Corona St. veit

Beiträge zum Thema Corona St. veit

Landesrat Martin Gruber gibt das Corona-Sicherheitskonzept bekannt.
2

Straßenmeistereien Bezirk St. Veit
73 Mitarbeiter sorgen für schneefreie Straßen

1,83 Millionen stehen für den Winterdienst im Bezirk St. Veit bereit. 73 Mitarbeiter der drei Straßenmeistereien im Bezirk St. Veit kümmern sich um eine sichere Befahrbarkeit der Landesstraßen. BEZIRK ST. VEIT. Rund 420 Mitarbeiter der Landesstraßenmeistereien sorgen in der Winterzeit für die sichere Befahrbarkeit der Landesstraßen und –brücken. Kärntenweit ist der diesjährige Winterdienst mit zehn Millionen Euro budgetiert. Für den Bezirk St. Veit stehen rund 1,83 Millionen Euro zur Verfügung....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Veit Prettner mit seinen Söhnen Roman (links) und Veit jun.
7

Tannenbaum fürs Fest
Christbaumplantage Prettner öffnet am Wochenende

Am Samstag, 5. Dezember, startet auf der Christbaumplantage der Familie Prettner in St. Donat der Verkauf der Bäumchen. Seit 25 Jahren verkaufen die Prettners Tannenbäume. Für den Erwerb von Christbäumen gelten die CoV-Ausgangsbeschränkungen nicht. ST. DONAT. Vor 25 Jahren haben Familie Veit und Renate Prettner mit dem Verkauf von Christbäumen begonnen. "Ich wollte damals in direkten Kontakt mit den Kunden treten", erinnert sich Veit Prettner. Er ist seit Beginn Mitglied der Arge der Kärntner...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Das Kraftpaket Martin Hoi aus Goggerwenig.
2

Goggerwenig
Der stärkste Mann rät zu Umsicht in der Coronakrise

Kraftpaket aus Goggerwenig rät zur Einschränkung in Coronazeiten. GOGGERWENIG. Die Pandemie fordert echte Kerle: Martin Hoi, stärkster Mann Kärntens, appelliert an seine Mitmenschen. "Wenn mein 18. Weltrekord in Zukunft umgesetzt werden soll, und ich habe noch viele spektakuläre Ideen, hilft mir meine Kraft diesmal alleine nichts. Wir alle müssen jetzt einen Kraftakt leisten, nämlich uns einschränken, um die Pandemie zu bekämpfen, damit wir alle 2021 unsere Vorhaben realisieren können", sagt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Stadt Althofen stellt das Kulturhaus Althofen für Corona-Massentests zur Verfügung.
1 2

Althofen
Stadtgemeinde stellt Kulturhaus für Corona-Massentests zur Verfügung

Um die geplanten Massentests durchführen zu können, stellt nun die Stadtgemeinde Althofen das Kulturhaus zur Verfügung. ALTHOFEN. Die Vorbereitungen für die Corona-Massentest laufen: Der Start in Kärnten ist mit 5. und 6. Dezember vorgesehen. Getestet werden zuerst sämtliche Pädagogen des Landes, das Verwaltungspersonal in Schulen, sowie die Betreuer aller Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen und Polizisten. Der konkrete Ablauf wird derzeit von der AG, einer Untergruppe des Krisenstabes...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Heuer kann aufgrund der Coronavirus-Krise der Adventmarkt nicht stattfinden.

St. Veit
Eisvögel sagen den Adventmarkt ab

Die St. Veiter Eisvögel sagen den karitativen Adventmarkt ab. ST. VEIT. "Schweren Herzens müssen wir die geplante vierte Auflage unseres Adventmarktes am Samstag, dem 28. November, absagen", gibt Eisvögel-Obmann Armin Peyker bekannt. Man wollte auch heuer wieder Gutes tun, die Maßnahmen rund um den Corona-Lockdown machen eine Veranstaltung aber unmöglich. Peyker möchte dafür im nächsten Jahr einen noch besinnlicheren und schöneren Adventmarkt auf die Beine stellen.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Überwachung der Kurzparkzonen wird wieder ausgesetzt.

