Polizeimeldung
Jugendlicher geständig – Einbrüche im Pinzgau geklärt

Laut Polizei gestand ein 13-Jähriger aus Zell am See, mehrere Einbrüche begangen zu haben.
  • Laut Polizei gestand ein 13-Jähriger aus Zell am See, mehrere Einbrüche begangen zu haben.
  • Foto: Doris Wild / Wild&Team
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Ein Jugendlicher aus Zell am See wird beschuldigt, mehrere Diebstähle begangen zu haben. Auch ein Saalbacher soll mehrmals eingebrochen sein. Die Landespolizeidirektion berichtet wie folgt: 

ZELL AM SEE. Ein 13-Jähriger aus Zell am See ist geständig, am Vormittag des 15. Jänner mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel in die Wohnung eines Bekannten aus Saalfelden während dessen Abwesenheit gelangt zu sein. Polizeibeamte konnten bei einer freiwilligen Nachschau Bargeld, eine Softgun sowie weitere Gegenstände aus der Wohnung des Einbruchsopfers im Zimmer des Unmündigen in der elterlichen Wohnung sicherstellen.

Weiters gibt der 13-Jährige zu, gemeinsam mit einem 17-jährigen Freund aus Saalbach am 18. Dezember in Zell am See vier Waschautomaten in zwei Mehrparteienhäusern aufgebrochen zu haben. Dem Wert der Beute von vier Euro steht hier ein Sachschaden von rund 1.500 Euro gegenüber.

Der 17-Jährige aus Saalbach wird verdächtigt, am 29. Dezember ebenfalls in Zell am See versucht zu haben, einen Container mit Feuerwerksartikeln aufzubrechen. Die Höhe des Schadens zu diesem Delikt ist noch nicht bekannt. Es erfolgen Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Salzburg.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.