Corona-Virus – Update
Corona-Fälle: Büro des Villacher Stadtmarketings geschlossen

Neuigkeiten zum Corona-Virus in Kärnten: Zwei neue Fälle rund um den Kindergarten Gallizien, bisher keine positiven Testergebnisse an den Schulen in St. Veit und Feistritz/Drau, drei Neuinfektionen beim Stadtmarketing Villach.
  • Neuigkeiten zum Corona-Virus in Kärnten: Zwei neue Fälle rund um den Kindergarten Gallizien, bisher keine positiven Testergebnisse an den Schulen in St. Veit und Feistritz/Drau, drei Neuinfektionen beim Stadtmarketing Villach.
  • Foto: fernando zhiminaicela, Pixabay
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Neuigkeiten zum Corona-Virus in Kärnten: Zwei neue Fälle rund um den Kindergarten Gallizien, bisher keine positiven Testergebnisse an den Schulen in St. Veit und Feistritz/Drau (ist wieder geöffnet), drei Neuinfektionen beim Stadtmarketing Villach.

KÄRNTEN. Heute wurden in Kärnten – bis 15 Uhr – 24 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert. Folgende Bezirke sind betroffen:

  • St. Veit: 6
  • Klagenfurt Stadt: 5
  • Villach Stadt: 4
  • Völkermarkt: 3
  • Klagenfurt Land: 3
  • Villach Land: 2
  • Hermagor: 1

Ingesamt liegt Kärnten damit bei 1.057 jemals positiv Getesteten.

Fälle beim Villacher Stadtmarketing

Im Villacher Stadtmarketing sind laut Stadt Villach drei Infektionen aufgetreten. Die Betroffenen befinden sich in Quarantäne und das Contact Tracing läuft. Den Rest der Woche – Donnerstag und Freitag – bleibt das Büro am Hans-Gasser-Platz geschlossen. Die Öffnungszeiten für die kommende Woche werden noch verkündet.

Situation am BG/BRG St. Veit

Im Umfeld des Falles am BG/BRG St. Veit (eine Klasse wurde geschlossen) wurden 24 Kontaktpersonen der Kategorie 1 ermittelt. Bisher gibt es 19 Testergebnisse – alle negativ. Auf weitere Ergebnisse wird gewartet.

Situation an der NMS Feistritz/Drau

An der Neun Mittelschule Feistritz/Drau wurde ja eine Lehrkraft positiv getestet. Die gesamte Schule wurde geschlossen, 137 häusliche Absonderungen folgten. Alle weiteren Testergebnisse bei Schülern und Lehrern sind negativ.
Mit Donnerstag, 8. Oktober, hat die Bezirkshauptmannschaft Villach Land die Sperre aufgehoben (nach dem Epidemiegesetz). Es läuft derzeit aber noch das Distance Learning, weil die Lehrkräfte weiterhin in Quarantäne sind. Der Präsenzunterricht startet am kommenden Dienstag.  

Situation im Bezirk Völkermarkt

Was die Kindergärten Globasnitz und Gallizien betrifft, bleiben beide bis 12. Oktober (Montag) geschlossen. In Globasnitz wurden 47 Erwachsene und 38 Kinder getestet – mit 20 positiven Ergebnissen. 
In Gallizien haben sich 53 Erwachsene und 34 Kinder einem Corona-Test unterzogen. Rund die Hälfte der Testergebnisse steht noch aus, bisher gibt es elf positive Fälle (seit gestern zwei mehr, ein Erwachsener und ein Kind).

Mittwoch: 157 Personen mit dem Corona-Virus infiziert
Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. Achtung: Veranstaltung findet wegen Schlechtwetter nicht statt KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen