Corona Klagenfurt

Beiträge zum Thema Corona Klagenfurt

Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Nachruf
Das Vermächtnis des Gert Unterköfler

Aus heiterem Himmel erreichte uns am vergangenen Samstag die Nachricht vom Ableben des Sportpark-Geschäftsführers Gert Unterköfler (siehe Artikel). Ein Nachruf als Versuch, in wenigen Worten die Persönlichkeit des Gert Unterköfler zu beschreiben – und zu würdigen. Es ist der 17. Oktober 2019, Schauplatz Sportpark in Klagenfurt: Geschäftsführer Gert Unterköfler stellt sich auf Wunsch des WOCHE-Fotografen an das Geländer der Tribüne im Wörthersee-Stadion und posiert eher zurückhaltend für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die Fluggesellschaften„Austrian Airlines“ und „Eurowings“ schränken den Flugverkehr auf dem Klagenfurter Flughafen massiv ein.
2

Flughafen Klagenfurt
„Aua“ und „Eurowings“ schränken Flugverkehr ein

Die zweite Corona-Welle wirkt sich auch auf den Flugbetrieb auf dem Flughafen in Klagenfurt aus: Die Fluggesellschaften„Austrian Airlines“ und „Eurowings“ schränken den Flugverkehr auf ein betriebsnotwendiges Mindestmaß ein. KLAGENFURT. Wie sich die zweite Corona-Welle auf den Flugbetrieb in Klagenfurt auswirkt, gab der Flughagen soeben in einer Aussendung bekannt. Die „Austrian Airlines“ teilten demzufolge mit, von Mitte November bis Mitte Dezember lediglich zehn Prozent ihres Programms...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Manchmal geht es bei Polizei-Einsätzen auch durchaus tierisch zu.
2

Kärnten
Die Polizei im Wandel

Übergriffe auf Polizisten sind auch in Kärnten im Steigen. Polizei-Sprecher Rainer Dionisio im Gespräch mit der WOCHE Kärnten. KÄRNTEN. Immer wieder schockieren uns Bilder von Polizeiübergriffen in den USA. Vermehrt gibt es Vorwürfe gegen deutsche Polizisten wegen angeblicher rechtsnationaler Aktivitäten. Die WOCHE ging der Frage nach, ob solche Vorkommnisse auch in unserem Bundesland möglich wären. Dem erteilt der Polizei-Kommunikationschef für Kärnten, Rainer Dionisio, sofort eine klare...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Ab kommender Woche gibt es strengere Regelungen in Klagenfurter Pflegeheime und Amtsgebäude.

Corona-Virus
Verschärfte Maßnahmen in Klagenfurter Pflegeheimen und Amtsgebäuden

Aufgrund der Orange-Schaltung der Corona-Ampel in Klagenfurt, werden in Pflegeheimen und Amtsgebäuden die Regelungen verschärft. Das betrifft zum einen die Besuchszeiten sowie die erweiterte Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. KLAGENFURT. Da die Cluster in den Pflegeheimen Grund für die Orange-Schaltung der Stadt Klagenfurt sind, erweitert das Magistrat nun die Maßnahmen. In Pflegeheimen dürfen Bewohner nur mehr in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr Besuch empfangen. Die Regelung gilt ab kommenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Corona-Ampel schaltet in Klagenfurt auf Orange.

Corona-Ampel
Klagenfurt-Stadt wird Orange

Neue Ampelschaltungen für Kärnten: Klagenfurt-Stadt wird Orange, Hermagor von Orange auf Gelb, Spittal von Grün auf Gelb, Wolfsberg von Grün auf Gelb, die restlichen Bezirke bleiben gleich. KÄRNTEN. Nach der Sitzung der Corona-Ampelkommission des Bundes kommen für Kärnten heute, Donnerstag, folgende Veränderungen auf der Corona-Ampel: Der Bezirk Klagenfurt-Stadt wird von Gelb auf Orange, die Bezirke Spittal und Wolfsberg von Grün auf Gelb gestellt. Von Orange auf Gelb verbessert sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Wohlfühlpakete rund um den See
3

Wellness und Corona
Baden und Wellness mit Abstand

Umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen sollen Badespaß und Wellness-Feeling trotz Corona-Krise gewährleisten. KLAGENFURT STADT & LAND. Badehungrige und Wellness-Genießer müssen in und um Klagenfurt auch in Zeiten wie diesen auf ihren persönlichen Freizeitspaß nicht verzichten. Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und verschiedenen Zusatzangeboten sorgen die Verantwortlichen dafür, dass niemand auf den so wichtigen Wohlfühl-Faktor verzichten muss. Freilich setzt man dabei auch stark auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
47 Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim kommen hinzu

Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Krankenhaus Waiern sind gestern, Samstag, die Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik angelaufen. Die Ergebnisse werden für heute, Sonntag, erwartet – auch von den acht Mitarbeitern. Kontaktpersonen zum infizierten Mitarbeiter werden am Montag nochmal getestet. Das Besuchsverbot im Spital ist weiterhin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die neue Corona-Ampel ab heute, Freitag, 16. Oktober
1

Corona-Virus
St. Veit: Spezielle Regeln für Heime und ZPSR

Da in St. Veit die höheren Infektionszahlen vor allem auf Cluster in einem Pflegeheim und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation (ZPSR) zurückzuführen sind, werden hier spezielle Regeln gelten. Verordnung für Hermagor läuft mit Sonntag aus. In Kärnten frühere Sperrstunde kein Thema. KÄRNTEN. Mit heute gibt es nur noch drei grüne Bezirke in Kärnten – Spittal, Feldkirchen und Wolfsberg. Zum orangen Hermagor und Völkermarkt kam heute St. Veit hinzu. Klagenfurt Stadt und Land wurden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt.
1

Corona-Virus
An Kärntner Schulen bisher 33 positive Fälle

Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt. Insgesamt 62 Corona-Fälle gibt es derzeit auch in drei Pflegeheimen und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation. KÄRNTEN. Es gibt immer mehr Corona-Fälle in Kärnten. Derzeit (Dienstag, 13. Oktober, mittags) sind zwölf Klassen an neun Schulen in Kärnten geschlossen. Betroffen waren bisher zehn Lehrkräfte, 22 Schüler und eine Person aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Drittes Pflegeheim in Kärnten von Corona-Fällen betroffen – in der Landeshauptstadt. Volksschule 13 Spitalberg: Zwei Schüler und eine Lehrkraft wurden positiv getestet.

Corona-Virus
Diese Woche könnte die Ampel in Kärnten wieder umschalten

Drittes Pflegeheim in Kärnten von Corona-Fällen betroffen – in der Landeshauptstadt. Volksschule 13 Spitalberg: Zwei Schüler und eine Lehrkraft wurden positiv getestet. KÄRNTEN. Bei der heutigen Sitzung des Kärntner Corona-Koordinationsgremiums waren die neuesten Fälle in Pflegeheimen in Kärnten Thema. Bisher sind drei Kärntner Pflegeheime und ein Zentrum für psychosoziale Rehabilitation betroffen. Neu sind Corona-Fälle in einem Pflegeheim in Klagenfurt Stadt – man weiß bereits von 15...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Entwicklungen rund um das Corona-Virus am Donnerstag, 8. Oktober 2020
1

Corona-Virus
Donnerstag: Corona-Ampel wird auch in Völkermarkt orange

Bisher 21 neue Fälle am Donnerstag: Auch an der HTL Lastenstraße in Klagenfurt gibt es einen Corona-Fall. Globasnitz-Cluster wächst um eine Infektion. In Pflegeheim im Bezirk St. Veit gibt es zwei infizierte Bewohner. KÄRNTEN. Neuinfektionen gibt es auch heute in Sachen Corona-Virus aus Kärnten. Im Laufe des Tages (8 bis 17 Uhr) kamen 21 Corona-Fälle hinzu, damit hat Kärnten seit Beginn der Pandemie 1.085 positiv Getestete. Zehn der heutigen Neuinfektionen sind dem Bezirk St. Veit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Vanessa Pichler
In Kärnten kamen heute sieben Neuinfizierte hinzu.
1

Corona-Virus
Sieben weitere Neuinfektionen in Kärnten

Die sieben neuen Corona-Fälle teilen sich auf folgende Bezirke auf: Hermagor (vier), Klagenfurt-Land, St. Veit und Villach-Land (jeweils einer). Auch eine Lehrkraft der Volksschule Gundersheim ist infiziert, die betroffene Klasse mittlerweile gesperrt. KÄRNTEN. Am heutigen Mittwoch kamen in Kärnten sieben weitere Corona-Infektionen hinzu: vier im Bezirk Hermagor sowie jeweils eine in den Bezirken Klagenfurt-Land, St. Veit und Villach-Land. Bei den vier neuen Fällen im Bezirk Hermagor...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Direktorin Sonja Stark, VS St. Martin am Techelsberg: „Umfassende Sicherheitsmaßnahmen bei Elternabenden.“
4

Corona-Sicherheitskonzept
Schulstart mitten in der Krise

Wie funktioniert die Kommunikation der Lehrkräfte mit den Eltern zu Corona-Zeiten? Die WOCHE hat in Schulen nachgefragt. KLAGENFURT STADT & LAND. Mit strengen Sicherheitsmaßnahmen sind Kärntens Schulen in das neue Schuljahr gestartet. Einzelne Covid-19-Fälle sind dennoch nicht ausgeblieben. Die Situation bleibt angespannt, viele Eltern sorgen sich. Umso wichtiger ist deshalb eine regelmäßige Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus. Die diesbezüglichen Strategien sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Ein Schüler der Neuen Musikmittelschule Seeboden ist infiziert. Komplette Klasse und Lehrer der Klasse abgesondert.
1

