Verdachtsfall

Beiträge zum Thema Verdachtsfall

Letzte (technische) Vorbereitungen an den aktuellen Arbeitsplätzen bevor morgen, Samstag, der Betrieb in der Messehalle aufgenommen wird.
3

Covid-19
Kontakpersonen und Verdachtsfälle können sich ab sofort online einmelden

TIROL. Neben der Gesundheitshotline 1450 steht für Kontaktpersonen oder Corona-Verdachtsfälle nun auch das Online-Einmeldetool Covid-19 der Leitstelle Tirol zur Verfügung. Seit kurzem können sich Personen, die in Tirol wohnen oder sich dort aufhalten, nicht nur über die Gesundheitshotline, sondern auch online über corona.leitstelle.tirol als Kontaktperson oder Verdachtsfall einmelden. Wie bei der telefonischen Kontaktaufnahme wird nach einer entsprechenden Kategorisierung auf Basis der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Corona-Verdachtsfall in der Schule
Corona-Verdachtsfall in der Schule - Familien in Panik

Herbst und Winter sind Schnupfen- und Hustenzeit. Dazu kommen öfters Halsschmerzen, Heiserkeit und gewöhnlich auch Fieber. Die Symptome, die wir vor einem Jahr noch als normale Verkühlung eingestuft haben, versetzen heute viele Menschen gleich in Panik. Schockierende Nachricht: Corona-Verdachtsfall in der Klasse Manche von uns wurden schon mal mit dem Begriff "Corona-Verdachtsfall" konfrontiert - die schockierende Nachricht kam von der Gesundheitsbehörde der Stadt Wien per Email: "Sehr...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Seit Montag stehen acht Schulklassen im Georg von Peuerbach Gymnasium leer.

Peuerbach Gymnasium
Schuldirektor: "Wir stoßen langsam an unsere Grenzen"

26 positive Corona-Fälle und damit acht Klassen in Quarantäne – am Georg von Peuerbach Gymnasium häufen sich die Corona-Fälle. Für die Schulverwaltung bedeutet das Schichtbetrieb, Überstunden und eine ungewisse Zukunft. LINZ. Rund 500 SchülerInnen sind Stand Montagnachmittag in Linz in Corona-Quarantäne. Das sind 22 Schulklassen. Allein im Georg von Peuerbach-Gymnasium sind 24 SchülerInnen und zwei LehrerInnen – ebenfalls Stand Montagnachmittag – positiv auf das Corona-Virus getestet worden....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Acht Klassenzimmer stehen nach positiven Corona-Fällen in Linz leer.

Corona-Fälle in Linz
Acht Linzer Schulklassen derzeit in Quarantäne

Mit Stand Freitag befinden sich Schulklassen aus vier Linzer Schulen nach positiven Corona-Fällen derzeit in Quarantäne. Wie das Prozedere in der Praxis abläuft, hat uns der Vater eines Schülers aus Linz erzählt. LINZ. In vier Linzer Schulen sind derzeit nach positiven Corona-Fällen ganze Schulklassen in Quarantäne. Betroffen sind das Georg von Peuerbach-Gymnasium, die HBLA Lentia, das BRG Fadingerstraße sowie die Klasse einer Berufsschule. Ganze Klasse musste zum Corona-Test Die Verhängung der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die abgenommenen Proben werden noch am selben Tag in den zuständigen Laboren abgegeben.

Corona-Testung
70 bis 80 Probenabnahmen pro Tag bei Drive-in-Station in Lannach

Mit Ende August hat die sechste steirische Drive-in-Station für Corona-Testungen bei der Rot-Kreuz-Ortsstelle Lannach ihren Betrieb aufgenommen. Derzeit werden hier zwischen 70 und 80 Proben pro Tag abgenommen. Jetzt auch Drive-In-Teststation in Lannach LANNACH. Seit Juli gibt es zusätzlich zu den mobilen Testteams des Roten Kreuzes Drive-in-Stationen für Corona-Testungen. Aktuell betreibt das Rote Kreuz in der Steiermark acht Standorte: Bruck an der Mur, Feldbach, Gleisdorf, Graz, Judenburg,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Susanne Veronik, Reaktionsleiterin der WOCHE Deutschlandsberg
1

Kommentar
Ein Schulstart im grünen Bereich

Gedanken zu einem Schulstart unter besonderen Umständen. Na, haben Sie schon alles beieinander? Turnsackerl, Jausenpaket und die gut bestückte Schultasche? Nicht zu vergessen einen bunten Mund-Nasen-Schutz, sicher ist sicher. So ein Schulstart ist für Eltern, Kinder und Lehrer immer eine Challenge, heuer herrschen quasi verschärfte Umstände: Tag um Tag ein Zittern, ob die Corona-Ampel wohl schön auf Grün bleibt. Die Schulleiter sehen mit dem Ampelsystem zwar ein gutes Übersichts-Instrument,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
LH Peter Kaiser ist Kontaktperson einer Corona-Infizierten.

