Corona Klagenfurt

Beiträge zum Thema Corona Klagenfurt

Lokales
Diakon Gottfried Riepl setzt auf Seelsorge im Internet bzw. per Handy: Palmzweigweihe und Speisensegnung aus dem Wohnzimmer in die Wohnzimmer
Video
2 Bilder

Ostern 2020
Palmzweigsegnung aus dem Wohnzimmer ins Wohnzimmer - mit VIDEO

Ostern 2020: Diakon Gottfried Riepl schickt Palmzweig- und Speisensegnung-Videos aus seinem Wohnzimmer in die Wohnzimmer der Gläubigen. MARIA SAAL (chl). Der Maria Saaler Diakon Gottfried Riepl greift auf, was auch die Katholische Kirche Kärnten in ihrer Sonderausgabe der Kirchenzeitung „Sonntag“ thematisiert: die Hauskirche. „Die Urchristen hatten ja noch keine Kirchen und haben sich zu Hause zum Gebet und zum Gottesdienst versammelt. Ich möchte die Kirche wieder verstärkt in die Häuser und...

  • 05.04.20
Wirtschaft
Es gibt wieder Waren von Gärtnereien am Benediktinermarkt – täglich.

Benediktinermarkt
Drei Gärtnereien wieder am Markt vertreten

Unter Einhaltung aller Covid-19-Maßnahmen nahmen heute Gärtnereien am Benediktinermarkt wieder ihre Verkaufstätigkeit auf. KLAGENFURT. Seit heute, Samstag, sind die Gärtnereien wieder auf dem Benediktinermarkt vertreten. Täglich dürfen die Gärtnereien Macher, Ritschnig und Auer wieder ihre Waren anbieten. Denn der Marktplatz konnte so eingeteilt werden, dass der erforderliche Abstand zwischen den Fieranten gegeben ist.  "Wir sind froh, dass der Markt auch weiterhin gutfloriert, die...

  • 04.04.20
  •  1
Lokales
Die FH gewährleistet das Fortführen des Studiums auf digitalem Wege.

Fachhochschule Kärnten
Lehrbetrieb bleibt aufrecht

Die Präsenzlehre an der Fachhochschule Kärnten wurde aufgrund des Corona-Virus eingestellt. Um den Studierenden trotzdem einen Semesterabschluss gewährleisten zu können, werden Lehrveranstaltungen in digitaler Form abgehalten. KÄRNTEN. Sämtliche Bildungseinrichtungen - einschließlich die FH Kärnten - mussten aufgrund der Corona-Krise auf Distance Learning umstellen. Innerhalb von zwei Wochen konnten auf der Lernplattform der FH 230 Unterrichtsmodule erstellt werden, was eine Fortführen des...

  • 03.04.20
Lokales
Ein gewöhnungsbedürftiger Anblick: Die vierköpfige ARA- Crew in voller Covid-19-Schutzmontur.
3 Bilder

Corona-Virus
In der Krise alles im Griff

Nach drei Wochen Corona-Krise zieht die gemeinnützige Ara Flugrettung erste Bilanz. Trotz zahlreicher neuer Herausforderungen hat man bei den rot-weiß-roten Flugrettern die Ausnahmesituation voll im Griff. KÄRNTEN. Bereits am 4. Februar wurde die Ara Flugrettung erstmals zu einem Corona-Alarm gerufen. Glücklicherweise ein Fehlalarm, aber der Vorfall konnte zeigen, dass sich die Ara-Stationene Fresach (Kärnten) und Reutte (Tirol) als absolut krisensicher erweisen. Ara-Geschäftsführer...

  • 03.04.20
  •  1
  •  1
Lokales
Alle wichtigen Verkehrsverbindungen bleiben auch in den Osterferien aufrecht.

Öffentlicher Verkehr
Landesweite Mobilitätsversorgung auch in den Osterferien

Ab kommenden Montag, Ferienbeginn, ändern sich die Verbindungen im öffentlichen Verkehr. Alle wichtigen Verbindungen bleiben aufrecht. Es gibt weiters erhöhte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den öffentlichen Verkehrsmitteln. KLAGENFURT. Auf den öffentlichen Verkehr ist auch während der Corona-Krise und den Osterferien verlass. Alle Mitarbeiter von systemrelevanten Berufen kommen sicher mit Bus oder Bahn in die Arbeit. Für gewöhnlich wird das Verkehrsangebot an schulfreien Tagen...

