Alles zum Thema Janko Ferk

Beiträge zum Thema Janko Ferk

Leute
27 Bilder

Literatur.pic.nic @ Norbert-Artner Park Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Die Germanistin Katharina Herzmansky moderierte im Norbert-Artner-Park das von Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig initiierte ud organisierte "literatur.pic.nic". Diesmal lasen drei Schriftsteller aus Kärnten aus ihren neuesten Publikationen. Janko Ferk gab Kostproben aus seinem Prosa-Sammelband "Zwischenergebnis", Engelbert Obernosterer las Prosa-Miniaturen aus seinem Buch "Die Decke" und Lilian Faschinger gab Prosa und Lyrik zum Besten.

  • 11.06.19
  •  1
Lokales
Janko Ferk präsentiert am Dienstag, 26. Februar, seinen Sammelband "Zwischenergebnis" im Musil-Museum in Klagenfurt
2 Bilder

Buchpräsentation: Janko Ferk
"Kafka ist mein Literaturheiliger"

Richter und Dichter Janko Ferk präsentiert in Klagenfurt und Keutschach seinen neuen Sammelband "Zwischenergebnis". KLAGENFURT, KEUTSCHACH. Der Klagenfurter Richter, Uni-Lektor und Schriftsteller Janko Ferk hat im Leykam-Verlag sein neues Buch "Zwischenergebnis. Gesammelte Prosa" herausgebracht. "Im Zwischenergebnis findet man alle kleineren Texte, die zwischen den ersten Veröffentlichungen und heute in Zeitungen, Anthologien etc. abgedruckt wurden. Ich wollte meine kürzeren Prosatexte in...

  • 22.02.19
Leute
neuebuehneSalon "Brot und Liebe", mit Lyrik von Janko Ferk und Sax von Michael Erian, Moderation und Organisation: KulturArbeiter Christian Lehner
26 Bilder

Premiere für "Brot und Liebe"

In der neuebuehnevillach ging der erste neuebuehneSalon im Spieljahr 2015 über die Bühne: Unter dem Titel "Brot und Liebe" las der Dichter und Richter, Schriftsteller, Übersetzer, Literatur- und Rechtswissenschaftler Janko Ferk zum ersten Mal aus seinem gleich betitelten Band mit gesammelter Lyrik aus rund 35 Jahren. Den musikalischen Beitrag blies Sax- und Jazz-Professor Michael Erian, der auch die Musik zum aktuellen Stück der neuebuehnevillach komponierte und live bei den Aufführungen der...

  • 04.02.15
Lokales
Janko Ferks neues Werk, der Gedichtband "Brot und Liebe. Gesammelte Gedichte" ist im Verlag Styria Premium erschienen

Er teilt sich seine Zeit genau ein

ST. KANZIAN. Janko Ferk arbeitet als Richter, Autor und Wissenschafter in Klagenfurt. Kürzlich erschien sein neuestes Werk "Brot und Liebe. Gesammelte Gedichte.". Um seine drei Tätigkeitsfelder unter einen Hut zu bringen, hat sich der gebürtige St. Kanzianer ein strenges Zeitmanagement auferlegt. WOCHE: Wie kamen Sie zum Schreiben? FERK: Bereits zu Studienzeiten war Schreiben mein Ausgleich. Es hat mich schon immer interessiert. Franz Kafka und Peter Handke habe ich richtig studiert. Über...

  • 08.09.14