Während des Lockdowns
Stadt St. Veit setzt Überwachung der Kurzparkzonen aus

Ab 7. Dezember tritt die Kurzparkzonenregelung wieder in Kraft. ST. VEIT. Die Stadtgemeinde St. Veit setzt die Überwachung der Kurzparkzone aus. Somit stehen in der Herzogstadt, wo eine Kurzparkzonenregelung galt, die Parkplätze uneingeschränkt zur Verfügung. Die Regelung gilt ab morgen, 19. November, bis zum Ende des Lockdowns, also bis Sonntag, den 6. Dezember. Ab Montag, den 7. Dezember, tritt die Kurzparkzonenregelung wieder in Kraft.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Appell an die Bürger: Parteienverkehr nur für dringende Angelegenheiten nutzen.
2

St. Veit
Stadt reduziert Parteienverkehr und richtet Koordinationsstelle ein

Parteienverkehr nur für dringende Angelegenheiten möglich. Helfer vom BÜM-Projekt „VITA – Vital im Alter“ erledigen Einkäufe. Stadtbücherei St. Veit bietet kostenlose Zustellservice an. ST. VEIT. Der Parteienverkehr im Rathaus wird auf ein Mindestmaß eingeschränkt – von Montag bis Freitag wird der Parteienverkehr von 8 bis 12 Uhr für dringende, unaufschiebbare Angelegenheiten aufrechterhalten. Vorab wird um telefonische Terminvereinbarung unter 04212/5555 gebeten. Amtswege können online rund um...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Nikolausaktion in St. Georgen findet heuer statt, wenn auch nicht in gewohnter Weise: Mittels Video richtet der Nikolaus Worte an die Kinder.

St. Georgen
Nikolaus richtet persönliche Videobotschaft an die Kinder

Die Nikolausaktion in St. Georgen findet heuer statt, wenn auch nicht in gewohnter Weise: Mittels Video richtet der Nikolaus Worte an die Kinder. ST. GEORGEN. Seit Jahrzehnten gibt es in St. Georgen am Längsee die Nikolausaktion, entstanden aus der Landjugend. Seitdem sorgen bis zu 25 Personen für strahlende Kinderaugen. Nachdem Covid-19 diesmal keine Hausbesuche zulässt, haben sich die St. Georgener Nikoläuse etwas einfallen lassen: Jedes Kind erhält eine personalisierte Grußbotschaft, die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Präsidiales Zusammentreffen: Der Präsident der Faschingsgilde Straßburg, Christian Haberl (rechts), mit dem ehemaligen Präsidenten Stephan Liebhart.

Auf Facebook
Faschingsgilde Straßburg sorgt mit Videos für Lacher

Für jede Menge Spaß im Netz sorgt derzeit die Faschingsgilde Straßburg: Täglich posten die Narren zwei humorvolle Videos. Dei Dei! STRASSBURG. Bis Anfang nächster Woche unterhalten die Mitglieder der Faschingsgilde Straßburg ihre Facebook-Gemeinde mit Videos: Täglich zwei davon sorgen für jede Menge Lacher und kurzweilige Erheiterung. Unterhaltung im Lockdown Im Zwei-Jahres-Rhythmus wechseln sich die Gurker und die Straßburger Gilde mit den Faschingssitzungen ab.  In dieser Faschingssaison sind...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Das Landes-Prinzenpaar hält coronabedingt zwei Faschingssaisonen Hof: Christian Schmied mit Birgit Auswarth

11.11. um 11.11 Uhr
Durch die CoV-Krise ist es ein leiser Start in den Fasching

Kein Narrenwecken, keine Sitzungen, keine Umzüge. Nur im kleinsten Rahmen finden heuer Schlüsselübergaben statt. Der Fasching geht trotzdem in Verlängerung. BEZIRK ST. VEIT. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die steigenden CoV-Infektionszahlen machen es heuer unmöglich, ein sonst übliches Narrenwecken mit Schlüssselübergabe, pointierten Reden, kulinarischen Leckerbissen und jeder Menge Schmäh zum Gaudium der Bevölkerung abzuhalten. Stattdessen herrscht diesmal am 11. 11. um 11.11 Uhr...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Schlüsselübergabe mit dem Abstand eines "Babynasenbohrers": Herzog Philipp I. und Bürgermeister Martin Kulmer.

Faschingsgilde St. Veit
Regentschaft von Herzog Philipp I. wird verlängert

Das Narrenwecken fand diesmal ohne Publikum im Büro des Bürgermeisters statt. Herzog sowie Präsident bleiben noch ein Jahr im Amt. ST. VEIT. Das Herzogstädter Narrenwecken mit Schlüsselübergabe ging heuer leise über die Bühne: Es fand ohne Publikum und mit Abstand eines "Babynasenbohrers" im Büro des St. Veiter Bürgermeisters Martin Kulmer statt. Den Stadtschlüssel sicherte sich bis Faschingsdienstag Herzog Philipp I.  Da nach drei Jahren der Herzog der Faschingsgilde abdanken muss, hätte sich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die St. Veiter Geschäftsleiterin Susanne Salzer.

