Corona Klagenfurt Land

Beiträge zum Thema Corona Klagenfurt Land

Wohlfühlpakete rund um den See
3

Wellness und Corona
Baden und Wellness mit Abstand

Umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen sollen Badespaß und Wellness-Feeling trotz Corona-Krise gewährleisten. KLAGENFURT STADT & LAND. Badehungrige und Wellness-Genießer müssen in und um Klagenfurt auch in Zeiten wie diesen auf ihren persönlichen Freizeitspaß nicht verzichten. Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und verschiedenen Zusatzangeboten sorgen die Verantwortlichen dafür, dass niemand auf den so wichtigen Wohlfühl-Faktor verzichten muss. Freilich setzt man dabei auch stark auf die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Die neue Corona-Ampel ab heute, Freitag, 16. Oktober
1

Corona-Virus
St. Veit: Spezielle Regeln für Heime und ZPSR

Da in St. Veit die höheren Infektionszahlen vor allem auf Cluster in einem Pflegeheim und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation (ZPSR) zurückzuführen sind, werden hier spezielle Regeln gelten. Verordnung für Hermagor läuft mit Sonntag aus. In Kärnten frühere Sperrstunde kein Thema. KÄRNTEN. Mit heute gibt es nur noch drei grüne Bezirke in Kärnten – Spittal, Feldkirchen und Wolfsberg. Zum orangen Hermagor und Völkermarkt kam heute St. Veit hinzu. Klagenfurt Stadt und Land wurden – wie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Letztes Wochenende war er noch in Griffen und Techelsberg bei Gottesdiensten. Am Mittwoch unterzog sich Johann Sedlmaier einem Corona-Test. Nun geht es ihm langsam besser.

Corona-Virus
Generalvikar Sedlmaier mit Covid-19 infiziert

Letztes Wochenende war er noch in Griffen und Techelsberg bei Gottesdiensten. Am Mittwoch unterzog sich Johann Sedlmaier einem Corona-Test. Nun geht es ihm langsam besser. KÄRNTEN. Generalvikar Johann Sedlmaier ist Corona-positiv, teilt die Pressestelle der Diözese heute mit. Bis einschließlich 17. Oktober befindet er sich in Quarantäne und das Contact Tracing läuft. Letzten Samstag war Sedlmaier in der Pfarre Markt Griffen bei einer Firmung im Einsatz, Sonntag in der Früh bei einem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Direktorin Sonja Stark, VS St. Martin am Techelsberg: „Umfassende Sicherheitsmaßnahmen bei Elternabenden.“
4

Corona-Sicherheitskonzept
Schulstart mitten in der Krise

Wie funktioniert die Kommunikation der Lehrkräfte mit den Eltern zu Corona-Zeiten? Die WOCHE hat in Schulen nachgefragt. KLAGENFURT STADT & LAND. Mit strengen Sicherheitsmaßnahmen sind Kärntens Schulen in das neue Schuljahr gestartet. Einzelne Covid-19-Fälle sind dennoch nicht ausgeblieben. Die Situation bleibt angespannt, viele Eltern sorgen sich. Umso wichtiger ist deshalb eine regelmäßige Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus. Die diesbezüglichen Strategien sind unterschiedlich....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Claudia Steinwender
5

Umfrage Corona-Maßnahmen
Corona-Schutzmaßnahmen verschärft - Bevölkerung ist gespalten

WOCHE-Umfrage: Was sagen sie zu den neuen Covid-19-Regeln? Claudia Steinwender, Bankangestellte, Weizelsdorf: „Die verschärften Maßnahmen finde ich absolut okay, sie kamen aber meiner Meinung nach zu spät. Außerdem kennt man sich nicht wirklich aus, etwa bezüglich der Sitzplatz-Beschränkungen in der Gastronomie. Da gehen die Definitionen auseinander. Menschenverstand und Eigenverantwortung sind jetzt gefragter denn je.“ Johann Schöffmann, Vertriebsmitarbeiter, Klagenfurt: „Die verschärften...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Der Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal ist zahlungsunfähig. Auch die Corona-Krise ist eine Ursache. Der Betrieb ist nicht geschlossen, Gerhard Kalcher will aber nicht weitermachen.

Konkurs
Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal insolvent

Der Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal ist zahlungsunfähig. Auch die Corona-Krise ist eine Ursache. Der Betrieb ist nicht geschlossen, Gerhard Kalcher will aber nicht weitermachen. EBENTHAL. Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) verlautbart, wird über das Vermögen von Gerhard Kalcher, Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal, ein Insolvenzverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Die Verbindlichkeiten betragen rund 178.900 Euro, Aktiva ca. 12.000 Euro. Die Überschuldung beträgt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
41 Personen sind in Kärnten aktuelle mit dem Corona-Virus infiziert.

Corona-Virus
Dienstag: Neuinfektion in Klagenfurt Land

41 Personen sind in Kärnten aktuelle mit dem Corona-Virus infiziert. KÄRNTEN. Am heutigen Dienstag gibt es eine Neuinfektion mit dem Corona-Virus in Klagenfurt Land. Betroffen ist ein Mann, er hat sich im Ausland angesteckt. Die Behörde hat das Contact Tracing eingeleitet. Damit sind in Kärnten derzeit 41 Personen infiziert. Dienstag: 40 Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert – 448 genesen

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Mehrere Kontakte des infizierten Praktikanten sollen in Klagenfurter Lokalen stattgefunden haben. Die Lokale haben nun geschlossen. Heute acht neue Fälle in Kärnten.
1 3

Corona-Virus
Mittwoch: Corona-Cluster um infizierten Strandbad-Praktikanten

Mehrere Kontakte des infizierten Praktikanten sollen in Klagenfurter Lokalen stattgefunden haben. Die Lokale haben nun geschlossen. Auch in Villach Stadt und Land neue Fälle – offenbar aufgrund von einer Party. Heute acht neue Fälle in Kärnten.  KÄRNTEN. Heute, Mittwoch, werden acht Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Kärnten registriert. Ein Fall in der Landeshauptstadt und zwei in Klagenfurt Land hängen mit dem Strandbad-Praktikanten zusammen, der vor einer Woche positiv getestet wurde...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Aktuell laufen das Contact-Tracing und die Information der jeweiligen MitarbeiterInnen, BewohnerInnen sowie Angehörigen. Alle potentiell Betroffenen werden getestet.

Corona-Virus
Donnerstag: Wieder eine Neuinfektion in Klagenfurt Land

Eine Neuinfektion gibt es heute im Bezirk Klagenfurt Land.  KLAGENFURT LAND. Eine Person aus dem Bezirk Klagenfurt Land hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Das Contact-Tracing läuft. Laut Gesundheitsbehörde gibt es derzeit keinen Hinweis auf eine Cluster-Bildung. Donnerstag: 18 Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert – 415 genesen

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Vier Neuinfektionen gibt es am Freitag in Kärnten.

Corona-Virus
Freitag: Mehrere Neuinfektionen in Kärnten

In den Bezirken Klagenfurt Stadt und Land sind insgesamt vier Neuinfektionen auf den neuen Fall von gestern zurückzuführen. KLAGENFURT STADT & LAND. 37 Personen im Bezirk Völkermarkt sind in Quarantäne (mehr dazu hier), sie werden alle auf das Corona-Virus getestet, obwohl sie keine Symptome haben. Zurückzuführen sind die Verdachtsfälle auf eine Neuinfektion von Donnerstag, eine Frau aus Klagenfurt, die im Ausland war (mehr dazu hier).  Nun gibt es aber auch vier Neuinfektionen – drei in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Es gibt eine Neuinfektion in Klagenfurt Land.
1

Corona-Virus
Wieder eine Neuinfektion in Klagenfurt Land

Soeben wurde eine Neuinfektion in Kärnten bekannt. Es handelt sich um eine Kontaktperson einer am Wochenende positiv getesteten Pflegeheim-Mitarbeiterin.  KLAGENFURT LAND. Das Land Kärnten gab soeben eine Neuinfektion mit dem Corona-Virus bekannt. Es handelt sich um eine Kontaktperson aus dem privaten Umfeld jener am Wochenende positiv getesteten Pflegeheim-Mitarbeiterin. Aktuell 15 Fälle in Kärnten  Die infizierte Person weist leicht Symptome auf und ist bereits häuslich abgesondert. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Corona-Erkrankte aus dem Bezirk Klagenfurt Land arbeitet in einem Pflegeheim. In Klagenfurt Stadt gibt es zwei Neuerkrankungen.
1

Corona-Virus
Pflegeheim-Mitarbeiterin betroffen und zwei neue Fälle in Klagenfurt

Corona-Erkrankte aus dem Bezirk Klagenfurt Land arbeitet in einem Pflegeheim. Zwei Neuinfektionen gibt es heute im Bezirk Klagenfurt Stadt.  KLAGENFURT STADT & LAND. Im Zuge des Screening-Programmes wurde eine Corona-Infektion bei einer Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land diagnostiziert. Die zweite Nachtestung ist positiv ausgefallen. Sie zeigt leichte Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.  Die Corona-Erkrankte aus dem Bezirk Klagenfurt Land arbeitet in einem Pflegeheim. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Es gibt eine Neuinfektion in Klagenfurt Land.
1

Corona-Virus
Freitag: Eine Neuinfektion in Klagenfurt Land

Eine Neuinfektion im Bezirk Klagenfurt Land. KLAGENFURT LAND. Eine Neuinfektion gibt es heute im Bezirk Klagenfurt Land. Die Frau zeigt laut Land Kärnten Symptome und ist zu Hause abgesondert. Die Quelle der Infektion ist momentan unbekannt, das Contact Tracing läuft. Kürzlich war schon eine Frau positiv getestet worden, auch aus Klagenfurt Land. Allerdings war es ein privater Test, der behördlich nochmal überprüft wurde. Die Nachtestung ist wieder positiv ausgefallen. Sie zeigt kaum Symptome....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
In Kärnten kam es wieder zu einer Neuinfektion mit dem Corona-Virus, im Bezirk Klagenfurt Land.

