Landessanitätsdirektion Kärnten

Beiträge zum Thema Landessanitätsdirektion Kärnten

Gesundheit
Patient aus dem Bezirk Spittal negativ auf Corona-Virus getestet

Corona-Virus
Keine Corona-Erkrankung in Spittal

Ab sofort werden keine Verdachtsfälle mehr vermeldet – nur noch bestätigte Corona-Erkrankungen. KÄRNTEN, SPITTAL. Am Montag wurde ein Corona-Virus-Verdachtsfall im Bezirk Spittal bekannt, der sich nun auch nicht bestätigt hat. Ab sofort werden – wie berichtet – keine Verdachtsfälle mehr bekanntgegeben, sondern nur noch bestätigte Erkrankungen. Grundlage für diese Vorgangsweise ist die aktuelle Regelung des Sozialministeriums. Nicht zu Hausarzt oder in die Ambulanz!Bei Verdacht auf eine...

  • 12.02.20
Gesundheit
Kärntner Wuhan-Heimkehrer negativ auf Corona-Virus getestet

Corona-Virus
Kärntner Wuhan-Heimkehrer und Klagenfurter negativ getestet

Nun wurde ein neuer Verdachtsfall aus dem Bezirk Spittal gemeldet.  Ab sofort werden keine Verdachtsfälle mehr gemeldet, sondern nur bestätigte Erkrankungen. Kärntner und seine Frau, die am Sonntag in Wien angekommen sind, müssen nun 14 Tage lang daheim bleiben. Ihre Testergebnisse sind jedoch negativ, auch der Verdachtsfall aus Klagenfurt vom Freitag ist negativ. KÄRNTEN. Am Sonntag kehrten wieder sechs Österreicher aus Wuhan heim, darunter auch ein Kärntner und seine Frau. Alle sechs...

  • 11.02.20
Gesundheit
Erneut ein Verdachtsfall in Klagenfurt.

Corona-Virus
Wieder ein Verdachtsfall in Klagenfurt

Erneut Verdachtsfall in Klagenfurt, Analyse wird in Wien durchgeführt. In Wien kommt am Montag auch wieder ein Flugzeug aus Wuhan an, unter den Reisenden ein Kärntner und seine Frau. KLAGENFURT. Wieder vermeldet die Landessanitätsdirektion einen Verdacht auf Corona-Virus, diesmal für die Landeshauptstadt. Der Abstrich wurde bereits heute, Freitag, durchgeführt, die Analyse erfolgt nun in Wien. Für Montag wird ein Ergebnis erwartet. Zwei Wochen HeimquarantäneApropos Montag: Für diesen Tag...

  • 07.02.20
Gesundheit
Drei Corona-Virus-Verdachtsfälle in Villach und Klagenfurt Land haben sich nicht bestätigt.

Corona-Virus
Verdachtsfälle in Klagenfurt Land auch nicht bestätigt

Entwarnung in allen drei Verdachtsfällen in Kärnten: Person aus Villach ist nicht am Corona-Virus erkrankt, auch die beiden Personen aus Klagenfurt Land nicht. KÄRNTEN. Nach zwei Corona-Virus-Verdachtsfällen in der vergangenen Woche wurden am Montag drei weitere Verdachtsfälle bekannt – einer in Villach und zwei in Klagenfurt Land. Alle drei Personen waren in China und beschwerten sich über grippeähnliche Symptome bzw. Atemwegsprobleme. Proben wurden zur Laboranalyse nach Wien...

  • 06.02.20
Gesundheit
Ein Abstrich wird beim Villacher durchgeführt, ebenso bei zwei Personen aus Klagenfurt Land.

Corona-Virus
Neuer Verdachtsfall in Villach und zwei in Klagenfurt Land

Derzeit drei Verdachtsfälle: Nach zwei nicht bestätigten Verdachtsfällen in Klagenfurt Stadt und Land nun einer in Villach. Am Abend kamen noch zwei Verdachtsfälle in Klagenfurt Land hinzu. VILLACH. Nun gibt es laut Landessanitätsdirektion Kärnten einen Corona-Virus-Verdachtsfall in Villach. Es handelt sich um einen Mann, der am 18. Jänner aus China zurückgekommen ist. Er weist grippeähnliche Symptome auf. Noch heute wird ein Abstrich gemacht und zur Analyse nach Wien geschickt....

  • 03.02.20
  •  1
Gesundheit
Bei der Laboruntersuchung kam heraus, dass sich der Verdachtsfall nicht bestätigt hat.

Corona-Virus
Auch Verdachtsfall in Klagenfurt Land nicht bestätigt

Kein Corona-Fall in Kärnten. Auch beim Verdachtsfall in Klagenfurt Land handelt es sich um keine Erkrankung! KÄRNTEN. Nach der Entwarnung zu einem Corona-Virus-Verdachtsfall in der Landeshauptstadt am Dienstag, wurde am Donnerstag der nächste Verdachtsfall bekannt – diesmal in Klagenfurt Land. Und auch hier gibt es Entwarnung: Der Verdachtsfall habe sich nicht bestätigt, heißt es seitens der Landessanitätsdirektion.  Eine Person, die bis vor wenigen Tagen in der Provinz Shanghai und...

  • 31.01.20
Gesundheit
Der Corona-Virus sorgt weiter für Schlagzeilen. Nun gibt es einen Verdachtsfall in Klagenfurt Land.

Corona-Virus
Verdachtsfall nun in Klagenfurt Land

Zweiter Corona-Verdachtsfall in Kärnten. Person aus dem Bezirk Klagenfurt Land war in der Provinz Shanghai und weist Symptome eines Atemwegsinfektes auf. KÄRNTEN. Laut Landessanitätsdirektion Kärnten meldete sich heute, Donnerstag, eine Person aus dem Bezirk Klagenfurt Land beim Hausarzt. Der Grund: Symptome eines Atemwegsinfektes mit Fieber und Husten. Die Person war bis vor wenigen Tagen in der Provinz Shanghai und Umgebung unterwegs.  Hausarzt nimmt ProbeDer Amtsarzt verhängte eine...

  • 30.01.20
Gesundheit
Der Corona-Virus sorgt auf der ganzen Welt für Schlagzeilen.

Corona-Virus
Entwarnung: Klagenfurter Verdachtsfall nicht bestätigt

Das Testergebnis zum Corona-Virus-Verdachtsfall von gestern ist nun am frühen Abend eingetroffen. Es wird Entwarnung gegeben. KÄRNTEN. Gestern wurde ein Corona-Virus-Verdachtsfall in Klagenfurt bekannt. Ein Mann war aus einer der betroffenen Provinzen in China zurückgekehrt und hat sich bei der Behörde gemeldet. Die genommene Probe ist negativ. Das teilen nun Landessanitätsdirektion und städtische Gesundheitsabteilung mit.  Es besteht weiterhin kein Grund zur Beunruhigung, denn alle...

  • 28.01.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.