St. Veit
Trachtengeschäft Gössl vergibt private Shopping-Termine

Coronabedingt vergibt Gössl Termine für ein "sicheres Shopping-Erlebnis". ST. VEIT. Um den aktuellen Entwicklungen zu begegnen, geht der Premiumtrachtenanbieter Gössl ungewohnte Wege. Ab sofort bedient Gössl St. Veit montags, dienstags und mittwochnachmittags ausschließlich Kunden mit privaten Shopping-Terminen. „An diesen Tagen ist unser Geschäft exklusiv für Kunden mit Terminen reserviert. So können wir ein sicheres und sehr privates Shopping-Erlebnis bieten, ganz ohne andere Kunden“, erklärt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Feuerwehrmusik Pölling muss das verschobene Konzert "Zauberhafte Filmwelt" nun absagen.

Corona
Feuerwehrmusik Pölling erstattet Karten zurück

Das Konzert fällt aus, Karten gibt es zurück. PÖLLING. Auch die Feuerwehrmusik Pölling leidet unter der Coronapandemie: Das heurige Frühjahrskonzert unter dem Motto „Zauberhafte Filmwelt" musste in der finalen Probenphase im März verschoben werden. Die Hoffnung, das Konzert dieses Jahr nachholen zu können, war groß, jedoch lässt es die momentane Situation nicht zu. "Daher bleibt leider keine andere Wahl, als das Konzert abzusagen", bedauert Anneliese Floredo. Bis 27. November Bereits erworbene...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Krankenhaus Friesach: Ab Freitag gilt das Besuchsverbot

Covid-19
Besucherstopp im Krankenhaus Friesach

Das Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach erlässt ab Freitag einen Besucherstopp.  FRIESACH. Aufgrund der deutlich gestiegenen Aufnahmen von COVID positiv getesteten Patienten in den letzten Tagen gilt ab Freitag, 6. November, ein Besuchsverbot. In Ausnahmefällen wie beispielsweise persönliche Kontakte zu Intensiv- oder Palliativpatienten ist eine Anmeldung unter 04268/2691 2691 zwingend erforderlich, heißt es in einer Aussendung. Um die Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten zu...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Das St. Veiter Hallenbad und die Tennishallen schließen.

Coronavirus
Das St. Veiter Hallenbad und die beiden Tennishallen schließen

Aufgrund der neuen Corona-Verordnungen werden von Seiten der Stadtgemeinde das St. Veiter Hallenbad, die Saunalandschaft sowie die beiden Tennishallen geschlossen. ST. VEIT. Aufgrund der neuesten Corona-Verordnungen der Bundesregierung ist das St. Veiter Hallenbad von 3. bis vorerst 30. November geschlossen. Das Gleiche gilt für die St. Veiter Tennishalle Kölnhof und jene beim Hallenbad. Hier wird für Tennisabospieler die Saison um vier Wochen vom 2. Mai 2021 auf 30. Mai 2021 verlängert....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Kinderfreunde St. Veit-Obmann Ernst Wölkart (rechts vorne) und sein Team hätten in Kürze das 100-Jahr-Jubiläum gefeiert.

St. Veit
Kinderfreunde sagen alle noch geplanten Veranstaltungen ab

Auch die Nikolaus-Hausbesuche entfallen. ST. VEIT. Wegen der geltenden Covid19-Verordnungen sowie aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung ist auch der Traditionsverein St. Veiter Kinderfreunde zu Änderungen bzw. Absagen von Veranstaltungen des restlichen Jahres  gezwungen. Betroffen davon sind die 100-Jahres-Feier  der Kinderfreunde St. Veit, die im November in der Blumenhalle mit einem großen Festakt hätte stattfinden sollen, sowie die alljährlichen Nikolaus-Hausbesuche am 5. und 6. Dezember....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Ab morgen gilt das Besuchsverbot am Krankenhaus St. Veit.

Krankenhaus St. Veit
Ab morgen gilt ein Besuchsverbot auf allen Stationen

In Anbetracht der aktuellen Situation und zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter herrscht im Krankenhaus St. Veit ab 31. Oktober auf allen Stationen ein grundsätzliches Besuchsverbot. ST. VEIT. Aufgrund steigender Infektionszahlen ergreift das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit weitere Vorsichtsmaßnahmen gegen COVID-19 und verhängt ab 31. Oktober ein grundsätzliches Besuchsverbot im Krankenhaus. Die Dauer des Besuchsverbots gilt bis auf Widerruf, gibt die Krankenhausleitung bekannt....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Das St. Veiter Hallenbad hat ab 2. November neue Betriebszeiten.

