Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein Pkw-Lenker war mit einem Traktorgespann kollidiert, es gab einen Verletzten.
7

Rettungshubschrauber im Einsatz
Pkw kollidierte mit einem Traktor

Bei der Kollision zwischen einem Pkw und einem landwirtschaftlichen Gespann wurde in Mooskirchen eine Person schwer verletzt. MOOSKIRCHEN. Am Freitag wurden kurz vor 13 Uhr die Feuerwehren Mooskirchen und Lieboch zu einem technischen Einsatz mit Menschenrettung alarmiert. Ein Pkw war mit einem landwirtschaftlichen Gespann kollidiert, wobei beide Fahrzeuge aufgrund der Wucht von der Fahrbahn abkamen. Mittels Schaufeltrage Der Lenker des Pkws konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach und der Notarzthubschrauber waren am Dietenberg im Einsatz
2

Notarzthubschrauber am Dietenberg
Mopedlenker kollidierte mit einer Baumaschine

79-jähriger Ligister Mopedlenker nach Kollision mit einer Baumaschine vom Notarzthubschrauber abtransportiert. LIGIST. Am Donnerstag wurde kurz vor Mittag das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach zu einem Verkehrsunfall auf den Dietenberg alarmiert. ein 79-jähriger Mopedlenker war aus noch ungeklärter Ursache mit einer abgestellten Baumaschine kollidiert und stürzte. Anwesende, darunter ein Rettungssanitäter, leitete sofort Erstmaßnahmen ein. Seitens des Roten Kreuzes wurden ein First Responder, der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Zwei Feuerwehren befreiten einen Pkw aus der Leitschiene.
2

Voitsberger Feuerwehren im Einsatz
Pkw verkeilte sich in einer Leitschiene

Verkehrsunfall bei der Umfahrung in Krottendorf-Gaisfeld. KROTTENDORF-GAISFELD. Die Freiwilligen Feuerwehren Krems und Gaisfeld wurden gestern Mittag zu einem Verkehrsunfall Höhe Kreisverkehr Gaisfeld (Bezirk Voitsberg) gerufen. Beim Eintreffen konnte vorerst keine Unfallstelle gefunden werden, da sich diese am anderen Ende der Umfahrung in Krottendorf befand. Dort angekommen, stellte sich heraus, dass ein Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und gegen die Leitschiene...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Zweijähriger verunglückt: Notarzt und Rotes Kreuz Mürzzuschlag mussten zu tragischem Einsatz beim Fröschnitzbach ausrücken.
1

Tragischer Unfall
Kleinkind in Bruck-Mürzzuschlag tödlich verunglückt

Spital am Semmering: Es war ein fürchterliches Unglück und offensichtlich eine Verkettung unglücklicher Umstände: Nach den bisherigen Ermittlungen der steirischen Polizei dürfte ein zweijähriger Junge in einem unbeobachteten Moment in das elterliche Fahrzeug vor deren Einfamilienhaus eingestiegen sein. Der Bub dürfte dabei den automatikbetriebenen Pkw in die Leerlaufposition gebracht haben, dieser rollte daraufhin auf dem leicht abschüssigen Gelände in Richtung des Fröschnitzbaches. Der Pkw...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Beim Rutschen (wie hier auf unserem Symbolfoto) wurde der Fahrlehrer im Bezirk Weiz verletzt.

Unglücklich
Fahrlehrer bei Fahrtraining im Bezirk Weiz verletzt

Eigentlich wird bei Fahrsicherheitstrainings ja sicheres Fahren gelehrt – dieses Mal ist das leider schief gegangen: Ein 41-jähriger Grazer Fahrlehrer führte auf dem Übungsgelände im Bezirk Weiz ein Fahrtechniktraining durch. Übungsgegenstand: richtiges Ausweichen. Fahrlehrer erlitt bei Unfall Kopfverletzung Durchgeführt wurde die Übung  auf einem Rutschbelag, die eine Schneefahrbahn simulieren sollte. Der 41-Jährige fungierte dabei als "Hindernis" auf dem Rutschbelag und wies die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach musste mitten in der Nacht zu einem Unfall.

Zwischen Pkw und Zug in Rosental
Nächtlicher Zusammenstoß

Nächtlicher Zusammenstoß zwischen Pkw und Schienenfahrzeug in Rosental. ROSENTAL. In der Nacht auf Dienstag wurde das Rote Kreuz um kurz vor 2 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schienenfahrzeug (kein Personenzug) der GKB nach Rosental alarmiert. Durch den Zusammenstoß wurde die 52-jährige Pkw-Lenkerin unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde vom Notarztteam vor Ort erstversorgt und mit einem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Graz abtransportiert. Das Rote Kreuz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Teile, inklusive eines Autospiegels, fand der Wohnmobillenker.
2

Fahrerflucht
Fahrer eines silbernen Renaults gesucht

Bei einem Unfall am 31. Mai beging ein Lenker in St. Johann Fahrerflucht. SÖDING-ST. JOHANN. Am Sonntag, dem 31.Mai, kam es um ca. 22 Uhr kam vor dem Ortsbeginn St. Johann zu einem Unfall. Ein Wohnmobil, das in Richtung Söding fuhr, streifte einen Pkw, weil dieser in der Steinwandkurve auf der Fahrspur des Wohnmobils unterwegs war. Nach dem Unfall beging der Lenker des Pkw Fahrerflucht. Spiegel, Stoßstange, Zierkappe Aufgrund der Fundstücke vor Ort muss es sich um einen silbernen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Achtung Autofahrer: Unfall beim Blue Sky

Nach den Unwettern und Einsätzen der letzten Tage kommen die Einsatzkräfte nicht zur Ruhe. Beim Blue Sky in Voitsberg kam es zu einem Auffahrunfall. Weitere Verzögerungen Autofahrer müssen sich wohl (noch mehr) gedulden, um durch die Stadt zu kommen. Weitere Verzögerungen und Stau sind vorprogrammiert. Aber ein Ende der Sanierung der Unterflurtrasse ist in Sicht: Am 6. September endet die letzte Sommersperre. Dann fließt der Verkehr wieder durch die Stadt.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ein Motorrad kollidierte mit einem Lkw.

Sallagraben: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Dienstagnachmittag kollidierte auf der Bundesstraße 77 im Sallagraben ein Motorradlenker mit einem Lkw, bei dem der Motorradlenker tödliche Verletzungen erlitt. Zwei Stunden Sperre Gegen 15.20 Uhr lenkte ein 90-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Voitsberg sein Motorrad auf der Gaberlstraße aus Richtung Gaberl kommend in Fahrtrichtung Köflach. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 32-jähriger Salzburger mit seinem Lkw in Richtung Gaberl und bog unmittelbar vor dem Motorradfahrer links auf einen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Unfall beim WEZ-Kreisverkehr

Lkw gegen Linienbus: Unfall beim WEZ-Kreisverkehr

In Fahrtrichtung Köflach kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Lkw. Eine Person leicht verletzt Das Rote Kreuz war mit zwei Rettungswägen und dem Kommandofahrzeug vor Ort. Glücklicherweise musste nur eine leichtverletzte 87-Jährige ins LKH Weststeiermark Standort Voitsberg abtransportiert werden. Ebenfalls im Einsatz war die Feuerwehr und die Exekutive.  Während der Arbeiten mussten die Fahrer über den Parkplatz des WEZ ausweichen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Ligist: Pkw landete nach Überschlag im Bach

Nachdem ein 62-jähriger Weststeirer mit seinem Pkw in Ligist von der Straße abgekommen und in einen Bach gestürzt war, musst er vom Roten Kreuz abtransportiert werden. Er erlitt Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Sturz in Ligistbach In der Nacht auf Mittwoch kam um 1.25 Uhr ein Pkw in Unterwald bei Ligist von der Straße ab und blieb am Dach in einem Bach liegen. Nachdem der 62-jährige Lenker von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit wurde, leiteten die Sanitäter die Erstversorgung ein....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Der Autotransporter bei Seiersberg.
1

A2/A9-Autobahn
Kilometerlange Staus in und um Graz

Ein Autotransporter war Donnerstagfrüh um 8.30 Uhr in einen Unfall auf der A 9 Pyhrn Autobahn südlich von Graz verwickelt. Das voll beladene Schwerfahrzeug geriet in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Anschlussstelle Seiersberg aus bisher unbekannter Ursache auf der kerzengeraden Strecke offenbar außer Kontrolle, durchbrach die Mittelleitwand und blieb dann quer über alle drei Fahrstreifen stehen. Stau-Chaos auf der Autobahn Die A 9 in Richtung Süden war über eine Stunde total gesperrt, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Rettungshubschrauber war in Hirschegg-Pack im Einsatz.

Hirschegg-Pack
Gattin übersehen - Rettungshubschrauber in Hirschegg

Gegen 12.30 Uhr fuhr der 75-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg am Samstag mit seinem Pkw rückwärts aus der Garage seines Wohnhauses in Hirschegg. Als seine Frau (68) hinter dem Pkw vorbei ging, dürfte er diese übersehen haben und erfasste sie. Dabei stürzte die 68-Jährige auf den Asphaltboden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde nach medizinischer Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins UKH Graz geflogen. Eine Alkotest verlief negativ.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
8