Corona-Virus
Neuer Fall in Klagenfurt Land

In Kärnten kam es wieder zu einer Neuinfektion mit dem Corona-Virus. KLAGENFURT LAND. Wie das Land Kärnten gerade mitteilt, wurde heute, Mittwoch, eine Corona-Neuinfektion aus dem Bezirk Klagenfurt Land gemeldet. Der Test wurde nach einem Auslandsaufenthalt privat durchgeführt. Nun wird der Test amtlich wiederholt. Das "Contact Tracing" ist laut Behörden bereits angelaufen.  Der neue Fall scheint offiziell bei den aktiv Infizierten noch nicht auf.  Mittwoch: 14 Personen in Kärnten mit dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Yasmin Stieber-Koptik, Hoteldirektorin Werzer´s Hotel Resort Pörtschach, lud das Pflegepersonal der AHA-Gruppe zum genussvollen Frühstück ein.
4

Corona-Urlaub
Mit einem Charity-Frühstück in die neue Saison

Das "Werzer's Hotel Resort" startete mit einem Genießerfrühstück für pflegende Mitarbeiter in die Saison. PÖRTSCHACH. Bevor das "Werzer's Hotel Resort" die ersten Gäste bewirtete, lud Direktorin Yasmin Stieber-Koptik Mitarbeiter der AHA-Gruppe zum Frühstück und einer kleinen Auszeit: „Wir wissen, dass gerade in der aktuellen schwierigen Zeit das Pflegepersonal in den Altersheimen Außergewöhnliches geleistet hat und als eine Art Familienersatz für die Pflegenden diente. Deshalb wollten wir uns...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz bedankte sich auch bei der Pörtschacher Tierärztin.
4

Corona-Hilfe
Zusammenhalten und zusammenwachsen

Die Pörtschacher Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz bedankte sich bei den Helfern aus der Gemeinde in der Corona-Krise. PÖRTSCHACH. "Von heute auf morgen wurde durch Covid-19 unser Alltag völlig neu definiert. Das Leben der älteren und/oder kranken Menschen ist gefährdet. Wer in dieser angstvollen und befremdlichen Zeit schnell seine Hilfe anbietet, dann hilft er doppelt", schickt die Pörtschacher Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz ihrer Initiative voraus, den helfenden Heldinnen und Helden zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Geschäftsführer Gerfried Zmölnig (links) und das CCW Projektteam Heidi Abraham und Gustav Jakeš
3

Verantaltungswirtschaft
Das CCW startet wieder

Das Congress Center Wörthersee (CCW) in Pörtschach startet am 29. Mai wieder seinen Betrieb. PÖRTSCHACH. Das von "ip-Media" geführte Veranstaltungs- und Kongresszentrum in Pörtschach steht ab 29. Mai wieder zur Verfügung. Der Geschäftsführer des CCW Gerfried Zmölnig sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir unser Haus wieder für Kongresse, Tagungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen öffnen können. Die ersten Veranstaltungsbuchungen sind bereits eingetrudelt. Das Gebot der Stunde ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Matakustix-Mastermind Matthias Ortner in seiner "Studio-Quarantäne"
7

Matakustix
"Ich bin ja auch sonst sehr häufig ,in Quarantäne'."

Matakustix-Mastermind Matthias Ortner über die Zeit "in Quarantäne" und die neue Single "Irgendwas geht imma". KLAGENFURT (chl). „Grundsätzlich bin ich die Quarantäne ja gewohnt, denn im Studio arbeite ich auch sonst alleine an meinen Songs“, sagt Matakustix-Mastermind über die aktuell verordnete Abgeschiedenheit. „Deshalb ist es für mich nicht so schlimm wie vielleicht für andere. Zudem bin ich ein sehr optimistischer Mensch und konsumiere relativ wenige Nachrichten und Medien. Ich glaube, das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klagenfurts Strandbäder öffnen am 29. Mai, die Liegeflächen im Strandbad Klagenfurt werden erweitert.