Corona-Virus
Infektionen an vier Kärntner Schulen

Betroffen sind die neue Musikmittelschule Seeboden, das Klagenfurter Bachmann-Gymnasium, das Borg Klagenfurt und die Neue Mittelschule Völkendorf in Villach. KÄRNTEN. Die Spittaler Gesundheitsbehörde meldet einen positiven Corona-Fall in der Neuen Musikmittelschule Seeboden. Betroffen ist ein Schüler, dessen Klasse – plus Lehrer – sofort abgesondert wurde. Die Mitschüler und Lehrer werden nun getestet. Das Contact Tracing läuft noch. 24 Schüler wurden in Quarantäne geschickt. Fälle an...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Claudia Steinwender
5

Umfrage Corona-Maßnahmen
Corona-Schutzmaßnahmen verschärft - Bevölkerung ist gespalten

WOCHE-Umfrage: Was sagen sie zu den neuen Covid-19-Regeln? Claudia Steinwender, Bankangestellte, Weizelsdorf: „Die verschärften Maßnahmen finde ich absolut okay, sie kamen aber meiner Meinung nach zu spät. Außerdem kennt man sich nicht wirklich aus, etwa bezüglich der Sitzplatz-Beschränkungen in der Gastronomie. Da gehen die Definitionen auseinander. Menschenverstand und Eigenverantwortung sind jetzt gefragter denn je.“ Johann Schöffmann, Vertriebsmitarbeiter, Klagenfurt: „Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Messepräsidentin Maria-Luise Mathiaschitz, Landesrat Sebastian Schuschnig, Spartenobmann Raimund Haberl und Messe-Geschäftsführer Bernhard Erler setzten auf ein umfassendes Sicherheitskonzept und auf die Eigenverantwortung der Besucher.

Herbstmesse Klagenfurt
Herbstmesse mit Sicherheitskonzept

Bis zum kommenden Sonntag warten fünf Themenschwerpunkte auf die Besucher. Sicherheit wird großgeschrieben. KLAGENFURT. Der Pandemie zum Trotz. Die Herbstmesse Klagenfurt hält (von Mittwoch) bis  Sonntag ein vielfältiges Programm aus Produktneuheiten, interessanten Shows und vielen ganz besonderen Messehighlights parat (täglich 9 bis 18 Uhr). Messepräsidentin Maria-Luise Mathiaschitz verweist auf den symbolischen Charakter dieses "Messe-Comebacks": „Für uns alle bedeutet der Start der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Besichtigten das FH-Testlabor: Nationalrat Philip Kucher, Institutsleiter Marco Kachler mit Mitarbeiterin Gabriela Holzer, Stadtrat Franz Petritz

Corona-Testlabor
FH in Klagenfurt hat ein Covid-19-Testlabor

Die Fachhochschule Kärnten verfügt am Campus Klagenfurt über ein eigenes Covid-Testlabor und verknüpft damit Lehre, Forschung und Praxis. KLAGENFURT (chl). Am Studiengang "Biomedizinische Analytik" der Fachhochschule (FH) Kärnten am Campus Klagenfurt in der St. Veiter Straße wurde im Mai ein Covid-19-Testlabor eingerichtet, das behördlich zugelassen ist und Covid-Testungen anbietet. Den Lehrgang leiten  Professor Marco Kachler und Professorin Astrid Paulitsch-Fuchs . Das Testlabor war das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
In der Khevenhüller-Kaserne in Klagenfurt/Lendorf gibt es einen Corona-Fall.

Corona-Virus
Corona-Infektion in Khevenhüller-Kaserne

In der Khevenhüller-Kaserne in Klagenfurt/Lendorf gibt es einen Corona-Fall. KLAGENFURT. Wie das Land Kärnten mitteilt, gibt es eine Corona-Infektion in der Klagenfurter Khevenhüller-Kaserne. Die betroffene Person und elf Kontaktpersonen wurden häuslich abgesondert. Unter den Kontaktpersonen ist eine weitere Person positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Drei Ergebnisse sind noch in der Analyse, alle anderen sind negativ.  Eine Person im privaten Umfeld des Betroffenen wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Stefan Netek, Schlachthof-Restaurant Klagenfurt
1 3

Contact-Tracing
Alle Gäste registrieren? 
Gastronomie ist „not amused“

Corona und kein Ende. 
Müssen unsere Gastwirte 
ihre Gäste in Zukunft bei 
jedem Besuch registrieren? 
Umfrage zeigt wenig Begeisterung. KLAGENFURT STADT & LAND (kf). Gezieltes Contact-Tracing jetzt auch in der Gastronomie? Auf Bundes- und Landesebene diskutiert man eine weitere Novelle zum Covid-19-Maßnahmengesetz, wonach Gastronomiebetriebe in Zukunft die Daten ihrer Gäste bei jedem Besuch aufnehmen und 
speichern müssten. So soll im Falle einer Covid-19-Infizierung eine effizientere...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Neun Neuinfektionen am Sonntag, alle unter 30 Jahre alt, Kroatien-Bezug bei den meisten Fällen.

Corona-Virus
Sonntag: Aktuell 101 Corona-Infizierte

Neun Neuinfektionen am Sonntag, alle unter 30 Jahre alt, Kroatien-Bezug bei den meisten Fällen. KÄRNTEN. Auch am Sonntag steigen die Corona-Zahlen in Kärnten, weitere neun Fälle wurden gezählt. Auch hier gibt es weiterhin einen Bezug zu Kroatien. Also gibt es nun gesamt 101 aktuell Erkrankte, bei den Neuinfizierten verläuft die Krankheit mild, niemand von ihnen muss im Krankenhaus behandelt werden.  Alle Neuinfizierten sind außerdem unter 30 Jahre alt, vier der neun Fälle sind dem...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, Donnerstag, gibt es 21 Neuinfektionen in Kärnten. Nach drei Fällen in einem Pflegeheim in Villach wurden nun alle Bewohner und Mitarbeiter getestet. Hier sind alle Corona-Tests negativ.

Corona-Virus
Donnerstag: 21 Neuinfektionen, kein weiterer Corona-Fall in Pflegeheim in Villach Land

Heute, Donnerstag, gibt es 21 Neuinfektionen in Kärnten. Nach drei Fällen in einem Pflegeheim in Villach wurden nun alle Bewohner und Mitarbeiter getestet. Hier sind alle Corona-Tests negativ. KÄRNTEN. Heute sind in Kärnten 21 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Nun gibt es 63 aktiv Erkrankte in Kärnten.  Die neu Infizierten kommen aus folgenden Bezirken: Klagenfurt Stadt: 9Villach Stadt: 2Villach Land: 3St. Veit: 3Spittal: 2Völkermarkt: 1Bei einem Fall laufen die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, am Mittwoch, gibt es sechs neue Corona-Fälle in Kärnten.
1

Corona-Virus
Mittwoch: Sechs neue Corona-Fälle in Kärnten

Heute, am Mittwoch, gibt es sechs neue Corona-Fälle in Kärnten. KÄRNTEN. 43 Corona-Erkrankte sind in Kärnten nun registriert, denn es kamen neue Fälle hinzu – in Klagenfurt (4), Villach (1) und Völkermarkt (1). Drei von den heute gemeldeten Fällen sollen Reiserückkehrer sein, zwei hätten sich innerhalb der Familie angesteckt – bei bereits bekannten Patienten.  Mittwoch: 41 Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert – 448 genesen

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Ironman Austria findet heuer nicht statt
1

Kärnten
Endgültig: Ironman Austria findet heuer nicht statt

Der Ironman Austria in Klagenfurt kann heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das haben die Veranstalter heute, Dienstag, bekanntgegeben. KÄRNTEN. Die Entscheidung ist endgültig: Es wird heuer keinen Ironman Austria am Wörthersee geben. Nachdem die Veranstalter das Sportevent von 5. Juli auf 20. September verschoben haben, wurde heute, Dienstag, die Absage fixiert. "Als wir den Ironman Austria-Kärnten verschoben haben, waren wir sehr zuversichtlich, noch dieses Jahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Vier neue Corona-Fälle gab es von gestern, Donnerstag, auf heute. Heute kamen vier weitere Fälle in und um Villach hinzu. Drei hängen mit der privaten Gartenparty zusammen.

Corona-Virus
Freitag: Jeweils zwei neue Corona-Fälle in Klagenfurt und Feldkirchen, weitere in und um Villach

Vier neue Corona-Fälle gab es von gestern, Donnerstag, auf heute. Heute kamen vier weitere Fälle in und um Villach hinzu. Drei hängen mit der privaten Gartenparty zusammen. KÄRNTEN. Drei weitere Corona-Fälle, also Neuinfektionen, stehen heute, Freitag, in Zusammenhang mit der privaten Gartenparty am letzten Wochenende in Villach (mehr dazu hier). Es handelt sich um zwei Frauen und einen Mann. Nun gibt es schon acht Infizierte, die auf diese Party zurückzuführen sind. Ein weiterer Fall...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.