Corona-Test negativ
Landeshauptmann Kaiser bleibt in häuslicher Quarantäne

Landeshauptmann Peter Kaiser hatte Kontakt mit einer am Corona-Virus erkrankten Frau. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne. Erstes Testergebnis ist negativ. KÄRNTEN. Bei einer Dekretverleihung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung hatte Landeshauptmann Peter Kaiser offensichtlich Kontakt mit einer Kärntnerin, die – so stellte es sich später heraus – am Corona-Virus erkrankt ist. Das ergab die Verfolgung der Kontaktpersonen (Contact Tracing). Er ist sogar Kontaktperson der Kategorie...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Bezirk Oberwart sind neue Erkrankungen und auch Verdachtsfälle von Covid19 aufgetaucht.

Corona-Virus
Kindergarten und Volksschule Litzelsdorf geschlossen

Die aktuelle Zahl an Covid19-Erkrankungen im Burgenland ist auf 15 gestiegen. Es gibt einen Verdachtsfall im Kindergarten Litzelsdorf und einen positiv getesteten Bewohner eines Pflegeheims im Bezirk. BEZIRK OBERWART. Kürzlich gab die Gemeinde Litzelsdorf bekannt, dass aufgrund eines Verdachtsfalles von Covid19 im Kindergarten Litzelsdorf, der Kindergarten und die Volksschule ab sofort bis auf weiteres geschlossen werden! Auch sämtliche Nutzungen des Turnsaals und des Gebäudes (Bücherei) sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das "Contact Tracing" an der HTL Mössingerstraße läuft auf Hochtouren, bisher gibt es keine neuen bestätigten Fälle.

Corona-Virus – Update
Auch dritter Verdachtsfall an HTL Mössingerstraße negativ

Das "Contact Tracing" an der HTL Mössingerstraße läuft auf Hochtouren, bisher gibt es keine neuen bestätigten Fälle. KLAGENFURT. An der HTL Mössingerstraße wurde ja ein Corona-Fall bestätigt. Nach dem "Contact Tracing" befinden sich 15 Schüler einer betroffenen Klasse bis 30. Juni in häuslicher Quarantäne. Es gab drei weitere Verdachtsfälle in anderen Klassen der Schule, die getestet wurden. Für zwei gab das Land Kärnten schon gestern, Montag, Entwarnung, ein weiteres Testergebnis für den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Peter Smolnig ist als Visitenarzt im Einsatz.
2

Bezirk Völkermarkt
Visitenärzte betreuen Corona-Patienten zu Hause

Der pensionierte Arzt Peter Smolnig aus Sittersdorf ist freiwillig als Visitenarzt im Einsatz und betreut Corona-Fälle. BEZIRK VÖLKERMARKT. Seit Kurzem sind Visitenärzte in Kärnten täglich (auch am Wochenende) von 8 bis 18 Uhr unterwegs. Sie betreuen leichte Corona-Fälle, die daheim versorgt werden können, und Verdachtsfälle. Für den Transport der Ärzte ist der Samariterbund Kärnten zuständig. Jede Hilfe ist gefragt "Meine Bereitschaft ergab sich nach Aufruf der Ärztekammer und war für mich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
In der Türk-Kaserne in Spittal gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Die Kaserne ist nun zumindest bis Donnerstag gesperrt.

Corona Verdachtsfall
Türkkaserne in Spittal gesperrt

Die Türkkaserne in Spittal wurde wegen eines Corona Verdachtsfalles vorübergehend gesperrt. SPITTAL/DRAU. In der Türkkaserne in Spittal gibt es einen Corona Verdachtsfall. Ein Rekrut verspürt grippeähnliche Symptome. Dem Mann wurde bereits ein Corona Test abgenommen. Das Ergebnis soll am Donnerstag eintreffen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Kaserne vorübergehend gesperrt. Circa 100 Soldaten "sitzen" in der Türkkaserne "fest". Auch hinein kann niemand. Der "Erkrankte" macht beim Bundesheer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Es gibt keinen Corona-Fall im Pflegeheim Esternberg.
1 2

Gerüchte
Kein Corona-Fall im Pflegeheim Esternberg

ESTERNBERG (ebd). Nachdem das hartnäckige Gerücht umgeht, wonach es im Pflegeheim in Esternberg einen Corona-Fall geben soll, gibt auf Nachfrage der BezirksRundschau der Obmann des Schärdinger Sozialhilfeverbands (SHV), Rudolf Greiner, Entwarnung. "Die getestete Bewohnerin ist Gott sei Dank negativ", so der SHV-Obmann.