  • 03.04.20
Wirtschaft
Wurde im Makerspace entwickelt und produziert: das "Face Shield" von plasticpreneur

Entwicklung
"Face Shield" von plasticpreneur im Makerspace entwickelt

Ein Gesichtsschutz-Prototyp wurde im Makerspace Carinthia, der eigentlich geschlossen ist, entwickelt. Die Firma plasticpreneur hatte die Idee. KLAGENFURT. Schon am 16. März hat der Makerspace Carinthia seine Tore geschlossen. Doch in dieser Krisenzeit wird auch viel Kreativität an den Tag gelegt. Makerspace-Geschäftsführer Thomas Moser erzählt: "Hier hat sich die Kärntner Maker-Community besonders hervorgetan. Allen voran die Firma plasticpreneur, die mit einem Gesichtsschutz-Entwurf...

  • 02.04.20
Lokales
Die Stadtwerke Klagenfurt verzeichnen einen starken Rückgang an Fahrgästen.

Öffentlicher Verkehr
KMG-Busse fahren zum Großteil im 60-Minuten-Takt

Die Fahrgastzahlen gingen aufgrund der Corona-Krise im öffentlichen Verkehr in Klagenfurt stark zurück. Nun folgt deshalb eine weitere Fahrplan-Anpassung. KLAGENFURT. Auf bis zu zwölf Prozent sind die Fahrgastzahlen bei den Klagenfurter KMG-Bussen mittlerweile gesunken. Deshalb wird der Fahrplan nun erneut adaptiert – ab Montag, 6. April. Wichtig: Alle Linien verkehren weiterhin! Nur in der Früh 30-Minuten-TaktMorgens zwischen 6 und 8 Uhr gilt ein 30-Minuten-Takt, danach (bis ca. 21...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Herta Stockbauer: „Wir stehen unseren Kunden auch in schwierigen Zeiten zur Seite“

BKS Bank im Einsatz für Kunden

Die BKS Bank veröffentlichte den Jahresbericht für das Vorjahr. Jedoch währte die Freude über das erfolgreiche Geschäftsjahr nur kurz, denn die Corona-Krise prägt aktuell auch den Arbeitsalltag der Mitarbeiter.  KÄRNTEN. Die BKS Bank investierte letztes Jahr vor allem in die digitale Transformation, welche sich aktuell als besonders wertvoll herausstellt. „Wir verfügen über ein digitales Angebot, das jenes von reinen Onlinebanken in vielen Bereichen übertrifft“, so Herta Stockbauer, BKS...

  • 02.04.20
Lokales
Tag der offenen Tür - 2020 als "stayathome-Edition": Die Wörtherseeschiffahrt ist heuer nicht vor Ort, aber dafür auf Facebook zu erleben.

Top-3-Ausflugsziele Kärntens
Zuhause bleiben und doch mittendrin

Der Tag der offenen Tür der Wörtherseeschifffahrt wird heute ins Internet verlegt. KLAGENFURT. Der Tag der offenen Tür der Wörthersee-Schiffahrt findet statt! Im weltweiten Netz als „stayathome-Edition“. Heute, Donnerstag, um 14 Uhr, starten Geschäftsführer Franz Huditz sowie Kapitän und Betriebsleiter Kevin Paulie einen virtuellen Rundgang auf der Facebook-Seite der Wörthersee-Schifffahrt. Auf diese Weise erfahren die virtuellen Besucher Interessantes rund um die Schiffe, den See, die...

  • 01.04.20
Lokales
Viele Initiativen und Institutionen versuchen derzeit, vor allem älteren Menschen das Leben zu erleichtern.
2 Bilder

Hilfeleistungen zu Corano-Zeiten
Von Nächstenliebe, Hilfsleistungen und von guten Ideen

In Klagenfurt und Umgebung bieten dieser Tage immer mehr Menschen und Institutionen ihre Hilfe an - mit oft auch kreativen Lösungen. KLAGENFURT STADT & LAND (mk, chl). Auch wenn einige Kunden aufgrund der aktuellen Einschränkungen ausfallen - beispielsweise diverse Krabbelstuben, Kindergärten, Horte, einzelne Seniorentagesstätten sowie zur Gänze private Betriebe - kommt "Toni's Essen auf Rädern" täglich ins Haus. Geschäftsführer Bernd Grasser versichert die Fortführung des Angebots, das...

  • 01.04.20
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
FreizeitBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
Lokales
Ein Song zum Mut machen und Danke sagen
6 Bilder

Antenne Kärnten
#teamwir-Song: ein Lied für turbulente Zeiten

Mit einem Lied Mut machen und Danke sagen. Mit diesen Gedanken entstand der #teamwir-Song der Antenne Kärnten in Kooperation mit namhaften österreichischen Künstlern. KÄRNTEN. Das Antenne Kärnten Team arbeitet jeden Tag mit vollem Engagement daran, ihre Hörer auch in der Corona-Krise wie gewohnt durch den Tag zu bringen und die Kärntner in diesen turbulenten Zeiten mit Musik und ein paar lockeren Sprüchen zu unterhalten. „Über unser Hörerservice bekommen wir hautnah mit, wie es den...

  • 31.03.20
Lokales
Der Food Truck ist nun an unterschiedlichen Standorten unterwegs.

Corona-Virus
Neue Hilfsaktion mit einem Food Truck

Seit gestern wird mithilfe eines Food Trucks an unterschiedlichen Standorten ein Gratis Abendessen ausgeben. Diese Aktion steht für soziale Organisationen und Einrichtungen sowie für jene Mitarbeiter, die tagtäglich im Einsatz für die Bevölkerung stehen, zur Verfügung. KLAGENFURT. Nachdem bereits einige Aktionen und Einkaufshilfen für ältere und besonders gefährdete Menschen in der Corona-Krise angeboten werden, gibt es jetzt auch eine Initiative für soziale Organisationen und...

  • 31.03.20
Lokales
Bachmannpreis 2019: Gruppenbild mit ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschtz (von links)

Bachmannpreis Klagenfurt
Mathiaschitz: "Bachmannpreis im Internet muss Ausnahme bleiben"

Bachmannpreis-Wettlesen im Internet, Klagenfurter Literaturkurs bleibt bei der heurigen Auszeit. KLAGENFURT (chl). Die klassische Durchführung der „Tage der deutschsprachigen Literatur“, besser bekannt als Wettlesen um den Bachmannpreis, wird heuer aus bekannten Gründen ausgesetzt. Nach Anregung einer Mehrheit der Juroren wird es aber eine virtuelle Form des Wettlesens geben. Mit TV- und Online-Übertragungen hat das Bachmannpreis-Team ohnehin bereits reichlich Erfahrung. ORF-Generaldirektor...

  • 31.03.20
Lokales
Bernd Fischerauer: "Burli", Picus
9 Bilder

Corona-Buchempfehlungen
Bücher für Quarantanien - Teil 2

Buch-Empfehlungen für die coronäre Abgeschiedenheit, von WOCHE-Klagenfurt-Redaktionsleiter und Kulturredakteur Christian Lehner. KLAGENFURT, KÄRNTEN (chl). Anregungen fürs Lesen in Quarantanien. Ich möchte ich in den nächsten Wochen einige meiner Lieblingsautoren und Lieblingsbücher empfehlen. Betonung auf Empfehlen, denn: Die Tipps sind garantiert subjektiv, wenngleich auch vom Viel-Lesen ansatzweise objektiv untermauert. Diesmal: zeitgenössische österreichische Autorinnen und Autoren. Die...

  • 31.03.20
Lokales
Annemarie Herzog stellt Räucherwerk zur Förderung des Immunsystems her.
3 Bilder

Annemarie Herzog
Räuchern zur Stärkung des Immunsystems

Warum in Zeiten von Corona nicht auf Mittel aus der Natur zurückgreifen? Dazu rät Räucher-Expertin Annemarie Herzog. KÄRNTEN. Ein Virus namens Corona breitet sich weltweit aus. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders gefährdet. „Aber auch alle anderen Personen sollten sich überlegen, etwas für ihr Immunsystem zu tun – und Räumlichkeiten sollten derzeit verstärkt desinfiziert werden“, rät Annemarie Herzog von der Räuchermanufaktur „Achanta“ aus Klagenfurt. Sie setzt darauf,...

  • 30.03.20
  •  2
Wirtschaft
Lagerhaus bietet nun auch Hauszustellungen an.

Corona-Virus
Hauszustellungen für Garten- und Balkonbesitzer

Um Kunden auch in der Krisensituation mit Produkten versorgen zu können, bieten zahlreiche Lagerhaus-Genossenschaften kurzfristig Hauszustellungen an. KÄRNTEN. Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ bieten die Lagerhäuser ihren Kunden eine unkomplizierte Möglichkeit sich bei einem österreichischen Unternehmen mit Produkten rund um Garten, Haus und Hof einzudecken. Zum bereits bestehenden Zustellservice über den Lagerhaus Online-Shop, können Kunden jetzt auch im regionalen...

