Corona St. veit

Beiträge zum Thema Corona St. veit

Die neue Corona-Ampel ab heute, Freitag, 16. Oktober
1

Corona-Virus
St. Veit: Spezielle Regeln für Heime und ZPSR

Da in St. Veit die höheren Infektionszahlen vor allem auf Cluster in einem Pflegeheim und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation (ZPSR) zurückzuführen sind, werden hier spezielle Regeln gelten. Verordnung für Hermagor läuft mit Sonntag aus. In Kärnten frühere Sperrstunde kein Thema. KÄRNTEN. Mit heute gibt es nur noch drei grüne Bezirke in Kärnten – Spittal, Feldkirchen und Wolfsberg. Zum orangen Hermagor und Völkermarkt kam heute St. Veit hinzu. Klagenfurt Stadt und Land wurden – wie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Morgen wird die Ampel dort daher orange.
1

Corona-Virus
Corona-Ampel in St. Veit wird orange, für Klagenfurt Stadt und Land gelb

Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Auch das Spital in Friesach war betroffen, ein zweiter Test ergab bei einem Patienten aber ein negatives Ergebnis. Morgen wird die Ampel für St. Veit auf Orange geschaltet, für Klagenfurt Stadt und Land wird sie gelb. KÄRNTEN. Auch heute kamen wieder einige Corona-Fälle in Kärnten hinzu – bis 17 Uhr (seit 8 Uhr) waren es 25 Fälle, allerdings fielen auch wieder fünf Fälle wegen Datenbereinigungen im Bezirk Wolfsberg aus...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle waren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt.
1

Corona-Virus
An Kärntner Schulen bisher 33 positive Fälle

Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt. Insgesamt 62 Corona-Fälle gibt es derzeit auch in drei Pflegeheimen und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation. KÄRNTEN. Es gibt immer mehr Corona-Fälle in Kärnten. Derzeit (Dienstag, 13. Oktober, mittags) sind zwölf Klassen an neun Schulen in Kärnten geschlossen. Betroffen waren bisher zehn Lehrkräfte, 22 Schüler und eine Person aus dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
15 betreute Personen und vier Betreuer im Zentrum wurden positiv getestet. Weitere Fälle in Völkermarkter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
Bezirk St. Veit: Zentrum für psychosoziale Rehabilitation betroffen

15 betreute Personen und vier Betreuer im Zentrum wurden positiv getestet. Weitere Fälle in Völkermarkter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Bezirk St. Veit sind 19 Corona-Infektionen einem Cluster in einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation zuzuordnen – 15 betreute Personen und vier Betreuer. Die Tests laufen, die Behörden sind Tag und Nacht im Einsatz. Im Zentrum werden 23 Personen von einer achtköpfigen Familie und drei weiteren Mitarbeitern betreut. Die drei Mitarbeiter sind betroffen, ebenso...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Nun gibt es auch Infizierte in einem Altenwohnheim im Bezirk Völkermarkt. Die Verordnung, die ab Montag um 0 Uhr gilt, ist eingetroffen.

Corona-Virus
Verordnung für Bezirk Völkermarkt ist da

Nun gibt es auch Infizierte in einem Altenwohnheim im Bezirk Völkermarkt. Die Verordnung, die ab Montag um 0 Uhr gilt, ist eingetroffen. KÄRNTEN. Nachdem der Bezirk Völkermarkt nun auf Orange geschaltet wurde, sind neue Maßnahmen notwendig, die entsprechende Verordnung ist da. Sie gilt ab Montag um 0 Uhr. Das Betreten von Kindergärten und Kindertagesstätten ist nur noch mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt (Bringen und Holen der Kinder). MNS-Pflicht gilt im Umkreis von 100 Metern um Kindergärten und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Vanessa Pichler
Die Entwicklungen rund um das Corona-Virus am Donnerstag, 8. Oktober 2020
1

Corona-Virus
Donnerstag: Corona-Ampel wird auch in Völkermarkt orange

Bisher 21 neue Fälle am Donnerstag: Auch an der HTL Lastenstraße in Klagenfurt gibt es einen Corona-Fall. Globasnitz-Cluster wächst um eine Infektion. In Pflegeheim im Bezirk St. Veit gibt es zwei infizierte Bewohner. KÄRNTEN. Neuinfektionen gibt es auch heute in Sachen Corona-Virus aus Kärnten. Im Laufe des Tages (8 bis 17 Uhr) kamen 21 Corona-Fälle hinzu, damit hat Kärnten seit Beginn der Pandemie 1.085 positiv Getestete. Zehn der heutigen Neuinfektionen sind dem Bezirk St. Veit zuzuordnen,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Vanessa Pichler
Neuigkeiten zum Corona-Virus in Kärnten: Zwei neue Fälle rund um den Kindergarten Gallizien, bisher keine positiven Testergebnisse an den Schulen in St. Veit und Feistritz/Drau, drei Neuinfektionen beim Stadtmarketing Villach.