  • Schärding
  • David Ebner

Covid-19 Verdachtsfall
AMS Gleisdorf für 14 Tage gesperrt

Aufgrund eines Verdachtfalles eines AMS Gleisdorf-Mitarbeiter wurde der Standort ab sofort gesperrt. Laut AMS-Leiter Gottfried Walter wurde der Mitarbeiter nicht positiv getestet, sondern die Sperre war eine Vorsichtsmaßnahme.  "Alle 18 Mitarbeiter werden bis auf weiteres von zuhause aus arbeiten. Wir sind jedoch funktionstüchtig und im Home Office telefonisch, über Internet, per Email oder dem E-AMS Konto erreichbar. Persönliche Vorsprachen wird es erst wieder Ende April geben", so Walter.  In...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Verdachtsfälle haben sich nicht bestätigt. Der Betrieb kann jetzt wieder normal weiterlaufen.

Corona-Virus
Verdachtsfälle in Goiginger Kaserne in Bleiburg haben sich nicht bestätigt

Entwarnung gibt es für die Goiginger Kaserne in Bleiburg: Die vier Verdachtsfälle haben sich nicht bestätigt. BLEIBURG. Gestern Nachmittag wurde die Goiginger Kaserne in Bleiburg gesperrt und unter Quarantäne gestellt. Der Grund: es waren vier Verdachtsfälle bei Soldaten aus Tirol aufgetreten (die WOCHE berichtete). Mittlerweile konnte Entwarnung gegeben werden. "Wir haben vor Kurzem die Testergebnisse der vier Soldaten bekommen. Sie wurden alle negativ getestet. Die Verdachtsfälle haben sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Ab sofort stellt die Leitstelle Tirol einen Online-Fragebogen zur Verfügung - dieser dient der Vorabklärung, ob man ein Corona-Verdachtsfall ist oder nicht.

Covid-19
Online-Fragebogen zur Ermittlung von Verdachtsfällen

TIROL. Ab sofort stellt die Leitstelle Tirol einen Online-Fragebogen zur Verfügung - dieser dient der Vorabklärung, ob man ein Corona-Verdachtsfall ist oder nicht. Online-Fragebogen der Leistelle TirolUnter corona.leitstelle.tirol gibt es ab sofort einen Online-Fragebogen. Mit wenigen Fragen wird geklärt, ob man laut der aktuellen Definition des österreichischen Gesundheitsministeriums als Verdachtsfall eingestuft wird oder nicht. Hat man diesen Fragebogen ausgefüllt, wird gegebenenfalls bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Ordination von Martin Handel in Knittelfeld ist bis Donnerstag geschlossen.
1

Murtal
Arztpraxis vorübergehend geschlossen

Allgemeinmediziner in Knittelfeld muss wegen Quarantänemaßnahmen vorübergehend zusperren. Am 19. März will er seine Ordination wieder weiterführen. KNITTELFELD. "Die Ordination ist aufgrund von Quarantänemaßnahmen geschlossen", steht auf einem Schild vor der Tür. Davon betroffen ist seit einigen Tagen die Arztpraxis von Allgemeinmediziner Dr. Martin Handel in Knittelfeld. Am kommenden Donnerstag, dem 19. März, möchte er die Arbeit wieder aufnehmen. "Unglücklich gelaufen" Der Grund für die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die mobilen Teams des Roten Kreuzes kommen zur Abklärung.

Corona-Verdachtsfall
"Um mich habe ich mir keine Sorgen gemacht"

Ein Corona-Verdachtsfall aus dem Murtal schildert aufregende Tage. MURTAL. 48 Stunden banges Warten hat eine Murtalerin vergangene Woche hinter sich gebracht. Sie war ein Corona-Verdachtsfall, der sich schlussendlich nicht bestätigt hat. Trotzdem möchte sie in der aktuellen Aufregung rund um das Thema lieber nicht namentlich genannt werden. Symptome Die 46-Jährige war im Februar mit ihrem Lebensgefährten im Urlaub auf Bali (Indonesien). Das alleine wäre noch kein Problem gewesen. Allerdings gab...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Nur wer wirklich Symptome hat, sollte die Corona-Hotline anrufen.