Spektakulärer Unfall in Maria Lankowitz

Am 27.04.2019 um ca. 21:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Lankowitz zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet alarmiert. Kurz vor dem Gasthaus „Grabenmühle“ kam ein Fahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und flog ca. 20m durch die Luft und kam auf der steilen Böschung zum Stehen. Da der Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalles angegurtet war, konnte er schlimmeres verhindern und es kam bei diesem Unfall glücklicherweise nur zu Sachschaden. Nach dem Eintreffen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Dominik Kinzer
Gleich am Morgen des Neujahrstages war das Rote Kreuz im Unfalleinsatz.
2

Auto gegen Baum
Zwei Frauen leisteten Erste Hilfe

Kein guter Start ins Neue Jahr auf unseren Verkehrswegen. Am Neujahrstag prallte ein Pkw im Södinger Ortsgebiet gegen einen Baum. Zwei Frauen, die unmittelbar nach dem Ereignis zur Unfallstelle kamen, leisteten den beiden Verletzten sofort Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. First Responder Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach war mit einem First Responder, dem Notarztfahrzeug und zwei Rettungswägen vor Ort, auch die FF Söding kam sofort zur Unfallstelle. Beide Patienten wurden vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Rettungshubschrauber flog einen verletzten Radfahrer nach Graz.

Bärnbach: Rettungshubschrauber war schnell zur Stelle

In der Oberndorferstraße in Bärnbach streifte ein Traktoranhänger einen Radfahrer. Zum Glück gibt es den Rettungshubschrauber. Eine perfekte Rettungskette sorgte dafür, dass ein 18-jähriger schwer verletzter Fahrradfahrer aus dem Bezirk Voitsberg bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor schnell ins LKH Graz geflogen werden konnte.  Anhänger gestreift Beide Unfallbeteiligten stammen aus dem Bezirk Voitsberg, der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 14.15 Uhr auf der Landestraße 341. Der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
15

Voitsberg - Spektakulärer Zwischenfall mit Forstgerät

In den Nachmittagsstunden des 2. Mai 2018 ereignete sich in der Grazer Vorstadt in Voitsberg ein aufsehenerregender Zwischenfall. Eine in Richtung Graz fahrende Arbeitsmaschine geriet vermutlich wegen eines technischen Defektes außer Kontrolle und konnte vom Lenker nicht mehr gestoppt werden. Geistesgegenwärtig verriss er das 14t schwere automatikbetriebene Forstgerät auf einen Ausstellungsplatz eines Autohauses, um vorfahrende und entgegenkommende Fahrzeuge nicht zu gefährden. Am Platz beim...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.
1

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • Margit Koudelka
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.
1 2

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Köflach gesehen haben.

Zeugenaufruf: Taxilenker nach Unfall in Köflach gesucht

Am Sonntag früh wurde eine 22-Jährige in Köflach vor einem Lokal von einem Taxilenker am Fuß überfahren. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg wollte am Sonntag, dem 21. Jänner, um 4.45 Uhr gemeinsam mit einer Freundin von einem Lokal nach Hause fahren. Als sie die Kärntnerstraße überquerte, um ein Taxi anzuhalten, kam sie zu Sturz und wurde von einem Taxilenker am Fuß überfahren. Der bisher unbekannte Pkw-Lenker brachte die beiden Frauen in der Folge nach Hause, setzte seine Fahrt jedoch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Eine interaktive Verkehrsunfallkarte gibt Aufschluss darüber, wo und warum es besonders häufig kracht.
1

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen kommt. Über 2.700 Unfälle mit Personenschaden wurden in der Steiermark im...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Durch die Voitsberger Innenstadt staute es sich am Dienstag Nachmittag enorm.

Unfall bei der Tunneleinfahrt - Riesenstau durch Voitsberg

Ein Pkw mit einem Hänger kam ins Schleudern. Die Unterflurtrasse in Fahrtrichtung Graz war mehr als eine Stunde gesperrt. Da kommt derzeit wirklich alles zusammen. Der WEZ-Kreisverkehr wird gerade modernisiert bzw. der Bypass in Fahrtrichtung Graz fertiggestellt, daher kommt es dort zu massiven Verkehrsbehinderungen. Und am Dienstag Nachmittag kam zwischen WEZ-Kreisverkehr und der Einfahrt des Voitsberger Tunnels zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw mit einem Anhänger kam ins Schleudern und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Beim Autofahren sollte die Konzentration möglichst hoch bleiben.

Wie konzentriert fahren wir wirklich Auto?

Beim Autofahren sind wir womöglich wesentlich unkonzentrierter als wir glauben. Konzentration ist beim Autofahren höchstes Gebot. Wer sich am Steuer eine kurze Unachtsamkeit leistet, bringt im Extremfall sogar das eigene Leben oder jenes anderer Menschen in Gefahr. Leider sind kleine Unaufmerksamkeiten nicht allzu unüblich, wie eine neue Studie zeigt. Wissenschafter untersuchten, wie oft unsere Gedanken während dem Autofahren abschweifen. Die Tests führte man mittels Autosimulationen durch, die...

  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.