Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Sport
Die erfolgreichen Köflacher Schwimmer im Freibad Tivoli

Schwimmen
Drei Mal im A-Finale der Staatsmeisterschaft

Obwohl der SV Therme NOVA Köflach ein kleiner Schwimmverein ist, konnten sich insgesamt vier Schwimmer mit den nötigen Nennzeiten für den Saisonöhepunkt, der Staatsmeisterschaft und der österreichischen Juniorenmeisterschaft, im Innsbrucker Freibad Tivoli qualifizieren. In der Juniorenklasse gingen Livia Obermeier und Lena Werber an den Start, in der allgemeinen Klasse waren Denise Hohl und Dorian Windhager gefordert. Hohl konnte nach mehrjähriger Pause wieder 50m, 100 m und 200 m Brust...

  • 12.08.19
Leute
Die lustigen Södingtaler bekamen in Innsbruck ein "Sehr gut".
3 Bilder

Volksmusik
Sehr gut für die lustigen Södingtaler

Große Ehre für junge Volksmusiker aus dem Södingtal. "Die lustigen Södingtaler" wurden zum 23. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb Ende Oktober nach Innsbruck eingeladen und von der Jury unter dem Vorsitz von Franz Posch, bekannt von "Mei liabste Weis" mit dem Prädikat "Sehr gut" ausgezeichnet. Danke an Andreas Amreich Alle Mitglieder der Volksmusik-Nachwuchsgruppe möchten sich auf diesem Weg bei ihrem Volksmusiklehrer an der NMS Stallhofen, Andreas Amreich, für die intensive Probenarbeit...

  • 02.11.18
Lokales
5 Bilder

Street Art... Kunstform oder Kritzelei?

Street Art ist wie jede Kunstform eine Möglichkeit um sich Auge und Ohr zu verschaffen. Hierbei geht es jedoch nicht nur darum sich Auge und Ohr zu verschaffen, hauptsächlich geht es um den Spaß und etwas großartiges zu erschaffen. Das Faszinierende an Street Art ist, dass diese Kunstform keinen Regeln untersteht und Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Ebenso faszinierend ist es, dass auf einer kahlen Wand die Entstehung eines Bsp. riesen "Mural- Kunstwerks" zu sehen ist,...

  • 14.06.18
  •  2
  •  1
Leute
Veronika Hacker, Dominik Bada, Christina Hacker und Helmut Fellinger

Ausgezeichneter Erfolg für Köflacher Musikschüler

Beim 22. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck war auch die Musikschule der Stadt Köflach wieder sehr erfolgreich vertreten. Die Gruppe "Pibersteiner Ziach Blos" mit Christina und Veronika Hacker sowie Dominik Bada von der Klasse Helmut Fellinger wurde mit dem begehrten Prädikat "Ausgezeichneter Erfolg" bewertet. 150 Gruppen und Solisten aus ganz Österreich, Südtirol, Bayern, dem Allgäu und der Schweiz nahmen an diesem hochkarätigen Wettbewerb teil.

  • 08.11.16
  •  1
Sport
Die jungen Södinger Ringer verloren in Innsbruck nur ganz knapp.

"Brave Hearts" schrammten am Sieg vorbei

Die Södinger Ringer verloren in Innsbsruck mit viel Pech. Am Samstag ging es für die junge Södinger Mannschaft nach Innsbruck. Nachwuchsringer Patrick Reiterer holte die ersten Punkte für Söding. Jussein Sinijew ergatterte ebenfalls erstmals vier Punkte und gewann nach 55 Sekunden. Leider patzte diesmal die große Nachwuchshoffnung Rex Kralik, zumindest ein Punkt blieb ihm. Neuling Hassani Hamid blieb ohne Punktegewinn, während Patrick Fließer zwei Mal über die volle Kampfzeit ging und zwei...

  • 27.09.16
Sport

In Innsbruck Pflichtsieg geschafft

Die HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach gewann in Innsbruck 34:32, verlor aber Philipp Moritz mit Nasenbeinbruch. Die Handballer der HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach mussten im Cup auswärts gegen den Bundesligaklub Innsbruck ran. Nach einer mehr als beschwerlichen Anreise (über 9 Stunden Busfahrt wegen Sperre von Plabutsch- und Bosrucktunnel), kamen Moritz, Hallmann & Co. erst 45 Minuten vor Spielbeginn in der Halle an. Ohne die Verletzten Timo Gesselbauer und Nejc Poklar, kamen die Weststeirer auch...

  • 05.11.15
Sport
Lukas Mayer holte Gold bei den Ringern, auch die anderen Kollegen hielten sich gut.

Mayer österreichischer Schülermeister

Bei den österrecihischen Schülermeisterschaften im freien Stil in Innsbruck fehlte Favorit der verletzte Marcel Schmer-Sterf bei den Södinger Ringern. Für ihn sprang Lukas Mayer bei seinen ersten Meisterschaften in die Bresche und holte Gold in der Klasse bis 73 kg. Christoph kaier (bis 60 kg) drang bis ins kleine Finale vor, verlor aber den Kampf um Bronze gegen seine Gegner aus Wolfurt. Maximilian Kühweider schied nach zwei Niederlagen vorzeitig aus, DAvid Kropf gewann eimal, verlor aber in...

  • 28.06.15
Lokales
Die Wiltener Sängerknaben gastieren am Sonntag in Piber.

Konzert der Wiltener Sängerknaben

Unter dem Leitsatz „Laudate Pueri Dominum“ geben die Wiltener Sängerknaben am Sonntag, dem 28. September, um 18 Uhr ein Konzert im Rahmen der Reihe „Musica Sacra Piber“ in der Pfarrkirche Piber. Unter der Leitung von Johannes Stecher bringt der bekannte Tiroler Knabenchor geistliche Chormusik aller großen europäischen Epochen zur Aufführung. Karten sind unter 0664-3576166 bzw. musica-sacra@pfarre-piber.at erhältlich.

  • 19.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.