Jänner 2020

Beiträge zum Thema Jänner 2020

Lokales

Polizeimeldung
Diebstahl in Leoganger Sportgeschäft

LEOGANG. Bislang unbekannte Täter stahlen laut Polizei am 28. Jänner 2020, unter Umgehung bzw. Deaktivierung der Diebstahlssicherung, aus einem Sportgeschäft in Leogang eine hochwertige Damenskijacke im Wert von annähernd 1300 Euro und entkamen unerkannt. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 29.01.20
Lokales
In Maishofen kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall.

Polizeimeldung
Alkolenker krachte in Maishofen gegen Steinmauer und Betonwand

Heute, Dienstag, kam es zu einem Unfall in Maishofen, bei dem ein Autofahrer alkoholisiert gegen eine Steinmauer und eine Betonwand krachte.  Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: MAISHOFEN. Am 28.1.2020 gegen 2.20 Uhr fuhr ein stark alkoholisierter Fahrzeuglenker mit seinen Auto in Maishofen, an der Kreuzung Mayerhoferstraße-Prielauweg, in einer starken Linkskurve gegen eine Steinmauer und anschließend noch gegen eine Betonwand. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Es...

  • 28.01.20
Lokales
Bei einer Verkehrskontrolle wurde in Hollersbach ein Fahrzeug angehalten.

Polizeimeldung
Sicherstellung von Suchtmitteln in Hollersbach

Bei einer Verkehrskontrolle wurde in Hollersbach ein Fahrzeug angehalten. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: HOLLERSBACH. Im Zuge allgemeiner Verkehrskontrollen auf der Gerlosstraße (B165), im Gemeindegebiet von Hollersbach, konnten die Polizeibeamten am 26.01.2020, gegen 21.21 Uhr, einen Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Bramberg wahrnehmen, welcher in weiterer Folge angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle zugeführt wurde. Bei der freiwilligen...

  • 27.01.20
Lokales
In Saalbach-Hinterglemm kam es zu mehreren Skiunfällen. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Mehrere Skiunfälle in Saalbach Hinterglemm

SAALBACH-HINTERGLEMM. Am Dienstag, den 21. Jänner, und am Mittwoch, den 22. Jänner 2020, kam es in Saalbach-Hinterglemm zu mehreren Skiunfällen mit teils schweren Verletzungen. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: Gebrochener Schienbeinkopf 22. Jänner 2020 – gegen 9 Uhr Gegen 9 Uhr prallten im Bereich Zwölferkogel ein 65-jähriger Slowene und eine 66-jährige Deutsche beim Abfahren zusammen. Dabei wurde die Deutsche schwer verletzt. Sie erlitt einen Bruch des...

  • 23.01.20
Lokales
Am Dienstag, den 21. Jänner 2020, kam es im Skigebiet Schmittenhöhe zu gleich mehreren Unfällen.
(Symbolfoto)

Polizeimeldung
Sechs Skiunfälle in Zell am See

Am 21. Jänner kam es im Raum Zell am See zu insgesamt sechs Skiunfälle und Kollisionen. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: Portugiesin mit Knieverletzung Vorfall: 21.01.2020 – 09:30 Uhr Unmittelbar nach dem Verlassen des Sessellifts am Hirschkogel zweier Schifahrer aus England, wurde einer der Männer von hinten bei geringer Geschwindigkeit angefahren und kam dadurch zu Sturz. Laut Angaben des 28-jährigen Engländers begann die Frau, welche ihn gerammt hatte, sofort zu...

  • 22.01.20
Lokales
Drei Pinzgauer sollen angeblich Drogen konsumiert haben.

Polizeimeldung
Suchtmittelaufgriff in Mittersill

Drei Pinzgauer werden beschuldigt, Suchtgift konsumiert zu haben. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet:  MITTERSILL. Durch einen anonymen Zeugen wurde am 21.1.2020 gegen 17 Uhr, telefonisch Anzeige über einen vermutlichen Suchtgiftkonsum vor einem Wohnhaus angezeigt. Die Beamten konnten insgesamt drei Personen ausforschen und einige Suchtmittelutensilien sowie eine geringe Menge Suchtmittel sicherstellen. Bei den drei Beschuldigten handelt es sich um zwei 19-Jährige und einen...

  • 22.01.20
Lokales
Am Mittwoch kam es zu einem versuchten Raub in Hinterglemm. Die Polizei ermittelt.

Polizeimeldung
Versuchter Raub in Hinterglemm

Am Mittwoch kam es zu einem versuchten Raub in Hinterglemm. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: HINTERGLEMM. In den Morgenstunden des 15. Jänners 2020 hat ein unbekannter Mann an einer Bushaltestelle an der Glemmtal Landesstraße in Hinterglemm einen 18-jährigen Briten nach Geld gefragt. Nachdem sich der Brite weigerte, ihm Geld zu geben, versuchte der Unbekannte ihm seine Geldbörse zu entreißen. Der 18-Jährige wehrte sich, worauf der Unbekannte auf ihn einschlug. Der Brite musste...

  • 17.01.20
Lokales
Laut Polizei gestand ein 13-Jähriger aus Zell am See, mehrere Einbrüche begangen zu haben.

Polizeimeldung
Jugendlicher geständig – Einbrüche im Pinzgau geklärt

Ein Jugendlicher aus Zell am See wird beschuldigt, mehrere Diebstähle begangen zu haben. Auch ein Saalbacher soll mehrmals eingebrochen sein. Die Landespolizeidirektion berichtet wie folgt:  ZELL AM SEE. Ein 13-Jähriger aus Zell am See ist geständig, am Vormittag des 15. Jänner mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel in die Wohnung eines Bekannten aus Saalfelden während dessen Abwesenheit gelangt zu sein. Polizeibeamte konnten bei einer freiwilligen Nachschau Bargeld, eine Softgun sowie...

  • 16.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.