  • 30.03.20
Lokales
Spielerisch bewegen im Alltag

Corona-Virus
Tipps für mehr Bewegung zu Hause

Aufgrund der momentanen Einschränkungen in der Freizeitgestaltung, kommt in vielen Familien auch die Bewegung zu kurz. Hier gibt es ein paar Tipps, wie man täglich auch zu Hause etwas Bewegung in den Alltag integrieren kann. KÄRNTEN. Die Ausgangsbeschränkungen durch das Corona-Virus bringen mit sich, dass man sich hauptsächlich in den eigenen vier Wänden aufhält und sich somit auch weniger bewegt als sonst. Der körperliche Ausgleich ist jedoch besonders für junge Menschen besonders wichtig,...

  • 30.03.20
Lokales
Ordnung im Kleiderschrank schaffen und gleichzeitig etwas Gutes tun.
3 Bilder

Bleib z'haus - Sortier aus
Entrümpeln für den guten Zweck

Die Initiative „bleib z'haus - sortier aus" soll bedürftigen Personen in Zeiten der Corona Krise zugute kommen und gleichzeitig wieder Platz im Kleiderschrank schaffen. KÄRNTNEN. In Zusammenarbeit mit dem SOS-Kinderdorf und deren Second-Hand-Laden „Babäm" starteten Julia Strempfl und Carina Frühwirth die Initiative „bleib z'haus - sortier aus". So kann die Zeit in der Quarantäne sinnvoll genutzt werden, um sich von Dingen zu trennen, die man nicht mehr braucht. Die gesammelten Sachspenden...

  • 30.03.20
Lokales
Pfarrer Johannes Pichler richtet die Film-Kapelle für den  (virtuellen) Einsatz ein
3 Bilder

Pfarre St. Theresia
Pfarrer Pichler garantiert Palmbuschen-Segnung

Pfarrer Johannes Pichler wird auch diesen Palmsonntag die Palmzweigerln segnen.  WELZENEGG (chl). Stadtpfarrer Johannes Pichler (St. Theresia) ist bekanntlich einer, der schon sehr früh die Vorteile der neuen/sozialen Medien für seine seelsorgerischen Aufgaben entdeckte und regelmäßig nutzt. Die öffentlichen Palmbuschen-Weihen müssen zwar heuer ausfallen, aber nicht ohne spirituellen Beistand auskommen. Pfarrer Pichler hat ein Video gedreht und geschnitten, und die gläubige Gemeinde kann zu...

  • 30.03.20
Lokales
Philip Kucher ist Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Klagenfurt Stadt und Land, Abgeordneter zum Nationalrat und Bereichssprecher für Gesundheit

Rotes Kreuz Klagenfurt Stadt und Land
"Die Lage kann sich täglich ändern"

Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Philip Kucher appelliert an jeden einzelnen, Teil des "Teams Gesundheit" zu werden. KLAGENFURT STADT & LAND (chl). Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter und Nationalrats-Abgeordneter Philip Kucher über die aktuellen Aufgaben seiner Mitarbeiter und seinen persönlichen Zugang zur Krise. WOCHE: Corona hat quasi unser Leben auf den Kopf gestellt. Was hat sich beim Roten Kreuz verändert?  Philip Kucher: Das Rote Kreuz ist für die Menschen in unserem Land da. Der...

  • 29.03.20
Lokales
Markus Wutte möchte mit seinem neuen Musikvideo Hoffnung verbreiten und den Zusammenhalt stärken: "Wir halten zusammen!"

Markus Wutte
Musikvideo mit Botschaft: "Wir halten zusammen!"

Der Musiker Markus Wutte lädt alle Kärntner dazu ein, Teil seines neuen Musikvideos zu werden: "Am Ende des Tunnels", ein Song zur aktuellen Corona-Situation. KÖSTENBERG, KÄRNTEN (chl). Kreativität und – örtlich getrennter – Zusammenhalt sind in diesen Tagen gefragt. Dazu bekennt sich auch der Kärntner Musiker Markus Wutte und veröffentlicht in den nächsten Tagen die neue, eigens zur aktuellen Situation geschriebenen, Single „Am Ende des Tunnels“ seines Musikprojekts „Wutte“. Davor aber...

  • 28.03.20
Gesundheit
Obst und Gemüse sind besonders jetzt wichtig für die Stärkung unseres Immunsystems.
2 Bilder

Tipps aus der Woche-Redaktion
Gesunde Ernährung und Corona-Virus

Eine gesunde Ernährung ist für unser psychisches und physisches Wohlbefinden und unsere Gesundheit generell wichtig. Doch gerade jetzt wo wir unseren Körper vor dem Corona-Virus schützen müssen, sollten wir noch genauer auf eine ausgewogenen Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen achten. Diese stärkt nämlich unser Immunsystem und die Abwehrkräfte des Körpers. KLAGENFURT. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und die damit verbundene Ausgangsbeschränkung hat dazu geführt,...

  • 27.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.