Strandbäder Klagenfurt
In Diskussion: freier Seezugang im Strandbad Loretto? Mit Umfrage

Klagenfurts Strandbäder öffnen am 29. Mai, Liegeflächen im Strandbad Klagenfurt werden erweitert. KLAGENFURT. Die Bundesregierung nannte den 29. Mai als Zeitpunkt der Öffnung von Freizeiteinrichtungen wie den Strandbädern in Klagenfurt. Die Strandbäder Maiernigg, Loretto und Klagenfurt werden demnach auch erst an diesem Tag öffnen. Die Schutzmaßnahmen werden von der Bundesregelung übernommen. Um diese Verordnung zu optimieren, haben Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Corona-Bildstock: Bürgermeister Josef Liendl, Kunstmaler Roland Mutter und Pfarrer Michael Joham beim Corona-Bildstock an der Köttmannsdorfer Hauptstraße
3

Heilige Corona
Die heilige Corona an der Köttmannsdorfer Hauptstraße

Ein Bildstock in Köttmannsdorf soll auch zukünftig an die Opfer der Corona-Pandemie erinnern. KÖTTMANNSDORF, VIKTRING. Der Viktringer Kunst- und Bildstockmaler Roland Mutter und der pensionierte Maria Rainer Baumeister Otto Skrabl haben in Eigeninitiative einen Corona-Bildstock errichtet und an der Köttmannsdorfer Hauptstraße (neben dem Gasthaus „Zum Handwerker“) aufgestellt. Bei der End-Montage mit dabei waren Bürgermeister Josef Liendl und Pfarrer Michael Joham. Schutzheilige gegen SeuchenDas...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner

Corona-Krise
FPÖ-Dolinar fordert Hilfestellung für Vereine und Tourismus

Markus Dolinar, FPÖ-Bezirkssprecher Klagenfurt-Land, fordert Unterstützung für die Vereine und Konzept für den Sommer-Tourismus.  KLAGENFURT STADT & LAND. „Vereine fördern gerade in Krisenzeiten den sozialen Zusammenhalt, sind Dreh- und Angelpunkt zur Stärkung der solidargemeinschaftlichen Bindung und entfalten demokratiefördernde Wirkung“, betont der FPÖ-Bezirkssprecher Klagenfurt-Land Markus Dolinar. Die über 9.000 Vereine in Kärnten leisten großteils im Ehrenamt einen wichtigen Beitrag zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Karl Scheiber, Christoph Eder und Matthias Koberer gründeten Cup4us, eine Becherreinigungsfirma für Events.

Lebensmittellieferung statt Becherreinigung

"E&K Eventservices" bieten statt der geplanten Becherreinigung einen Lieferdienst für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel. MARIA SAAL. Die Becherreinigungsanlage der Maria Saaler Firma „E&K Eventservices“ von Mathias Koberer ist zwar betriebsbereit, aber konnte nicht einmal in den Probebetrieb gehen, da just zu dem geplanten Zeitpunkt, die Corona-Beschränkungen in Kraft getreten sind. „Mittlerweile wissen wir, dass die Anlage vor frühestens September nicht gebraucht wird. Wir verzeichnen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Gartenkonzert: Christian „CHL“ Lehner live@Haus Martha
Video 47

Caritas-Gartenkonzert
"Mit Musik kommt man sich trotz Distanz nahe" - mit VIDEO!

Sozialbetreuerin Christine Sadnek überraschte die Bewohner des Caritas-Hauses Martha mit einem Gartenkonzert.  KLAGENFURT. „Wir unternehmen alles, damit in unserem Haus möglichst keine Langeweile oder gar Einsamkeit aufkommt“, betont Sozialbetreuerin Christine Sadnek. Und organisierte daher für den gestrigen Donnerstag ein Gartenkonzert für die Bewohner und das Pflegepersonal des "Hauses Martha" in Klagenfurt. Auf der Garten-"Bühne": WOCHE-Redakteur und Musiker Christian "CHL" Lehner.  Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Caritas-Lebensmittelausgabe Lea in der Klagenfurter Kaufmanngasse hat wieder geöffnet, von Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr.

Corona Nothilfe
Caritas weitet die Corona-Hilfe aus

Die "Lea" (Lebensmittelausgabe) der Caritas in Klagenfurt hat wieder geöffnet und bietet von Montag bis Freitag Hilfe an. KLAGENFURT. Wohnungslose oder anderweitig Hilfesuchende sind in der Lebensmittelausgabe (Lea) der Caritas willkommen. Fünf Mal pro Woche bietet man an den Vormittagen Lebensmittel-Not-Ausgaben für alle, die Unterstützung brauchen. Seit Dienstag ist die "Lea" (Kaufmanngasse 3, Klagenfurt) wieder geöffnet, von 8 bis 12 Uhr. „Kommen können alle Menschen, die Lebensmittel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.