Coronabedingt
St. Veiter Hallenbad hat neue Öffnungszeiten

Ab Montag, 2. November, gelten die neuen Öffnungszeiten. ST. VEIT. Die aktuelle Situation in Verbindung mit Covid19 hat auch Auswirkungen auf den laufenden Betrieb des St. Veiter Hallenbades. Dieses bleibt bis auf weiteres geöffnet, allerdings unter geänderten Betriebszeiten: Das St. Veiter Hallenbad (inkl. Saunalandschaft) hat ab 2. November von Montag bis Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. St. Veiter Hallenbad mit neuen Betriebszeiten ab November 2020 Coronavirus-Situation: Aufgrund der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die neue Corona-Ampel ab heute, Freitag, 16. Oktober
1

Corona-Virus
St. Veit: Spezielle Regeln für Heime und ZPSR

Da in St. Veit die höheren Infektionszahlen vor allem auf Cluster in einem Pflegeheim und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation (ZPSR) zurückzuführen sind, werden hier spezielle Regeln gelten. Verordnung für Hermagor läuft mit Sonntag aus. In Kärnten frühere Sperrstunde kein Thema. KÄRNTEN. Mit heute gibt es nur noch drei grüne Bezirke in Kärnten – Spittal, Feldkirchen und Wolfsberg. Zum orangen Hermagor und Völkermarkt kam heute St. Veit hinzu. Klagenfurt Stadt und Land wurden – wie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Morgen wird die Ampel dort daher orange.
1

Corona-Virus
Corona-Ampel in St. Veit wird orange, für Klagenfurt Stadt und Land gelb

Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Auch das Spital in Friesach war betroffen, ein zweiter Test ergab bei einem Patienten aber ein negatives Ergebnis. Morgen wird die Ampel für St. Veit auf Orange geschaltet, für Klagenfurt Stadt und Land wird sie gelb. KÄRNTEN. Auch heute kamen wieder einige Corona-Fälle in Kärnten hinzu – bis 17 Uhr (seit 8 Uhr) waren es 25 Fälle, allerdings fielen auch wieder fünf Fälle wegen Datenbereinigungen im Bezirk Wolfsberg aus...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle waren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt.
1

Corona-Virus
An Kärntner Schulen bisher 33 positive Fälle

Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt. Insgesamt 62 Corona-Fälle gibt es derzeit auch in drei Pflegeheimen und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation. KÄRNTEN. Es gibt immer mehr Corona-Fälle in Kärnten. Derzeit (Dienstag, 13. Oktober, mittags) sind zwölf Klassen an neun Schulen in Kärnten geschlossen. Betroffen waren bisher zehn Lehrkräfte, 22 Schüler und eine Person aus dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
15 betreute Personen und vier Betreuer im Zentrum wurden positiv getestet. Weitere Fälle in Völkermarkter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
Bezirk St. Veit: Zentrum für psychosoziale Rehabilitation betroffen

15 betreute Personen und vier Betreuer im Zentrum wurden positiv getestet. Weitere Fälle in Völkermarkter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Bezirk St. Veit sind 19 Corona-Infektionen einem Cluster in einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation zuzuordnen – 15 betreute Personen und vier Betreuer. Die Tests laufen, die Behörden sind Tag und Nacht im Einsatz. Im Zentrum werden 23 Personen von einer achtköpfigen Familie und drei weiteren Mitarbeitern betreut. Die drei Mitarbeiter sind betroffen, ebenso...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Coronavirus:  In einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation sind 19 Personen coronapositiv.
1

19 Infizierte
Neuer Corona-Cluster im Bezirk St. Veit

19 Personen in einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation wurden coronapositiv getestet. BEZIRK ST. VEIT. Zu den insgesamt 124 jemals positiv getesteten Coronafällen im Bezirk St. Veit kommen 19 weitere in einem Cluster dazu. Betroffen ist ein Zentrum für psychosoziale Rehabilitation. Dort wurden 15 betreute Personen und vier Betreuer positiv auf Corona getestet, gibt das Land bekannt. Die Tests laufen weiter, die Behörden sind derzeit Tag und Nacht im Einsatz, um dieD nötigen Maßnahmen zu...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.