Corona-Virus – Update
Corona-Fälle: Büro des Villacher Stadtmarketings geschlossen

Neuigkeiten zum Corona-Virus in Kärnten: Zwei neue Fälle rund um den Kindergarten Gallizien, bisher keine positiven Testergebnisse an den Schulen in St. Veit und Feistritz/Drau (ist wieder geöffnet), drei Neuinfektionen beim Stadtmarketing Villach. KÄRNTEN. Heute wurden in Kärnten – bis 15 Uhr – 24 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert. Folgende Bezirke sind betroffen: St. Veit: 6Klagenfurt Stadt: 5Villach Stadt: 4Völkermarkt: 3Klagenfurt Land: 3Villach Land: 2Hermagor: 1Ingesamt...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
In Kärnten kamen heute sieben Neuinfizierte hinzu.
1

Corona-Virus
Sieben weitere Neuinfektionen in Kärnten

Die sieben neuen Corona-Fälle teilen sich auf folgende Bezirke auf: Hermagor (vier), Klagenfurt-Land, St. Veit und Villach-Land (jeweils einer). Auch eine Lehrkraft der Volksschule Gundersheim ist infiziert, die betroffene Klasse mittlerweile gesperrt. KÄRNTEN. Am heutigen Mittwoch kamen in Kärnten sieben weitere Corona-Infektionen hinzu: vier im Bezirk Hermagor sowie jeweils eine in den Bezirken Klagenfurt-Land, St. Veit und Villach-Land. Bei den vier neuen Fällen im Bezirk Hermagor läuft das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Wegen einer Corona-Infektion musste nun auch eine Klasse der HLW Hermagor vorübergehend geschlossen werden.

Corona-Krise
Corona-Fall an der HLW Hermagor

Wegen einer Corona-Infektion musste nun auch eine Klasse der HLW Hermagor vorübergehend geschlossen werden. KÄRNTEN. Nach mehreren mit dem Corona-Virus infizierten Schülern letzte Woche (wir berichteten – hier) geht es auch diese Woche damit weiter. An der HLW Hermagor gibt es nun auch einen bestätigten Fall, eine Schülerin. Ihre 18 Klassenkollegen sind Kontaktpersonen der Kategorie 1 und sind somit häuslich abgesondert, eine Lehrerin ebenfalls. Es werden bei ihnen Corona-Tests durchgeführt,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, Donnerstag, gibt es 21 Neuinfektionen in Kärnten. Nach drei Fällen in einem Pflegeheim in Villach wurden nun alle Bewohner und Mitarbeiter getestet. Hier sind alle Corona-Tests negativ.

Corona-Virus
Donnerstag: 21 Neuinfektionen, kein weiterer Corona-Fall in Pflegeheim in Villach Land

Heute, Donnerstag, gibt es 21 Neuinfektionen in Kärnten. Nach drei Fällen in einem Pflegeheim in Villach wurden nun alle Bewohner und Mitarbeiter getestet. Hier sind alle Corona-Tests negativ. KÄRNTEN. Heute sind in Kärnten 21 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Nun gibt es 63 aktiv Erkrankte in Kärnten.  Die neu Infizierten kommen aus folgenden Bezirken: Klagenfurt Stadt: 9Villach Stadt: 2Villach Land: 3St. Veit: 3Spittal: 2Völkermarkt: 1Bei einem Fall laufen die Erhebungen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Corona-Virus: Vier Neuinfektionen sind am Montag hinzugekommen.

