung Bürgermeister Simon Wallner erklärte beim Spatenstich: „Grundsätzlich gibt es im Ortsgebiet von Obertrum am See eine Leinenpflicht für Hunde. Damit sich auch die Hunde frei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt...

  • Michael Leitner
3

Temperament und Lebensfreude

BUCH-TIPP: Wild, Jaussi – "Flatcoated Retriever" Als idealer Familien -, Sport- und Jagdhund beschrieben, gilt der Flatcoated Retriever zunehmend als einer der beliebtesten Hunde. Ein sehr schöner Bildband mit komplettem Rasseportrait. Ein interessanter Hund für Jagdbegeisterte, das sanfte Wesen der Retriever macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Familien- und sogar Rettunshund. Müller Rüschlikon Verlag, 176 S., € 30,80 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.