Coronavirus
Nur bei Symptomen und konkreten Verdacht Hotline kontaktieren

TIROL. Die Zahl der Infizierten steigt weiter und viele Menschen sind immer mehr verunsichert. Allein gestern Nachmittag wurden in Tirol drei weitere Corona-Erkrankungen bekannt. Die Gesundheitsberatung 1450 steht zwar allen zur Verfügung, ist jedoch in den letzten Tagen derart überlastet gewesen, dass Gesundheitslandesrat Tilg dazu aufruft, nur bei Symptomen und einem konkreten Verdacht die Hotline zu kontaktieren.  Drei weitere Coronaerkrankungen am DonnerstagnachmittagJeden Tag gibt es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Freiwillige Maßnahmen wurden an der Kunstuniversität Graz gesetzt, ab Montag sind aber alle österreichischen Unis geschlossen.
2

In Graz und ganz Österreich
Corona zwingt Unis zu Stillstand

Die Regierung sperrt alle Unis und Fachhochschulen: Grazer Kunstuniversität reagierte bereits vorab präventiv. Gestern Mittag trat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer vor die Presse und verkündete die Schließung der Grenzen zu Italien. Zudem werden ab Montag alle Universitäten und Fachhochschulen gesperrt. Die Grazer Kunstuniversität reagierte bereits in den letzten Wochen präventiv. "Wir haben noch keinen bestätigten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mit Stand heute, Dienstag, 10. März, gibt es zehn bestätigte Fälle.

Coronavirus
Neuer Fall im Bezirk Tulln bestätigt

Coronavirus: Aktuelle Information des NÖ Sanitätsstabes; Bisher 574 Verdachtsfälle getestet, davon 39 positiv BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN (pa). Wie der niederösterreichische Sanitätsstab heute, Dienstag, 10.2., informiert, wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt in Niederösterreich insgesamt 574 Personen aufgrund eines Verdachts auf das neuartige Coronavirus getestet. Davon waren 529 negativ, 39 positiv und 6 sind aktuell in Prüfung und daher noch offen. Damit hat sich die Zahl der positiven Testungen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bad Kleinkirchheim punktet bei Gästen aus Nah und Fern als Ganzjahres-Urlaubs-Destination.

Leserbrief
Vorgehen regt auf

Das Vorgehen im Corona-Verdachtsfall Bad Kleinkirchheim regt auf. BAD KLEINKIRCHHEIM. Der Corona Virus beschäftigt derzeit die Menschen auf der ganzen Welt. Die Kärntnerin Monika Wagenhofer meldete sich nun dazu in der Woche Spittal via Leserbrief zu Wort: "Eine gebürtige Italienerin ist bedauerlicherweise in ihrem Apartment in Bad Kleinkirchheim verstorben. Der beigezogene Arzt konnte anscheinend keine eindeutige Todesursache feststellen und hat daher vorsichtshalber einen Test auf Infizierung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Informierten die Medien über den ersten steirischen Corona-Fall: Karlheinz Tscheliessnigg, Juliane Bogner-Strauß, Doris Kampus und Ilse Groß.

Über 200 Verdachtsfälle
50-jährige Steirerin mit Coronavirus angesteckt

Der steirische Krisenstab informierte am Samstagvormittag rund um Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß: Demnach befindet sich eine 50-jährige Steirerin in stationäre Pflege, nachdem sich der Verdacht auf das Coronavirus bei ihr bestätigt hatte. Patientin in gutem, stabilem Zustand Wie Kages-Chef Karlheinz Tscheliessnigg berichtete, sei die Patientin in guter physischer und psychischer Verfassung, sie habe erhöhte Temperatur. Sie war mit den bekannten Symptomen in ein steirisches Spital...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
In Bad Kleinkirchheim ist eine Italienerin (56) in der Nacht verstorben. Corona-Virus nicht ausschließbar.
5 1

Corona-Virus
Italienerin verstorben: kein Corona-Virus feststellbar

Urlauberin aus Italien in Bad Kleinkirchheim verstorben. Es bestand Verdacht auf das Corona-Virus. Nun liegt das Laborergebnis vor: Es handelt sich um keinen Fall. KÄRNTEN. Eine 56-jährige Italienerin ist heute Nacht in Bad Kleinkirchheim verstorben. Der Notarzt konnte den Verdacht auf Corona-Virus nicht ausschließen. Wie von der Regierung festgelegt, waren sofort Maßahmen die Folge: Bei der Verstorbenen aus Friaul wurde ein Abstrich gemacht, weitere Untersuchungen folgten. Kurzatmigkeit soll...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
15

Coronavirus
Passagiere eines Reisebusses am Autobahn-Rastplatz in Allhaming untersucht

Mit einer Panne musste ein tschechischer Reisebus, der aus Italien gekommen war, in den Abendstunden des 24. Februar am Autobahn-Rastplatz Allhaming stoppen. Ein Passagier im Bus klagte über grippeähnliche Symptome und lösten somit einen Einsatz der Behörden aus. ALLHAMING/OÖ (nikl). Polizei sowie das Rote Kreuz waren in Ganzkörper-Schutzanzügen sowie mit dem entsprechenden Mundschutz vor Ort und die Landessanitätsdirektion stand im Einsatz. Die Polizei bewachte vorerst den vollbesetzten...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.