Corona-Virus
Montag: Neuinfektionen in Villach Stadt & Land, Klagenfurt und St. Veit

Corona-Virus: Vier Neuinfektionen sind am Montag, 20. Juli, hinzugekommen. KÄRNTEN. Vier Neuinfektionen mit dem Corona-Virus – in den Bezirken Villach Land, Villach Stadt, Klagenfurt Stadt und St. Veit (jeweils ein Fall) – kamen am Montag in Kärnten hinzu. Eine Frau aus Villach Land hatte im Rahmen einer Reise Kontakt mit einer infizierten Person. Nach ihrer Rückkehr bemerkte sie Symptome, nun wurde sie auch positiv getestet. National und international läuft das Contact Tracing, das...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Michael Steiner, Gesamtleiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan und Geschäftsführer des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt.

St. Veit, Klagenfurt
Michael Steiner: "Vieles war vorher für uns nicht vorstellbar"

Michael Steiner, Leiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit und Geschäftsführer des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt im Interview. ST. Veit, KLAGENFURT. In St. Veit beginnt für Michael Steiner im Juli das 25. Dienstjahr. Geschäftsführer im Elisabethinen-Krankenhauses ist Steiner seit Oktober 2005. Der Gesamtleiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit und Geschäftsführer des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt spricht nun im Interview über Covid-19, die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Team Österreich Tafel ist diese Woche wieder überall in Kärnten in Betrieb.
1 2

Ab 18. April
Alle Team Österreich Tafeln starten wieder

Aufgrund der Corona-Krise waren alle Kärntner Ausgabestellen der Team Österreich Tafel vorübergehend geschlossen. Am 4. April startete man wieder – in Wolfsberg, St. Veit, Althofen, Hermagor und Feldkirchen. Am 18. April sind alle wieder in Betrieb.  KÄRNTEN. "Uns ist es sehr wichtig, dass wir die Team Österreich Tafel wieder anbieten können, da diese Hilfe in der derzeitigen Situation besonders notwendig ist. Die Abläufe bei den Ausgabestellen sind an die derzeitige Situation angepasst worden....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nik P. hat sich mit dem Covid-19-Virus infiziert und appelliert an die Vernunft aller Österreicherinnen und Österreicher.
1

Corona-Virus: Nik P. erkrankt
Nik P. hat sich mit dem Covid-19-Virus infiziert

Nik P. und seine Lebensgefährtin sind mit dem Corona-Virus infiziert. Nik P. warnt: "Bleibt zu Hause!". KLAGENFURT. Vergangene Woche begab sich der Kärntner Schlager-Star aus Selbst- und Fremdschutz in häusliche Quarantäne, seit Mittwoch ist es Gewissheit, wie sein Management heute früh bekannt gab: Nikolaus Presnik und seine Lebensgefährtin haben sich beide mit dem COVID-19 Virus infiziert. Der Sänger warnt!Nik P.: „Obwohl wir uns seit den angekündigten Regierungsmaßnahmen vorsichtig verhalten...

  • Kärnten
  • Christian Lehner
Bundesgymnasium Tanzenberg: Ab Morgen, Donnerstag, gibt es eine Betreuung an der Schule

Hilfe für Eltern
Tanzenberg bietet Betreuung von Donnerstag bis Sonntag an

Am Bundesgymnasium Tanzenberg gibt es von Donnerstag bis Sonntag die Möglichkeit einer  Betreuung. TANZENBERG. Morgen ist der 19. März und schulfrei, da Kärntner Landesfeiertag. Am Freitag nehmen viele Schulen den schulautonomen Tag in Anspruch. Auch am Bundesgymnasium Tanzenberg ist daher Donnerstag und Freitag ohnehin schulfrei.  Kinderbetreuung am verlängerten Wochenende Nun gibt es für Eltern und Erziehungsberechtigte, die in systemerhaltenden Berufen tätig sind, die Möglichkeit einer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
„Apotheker sind mehr als nur Verkäufer“, betont Apothekerkammer-Präsident Paul Hauser. Das zeigt die aktuelle Corona-Krise.
1

Corona-Virus
Kärntner Apotheker stellen selbst Desinfektionsmittel her

Haben Kärntens Apotheken genug Medikamente im Lager? Was passiert in Notfällen? Und weshalb sind Apotheker nicht nur Verkäufer? Paul Hauser, Präsident der Apothekerkammer Kärnten, im Gespräch mit der WOCHE Kärnten. KÄRNTEN. Das Corona-Virus versetzt auch die hundert Apotheken in Kärnten in Ausnahmezustand. Der Andrang auf Medikamente ist groß. Die Bürger stocken ihre Hausapotheken auf, wie Paul Hauser, Präsident der Apothekerkammer in Kärnten, im Gespräch mit der WOCHE Kärnten bestätigt: „Wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.